Burbach - Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

 SZ-Plus
Dorothea (Petra Weyandt-Peter), Richard (Jürgen Kaps), Evi (Leonie Emden) und Julia (Alessa Becker, v. l.) überlegen, wie sie Wotan aus der Welt schaffen können.

"Pleite, Pech und Tante Susi" im Dorfgemeinschaftshaus
Concordia Gilsbach macht wieder Theater

juch Gilsbach. Was macht man bloß, wenn der erwartete Geldsegen ausbleibt und stattdessen eine große Summe verliert? Das konnten am Freitagabend (weitere Vorstellungen standen am Donnerstag und Samstag an) die zahlreichen Besucher bei der Theatervorführung der Laienschauspielgruppe der Concordia-Chöre Gilsbach mit dem Stück „Pleite, Pech und Tante Susi“ im frisch renovierten Dorfgemeinschaftshaus in Gilsbach erleben. Nach einer dreijährigen Schaffenspause hatte sich das Ensemble intensiv darauf...

  • Burbach
  • 01.12.19
  • 63× gelesen
 SZ-Plus
Als bestens aufeinander abgestimmtes Team präsentierten sich am Samstagabend Jörg Fuhrländer (Musik) und Katrin Mehlich alias Daubs Melanie in deren neuem Programm „Nachgehackt“ im Würgendorfer Heimhof-Theater.

Daubs Melanie stellte neues Programm "Nachgehackt" vor
Siegerländer Gartenschau im Heimhof-Theater

hel Würgendorf. Mit Gartenzaun und Gartenzwergen passend eingehegt war die Bühne für Daubs Melanies neues Programm „Nachgehackt“, das am Samstagabend im gut gefüllten Heimhof-Theater-Premiere hatte.Um die Gartenarbeit des Siegerländers im Besonderen und ums Jäten und Unkrautrupfen in Politik und Gesellschaft im Speziellen ging es der Siegerländer Kabarett-Queen Katrin Mehlich: wie vor 30 Jahren in Berlin sofort und unverzüglich. Begleitet am Piano von ihrem langjährigen musikalischen...

  • Burbach
  • 17.11.19
  • 161× gelesen
 SZ-Plus
Zum zweiten Mal brachte das „Highland-Blast“-Festival genuin schottisches Hochland-Gefühl für die Siegerländer Scottish-Folk-Freunde ins Heimhoftheater.
5 Bilder

„Highland-Blast“-Festival im Heimhof-Theater
So schottisch, wie es nur geht

anwe Würgendorf. Endlich wieder! Nunmehr bereits zum zweiten Mal gab es im restlos ausverkauften Heimhof-Theater echtes schottisches Highland-Feeling auf Ohren, Augen und auch Zungen, denn mit dem kleinen, aber feinen und schon ungebrochen im sechsten Jahr laufenden „Highland-Blast“-Festival konnten die Zuschauer nicht nur Seh- und Hörsinn, sondern auch ihren Gaumen bei einem schottischen Whisky-Tasting mit echtem Single Malt der Isle of Arran Distillery verwöhnen lassen.Die guten Erfahrungen...

  • Burbach
  • 15.11.19
  • 94× gelesen
 SZ-Plus
Gab sich auch konzertant: der Spielmannszug der Wahlbacher Feuerwehr.
4 Bilder

Spielmannszug Wahlbach gab Herbstkonzert mit Gästen
Von "Preußens Gloria" bis "Highland Cathedral"

ciu Wahlbach. Zwei kleine rote Löscheimer machten zu Beginn des zweiten Konzertteils die Runde – damit sammelte der Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr Wahlbach eine Spende für zwei Zwecke: das Kinderzuhause in Burbach und die eigene Jugendarbeit. Dass die Gäste in der gut besuchten Mehrzweckhalle reichlich gaben, lag auch an der hohen Zufriedenheit mit dem Gebotenen. Denn sowohl der gastgebende Spielmannszug als auch der Posaunenchor des örtlichen CVJM als auch die Nachtschwärmer boten...

  • Burbach
  • 10.11.19
  • 77× gelesen
 SZ-Plus
In einer ABBA-Hommage sangen am Samstagabend im ausverkauften Heimhof-Theater Burbach der gebürtige Wahlbacher Philip Hager und Gülfidan Söylemez Seite an Siegen. Sie sind die kreativen Köpfe von Musical Voyage.
2 Bilder

Philip Hager und Conny Sander: Heimspiel im Heimhof
Musical-Show auf der Wasserscheide

la Würgendorf. Ein Hauch von Afrika zog am Samstagabend im bis auf den letzten Platz besetzten Heimhof-Theater Burbach ein. Musical Voyage eröffnete mit einem Ausschnitt aus „Der König der Löwen“ die Reise in die Welt des Musicals. Und das Publikum ging begeistert mit, ganz gleich ob beim Querschnitt durch die mitreißenden Songs von ABBA oder wenn die Nonnen in „Sister Act“ tanzten. Es wurde geklatscht, es wurde getanzt, und die Arme wurden zum Himmel gestreckt. Salopp gesprochen: Das...

  • Burbach
  • 13.10.19
  • 98× gelesen
 SZ-Plus
Die ev. Kirche Burbach war beim „Römerkonzert“ am Samstag ein Ausweichort mit Charme. Denn das Gotteshaus bot nicht nur eine hervorragende Akustik, sondern ermöglichte dem Publikum auch die Nähe zum Orchester, der Philharmonie Südwestfalen.

Philharmonie Südwestfalen in Burbach
"Römerkonzert" unter Motto "Heimaten"

hel Burbach. Die Abendsonne schien am Samstag durch die Fenster der ev. Kirche in Burbach, als die Philharmonie Südwestfalen unter der Leitung von Huba Hollökói mit Jean Sibelius’ „Finlandia“ ihr traditionelles „Römerkonzert“ eröffnete. Aufgrund der Wetterlage hatte man das Open-Air-Konzert vom großen Platz vor der Kirche in den Kirchenraum verlegt. Der guten Stimmung bei Ausführenden und Publikum tat dies keinen Abbruch. Das von der Musikschule Burbach veranstaltete Konzert, das auch hier (wie...

  • Burbach
  • 09.09.19
  • 145× gelesen
Trifft mit seiner CD „Festas suramericanas“ den Nerv von Publikum und Kritik: der Pianist Andreas Woyke. Mitte August ist er beim Arnsberger Kunstsommer zu Gast, gibt einen Meisterkurs und spielt auch selbst.
2 Bilder

Pianist gibt Meisterkurs im Kunstsommer Arnsberg
Andreas Woyke für "Opus Klassik" nominiert

ciu Graz/Wahlbach. Erntezeit. Lange hat sich Andreas Woyke, Pianist, mit dem Werk von Heitor Villa-Lobos (1887–1959) befasst, lange auch mit dem Œuvre von Alberto Ginastera (1912–1983), hat sich dann daran gegeben, des Brasilianers „Ciclo Brasileireo“ und das höchst anspruchsvolle „Rudepoêma“ und des Argentiniers Sonata No. 1 op. 22 und dessen „Danzas Argentinas op. 2“ einzuspielen, hat zuvor um Unterstützer geworben und diese auch gefunden, und darf sich nun freuen darüber, dass was ihm...

  • Burbach
  • 29.07.19
  • 237× gelesen
Als echte Stimmungskanone erwies sich Costa Cordalis bei seinem Gastspiel 2003 in Wahlbach.
3 Bilder

2004 beim Weinfest in Wahlbach
Unvergessen: Costa Cordalis

sz/dibi Wahlbach. Costa Cordalis ist tot. Der Schlagersänger starb am Dienstag im Alter von 75 Jahre in seiner Wahlheimat Mallorca. Auch in der Region hat diese Nachricht berührt - und Erinnerungen geweckt. Zum Beispiel an den Besuch des Sängers im August 2004 beim Weinfest in Wahlbach. Cordalis mit Kiki und Lucas zu GastDamals berichtete SZ-Redakteur Dietmar Bieler unter anderem das: "Rund zwei Stundenlang ließ der ,RTL-Dschungelkönig' am Samstag in Wahlbachs Ortsmitte die Hütte brennen....

  • Burbach
  • 04.07.19
  • 1.089× gelesen
Im Erzählcafé erinnerten sich Nachbarn und Dorfbewohner an die Familie Grobleben und das Leben im Landhaus Ilse. Die Filmemacher hörten zu …
3 Bilder

"Das Landhaus Ilse zum Sprechen bringen"
Filmteam sammelt Eindrücke von Bauhaus-Juwel und den Menschen drumrum

gmz Burbach.  Als das Landhaus Ilse 1924 in Burbach errichtet wurde, muss es wie ein Objekt von einem anderen Stern gewirkt haben, inmitten all der Fachwerk- und Schieferarchitektur: Auf einem sanft ansteigenden, unbebauten Hang am Ortsende wurde es auf einer leichten Erhebung platziert, thront dort im Bauhaus-Stil mit kompromissloser Kantigkeit, die vier Hausecken den Himmelsrichtungen entgegengestreckt, Wimpel an den vier Ecken. In der Mitte des Gebäudes erhebt sich eine Art flacher Laterne,...

  • Burbach
  • 28.06.19
  • 467× gelesen

Beiträge zu Kultur aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.