Wurzeln raus, Stromkasten weg
Projekt Rathausvorplatz liegt im Zeitplan

Die Wurzeln im Erdreich gleich neben dem Rathaus sprechen Bände.

goeb Betzdorf. In knapp zwei Wochen soll die Baustelle auf dem Rathausvorplatz in Betzdorf abgeschlossen sein. In diesen Tagen gestaltet die Fa. Karo TiefBau aus Siegen-Seelbach, Vertragspartner der Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain, den Platz um (die SZ berichtete).

Die Verwaltung möchte damit zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen. Wie berichtet, soll der Betzdorfer Wochenmarkt schon im August zurück an seinen alten Standort in der Hellerstraße ziehen. Dafür war der Rathausplatz stets ungeeignet, weil Bäume, Hecken, Pflanzkästen und ein Stromverteilungskasten im Wege standen, sodass Markthändler dort schlecht rangieren und ihre Stände aufbauen konnten. „Der Stromverteilungskasten kommt jetzt seitlich ans Rathaus“, sagte Bauamtsleiter Martin Schäfer auf SZ-Nachfrage.

Diese Maßnahme des RWE sei wegen der Kabelverlegungsarbeiten wohl am aufwendigsten. „Wir hatten die Sache eigentlich früher machen wollen“, sagte Schäfer weiter. Doch 2018 sei das aus Platzgründen nicht möglich gewesen, weil das Rathaus eingerüstet gewesen sei.

Ein Zweites kommt hinzu: Das Wurzelwerk der auf dem Gerberplatz siedelnden Bäume hat einigen Schaden angerichtet. „Es sind nicht nur Bordsteine angehoben worden“, erläuterte Schäfer weiter. Auch die Fassade des angrenzenden Wohn- und Geschäftsgebäudes im Besitz der Stadt sei angegriffen worden. Nun muss am Gebäude ein Graben gezogen und abgedichtet werden. Schäfer war zuversichtlich, dass die Maßnahme bis Ende des Monats wie geplant abgeschlossen werden kann.

Autor:

Dr. Andreas Goebel (Redakteur) aus Betzdorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.