SZ-Plus

Direktvermarkter erleben in Corona-Zeiten Aufschwung
„Zum Überleben reicht’s locker“

Nachschub gesichert: In Pfaus Gewächshaus gibt’s bald reichlich frische Salate. Steffi Pfau freut sich über die gestiegene Nachfrage in ihrem Hofladen in Derschen.
2Bilder
  • Nachschub gesichert: In Pfaus Gewächshaus gibt’s bald reichlich frische Salate. Steffi Pfau freut sich über die gestiegene Nachfrage in ihrem Hofladen in Derschen.
  • Foto: damo
  • hochgeladen von Daniel Montanus (Redakteur)

damo Altenkirchen. „Zum Versorgen, zum Überleben reicht’s locker“: Nein, dieses Zitat von Markus Mille bezieht sich nicht auf Amazon und andere Onlinehändler. Ganz im Gegenteil: Der Geschäftsführer des Kreisbauernverbands meint damit eine Branche, deren Akteure weit davon entfernt sind, weltumspannend zu agieren und an den Börsen gehandelt zu werden. Die Betriebe, die Mille meint, sind kleinteilig und vor allem ganz regional. Er spricht von den landwirtschaftlichen Direktvermarktern. Und die haben in der Coronakrise plötzlich Wind unter den Flügeln.

„Ich habe von vielen Direktvermarktern gehört, dass sie im Moment eine deutlich gestiegene Nachfrage verzeichnen. Und: Viele berichten auch davon, dass sie im Moment sehr viele Neukunden haben“, so Mille im Gespräch mit der SZ.

 SZ-Plus
Dieser Artikel ist Bestandteil unseres SZ+-Angebots.
Lesen Sie mit einem unserer Digital-Abos weiter. Infos dazu finden Sie hier.
Autor:

Daniel Montanus (Redakteur) aus Betzdorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen