Veranstalter zieht die Reißleine
Westerwälder Firmenlauf fällt erneut aus

Auch in diesem Jahre muss der Westerwälder Firmenlauf durch die Betzdorfer Innenstadt Corona-bedingt ausfallen.
  • Auch in diesem Jahre muss der Westerwälder Firmenlauf durch die Betzdorfer Innenstadt Corona-bedingt ausfallen.
  • Foto: :anlauf
  • hochgeladen von Uwe Bauschert (Redakteur)

sz Betzdorf. Am 17. September sollte in Betzdorf der verschobene 10. Westerwälder Firmenlauf stattfinden. Aber auch dieses Jahr muss eine Absage erfolgen, das gab der Veranstalter :anlauf jetzt schweren Herzens bekannt. Nach wie vor sind große Veranstaltungen wie Volksfeste, Festivals, aber auch größere Sportevents nur mit Einschränkungen und hohen Auflagen möglich.

„Ein Event wie der Westerwälder Firmenlauf in der Innenstadt von Betzdorf ist etwas anderes als eine Veranstaltung mit klar festgelegter Ordnung im Aktiven- und Zuschauerbereich. Die Enge und die besondere Firmenlauf-Atmosphäre mit über 1000 Läuferinnen und Läufern, Hunderten Schülerinnen und Schülern, mit etlichen Überrundungen und vielen Zuschauern an der Strecke machen eine Realisierung unmöglich. Unabhängig von der weiteren Pandemieentwicklung, eine Veranstaltung unter diesen Umständen zu planen, macht keinen Sinn“, erklärte Martin Hoffmann vom Veranstalter :anlauf-Siegen.

Alternative Veranstaltungsorte und Strecken, die die Stimmung eines Firmenlaufs widergeben, stünden in Betzdorf nicht zur Verfügung. So bleibe allen Beteiligten nur die Hoffnung, dass am 16. September 2022 – nach dann zweijähriger Pause – die 10. Auflage des Westerwälder Firmenlaufs stattfinden kann, heißt es abschließend in der Pressemitteilung.

Autor:

Redaktion Sport aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen