Pfützenspringen am Molzberg

Eigentlich wollten die Volksläufer am Freitagabend im Stadion am Molzberg in Kirchen schnelle Runden um die Bahn drehen. Doch der Starkregen machte den Sportlern einen Strich durch die Rechnung. Der Wettlauf über 5000 Meter wurde ein reines Pfützenspringen. Spaß gemacht hat es den Läuferinnen und Läufern trotzdem. Foto: Frank Steinseifer
  • Eigentlich wollten die Volksläufer am Freitagabend im Stadion am Molzberg in Kirchen schnelle Runden um die Bahn drehen. Doch der Starkregen machte den Sportlern einen Strich durch die Rechnung. Der Wettlauf über 5000 Meter wurde ein reines Pfützenspringen. Spaß gemacht hat es den Läuferinnen und Läufern trotzdem. Foto: Frank Steinseifer
  • hochgeladen von Frank Steinseifer (Freier Mitarbeiter)
Autor:

Frank Steinseifer (Freier Mitarbeiter) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.