52-Jähriger leicht verletzt
Mit 1,38 Promille im Blut Unfall „gebaut“

Ein betrunkener Autofahrer ist am Freitag von der L 280 abgekommen - seinen Führerschein stellte die Polizei sicher. Symbolbild: Archiv
  • Ein betrunkener Autofahrer ist am Freitag von der L 280 abgekommen - seinen Führerschein stellte die Polizei sicher. Symbolbild: Archiv
  • hochgeladen von Nadine Buderath (Redakteurin)

sz Schutzbach. Ein betrunkener Autofahrer ist am späten Freitagabend bei einem Unfall auf der L 280 bei Schutzbach leicht verletzt worden. 1,38 Promille hatte der 52-Jährige laut Polizeibericht im Blut. Er war mit seinem Wagen nach links von der Straße abgekommen und zog sich dabei eine Verletzung am Kopf zu. Er wurde ins Kirchener Krankenhaus gebracht. Seinen „Lappen“ ist der Mann los: Der Führerschein wurde sichergestellt und ein Strafverfahren eingeleitet.

Autor:

Redaktion Altenkirchen aus Betzdorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen