»In der Dorfwiese« könnte bald Baugebiet sein

Katzenbach soll bald neue Bauplätze bekommen

fram Katzenbach. Der Ort mit seinen 400 Einwohner soll um das Gebiet »In der Dorfwiese« vergrößert werden. Pläne, dieses Baugebiet zu erschließen, gab es schon 1988, jetzt hat sich die Verbandsgemeinde Kirchen dazu entschlossen, den Antrag anzugehen.

Das Umlegungsverfahren laufe bereits, so Bürgermeister Wolfgang Müller. Müller, Ortsvorsteher Walter Kipping, der stellvertretende Ortsvorsteher Jürgen Irlich und Werner Becker, Leiter der Finanzabteilung sowie Geschäftsführer der Strukturförderungsgesellschaft der Verbandsgemeinde Kirchen, verschafften sich vor Ort einen Überblick über das 2,8 ha große Baugebiet. Insgesamt stehen laut Plan 28 Grundstücke von 500 bis 700 Quadratmetern offen. Das Baugebiet ist in zwei Teile gegliedert, wobei auf einem bereits zwei Grundstücke bebaut sind, auf dem anderen eines.

16 Grundstücke sollen der Ortsgemeinde Katzenbach zur Verfügung gestellt werden. Ob und wie schnell das Baugebiet erschlossen wird, hängt von der Anzahl der Kaufinteressenten und dem Verhalten der Grundstückseigentümer ab. Der Kaufpreis könnte sich auf ungefähr 55 e inklusive Erschließung belaufen. Die Ortsgemeinde hofft, mit dem neuen Wohngebiet in ruhiger, schöner Lage der Abwanderung der 25- bis 40-Jährigen Einhalt zu gebieten. Seit Jahren hat sich die Einwohnerzahl Katzenbachs nicht verändert.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen