SZ-Plus

Im alten Möbelhaus an der B62
Spielhalle nicht zu verhindern

Hier, in dem alten Möbelhaus an der B 62 in Wallmenroth, soll eine Spielhalle mit Bistrobereich entstehen. Der Gemeinderat hat dagegen keine Handhabe.
  • Hier, in dem alten Möbelhaus an der B 62 in Wallmenroth, soll eine Spielhalle mit Bistrobereich entstehen. Der Gemeinderat hat dagegen keine Handhabe.
  • Foto: dach
  • hochgeladen von Achim Dörner (Redakteur)

dach Wallmenroth. Gut findet das Vorhaben kaum jemand im Gemeinderat von Wallmenroth. Dennoch: Derzeit müssen die Verantwortlichen wohl schlucken, dass in das alte Möbelhaus an der Bundesstraße  62 eine Spielhalle Einzug hält.

In einer Dringlichkeitssitzung stellte das Gremium am Montagabend bei zwei Enthaltungen das sogenannte gemeindliche Einvernehmen her. Grundlage dessen war eine Bauvoranfrage zur Nutzungsänderung des Gebäudes.

Vielmehr gehe es um etwa ein Drittel des Erdgeschosses, wie Michael Wäschenbach in Erinnerung rief. Der Ortsbürgermeister teilte den Ratsmitgliedern mit, dass er zwischenzeitlich mit dem Eigentümer gesprochen habe (vergangene Woche war das Thema bereits schon einmal auf den Ratstisch gekommen).

Liebe Leserin, lieber Leser,

ein Teil unseres Online-Angebots wird demnächst nur noch mit einem kostenpflichtigen Digital-Abo erreichbar sein. Profitieren Sie bis dahin noch von unserem kostenlosen und unverbindlichen Probeabo. Das geht ganz einfach: Registrieren Sie sich mit Ihrem Namen sowie Ihrer E-Mail-Adresse und lesen Sie derzeit noch viele Inhalte auf www.siegener-zeitung.de kostenlos. Sie erfahren zudem per E-Mail als einer der Ersten von unseren künftigen Digital-Abo-Modellen.
Ganz wichtig: Sie gehen mit Ihrer Registrierung keinerlei finanzielle Verpflichtungen ein!
Autor:

Achim Dörner (Redakteur) aus Betzdorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.