SZ-Plus

Daubs Melanie stellte neues Programm "Nachgehackt" vor
Siegerländer Gartenschau im Heimhof-Theater

Als bestens aufeinander abgestimmtes Team präsentierten sich am Samstagabend Jörg Fuhrländer (Musik) und Katrin Mehlich alias Daubs Melanie in deren neuem Programm „Nachgehackt“ im Würgendorfer Heimhof-Theater.
  • Als bestens aufeinander abgestimmtes Team präsentierten sich am Samstagabend Jörg Fuhrländer (Musik) und Katrin Mehlich alias Daubs Melanie in deren neuem Programm „Nachgehackt“ im Würgendorfer Heimhof-Theater.
  • Foto: Helmut Blecher
  • hochgeladen von Regine Wenzel (Redakteurin)

hel Würgendorf. Mit Gartenzaun und Gartenzwergen passend eingehegt war die Bühne für Daubs Melanies neues Programm „Nachgehackt“, das am Samstagabend im gut gefüllten Heimhof-Theater-Premiere hatte.Um die Gartenarbeit des Siegerländers im Besonderen und ums Jäten und Unkrautrupfen in Politik und Gesellschaft im Speziellen ging es der Siegerländer Kabarett-Queen Katrin Mehlich: wie vor 30 Jahren in Berlin sofort und unverzüglich. Begleitet am Piano von ihrem langjährigen musikalischen Bühnenpartner Jörg Fuhrländer, der mit Strohhut und Gartenschürze auch optisch dem Thema des Abends gerecht wurde, machte sich Daubs Melanie munter ans Werk, um mit spitzer Zunge und rollendem „R“ dem Wohnzimmer des Siegerländer den optimalen Feinschnitt zu geben.

 SZ-Plus
Dieser Artikel ist Bestandteil unseres SZ+-Angebots.
Lesen Sie mit einem unserer Digital-Abos weiter. Infos dazu finden Sie hier.
Autor:

Redaktion Kultur aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.