Jugendliche treten auf am Boden liegenden Mann ein
Offenbar grundloser Angriff

Die Polizei hat ein Ermittlungsverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung eingeleitet (Symbolbild).
  • Die Polizei hat ein Ermittlungsverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung eingeleitet (Symbolbild).
  • Foto: Archiv
  • hochgeladen von Alexander W. Weiß (Redakteur)

sz Alsdorf. Zu einem offenbar grundlosen Angriff auf einen jungen Mann ist es laut Polizei in der Nacht von Samstag auf Sonntag auf der Hauptstraße in Alsdorf gekommen.
Das Opfer hatte nach eigenen Angaben gegen 1 Uhr aus Versehen einen dort stehenden Jugendlichen angestoßen, sich entschuldigt und sei trotz allem an den Hinterkopf geschlagen worden und zu Boden gefallen. Dort traten der Jugendliche und sein ebenfalls jugendlicher Begleiter längere Zeit auf den Geschädigten ein und trafen diesen auch am Kopf. Das Opfer wurde an Kopf und Nacken verletzt. Die Täter werden wie folgt beschrieben:

  • 16 bis 18 Jahre,
  • 1,80 bis 1,85 Meter,
  • blond-braune Haare (eine Person hatte kurze, gelockte Haare),
  • sportliche Kleidung,
  • europäisches Erscheinungsbild.

Die Polizei führt derzeit ein Ermittlungsverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung. Wer Hinweise zu den Tätern oder zum Tathergang geben kann, soll sich bei der Polizeiinspektion Betzdorf unter Tel. (02742) 9260 melden.

Autor:

Redaktion Altenkirchen aus Betzdorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen