Zwei Mehrfamilienhäuser
„Molzberg-Quartier“ mit 14 Wohnungen

Bürgermeister Bernd Brato, Ralph Krah, David Meier und Oliver Müller. Zusammen mit Investor Hans-Georg Meyer informierten sie zum Bauprojekt "Molzberg-Quartier" in Betzdorf.
  • Bürgermeister Bernd Brato, Ralph Krah, David Meier und Oliver Müller. Zusammen mit Investor Hans-Georg Meyer informierten sie zum Bauprojekt "Molzberg-Quartier" in Betzdorf.
  • hochgeladen von Dr. Andreas Goebel (Redakteur)

goeb Betzdorf. Unter dem Namen „Molzberg-Quartier“ entstehen im Bereich der früheren Landeszentralbank in Betzdorf zwei Mehrfamilienhäuser mit insgesamt 14 Eigentumswohnungen. Das Bauprojekt an der Schützenstraße/Martin-Luther-Straße erläuterten Freitag vor Ort im Beisein von Bürgermeister Bernd Brato Investor Hans-Georg Meyer (Altenkirchen), Projektleiter Oliver Müller sowie Immobilienmakler Ralph Krah und sein Kollege David Meier. Brato begrüßte Meyer als namhaften Investor.
Dessen Unternehmen hatte 1995 das LZB-Grundstück gekauft und sukzessive bebaut. „Eine Stadt entwickelt sich mit ihren Bauten“, sagte Brato. Die Bevölkerung sei neugierig, was hier entstehe, deshalb wolle man gern informieren, ließ sich Ralph Krah von der Immobiliengesellschaft der Westerwaldbank ein. Die Häuser sollen Ende März 2020 bzw. sechs Monate später bezugsfertig sein. Hans-Georg Meyer nannte die zentrale Lage als wichtiges Pfund für die Investition und Krah fügte hinzu, dass Innenstadt und Bahnhof in Fußnähe liegen. Es sei auch für Interessenten ohne Auto eine Option.
Die Wohnungen besitzen je eine Größe von 65 bis 100 Quadratmetern. Schöne Bäder und große Balkone und Fenster bekräftigten die gehobene Ausstattung der Objekte. Die obersten Wohnungen verfügten über 55 Quadratmeter große Dachterrassen. Meyer hat bereits mehrere größere Gebäude in Betzdorf gebaut, u. a. das S-Forum. Betzdorf wachse wieder leicht, das zeige die Statistik, so Brato. Und: Die Stadt an Sieg und Heller werde zunehmend auch für Siegerländer interessant. Hier werde beides geboten: bezahlbarer Wohnraum und gute Versorgung.

Autor:

Dr. Andreas Goebel (Redakteur) aus Betzdorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.