•  SZ-Plus
    Ostereinkäufe frühzeitig planen
    Erst der Hamster – jetzt der Hase

    nja Siegen. Die kurze Atempause nach den Hamsterkäufen in den Anfangstagen der Coronakrise in unserer Region dürfte für das Personal in den Supermärkten und Discountern schon wieder vorbei sein. Die bedeutenden kirchlichen Feiertage Karfreitag und Ostern stehen bevor. Drei Tage bleiben dann die Geschäfte zu – das verleitet schon in normalen Jahren dazu, die Belastbarkeit der Einkaufswagen...

  • Das kann nur ein Schalker
    Ananas und Bier auf dem Kopf

    kalle Siegen. Ein wenig Spaß muss sein, sagt der 40-jährige Kenianer Mohammed Mohammed und fährt mit seinem Klapprad durch die Siegener Unterstadt. Das allein wäre sich keine Nachricht wert. Doch der sympathische Afrikaner hat bei seinen Touren, selbst bei vollem Tempo,  entweder eine Ananas auf dem Kopf oder einen Becher alkohofreien Bier. "Ich fahre in vielen Städten umher um den Menschen ein...

Nachrichten - Burbach

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

46 folgen Burbach
Lokales SZ-Plus
Wegen der Corona-Pandemie ruht der Sportbetrieb auch in der Dreifachturnhalle Kreuztal. Sie wird auch nach Lockerung der Kontaktsperren geschlossen bleiben: Tribünenanbau und Sanierung wurden zeitlich vorgezogen und sind angelaufen.
4 Bilder

Dreifachturnhalle Kreuztal
Tribünenanbau startet

nja Kreuztal. Der Corona-Pandemie auch nur irgend etwas Gutes abzugewinnen, ist angesichts der Brisanz und Gefahr ein Unding. Doch kann man den Stillstand, der das Land derzeit in Schach hält, auch dafür nutzen, anderweitige Aktivitäten zu forcieren: Und so laufen Sanierung und Erweiterung der Dreifachturnhalle im Kreuztaler Schul- und Sportzentrum nunmehr früher als gedacht an. Der Grund liegt auf der Hand: Schul- und Vereinssport befinden sich coronabedingt bildlich gesprochen unter...

  • Kreuztal
  • 05.04.20
  • 1.132× gelesen

Lokales

 SZ-Plus
Geschäftsführer Henning Schneider und sein Team halten den Betrieb des Siegerland-Flughafens aufrecht – zu normalen wie in Krisenzeiten. Corona sorgt für ein geringeres Flugaufkommen auf der Lipper Höhe, nicht aber für Stillstand.

Siegerlandflughafen spürt Corona-Krise
Störfunk für den Tower

js Lippe. Die Motoren heulen auf, die drehenden Rotoren dröhnen über die Lipper Höhe – die Cessna aber hebt jedoch nicht ab, wird nach kurzem Testlauf wieder zurückgefahren in die Werft. Ruhe kehrt zurück auf den Siegerland-Flughafen. Am blauen, von weißen Wolken betupften Himmel ist kein Flugzeug in Sicht. Es ist spürbar leer geworden da oben am normalerweise so kondensgestreiften Firmament. Corona hat den Luftverkehr deutlich reduziert. Das bemerken nicht nur die Fluggesellschaften und die...

  • Burbach
  • 03.04.20
  • 731× gelesen
Neben einer neuen Dacheindeckung erhielt die Friedhofshalle in Würgendorf nun eine
zusätzliche Überdachung.

Überdachung an Friedhofskapelle angebaut
Wetterschutz für Trauergäste

sz Würgendorf. Die Kapelle des Würgendorfer Friedhofs bietet nur eine begrenzte Anzahl an Sitzplätzen. Daher müssen Trauergäste teilweise draußen stehen bleiben - bei Wind und Wetter. Auf Anregung des Ortsvorstehers Matthias Moos wurde nun eine zusätzliche Überdachung angebaut. Künftig sind somit die Gäste bei Beerdigungen besser vor den Wettereinflüssen geschützt. Zusätzlich wurde zur besseren Beschallung für diesen Bereich ein Lautsprecher installiert, teilt die Gemeindeverwaltung mit. Die...

  • Burbach
  • 02.04.20
  • 256× gelesen
Seit Ausbruch des Virus im Februar waren Hanna Estelle (r.) und ihre Freunde außerhalb des Jugendcamps nur noch mit Masken in Hongkong unterwegs.

Aus Hongkong zurück nach Wahlbach
Coronavirus beendet Freiwilligendienst

kay Wahlbach. Mit diesem vorzeitigen und plötzlichen Ende ihres Jugendfreiwilligendienstes in Hongkong hatte die 18-jährige Wahlbacherin Hanna Estelle Wahl nicht gerechnet. Kürzlich setzte das Flugzeug mit der jungen Frau am Frankfurter Flughafen auf – sie war zurück in der Heimat, konnte von ihrer Familie wieder in die Arme geschlossen werden. Hanna Estelle Wahl mit dem CVJM in HongkongDoch von vorne: Im vergangenen Jahr legte Hanna Estelle am Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium in Neunkirchen ihr...

  • Burbach
  • 31.03.20
  • 2.533× gelesen

Ortsdurchfahrt: Ab 14. April wird gebaut

sz Würgendorf. Ursprünglich hätten bereits am 23. März die Bagger anrücken sollen. Doch wegen „kurzfristig notwendig gewordener Feinabstimmungen zwischen der beauftragten Baufirma und der Straßenverkehrsbehörde des Kreises Siegen Wittgenstein“, musste der Start des zweiten Bauabschnitts der Ortsdurchfahrt Würgendorf noch einmal um drei Wochen verschoben werden, teilte die Gemeinde Burbach nun mit. Erst jetzt sie die Genehmigung der Verkehrssicherheit des Kreises ergangen. Der Beginn der...

  • Burbach
  • 30.03.20
  • 28× gelesen

Burbach handelt fair

sz Burbach. Auch ohne Auszeichnungsfeier: Burbach darf sich ab sofort „Fairtrade-Gemeinde“ nennen und gehört somit zum globalen Netzwerk der sogenannten Fairtrade-Towns, dem mittlerweile weltweit über 2200 Städte und Gemeinden in über 36 Ländern angehören. Gestartet wurde die Kampagne im Jahr 2000 in Großbritannien. In der Region ist Burbach laut Verwaltung nach Siegen und Neunkirchen die dritte Fairtrade-Town. Die Gemeinde und Städte des Netzwerks fördern den Handel mit Produkten, die von...

  • Burbach
  • 30.03.20
  • 74× gelesen
Einen ungewöhnlichen Verlauf nahm der Einsatz in diesem Mehrfamilienhaus im Burbacher Gassenweg.  Foto: kay

Zimmerbrand
Einsatz in eigener Wohnung verschlafen

kay Burbach. Zu einem Zimmerbrand in einem Mehrparteienhaus im Gassenweg wurden am Mittwoch gegen 21.30 Uhr Feuerwehr und Rettungsdienst alarmiert. Aus einer Wohnung heraus war das laute Piepsen mehrerer Rauchmelder zu vernehmen. Feuerwehrleute drangen durch die Wohnungstür zum vermeintlichen Brandort. Dort lag der Bewohner, ein älterer Herr, schlafend auf der Couch, während ein überhitzter Suppentopf auf dem eingeschalteten Herd für starke Rauchentwicklung sorgte. Markus Schwarze, Leiter...

  • Burbach
  • 26.03.20
  • 3.475× gelesen
 SZ-Plus
Zahnmediziner haben zu ihren Patienten naturgemäß einen engen Kontakt; die Ansteckungsgefahr hinsichtlich des Coronavirus ist besonders hoch. Yana Marmann (l.) aus Wenden verweist aber darauf, dass vor allem das Personal sich schützen müsse – gesunde Patienten dagegen könnten auch zu Routine-Untersuchungen bedenkenlos die Praxis aufsuchen. Andere Einrichtungen bitten dagegen um die Verschiebung von nicht unbedingt notwendigen Terminen.

Unterschiedliches Vorgehen wegen Corona
Wen Zahnärzte jetzt noch behandeln

cs Wenden/Erndtebrück/Burbach. Sie stehen in Zeiten der Corona-Krise mit an vorderster Front. Kaum jemand kommt dem gefährlichen Virus potenziell so nah wie Zahnärzte, die zu ihren Patienten im Alltag naturgemäß ganz besonders engen Kontakt pflegen und etwa beim Bohren feines Aerosol erzeugen – Sprühnebel, der in den Mund gespritzt wird und sich von dort ausbreitet, im Zweifel vollgepackt mit Viren und Bakterien. Das Ansteckungsrisiko für Zahnmediziner und ihre Mitarbeiter ist dementsprechend...

  • Siegen
  • 25.03.20
  • 4.638× gelesen
Der tragische Verkehrsunfall ereignete sich auf der Lützelner Straße in Niederdresselndorf.

Tödlicher Unfall in Niederdresselndorf
45-Jährige von Pkw erfasst

kay Niederdresselndorf. Zu einem tragischen Unfall wurden Feuerwehr und Rettungsdienst am Dienstagabend gegen 18 Uhr zur Lützelner Straße in Niederdresselndorf gerufen. Zwei Reiterinnen waren mit ihren Pferden auf einem Ausritt. Aus einem Seitenweg im Bereich des Friedhofes kommend beabsichtigten sie ein Stück am Rande der Lützelner Straße entlang zu gehen, um zu ihrem Stall zu gelangen. Eine der beiden Reiterinnen blieb auf ihrem Pferd sitzen, die zweite, eine 45-Jährige, stieg ab, um ihr...

  • Burbach
  • 24.03.20
  • 18.080× gelesen

Arbeiten an Schutzgerüst unter Vollsperrung

sz Haiger/Burbach. Im Zuge der Bauarbeiten von Hessen Mobil an der Talbrücke Kalteiche der Autobahn 45 bei Haiger muss am Dienstag, 31. März, die B 277 unter der Brücke voll gesperrt werden. Nicht passierbar ist die Bundesstraße in beiden Fahrtrichtungen zwischen Allendorf und Kalteiche von ca. 8 bis 15 Uhr. Während der Sperrung wird der Verkehr über die L 1328, L 911, L 730 und B 54 über Holzhausen umgeleitet. In Richtung Haiger ist die Umleitung als „U 1“, in die Gegenrichtung als „U 2“...

  • Burbach
  • 24.03.20
  • 189× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Meistgelesene Beiträge

Sport

 SZ-Plus
Linda Heinz lässt es auf dem Fußball-Platz gerne krachen – und zwar im gegnerischen Gehäuse. Die 19-jährige Angreiferin der SG Hickengrund ist seit Jahren die „Torminatorin“ der Frauen-A-Kreisliga Siegen-Wittgenstein.

Linda Heinz trifft und trifft und trifft
Die „Torminatorin“ aus dem Hickengrund

ubau Holzhausen. Der 20. Oktober des vergangenen Jahres wird Linda Heinz wohl noch lange in Erinnerung bleiben. Nicht nur, weil das Frauen-Team der SG Hickengrund den SV Feudingen mit 31:0 (17:0) vom „Hoorwasen“ fegte. Sondern auch, weil die junge Angreiferin aus Holzhausen in diesem Spiel der Fußball-A-Kreisliga Siegen-Wittgenstein den Ball sage und schreibe 19 Mal im Netz der Wittgensteinerinnen versenkte. 19 Tore in einem Spiel! Gibt’s nicht? Gibt’s doch! Linda Heinz – die „Torminatorin“....

  • Burbach
  • 27.03.20
  • 1.394× gelesen
Die Anspannung bei der Aufstellung vor dem Endspiel ist Jean-Luca Becker, Levin Feldmann, Jeremias Diedrichs und Leon Wiens (v. l.) anzusehen.

Starker 2. Platz im Tischtennis
CVJM Gilsbach überzeugt

sz Lauf. Im fränkischen Lauf an der Pegnitz fanden jetzt die Deutschen CVJM-Mannschaftsmeisterschaften im Tischtennis statt. Traditionell dabei war der CVJM Gilsbach. Neben seiner Jugendmannschaft als Titelverteidiger war auch erstmals ein Erwachsenen-Team nach erfolgreicher Qualifikation im März dabei. Dieses blieb allerdings in der Besetzung Moritz Petri, Jonas Groß, Heiner Lingemann, Tamara Hinckel, Marvin Hecker, Adrian Schöps und Ralf Edelmann absolut chancenlos, weil die Gegner im...

  • Burbach
  • 02.07.19
  • 238× gelesen
   
           

Kultur

 SZ-Plus
Thomas Borchert sinnierte am Klavier über Freud und Leid, zur Freude des Publikums im Heimhof-Theater.

Song-Poet „Thomas Borchert beflügelt“ das Heimhof-Theater
Ein Musical-Star und sein therapeutisches Klavier

jon. Würgendorf. Trotz der derzeit grassierenden Virus-Panik haben sich AM Samstag etliche Unerschrockene im Heimhof-Theater eingefunden, um bei der Dernière des Wahl-Hamburgers Thomas Borchert dabei zu sein: bei der letzten Vorstellung des Programms „Thomas Borchert beflügelt“. Gleich beim Begrüßungsstück zeigte sich sein Improvisationstalent: Er widmete den Song kurzerhand dem Burbacher Ortsteil Würgendorf („Ist das da, wo man würgen darf? – Heute bitte nicht!“). Mit den Füßen klopfte er dazu...

  • Burbach
  • 08.03.20
  • 72× gelesen
Mit „Die Prinzessin auf der Erbse“ war das Theater Tom Teuer im Heimhof-Theater zu Gast.

Tom Teuer mit „Die Prinzessin auf der Erbse“ im Heimhof-Theater
Laut, wild und nicht grazil

sz Würgendorf. „Plitsch-platsch!“ riefen die vielen Kinder im Heimhof-Theater Burbach am Sonntagnachmittag. Dort spielte das Theater Tom Teuer das Stück „Die Prinzessin auf der Erbse“, ein Stück über Neugier und Toleranz. „Plitsch-platsch“ hörte auch König Bo auf der Insel Bongo-Bongo, und zwar immer dann, wenn sein Sohn Prinz Bobo auf dem Meer unterwegs war, denn er war auf der Suche nach einer Prinzessin. Doch auf der Insel gab es keine Prinzessin. Tatsächlich traf er ganz unterschiedliche...

  • Burbach
  • 03.03.20
  • 66× gelesen
 SZ-Plus
Die vier Medlz begeistern ihr Publikum mit ihren unglaublichen Stimmen, die sich zu packenden A-cappella-Interpretationen bekannter Songs zusammenfügen.

Medlz präsentieren im Heimhof-Theater Heimatprogramm der etwas anderen Art
Hommage an deutsche Sprache

hel Würgendorf. Für schönen Gesang lässt man sich im Hickengrund auch nicht von einem Virus aufhalten. Und so war das neuerliche Gastspiel der Dresdner Medlz am Samstagabend im Heimhof-Theater Burbach auf der Wasserscheide gut gefüllt, als die vier Pop-Ladies in Sachen „Heimspiel“ die in gleißendes Licht getauchte Bühne betraten. „Wir singen auf Deutsch, nicht weil wir aus Dresden kommen – wir haben montags Besseres vor –, sondern weil wir finden, dass jede Sprache immer auch ein Stück Kultur...

  • Burbach
  • 01.03.20
  • 119× gelesen
 SZ-Plus
Moritz Netenjakob begeisterte mit seinen teils grotesken, aber auch realen Texten und seinen Stimmimitationen das Publikum im Heimhof-Theater.

Grimme-Preis-Träger Moritz Netenjakob im Heimhof-Theater
"Das Ufo parkt falsch"

roh Würgendorf. Was wäre das eine Schlagzeile, wenn das Ufo vom Kölner Grimme-Preis-Träger Moritz Netenjakob, der vergangenen Samstag im Heimhof-Theater Burbach auf der Wasserscheide gastierte, nicht in einer Anwohnerparkzone in Manderscheid in der Eifel, sondern mitten in Würgendorf runtergekommen wäre. Die Sensationsmeldung schlüge ein wie eine Bombe.In Netenjakobs Programm „Das Ufo parkt falsch“ hatte das unbekannte Flugobjekt schon so manches Gebäude in Deutschland in Schutt und Asche...

  • Burbach
  • 17.02.20
  • 55× gelesen
Das mit Witz und Charme gewürzte Konzert von Samira Saygili und Peter Autschbach bot ungetrübten Hörgenuss.

Peter Autschbach und Samira Saygili gastierten in Holzhausen
Gewinner des Deutschen Rock- und Pop-Preises begeisterten

hel Burbach-Holzhausen. Was ein reduziertes Set auf einer kleinen Bühne an wundervollem musikalischem Ausdruck hinterlassen kann, demonstrierte am Samstag das Duo Peter Autschbach und Samira Saygili im Ev. Gemeindehaus, wo sie auf Einladung des Förderkreises Alte Schule im Heimatverein Holzhausen mit ihrem hochkarätigen Programm aus Gitarrenkunst und vokaler Brillanz gastierten.Autschbach und Saygili sind als Sieger des 37. Deutschen Rock- und Pop-Preises 2019 (in den Kategorien bester Gesang...

  • Burbach
  • 11.02.20
  • 205× gelesen
 SZ-Plus
Ilja Richter holte am Samstagabend im Heimhof-Theater seine vor fünf Monaten wegen Krankheit ausgefallene szenische Lesung nach.

Ilja Richter las „Betreff: Einladung zu einer Kreuzfahrt“
Bodo Kirchhoff ins Heimhof-Theater gebracht

la Würgendorf. Keine Reisesparte boomt so wie die der Kreuzfahrten. Und damit auch das intellektuelle Publikum nicht geistig verkümmert und sich vor Verzweiflung nur noch auf das Büfett stürzt und schon morgens vor dem Frühstück die Liegen belegt, lädt man gerne Schauspieler und Schriftsteller ein. Bodo Kirchhoff, der für seine Novelle „Widerfahrnis“ mit dem Deutschen Buchpreis für den besten deutschsprachigen Roman 2016 ausgezeichnet wurde und ein Jahr darauf in China dafür einen Preis für das...

  • Burbach
  • 09.02.20
  • 82× gelesen
 SZ-Plus

"Pettersson kriegt Weihnachtsbesuch" im Heimhof-Theater
Trotz Pannen: Gar kein trauriges Fest!

Fast wäre dieses Weihnachtsfest in Wasser gefallen, denn Pettersson hat sich den Fuß verstaucht und kann nicht vorbereiten. Findus ist schon ganz verzweifelt, wie man im Heimhof-Theater bei "Pettersson kriegt Weihnachtsbesuch" sehen konnte. Doch dann kommt alles anders ... hajo Würgendorf. Riesenspaß mit der weihnachtlichen Geschichte von „Pettersson kriegt Weihnachtsbesuch!“ hatten am vergangenen Sonntagnachmittag die Kinder im ausverkauften Heimhof-Theater auf der Wasserscheide. Dank der...

  • Burbach
  • 09.12.19
  • 74× gelesen
 SZ-Plus
Gab sich auch konzertant: der Spielmannszug der Wahlbacher Feuerwehr.
4 Bilder

Spielmannszug Wahlbach gab Herbstkonzert mit Gästen
Von "Preußens Gloria" bis "Highland Cathedral"

ciu Wahlbach. Zwei kleine rote Löscheimer machten zu Beginn des zweiten Konzertteils die Runde – damit sammelte der Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr Wahlbach eine Spende für zwei Zwecke: das Kinderzuhause in Burbach und die eigene Jugendarbeit. Dass die Gäste in der gut besuchten Mehrzweckhalle reichlich gaben, lag auch an der hohen Zufriedenheit mit dem Gebotenen. Denn sowohl der gastgebende Spielmannszug als auch der Posaunenchor des örtlichen CVJM als auch die Nachtschwärmer boten...

  • Burbach
  • 10.11.19
  • 143× gelesen
 SZ-Plus
In einer ABBA-Hommage sangen am Samstagabend im ausverkauften Heimhof-Theater Burbach der gebürtige Wahlbacher Philip Hager und Gülfidan Söylemez Seite an Siegen. Sie sind die kreativen Köpfe von Musical Voyage.
2 Bilder

Philip Hager und Conny Sander: Heimspiel im Heimhof
Musical-Show auf der Wasserscheide

la Würgendorf. Ein Hauch von Afrika zog am Samstagabend im bis auf den letzten Platz besetzten Heimhof-Theater Burbach ein. Musical Voyage eröffnete mit einem Ausschnitt aus „Der König der Löwen“ die Reise in die Welt des Musicals. Und das Publikum ging begeistert mit, ganz gleich ob beim Querschnitt durch die mitreißenden Songs von ABBA oder wenn die Nonnen in „Sister Act“ tanzten. Es wurde geklatscht, es wurde getanzt, und die Arme wurden zum Himmel gestreckt. Salopp gesprochen: Das...

  • Burbach
  • 13.10.19
  • 133× gelesen

Veranstaltungstipps

img-logo-57tickets
randomimage
img-logo-lesershop
img-buecher
Bücher & E-Books

Entdecken Sie unser besonderes Sortiment. Hier finden Sie die Schätzchen, die nicht überall erhältlich sind.

Jetzt entdecken
img-kalender
Kalender

Highlights für Ihre Wand. Faszinierende Fotografien aus unserer Region und historische Momente.

Jetzt entdecken
img-heimatfilm
Heimatfilme

Typisch Siegerland! Digital aufbereitete Dokumentationen der ehemaligen Montan-Metropole im Grünen.

Jetzt entdecken
img-kochschule
Kochschule

Jeden Monat lädt die Siegener Kochschule an zwei Abenden zu einem besonderen kulina­rischen Thema ein.

Jetzt entdecken

Special

Historisches Fotoportal

img-kreis-siegen
Kreis Siegen

In 11 Themen-Kategorien finden Sie schöne Landschafts- und Ortsansichten, einzigartige Moment­aufnahmen genauso wie Impressionen aus dem Berufsleben.

Jetzt entdecken
img-kreis-altenkirchen
Kreis Altenkirchen

2016 konnte der Landkreis Altenkirchen auf sein 200-jähriges Bestehen zurückblicken. In 5 Kategorien haben wir für Sie einige schöne Motive zusammengestellt.

Jetzt entdecken
img-materialien
Materialien

Finden Sie aus über 1100 Motiven das perfekte Bild für Ihre vier Wände. Wählen Sie dabei aus sieben quali­tativ hoch­wertigsten Trägermate­rialien Ihr persönliches Wunschformat aus.

Jetzt auswählen
img-bildservice
Bildservice

Ob Privatperson oder Unternehmer, ob historisch oder aktuell, wir bearbeiten Ihre Fotos kompetent und individuell nach Ihren Bedürfnissen. Kontaktieren Sie uns gerne.

Mehr erfahren
img-logo-fotoportal
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.