Geschäftsführender Vorstand tritt zurück
GAU bei JHV: Jetzt äußert sich die SG 06 Betzdorf

Nach dem Rücktritt des geschäftsführenden Vorstands steht SG 06 Betzdorf (grüne Trikots) vor einer ungewissen Zukunft. Am Freitag, also einen Tag nach der denkwürdigen Jahreshauptversammlung, gab der Verein eine Stellungnahme ab.
  • Nach dem Rücktritt des geschäftsführenden Vorstands steht SG 06 Betzdorf (grüne Trikots) vor einer ungewissen Zukunft. Am Freitag, also einen Tag nach der denkwürdigen Jahreshauptversammlung, gab der Verein eine Stellungnahme ab.
  • Foto: hwl
  • hochgeladen von Uwe Bauschert (Redakteur)

ubau Betzdorf. Es war eine denkwürdige Jahreshauptversammlung der SG 06 Betzdorf, die die rund 50 anwesenden Mitglieder im Clubheim "Auf dem Bühl" erst in Schockstarre versetzte und dann fassungslos zurückließ. Als alles schon auf einen harmonischen Ausklang der Veranstaltung hindeutete, erklärte der geschäftsführende Vorstand unter dem Tagesordnungspunkt "Verschiedenes" völlig überraschend geschlossen seinen Rücktritt. Stephan Berndt (1. Vorsitzender), Bärbel Spies (2. Vorsitzende) sowie Horst Poen (Geschäftsführer und Kassierer) legten mit sofortiger Wirkung ihre Ämter nieder - und sorgten damit für einen Paukenschlag, der weit über die Grenzen der Sieg-Heller-Stadt vernehmbar war. Im Klartext heißt das: Der traditionsreiche Verein, der vor noch nicht allzu langer Zeit als damaliger Oberligist das fußballerische Aushängeschild im Kreis Altenkirchen war, ist aktuell führungslos.

Am Freitag, einen Tag nach der folgenschweren Mitgliederversammlung, bezog der Verein über Hartmut Fischer (zuständig für Marketing und Medien) Stellung zum Rückzug des geschäftsführenden Vorstands. In der Mitteilung der SG 06 Betzdorf heißt es wörtlich: 

„Während der jüngsten Jahreshauptversammlung erklärte der geschäftsführende Vorstand des Vereins geschlossen seinen Rücktritt. Die auch für die Versammlung überraschende Entscheidung wurde von Stephan Berndt (20 Jahre Vereinsvorsitzender) mit finanziellen Problemen begründet. Noch bei der Mitgliederversammlung 2018 hatte man mit berechtigtem Stolz vermeldet, dass der Verein schuldenfrei sei. Dies ist die SG 06 auch jetzt noch – doch die finanzielle Decke für die Zukunft scheint nun sehr, sehr kurz zu werden.

Viele werden sich fragen, ob das das Ende des Betzdorfer Traditionsvereins ist. Doch aus den Reihen der aktiven Mitglieder kommen ganz andere Signale. Nachdem man sich vom ersten Schock erholt hat, arbeitet man bereits an der Vorstandsnachfolge.

Bezüglich der Personalsituation sind wir in einer Lage, um die uns andere Vereine beneiden würden. Es gibt bereits ausreichend Vereinsmitglieder, die über ihr jetzt schon sehr großes Engagement hinaus bereit sind, sich auch in die Vorstandsarbeit einzubringen.

Man wird jetzt zielstrebig, aber ohne Hektik den neuen Vorstand aufbauen und in absehbarer Zeit die zur Wahl stehenden Mitglieder vorstellen. Wie und wann die notwendigen Neuwahlen stattfinden, geben wir zeitnah bekannt.

Die SG 06 ist sich der Verantwortung gegenüber den Kindern und Jugendlichen und ihren Eltern durchaus bewusst. Die SG 06 gehört zu den wenigen regionalen Fußballvereinen, die Mannschaften in allen Altersgruppen betreut. Auch hier wird die Arbeit des Vereins weitergehen.“

Autor:

Uwe Bauschert (Redakteur) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.