Biedenkopf - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Ein sangesfreudiger kleiner Ort

MGV Einigkeit Katzenbach und drei weitere Chöre luden zum Liederabend ein suk Katzenbach. Es ist außergewöhnlich, dass in dem kleinen Kirchener Ortsteil Katzenbach gleich drei Chöre erfolgreich tätig sind. Bei einem Liederabend im Rahmen des Kirchweihfestes präsentierten alle drei Klangkörper ihre Leistungsfähigkeit und konnten außerdem noch den befreundeten MGV Eintracht 1851 Freusburg als Gastchor begrüßen.Die sangesfreudigen Katzenbacher decken mit den drei Chören, die allesamt unter dem...

  • Biedenkopf
  • 22.08.05
  • 4× gelesen

Biedenkopf: Ermittlungen nach Schuss auf Hochtouren

Polizei: kein Zusammenhang zum Grenzgang erkennbar sz Biedenkopf. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei Marburg nach dem nächtlichen Schuss auf einen 36-jährigen Biedenkopfer auf dem Marktplatz laufen nach wie vor auf Hochtouren. Weitere Schussabgaben erfolgten nach derzeitigem Wissen nicht. Nach umfangreichen und intensiven Befragungen des Opfers, von Zeugen und Bewohnern rund um den Marktplatz, nach wiederholter weitreichender Suche nach einem Tatort in mehreren Häusern rund um den Marktplatz...

  • Biedenkopf
  • 17.08.05
  • 9× gelesen

25-jährige Drogentote stammt aus Bad Laasphe

In Biedenkopf aufgefunden / Obduktion angeordnet vö Biedenkopf. Eine erst 25 Jahre alte Frau, die aus einem Bad Laaspher Stadtteil stammt, wurde am Samstag in ihrer Wohnung in Biedenkopf tot aufgefunden. Wie der Pressesprecher des Polizeipräsidiums Marburg-Biedenkopf, Martin Ahlich, gestern auf SZ-Anfrage mitteilte, gehe man nach ersten Ermittlungen davon aus, dass Fremdverschulden für den Tod der jungen Frau auszuschließen sei.Nach Erkenntnissen der Polizei handele es sich bei der Toten um...

  • Biedenkopf
  • 16.08.05
  • 5× gelesen

Alle sieben Jahre heißt es: Grenzgang hat Vorfahrt

Biedenkopf feiert vom 18. bis 20. August erneut Traditionsfest sz Biedenkopf. In der Zeit von Donnerstag bis Samstag, 18. bis 20. August, findet in Biedenkopf das nur alle sieben Jahre durchgeführte historische Grenzganzfest statt.Das Traditionsfest, das am Mittwoch, 17. August, um 18 Uhr mit Böllerschüssen vom Schloss eröffnet wird, findet seinen optischen Abschluss in einem großen Feuerwerk am Samstag, das von den Besuchern des Festplatzes bestens genossen werden kann.Seit 1839 findet das...

  • Biedenkopf
  • 11.08.05
  • 82× gelesen

Firma CFS baut in Wallau 25 von 450 Arbeitsplätzen ab

Aber: Standort durch Produktionsverlagerung gesichert sz Wallau. Das Wallauer Unternehmen Convenience Food Systems (CFS), das auch Arbeitgeber vieler Wittgensteiner ist, baut nach eigenen Angaben 25 von derzeit noch 450 Arbeitsplätzen ab. Dies geht aus einer von Geschäftsführer Peter Kamm verbreiteten Pressemitteilung hervor, die der SZ-Redaktion vorliegt. Gleichzeitig kündigt CFS aber eine Produktionserweiterung in Wallau sowie eine Effizienzverbesserung an.»CFS führt ein globales Programm...

  • Biedenkopf
  • 28.05.05
  • 10× gelesen

Leiden berühmter Liebespaare

Hörtheater gastiert morgen im Biedenkopfer Rathaus sz Biedenkopf. »Liebespaare, die Geschichte schrieben« – unter dem Motto präsentieren Ellen Bittmann und Uli Düwert vom Schnaps- und Poesie-Theater Marburg morgen, 3. Mai, das letzte Hörtheater vor der Sommerpause in Biedenkopf. Wegen Sanierungsarbeiten findet die Veranstaltung nicht wie geplant im »Brettl«, sondern im Rathaus Biedenkopf statt. Beginn ist um 19 Uhr.Ellen Bittmann und Uli Düwert zeichnen in dieser Hörtheater-Veranstaltung...

  • Biedenkopf
  • 02.05.05
  • 3× gelesen

Dieb oder Spanner?

sz Wallau. Aufmerksame Nachbarn vertrieben in Wallau am Sonntag gegen 23.30 Uhr einen etwa 30-jährigen, 1,70 Meter großen Mann mit sportlicher Figur. Er trug eine dunkelblaue Jeans, einen dunkelblauen Fleecepullover und eine tief ins Gesicht gezogene dunkle Baseballmütze. Nach seiner Entdeckung flüchtete er unter Zurücklassen seines schwarz-weißen Mountainbikes der Marke »Firebird«. Die aufmerksamen Bewohner achteten auf Bitten ihrer Nachbarin auf deren Haus, da sie sich in einem Kurzurlaub...

  • Biedenkopf
  • 19.04.05
  • 2× gelesen

Kindesmissbrauch: Mann wurde schuldig gesprochen

Gericht verurteilte Täter zu einem Jahr Haft auf Bewährung sz Biedenkopf. Zu einer Bewährungshaftstrafe von einem Jahr wurde jetzt ein 47-Jähriger Biedenkopfer verurteilt. Das Amtsgericht Biedenkopf befand den Angeklagten für schuldig, sich im November 2003 an der damals 14 Jahre alten Nichte einer Freundin vergangen zu haben.Der Vertreter der Staatsanwaltschaft hatte die Anklageschrift verlesen: Der 47-Jährige habe zusammen mit dem Mädchen und seiner Tante eine Autofahrt unternommen, deren...

  • Biedenkopf
  • 04.04.05
  • 9× gelesen

Zwei echte »Vorstandshasen« in Ruhestand

Siegperlen-Gründungsmitglieder Woywode und Vollmar nicht mehr im Vorstand rai Katzenbach. Sie haben den Verein Wanderfreunde »Siegperle« mitgegründet und sich seither im Vorstand engagiert: Kassierer Christoph Woywode und Wanderwart Hermann Vollmar kandidierten nach einer Amtszeit von jeweils über 21 Jahren nun nicht mehr. »Heute verliert die Siegperle zwei echte ,Vorstandshasen’, die beide als Gründungsmitglieder ununterbrochen aktive Vorstandsarbeit geleistet haben«, sagte Vorsitzender Sven...

  • Biedenkopf
  • 18.03.05
  • 4× gelesen

Bisky-Werke zu sehen

sz Biedenkopf. Die seit Februar im Rathaus Biedenkopf gezeigte Bisky Ausstellung ist nur noch morgen, 13. März, geöffnet. Viele Besucher und Kunstfreunde geben ihrer Freude und Verwunderung Ausdruck, in Biedenkopf eine Bisky-Ausstellung zu finden, die sonst nur von großen Museen der Kulturmetropolen angeboten wird. Mit Norbert Bisky präsentiert Biedenkopf nicht nur einen Shooting-Star am internationalen Kunsthimmel, sondern auch einen zeitgenössischen Maler, der zu den schillerndsten jungen...

  • Biedenkopf
  • 12.03.05
  • 2× gelesen

Benefizkonzert für Flutopfer

Musiker aus Biedenkopf bekunden ihre Solidarität sz Biedenkopf. Vier Wochen nach der Flutkatastrophe in Südostasien, von der Millionen Menschen betroffen sind, reißen Solidarität und Spendenaktionen nicht ab. Jeder Beitrag, und sei er noch so klein, kann Not lindern. Musik schlägt Brücken, dachte sich Simone Thomé aus Biedenkopf und rief zu einem Benefizkonzert auf. Spontan schlossen sich Bürger, Vereine und Gruppen, die in ihrer Freizeit Musik und Gesang pflegen, diesem Gedanken an, um...

  • Biedenkopf
  • 02.02.05
  • 18× gelesen

Biedenkopfer in der Krisenregion Südasien

sz Biedenkopf. Zwei Mitarbeiter des Kriseninterventionsdienstes (KID) Marburg-Biedenkopf waren im Auftrag des Auswärtigen Amtes vier Tage lang in der südostasiatischen Krisenregion im Einsatz. Gemeinsam mit einem Team des Malteser-Hilfsdienstes haben Christian Reifert aus Biedenkopf und Pfarrer Bernhard Klatt aus Amöneburg deutsche Urlauber, Betroffene und Angehörige betreut und ihnen Erste Hilfe für die Seele geleistet. Eingesetzt waren der 40-jährige Reifert und der 65-jährige Klatt am...

  • Biedenkopf
  • 07.01.05
  • 2× gelesen

Biedenkopf wird Notfallstandort

Aber Kritik aus dem Krankenhaus: »Wollen eine Bettenreduzierung so nicht hinnehmen« vö Biedenkopf. Das DRK-Krankenhaus in Biedenkopf ist auf dem besten Weg, Notfallstandort des Landes Hessen zu werden. Die Krankenhauskonferenz Gießen-Marburg hat in ihrer jüngsten Sitzung in Gießen eine entsprechende Empfehlung zur Umsetzung des Krankenhausrahmenplanes beschlossen und dem Hessischen Sozialministerium zugeleitet.Wie der Vorsitzende der Konferenz, Wolfgang Hofmann, erläuterte, sei diese...

  • Biedenkopf
  • 29.12.04
  • 3× gelesen

Bauernjunge als Regent

sz Biedenkopf. Alljährlicher Höhepunkt zum Abschluss der Herbstabende im Hinterlandmuseum Schloss Biedenkopf ist die Aufführung der VHS-Theatergruppe unter der Leitung von Gisela-Maria Beck. Morgen, 6. November, und Sonntag, 7. November, wird hier jeweils ab 19 Uhr die Tragikomödie »Bacchus« auf die Bühne gebracht. In dem Stück geht es um den byzantinischen Brauch einer Sieben-Tage-Herrschaft durch einen zum »Bacchus« gewählten adeligen Jüngling in der Zeit des frühen 16. Jahrhunderts....

  • Biedenkopf
  • 05.11.04
  • 1× gelesen

Herbstabende informieren

Von der Barockmusik über Biebertal bis hin zu Bacchus sz Biedenkopf. Die »Herbstabende« im Hinterlandmuseum Schloss Biedenkopf bietet wieder Konzerte, Vorträge und Theaterstücke im Festsaal. Den Auftakt der Veranstaltungsreihe bildet am Sonntag, 10. Oktober, ein Konzert mit dem Ensemble »Helikon« aus Bremen. Ab 17 Uhr werden Werke von Dowland und Praetorius von Imma Einsingbach (Sopran und Barockgitarre) und Susanne Peuker (Renaissancelaute) für Laute und Gesang dargeboten.Dr. Rainer Haus...

  • Biedenkopf
  • 05.10.04
  • 3× gelesen

Modellbörse in Biedenkopf

sz Biedenkopf. Die Interessengemeinschaft Simplex zeigt am Sonntag, 3. Oktober, von 11 bis 16.3o Uhr im Bürgerhaus neben ihrer traditioneller Modellbörse auch eine große Ausstellung mit ferngesteuerten Modellen. Ein weiterer Höhepunkt für Sammler ist die aufgebaute Großbahn mit ICE- und RhB-Modellen sowie romantischen Güter- und Personenzügen. Eine gestaltete Winterlandschaft befindet sich laut Pressemitteilung im Endausbau. Die Anlage, die bereits im Vorjahr technisch fertiggestellt vorgeführt...

  • Biedenkopf
  • 30.09.04
  • 2× gelesen

Biedenkopfer Tanke überfallen

sz Biedenkopf. Raubüberfall in Biedenkopf: Um 23.35 Uhr überfiel am Mittwoch ein 1,80 bis 1,85 Meter großer und schlanker Mann die JET-Tankstelle an der Hospitalstraße. Er lauerte der putzenden Angestellten auf, als die Frau den Verkaufsraum gerade verlassen wollte. Der Täter bedrohte die Mitarbeiterin mit einem Messer, dirigierte sie zurück in die Geschäftsräume, ließ sie die Kasse öffnen und sich das vorhandene Bargeld in Höhe von etwa 700 e aushändigen. Er forderte die Bedrohte auf, sich...

  • Biedenkopf
  • 24.09.04
  • 2× gelesen

Übergriff auf zwei junge Frauen

In Biedenkopf: Insassen eines dunklen BMW Cabrio entkamen unerkannt sz Biedenkopf. Am Samstag ereignete sich in Biedenkopf eine Auseinandersetzung zwischen zwei jungen Frauen und den Insassen eines dunklen 3er BMW Cabriolets.Tat am frühen MorgenDie beiden Frauen erlitten dabei leichte Verletzungen, die Männer entkamen unerkannt in ihrem Auto. Gegen 3.45 Uhr verließen eine 21-jährige Frau aus Biedenkopf und eine 22-jährige Mannheimerin eine Gaststätte und gingen im Abstand von wenigen Metern...

  • Biedenkopf
  • 15.09.04
  • 2× gelesen

Wallau feiert den Acker

sz Wallau. Mit einem ökumenischen Gottesdienst beginnt am Sonntag, 12. September, um 10 Uhr das siebte Ackerfest in Wallau auf dem Festplatz. »Zwischen Pflug und Kartoffelfeuer« ist diesmal das Thema. Vorbereitet wurde sehr viele Präsentationen, das Wichtigste sind aber erneut die Kaltblut- und Pferdegespanne. Sie werden präsentiert vor Pflügen, Eggen, Sämaschinen, Walzen und weiteren Geräten. Außerdem wird an Dreschmaschine ordentlich gedroschen. Oldtimer, Schlepper, insbesondere...

  • Biedenkopf
  • 09.09.04
  • 8× gelesen

Mehr Sicherheit auf und neben der Katzenbacher Hauptstraße

Jürgen Irlich gestern als neuer Ortsvorsteher vereidigt thor Katzenbach. Geht es nach Jürgen Irlich, dann wird Katzenbach in naher Zukunft ein bisschen sicherer. Gegen Einbrecher und andere Ganoven kann er persönlich vielleicht wenig ausrichten, doch in seiner neuen Funktion will er alles daran setzen, wenigstens die Verkehrsicherheit auf und neben der Hauptstraße zu erhöhen. Denn so lautet das Ziel Nr.1 von Irlich, der gestern Abend im Bürgerhaus als neuer Ortsvorsteher von Katzenbach...

  • Biedenkopf
  • 03.09.04
  • 3× gelesen

Wittgensteiner feierten mit den Hessen das Stadtjubiläum

Biedenkopf wurde vor 750 Jahren erstmals urkundlich erwähnt tk Biedenkopf. Im vergangenen Jahr zeigte sich Wittgenstein vielerorts in Festlaune. Höhepunkt waren wohl die Feierlichkeiten zu den Dorf-Jubiläen in Puderbach und Wunderthausen. Doch auch die hessische Geschichtsschreibung setzt früh an. So früh, dass am Wochenende wenige Kilometer lahnabwärts in Biedenkopf ebenfalls die erste urkundliche Erwähnung vor 750 Jahren gefeiert wurde.Bereits am Mittwoch fiel der Startschuss für das...

  • Biedenkopf
  • 15.06.04
  • 5× gelesen

Auf Figaros Hochzeit tanzen die Puppen

Der Eckelshäuser Schartenhof bietet am Wochenende noch zweimal Mozart mit Marionetten JG Eckelshausen. Auch diesmal gab es keine Katze mit Hut, keine Insel mit zwei Bergen und kein Urmel aus dem Eis auf der Bühne des Schartenhofs in Eckelshausen – und trotzdem waren wieder fast alle Stühle auf dem Dachboden des über 300 Jahre alten Bauernhauses besetzt. »Die Hochzeit des Figaro« stand auf dem Spielplan der Marionetten, im Oktober hatte die Komische Oper von Wolfgang Amadeus Mozart ihre...

  • Biedenkopf
  • 06.03.04
  • 1× gelesen

Beiträge zu Lokales aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.