SZ

Hase auf Abstand
Osternester am Gabenzaun

In diesen Zeiten hält auch der Osterhase Abstand: Für die Kinder standen Osternester an der ev. Kreuzkirche bereit. Eine Dankeschön des Teams Gabenzaun.
  • In diesen Zeiten hält auch der Osterhase Abstand: Für die Kinder standen Osternester an der ev. Kreuzkirche bereit. Eine Dankeschön des Teams Gabenzaun.
  • Foto: rai
  • hochgeladen von Rainer Schmitt (Freier Mitarbeiter)

rai Betzdorf. Strahlende Kinderaugen gab es am zweiten Ostertag an der ev. Kreuzkirche in Betzdorf zu sehen: Die Mädchen und Jungen durften sich eines der Osternester mitnehmen, die auf der Kirchmauer für sie bereitstanden.

Seit einiger Zeit hängen am Zaun am Kirchhof Tüten für bedürftige Menschen. Denn auch die Tafel in Betzdorf ist geschlossen. Die SZ berichtete von der Aktion des Teams Gabenzaun. „Wir möchten uns erkenntlich zeigen für die vielen Spenden, die wir bislang bekommen haben“, sagte Sarah Giermann-Striegl vom Team am Ostermontag.

Allein 200 Osterhasen waren gespendet worden. Dazu noch 50 gemischte Tüten, viele Schokoladeneier sowie 800 Ostereier.

rai Betzdorf. Strahlende Kinderaugen gab es am zweiten Ostertag an der ev. Kreuzkirche in Betzdorf zu sehen: Die Mädchen und Jungen durften sich eines der Osternester mitnehmen, die auf der Kirchmauer für sie bereitstanden.

Seit einiger Zeit hängen am Zaun am Kirchhof Tüten für bedürftige Menschen. Denn auch die Tafel in Betzdorf ist geschlossen. Die SZ berichtete von der Aktion des Teams Gabenzaun. „Wir möchten uns erkenntlich zeigen für die vielen Spenden, die wir bislang bekommen haben“, sagte Sarah Giermann-Striegl vom Team am Ostermontag.

Allein 200 Osterhasen waren gespendet worden. Dazu noch 50 gemischte Tüten, viele Schokoladeneier sowie 800 Ostereier. Mit jedem Nest kam auch das Buch „Jesus lebt“, in dem die Ostergeschichte erzählt wird, sagte Giermann-Striegl, während die ersten Familien mit Kindern kamen.

Die Gabenzaunaktion mit den Tüten wird fortgeführt, solange die Tafel geschlossen bleiben muss. „Bis auf Weiteres, man muss die Entwicklung abwarten“, ergänzte Pfarrerin Anja Karthäuser, die zum fünfköpfigen Team gehört.

Das Team komplettiert sich mit Rebekka Scheidt, Jürgen Schmidt und David Giermann. Letzterer steckte im Kostüm des Osterhasen und achtete auf Abstand. Außerdem waren Linien gezogen. Die Mädchen und Jungen nahmen sich freudestrahlend ihr Osternest.

Das Team berichtete indes von einer Neuerung am Gabenzaun. Bislang war es üblich, dass werktags von 10 bis 19 Uhr Tüten, z. B. mit Lebensmitteln und Hygieneartikeln, am Zaun befestigt waren. Mehrmals am Tag wurde für Nachschub gesorgt. „Das hat nicht so funktioniert, wie wir es uns vorgestellt haben“, räumte Giermann-Striegl ein. Künftig wird das Team zu festen Zeiten die Tüten anbringen, und zwar montags bis freitags von 10 bis 11 Uhr und 17 bis 18 Uhr. Es soll damit vermieden werden, dass jemand sich auf einen langen Weg macht, und am Ende der Zaun leer ist, erläuterte Karthäuser. Es wird zu diesen Zeiten jemand anwesend sei.

Die Menschen, die etwas mitnehmen würden, seien sehr dankbar, gab Giermann-Striegl weiter: „Es ist das Einzige, das es gibt, wo die Leute sich etwas abholen können.“ Menschen würden von sich aus eine gefüllte Tüte zum Mitnehmen an den Zaun hängen. Das sei auch weiterhin möglich. Sachspenden wie Lebensmittel und Hygieneartikel oder Spielsachen können wie bislang praktiziert bei Sarah Giermann-Striegl an der Eisenbahnstraße 17 abgegeben werden – kontaktfrei in eine bereitstehende Kiste. Milch sei immer gerne gesehen, aber auch Getränke im Allgemeinen, ebenso frisches Obst und Gemüse.

Es gibt zudem noch einen Kinderzaun an der ev. Kreuzkirche. An diesem können z. B. Spielsachen weitergegeben werden. Die Ökumenische Stadtbücherei habe allein fünf Kisten Kinderbücher gestiftet, berichtete Pfarrerin Karthäuser. Gut bei den Kindern würden auch Malstifte ankommen, informierte Giermann-Striegl.

Täglich habe man bislang rund 60 Tüten an den Zaun gehängt. Seit Beginn seien es insgesamt 400, schätzte sie.

Autor:

Rainer Schmitt (Freier Mitarbeiter) aus Betzdorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen