SZ-Plus

IG Metall will Kontinuität
Uwe Wallbrecher erneut zum 1. Bevollmächtigten gewählt

Uwe Wallbrecher ist der neue alte 1. Bevollmächtigte der IG Metall in Betzdorf. Für den 61-Jährigen stimmten gestern 86,2 Prozent der Delegierten.
2Bilder
  • Uwe Wallbrecher ist der neue alte 1. Bevollmächtigte der IG Metall in Betzdorf. Für den 61-Jährigen stimmten gestern 86,2 Prozent der Delegierten.
  • Foto: goeb
  • hochgeladen von Katja Fünfsinn (Redakteurin)

goeb Betzdorf. Spannend in der perfekt auf die Hygieneansprüche der Pandemie abgestimmten Delegiertenversammlung der IG Metall Betzdorf wurde es erst gegen Ende, als die Zettel mit den Namen ausgezählt wurden. Wobei die Spannung sich in Grenzen hielt, denn es gab bei der Bewerbung um den 1. Bevollmächtigten und seinen Stellvertreter in der Stadthalle keine Kampfkandidaturen.Zwar dürfte sich Uwe Wallbrecher über die acht Nein-Stimmen von 58 gültigen im Körbchen geärgert haben. Doch er kommentierte das 86,2-Prozent-Ergebnis schlagfertig. Ihm blieben ja jetzt noch drei Jahre und vier Monate Zeit, um die Skeptiker zu überzeugen. Beim 2. Bevollmächtigten Bruno Köhler waren es 53 Ja-Stimmen bei jetzt 57 gültigen. Auch er nahm die (Wieder)Wahl dankend an.

SZ-Plus
Dieser Artikel ist Bestandteil unseres SZ+-Angebots.
Lesen Sie mit einem unserer Digital-Abos weiter. Infos dazu finden Sie hier.
Autor:

Dr. Andreas Goebel (Redakteur) aus Betzdorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen