SZ

Bertha-von-Suttner-Realschule plus Betzdorf
Weitere Aufträge für Umbau

Das ehemalige Gebäude der Bertha-von-Suttner-Realschule plus soll rasch für die neue Nutzung durch die Martin-Luther-Grundschule hergerichtet werden.
  • Das ehemalige Gebäude der Bertha-von-Suttner-Realschule plus soll rasch für die neue Nutzung durch die Martin-Luther-Grundschule hergerichtet werden.
  • Foto: Pixabay (Symbolbild)
  • hochgeladen von Christian Schwermer (Redakteur)

thor Betzdorf. Die Verbandsgemeinde arbeitet weiter mit Hochdruck daran, dass ehemalige Gebäude der Bertha-von-Suttner-Realschule plus für die neue Nutzung durch die Martin-Luther-Grundschule herzurichten.
Fleißige Handwerker in Turnhalle und Schule
In der jüngsten Sitzung des Bauausschusses wurden weitere Aufträge für den Umbau vergeben. Darunter stach der für die EDV-Verkabelung hervor. Nach Angaben des 1. Beigeordneten Joachim Brenner war in der Verwaltung ursprünglich ein Angebot eingegangen, das 50 Prozent über der Kostenschätzung lag. Nach einer Aufhebung der Ausschreibung und einer freihändigen Vergabe erhielt den Zuschlag nun eine Firma aus Steinebach zum Preis von 89.000 Euro – immerhin 24.000 weniger als das erste Angebot.

thor Betzdorf. Die Verbandsgemeinde arbeitet weiter mit Hochdruck daran, dass ehemalige Gebäude der Bertha-von-Suttner-Realschule plus für die neue Nutzung durch die Martin-Luther-Grundschule herzurichten.

Fleißige Handwerker in Turnhalle und Schule

In der jüngsten Sitzung des Bauausschusses wurden weitere Aufträge für den Umbau vergeben. Darunter stach der für die EDV-Verkabelung hervor. Nach Angaben des 1. Beigeordneten Joachim Brenner war in der Verwaltung ursprünglich ein Angebot eingegangen, das 50 Prozent über der Kostenschätzung lag. Nach einer Aufhebung der Ausschreibung und einer freihändigen Vergabe erhielt den Zuschlag nun eine Firma aus Steinebach zum Preis von 89.000 Euro – immerhin 24.000 weniger als das erste Angebot. Die Innentüren liefert und montiert eine Schreinerei aus Betzdorf für 56.700 Euro.

In der Mensa übernimmt eine Firma aus Biersdorf die Elektroinstallation (23.000 Euro), auch für den Bereich „Heizung, Lüftung, Sanitär“ (49.300 Euro) ging der Zuschlag an dieses Unternehmen. Die Putz- und Malerarbeiten führt für knapp 10.000 Euro eine Firma aus Mudersbach aus. Bereits am 11. Mai steht die nächste Sitzung an, um weitere Aufträge für den Schulumbau zu vergeben.

Autor:

Thorsten Stahl (Redakteur) aus Betzdorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

16 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen