SZ-Plus

VG Betzdorf-Gebhardshain nach der Fusion
Personalkosten hoch und höher

Steigende Personalkosten in einer Größenordnung von 835 000 Euro mehr als 2019 weist der Etatentwurf der Verbandsgemeindeverwaltung 2020 aus.  Foto: SZ-Archiv
  • Steigende Personalkosten in einer Größenordnung von 835 000 Euro mehr als 2019 weist der Etatentwurf der Verbandsgemeindeverwaltung 2020 aus. Foto: SZ-Archiv
  • hochgeladen von Dr. Andreas Goebel (Redakteur)

goeb Betzdorf. 3,92 mehr Stellen plant das Rathaus Betzdorf 2020 ein, darunter drei volle Stellen. Der Widerspruch von Anspruch und Wirklichkeit war beherrschendes Thema der letzten Hauptausschusssitzung vor der Sitzung des Verbandsgemeinderates Betzdorf diese Woche, am Donnerstag, 5. Dezember. Denn da werden mit der Abstimmung Fakten geschaffen. Genehmigen muss den Etatentwurf danach noch der Kreis Altenkirchen.

Das „Schisma“ liegt darin begründet, dass die Fusion der alten Verbandsgemeinden Betzdorf und Gebhardshain eigentlich hätte Geld einsparen sollen. Tatsächlich wachsen die Personalausgaben in Betzdorf kommendes Jahr aber um mehr als steile 800 000 Euro.

 SZ-Plus
Dieser Artikel ist Bestandteil unseres SZ+-Angebots.
Lesen Sie mit einem unserer Digital-Abos weiter. Infos dazu finden Sie hier.
Autor:

Dr. Andreas Goebel (Redakteur) aus Betzdorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.