Einsatz im Bereich der Bahnunterführung
Tödlicher Bahnunfall in Betzdorf

Für Pfarrerin Almuth Germann als Notfallseelsorgerin steht fest: Diesen Vorfall müssen die Kinder aufarbeiten.
  • Für Pfarrerin Almuth Germann als Notfallseelsorgerin steht fest: Diesen Vorfall müssen die Kinder aufarbeiten.
  • Foto: damo
  • hochgeladen von Sonja Schweisfurth (Redakteurin)

damo Betzdorf. Die 111 Schulkinder, die am Dienstag gegen 14 Uhr mit der Daadetalbahn nach Hause fahren wollten, werden diesen Tag nicht vergessen: Ein tragisches Ereignis beendete ihre Fahrt nur wenige Hundert Meter vom Bahnhof Betzdorf entfernt. „Mensch unter dem Zug“ - unter dieser Überschrift ist die Betzdorfer Feuerwehr ans Gleisbett gerufen worden, und auch, wenn es keiner der Helfer an der Unfallstelle bestätigen wollte: An der Bahnüberführung beim Betzdorfer Rathaus hat höchstwahrscheinlich ein Mensch seinem Leben ein Ende gesetzt.

Notfallseelsorger vor Ort

Besonders tragisch dabei, dass es eben so viele Beteiligte gab. Denn auch, wenn das Notfallmanagement der Bahn und die Feuerwehr die Schüler in kleinen Gruppen am eigentlichen Unglücksort vorbeigeführt haben: Natürlich ist den Kindern nicht verborgen geblieben, was sich gerade ereignet hatte. Und das gab auch Pfarrerin Almuth Germann, die als Notfallseelsorgerin hinzugerufen wurde, zu bedenken: „Das muss man sicher mit den Kindern aufarbeiten“, und vielleicht könne das neben den Eltern auch die Schule leisten. Germann bekam die Schüler aber nur kurz zu sehen: Nachdem alle Passagiere des Zugs erfasst waren, konnten sie in Busse umsteigen.

Telefonseelsorge kontaktieren Depressiv? Hier bekommen Sie umgehend Hilfe Die Siegener Zeitung berichtet in der Regel nicht über Selbsttötungen, um keinen Anreiz für Nachahmung zu geben – außer, Suizide erfahren durch die Umstände besondere Aufmerksamkeit. Wenn Sie selbst depressiv sind, Selbstmord-Gedanken haben, kontaktieren Sie bitte umgehend die Telefonseelsorge (www.telefonseelsorge.de). Unter der kostenlosen Hotline 0800-1110111 oder 0800-1110222 erhalten Sie Hilfe von Beratern, die Auswege aus schwierigen Situationen aufzeigen können.
Autor:

Daniel Montanus (Redakteur) aus Betzdorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen