Burbach - Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

 SZ-Plus
Moritz Netenjakob begeisterte mit seinen teils grotesken, aber auch realen Texten und seinen Stimmimitationen das Publikum im Heimhof-Theater.

Grimme-Preis-Träger Moritz Netenjakob im Heimhof-Theater
"Das Ufo parkt falsch"

roh Würgendorf. Was wäre das eine Schlagzeile, wenn das Ufo vom Kölner Grimme-Preis-Träger Moritz Netenjakob, der vergangenen Samstag im Heimhof-Theater Burbach auf der Wasserscheide gastierte, nicht in einer Anwohnerparkzone in Manderscheid in der Eifel, sondern mitten in Würgendorf runtergekommen wäre. Die Sensationsmeldung schlüge ein wie eine Bombe.In Netenjakobs Programm „Das Ufo parkt falsch“ hatte das unbekannte Flugobjekt schon so manches Gebäude in Deutschland in Schutt und Asche...

  • Burbach
  • 17.02.20
  • 56× gelesen
Das mit Witz und Charme gewürzte Konzert von Samira Saygili und Peter Autschbach bot ungetrübten Hörgenuss.

Peter Autschbach und Samira Saygili gastierten in Holzhausen
Gewinner des Deutschen Rock- und Pop-Preises begeisterten

hel Burbach-Holzhausen. Was ein reduziertes Set auf einer kleinen Bühne an wundervollem musikalischem Ausdruck hinterlassen kann, demonstrierte am Samstag das Duo Peter Autschbach und Samira Saygili im Ev. Gemeindehaus, wo sie auf Einladung des Förderkreises Alte Schule im Heimatverein Holzhausen mit ihrem hochkarätigen Programm aus Gitarrenkunst und vokaler Brillanz gastierten.Autschbach und Saygili sind als Sieger des 37. Deutschen Rock- und Pop-Preises 2019 (in den Kategorien bester Gesang...

  • Burbach
  • 11.02.20
  • 202× gelesen
 SZ-Plus
Ilja Richter holte am Samstagabend im Heimhof-Theater seine vor fünf Monaten wegen Krankheit ausgefallene szenische Lesung nach.

Ilja Richter las „Betreff: Einladung zu einer Kreuzfahrt“
Bodo Kirchhoff ins Heimhof-Theater gebracht

la Würgendorf. Keine Reisesparte boomt so wie die der Kreuzfahrten. Und damit auch das intellektuelle Publikum nicht geistig verkümmert und sich vor Verzweiflung nur noch auf das Büfett stürzt und schon morgens vor dem Frühstück die Liegen belegt, lädt man gerne Schauspieler und Schriftsteller ein. Bodo Kirchhoff, der für seine Novelle „Widerfahrnis“ mit dem Deutschen Buchpreis für den besten deutschsprachigen Roman 2016 ausgezeichnet wurde und ein Jahr darauf in China dafür einen Preis für das...

  • Burbach
  • 09.02.20
  • 76× gelesen
 SZ-Plus

"Pettersson kriegt Weihnachtsbesuch" im Heimhof-Theater
Trotz Pannen: Gar kein trauriges Fest!

Fast wäre dieses Weihnachtsfest in Wasser gefallen, denn Pettersson hat sich den Fuß verstaucht und kann nicht vorbereiten. Findus ist schon ganz verzweifelt, wie man im Heimhof-Theater bei "Pettersson kriegt Weihnachtsbesuch" sehen konnte. Doch dann kommt alles anders ... hajo Würgendorf. Riesenspaß mit der weihnachtlichen Geschichte von „Pettersson kriegt Weihnachtsbesuch!“ hatten am vergangenen Sonntagnachmittag die Kinder im ausverkauften Heimhof-Theater auf der Wasserscheide. Dank der...

  • Burbach
  • 09.12.19
  • 70× gelesen
 SZ-Plus
Gab sich auch konzertant: der Spielmannszug der Wahlbacher Feuerwehr.
4 Bilder

Spielmannszug Wahlbach gab Herbstkonzert mit Gästen
Von "Preußens Gloria" bis "Highland Cathedral"

ciu Wahlbach. Zwei kleine rote Löscheimer machten zu Beginn des zweiten Konzertteils die Runde – damit sammelte der Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr Wahlbach eine Spende für zwei Zwecke: das Kinderzuhause in Burbach und die eigene Jugendarbeit. Dass die Gäste in der gut besuchten Mehrzweckhalle reichlich gaben, lag auch an der hohen Zufriedenheit mit dem Gebotenen. Denn sowohl der gastgebende Spielmannszug als auch der Posaunenchor des örtlichen CVJM als auch die Nachtschwärmer boten...

  • Burbach
  • 10.11.19
  • 135× gelesen
 SZ-Plus
In einer ABBA-Hommage sangen am Samstagabend im ausverkauften Heimhof-Theater Burbach der gebürtige Wahlbacher Philip Hager und Gülfidan Söylemez Seite an Siegen. Sie sind die kreativen Köpfe von Musical Voyage.
2 Bilder

Philip Hager und Conny Sander: Heimspiel im Heimhof
Musical-Show auf der Wasserscheide

la Würgendorf. Ein Hauch von Afrika zog am Samstagabend im bis auf den letzten Platz besetzten Heimhof-Theater Burbach ein. Musical Voyage eröffnete mit einem Ausschnitt aus „Der König der Löwen“ die Reise in die Welt des Musicals. Und das Publikum ging begeistert mit, ganz gleich ob beim Querschnitt durch die mitreißenden Songs von ABBA oder wenn die Nonnen in „Sister Act“ tanzten. Es wurde geklatscht, es wurde getanzt, und die Arme wurden zum Himmel gestreckt. Salopp gesprochen: Das...

  • Burbach
  • 13.10.19
  • 126× gelesen
Trifft mit seiner CD „Festas suramericanas“ den Nerv von Publikum und Kritik: der Pianist Andreas Woyke. Mitte August ist er beim Arnsberger Kunstsommer zu Gast, gibt einen Meisterkurs und spielt auch selbst.
2 Bilder

Pianist gibt Meisterkurs im Kunstsommer Arnsberg
Andreas Woyke für "Opus Klassik" nominiert

ciu Graz/Wahlbach. Erntezeit. Lange hat sich Andreas Woyke, Pianist, mit dem Werk von Heitor Villa-Lobos (1887–1959) befasst, lange auch mit dem Œuvre von Alberto Ginastera (1912–1983), hat sich dann daran gegeben, des Brasilianers „Ciclo Brasileireo“ und das höchst anspruchsvolle „Rudepoêma“ und des Argentiniers Sonata No. 1 op. 22 und dessen „Danzas Argentinas op. 2“ einzuspielen, hat zuvor um Unterstützer geworben und diese auch gefunden, und darf sich nun freuen darüber, dass was ihm...

  • Burbach
  • 29.07.19
  • 282× gelesen
Im Erzählcafé erinnerten sich Nachbarn und Dorfbewohner an die Familie Grobleben und das Leben im Landhaus Ilse. Die Filmemacher hörten zu …
3 Bilder

"Das Landhaus Ilse zum Sprechen bringen"
Filmteam sammelt Eindrücke von Bauhaus-Juwel und den Menschen drumrum

gmz Burbach.  Als das Landhaus Ilse 1924 in Burbach errichtet wurde, muss es wie ein Objekt von einem anderen Stern gewirkt haben, inmitten all der Fachwerk- und Schieferarchitektur: Auf einem sanft ansteigenden, unbebauten Hang am Ortsende wurde es auf einer leichten Erhebung platziert, thront dort im Bauhaus-Stil mit kompromissloser Kantigkeit, die vier Hausecken den Himmelsrichtungen entgegengestreckt, Wimpel an den vier Ecken. In der Mitte des Gebäudes erhebt sich eine Art flacher Laterne,...

  • Burbach
  • 28.06.19
  • 581× gelesen

Beiträge zu Kultur aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.