1,50 Meter hohe Kerzen
Riesiger Adventskranz am Barbaraturm

Mit einem 30 Meter hohen Kran der Firma Grossert wurde der 6 Meter messende Kranz auf den Barbaraturm gehoben.
2Bilder
  • Mit einem 30 Meter hohen Kran der Firma Grossert wurde der 6 Meter messende Kranz auf den Barbaraturm gehoben.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Sonja Schweisfurth (Redakteurin)

sz Malberg. Ein überdimensionaler Adventskranz auf dem Barbaraturm in Malberg erfreut während der Adventszeit die Menschen – ein Zeichen gerade jetzt, wo das Thema Corona auch in der besinnlichen Vorweihnachtszeit immer noch allgegenwärtig ist. Im gesamten Land wurden Weihnachtsmärkte abgesagt und Lichtinstallationen reduziert. Auch für Veranstalter und Eventagenturen ist dies eine schwierige und existenzbedrohende Situation. Diese hat sich seit dem Sommer, als die bundesweite Aktion „Night of Light“ durchgeführt wurde, kaum geändert.

Kein geselliges Treffen

Schon im Juni erstrahlte der Barbaraturm in kräftigem Licht. Von dieser Aktion angespornt, entwickelte der damalige Initiator, Patrick Schumacher von der Eventagentur MyDearCaptain, laut Pressemitteilung weitere Ideen, was man an diesem beliebten Ort in der Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain unternehmen könnte. Der Blick ging immer nach Mainz und Berlin, wo die aktuellen Maßnahmen im Zusammenhang mit der Pandemie beschlossen wurden. Schnell war klar, dass es in diesem Jahr keinen geselligen Treff am Turm geben kann.

Adventskranz am Barbaraturm

Nichtsdestotrotz reifte die Idee, einen großen Adventskranz auf den 22 Meter hohen Barbaraturm zu heben, der weithin sichtbar ist und die Menschen im Advent erfreuen soll. Schumacher: „Wir wollen keine Menschenansammlungen an nur einem Tag, vielmehr soll er für alle Menschen in den umliegenden Orten sein und den gesamten Advent über leuchten.“ Der Kranz wird täglich ab ca. 17 Uhr beleuchtet sein, und jeden Sonntag kommt eine weitere Kerze hinzu. Von dieser Idee war auch der Malberger Julian Moll (Moll Veranstaltungstechnik) sofort begeistert. Er organisierte den 6 Meter großen Alutruss-Ring mit 1,50 Meter hohen Kerzen.

Möglicherweise der größte Kranz im Kreis

Ebenso konnte die Volksbank Gebhardshain als Sponsor für dieses Projekt gewonnen werden. Nachdem auch die Freigabe der Verbandsgemeinde erfolgte, ging es an die Detailplanung, und so konnte passend zum1. Advent der große und beleuchtete Adventskranz auf der Steineberger Höhe mithilfe eines Dachdeckers und dessen Kran montiert werden. Es sei vermutlich der höchste und größte Adventskranz im Kreis Altenkirchen, so Patrick Schumacher.

Mit einem 30 Meter hohen Kran der Firma Grossert wurde der 6 Meter messende Kranz auf den Barbaraturm gehoben.
Advent, Advent … das erste Licht brennt.
Autor:

Redaktion Altenkirchen aus Betzdorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil
Themenwelten
Die Siegener Zeitung begrüßt den Lenz mit einem Sonder-Abo: Sparen Sie drei Monate lang mit unserem Frühlings-Abo.

SZ+ informiert schnell und gut
Mit dem Frühlings-Abo drei Monate sparen

Der Frühling hat - kalendarisch- begonnen und die Siegener Zeitung begrüßt den Lenz mit einem Sonder-Abo: Sparen Sie drei Monate lang mit unserem Frühlings-Abo. Verlässliche Informationen trotz unruhiger Corona-LageIn diesem einmal mehr besonderen Jahr sehnen sich viele Menschen noch mehr nach den ersten Frühlingsboten. Ist doch mit den steigenden Temperaturen, den kräftiger werdenden Sonnenstrahlen und dem Aufblühen der Natur im zweiten Jahr der Corona-Pandemie noch mehr Hoffnung verbunden als...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen