Burbach - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Mit Unterstützung freiwilliger Helfer konnten nun Schulmöbel erfolgreich an das Samuel-von-Brukenthal-Gymnasium in Rumänien gebracht werden.

Möbel für rumänisches Gymnasium
1600 Kilometer langer „Schulweg“

sz Burbach. Eine Schulmöbelspende der Gemeinde Burbach hat jetzt die rund 1600 Kilometer lange Strecke vom südlichen Siegerland nach Hermannstadt in Rumänien zum Samuel-von-Brukenthal-Gymnasium erfolgreich zurückgelegt. Im Zuge der Auflösung der Realschule und Hauptschule in Burbach und der Neuausrichtung als gemeinschaftliche Sekundarschule Burbach-Neunkirchen wurden im Laufe der Jahre nach und nach neue Schulmöbel angeschafft. Daher waren noch gut erhaltene Möbelstücke, die nicht mehr...

  • Burbach
  • 16.08.19
  • 216× gelesen
 SZ-Plus
Ein bisschen wie Tetris in Großformat. Am Dienstagmorgen wurden die ersten Module der Übergangskita aufgestellt.

Inbetriebnahme Mitte September angestrebt
Bau der Übergangskita hat begonnen

tile Wahlbach. Die Schulferien sind noch nicht vorbei – und doch herrscht auf dem Schulhof der Grundschule Burbach, Standort Wahlbach, emsiges Treiben. Am Dienstag wurden die ersten Module der Übergangskita an der Austraße aufgestellt. Zuvor waren bereits Betonstelzen errichtet worden, um das leichte Gefälle des Schulhofs auszugleichen. Als nächstes stehen die Anschlussarbeiten an (Strom, Wasser, Abwasser, Telefon), ehe mit dem Innenausbau begonnen werden kann. Die Zwischenlösung sowie der...

  • Burbach
  • 13.08.19
  • 257× gelesen
Dioe Polizei sichert im Waldgebiet " An der Burg" die Unfallstelle.
2 Bilder

Schwerste Kopfverletzung
Waldarbeiter von Baum getroffen

kay Burbach. Schwerste Kopfverletzungen erlitt am Dienstagmorgen ein 49 Jahre alter Waldarbeiter auf der Lipper Höhe, nahe dem Siegerlandflughafen. Der Rumäne war gemeinsam mit zwei anderen Arbeitern eines österreichischen Unternehmens im Wald im Einsatz. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei ist ihm bei Fällarbeiten ein Baum auf den Kopf geschlagen. Seine zwei Kollegen brachten den Schwerstverletzten dann aus dem Wald bis an die Straße. Er befindet sich mit dem Hubschrauber auf dem Weg in das...

  • Burbach
  • 06.08.19
  • 4.176× gelesen
Der Weierbach ist Bestandteil der Station „Fließgewässerwelten“.  Foto: Heimatverein

Naturwerkstatt "Alte Schule" wird von Leader gefördert
„Neues Leben in alten Mauern“

sp/sz Burbach-Holzhausen. Über die heimische Natur und seine Umgebung zu informieren, das hat sich der Heimatverein Holzhausen mit der Naturwerkstatt „Alte Schule“ zur Aufgabe gemacht. Jetzt erhielt der Heimatverein gute Nachrichten in Form eines Förderbescheids. Das teilte der Regionalverein Leader-Region 3-Länder-Eck in einem Pressebericht mit. Nachdem der Vorstand des Regionalvereins bereits im Mai der eingereichten Projektidee „Neues Leben in alten Mauern – Ausstattung Naturwerkstatt mit...

  • Burbach
  • 01.08.19
  • 107× gelesen
8 Bilder

Feuer in Wahlbach
Fahrzeug brannte völlig aus

kay Wahlbach. Zu einem Pkw-Brand rückte die Feuerwehr am Dienstag gegen 13 Uhr nach Wahlbach aus. Auf einem Hof an der Hellernstraße stand ein sogenanntes BF3-Fahrzeug, ein Fahrzeug mit Schlafmöglichkeit zur Begleitung von Schwertransporten, in Flammen. Da sich auch Camping-Gasflaschen in dem Inneren befanden, musste die Feuerwehr besonders auf den Eigenschutz achten. Schnell konnte der Brand unter Kontrolle gebracht werden. Ein Übergreifen der Flammen auf nahestehende Garagen wurde verhindert....

  • Burbach
  • 30.07.19
  • 913× gelesen
In der Hickengrundstraße in Holzhausen geriet ein Lüfter in Brand.	 Foto: kay

Im Badezimmer
Lüfter geriet in Brand

kay Burbach-Holzhausen. | Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei rückten am späten Samstagvormittag zu einem „Zimmerbrand“ in die Hickengrundstraße aus. Ein Lüfter oberhalb der Dusche im Badezimmer des Wohnhauses war nach ersten Erkenntnissen aufgrund eines technischen Defekts in Brand geraten und rasch gelöscht. Dank der in dem Gebäude installierten Rauchmelder wurden die Bewohner rechtzeitig gewarnt, und es kamen keine Personen zu Schaden. Der entstandene Sachschaden ist laut Polizei...

  • Burbach
  • 27.07.19
  • 2.065× gelesen
Der Backes in Niederdresselndorf hat schon bessere Zeiten erlebt. Er soll restauriert und wieder ansehnlicher gemacht werden. Mit den Arbeiten soll im Herbst begonnen werden.  Fotos: sp
2 Bilder

Heimatverein Niederdresselndorf erhielt Förderbescheid
20 000 Euro für den Backes

sp Niederdresselndorf. Das Mauerwerk bröckelt, ebenso wie die Farbe an den Balken: Der Backes im Fachwerkstil an der Straße „Zur Hirzgabel“ in Niederdresselndorf muss dringend renoviert werden. Keine einfache Aufgabe – und keine günstige. Das unter Denkmalschutz stehende Gebäude ist im Besitz des Heimatvereins Niederdresselndorf, und der sah dringenden Handlungsbedarf. Seit über einem Jahr ist der Verein mit dem Projekt beschäftigt. Insgesamt kostet die Restaurierung 30 000 EuroDas Burbacher...

  • Burbach
  • 26.07.19
  • 105× gelesen
Der Fahrer dieses Motorrads war offenbar gerade dabei, im Stau stehende Autos zu überholen, als er von einem wendenden Pkw erfasst wurde.

Rückstau wegen Brückenarbeiten
Beim Wenden mit Motorrad kollidiert

kay Burbach. Zu einem schweren Verkehrsunfall mussten am Samstagnachmittag Rettungsdienst und Polizei auf die B 54 im Bereich des Shell-Kreuzes ausrücken. Die 28-jährige Fahrerin eines Pkw war von der A 45 kommend in Richtung Würgendorf unterwegs gewesen. Wegen des durch die Brückenarbeiten auf der A 45 entstandenen Staus auf der Umleitungsstrecke beabsichtigte sie, ihren Wagen zu wenden, um der Verkehrsbehinderung auszuweichen. Hierbei überfuhr sie eine durchgezogenen Linie. Zu diesem...

  • Burbach
  • 20.07.19
  • 424× gelesen

L 730 bei Würgendorf
Radler bei Kollision mit Pkw schwer verletzt

sz Holzhausen/Würgendorf. Schwere Verletzungen erlitt am Freitag gegen 16 Uhr ein Radfahrer auf der Landstraße 730 zwischen Holzhausen und Würgendorf. Der 32-Jährige war laut Polizei in Richtung Würgendorf unterwegs und wollte nach links auf einen Waldweg abbiegen. Ein nachfolgender 33-jähriger Pkw-Fahrer übersah dies und offenbar auch die Abbiegehinweise des Radlers und überholte ihn. Dabei kam es zum Zusammenstoß, wobei der Fahrradfahrer schwer verletzt wurde.

  • Burbach
  • 20.07.19
  • 86× gelesen
Rund um das Vereinsheim der ev. Gemeinschaft – CVJM Holzhausen in der Schreinerstraße fand ein Straßenfest für Jung und Alt statt.

Straßenfest und Festgottesdienst
Holzhausen feierte die Hoffnung

sz Burbach-Holzhausen. Mit einem Straßenfest und einem Festgottesdienst feierte die ev. Gemeinschaft – CVJM Holzhausen jüngst an zwei Tagen Geburtstag. Rund ums Vereinshaus in der Schreinerstraße gab es zu 122sten ein Fest für Jung und Alt statt. Eingeladen waren Nachbarn und Freunde sowie die Kinder der Sonntagschule und Jungschar mit ihren Eltern. Die Mitarbeiter der Kinder- und Jugendgruppen hatten ein buntes Spieleprogramm auf die Beine gestellt, im „Vereinshaus-Café“ gab es Kaffee, Kuchen...

  • Burbach
  • 16.07.19
  • 325× gelesen
Im Vorfeld der eigentlichen Anpassung werden die insgesamt rund 5500 betroffenen Geräte – von der Heizung bis zum Warmwassergerät – in Burbach und Neunkirchen erfasst. Foto: Westnetz

Erdgasumstellung 2021
Aus „L“ mach „H“

sz Burbach/Neunkirchen. Seit vier Jahren läuft bundesweit ein Infrastrukturprojekte der deutschen Erdgasversorgung: Die Umstellung von Erdgas der Qualität „L“ (= low calorific gas) mit niedrigem Energiegehalt auf Erdgas der Qualität „H“ (= high calorific gas) mit höherem Energiegehalt. Mittlerweile haben die dafür erforderlichen Vorbereitungen durch den Verteilnetzbetreiber Westnetz auch das Siegerland erreicht. Burbach und Neunkirchen werden die ersten Kommunen sein, die laut dem Netzbetreiber...

  • Burbach
  • 16.07.19
  • 303× gelesen

Umsetzung teilweise schwierig
Anträge "fürs" Klima

tile Burbach. Gleich fünf Anträge zur Burbacher Ratssitzung am Dienstag befassten sich mit dem Thema Klima bzw. Umwelt. Die UWGB-Fraktion wollte ein Umwelttelefon einrichten, damit auch nach Feierabend, am Wochenende oder an Feiertagen Umweltschäden bei der Gemeindeverwaltung gemeldet werden könnten. Mit Verweis auf die dafür zuständigen Notrufnummern 110 und 112 wurde der Vorschlag bei nur zwei Ja-Stimmen (von den Unabhängigen selbst) abgelehnt. Kampf gegen PlastikmüllDen Kampf gegen den...

  • Burbach
  • 10.07.19
  • 63× gelesen

A 45 wird für 50 Stunden gesperrt

sz Haiger/Burbach. Im Zuge des Ersatzneubaus der beiden Brücken der Bundesstraße 54, die bei Haiger-Kalteiche kurz vor der Landesgrenze zu Nordrhein-Westfalen die Autobahn 45 überqueren, werden die Stahlüberbauten der Brücken bekanntlich am Wochenende des 19. bis 21. Juli an ihren endgültigen Platz eingefahren, weshalb die A 45 zwischen den Anschlussstellen Haiger/Burbach und Wilnsdorf voll gesperrt werden muss. Nun veröffentlichte der Landesbetrieb Hessen mobil einen detaillierteren...

  • Burbach
  • 08.07.19
  • 397× gelesen
Schwalben stehen unter Naturschutz, ihre Nester dürfen nicht ohne Weiteres entfernt werden.

Dorfgemeinschaftshaus Gilsbach
Schwalben verzögern Dachsanierung

sz Gilsbach. Eigentlich hätten die Renovierungsarbeiten am Dorfgemeinschaftshaus in Gilsbach keine so große Sache werden sollen. Putz und Farbe des Gebäudes weisen an einigen Stellen Verfärbungen und Risse auf. Weiterhin stand die Dachsanierung bei den Handwerkern auf der Tagesordnung. Wären da nicht die nistenden Schwalben, die bereits im April, kurz vor geplantem Maßnahmenbeginn, aus ihrem Winterquartier wieder zurückgekehrt sind. Da Schwalben unter Naturschutz stehen und deren Nester laut...

  • Burbach
  • 08.07.19
  • 161× gelesen
40 Jahre widmet sich der Wahlbacher Feuerwehrmann Arno Höfer mittlerweile mit großer Akribie seinem Hobby: dem Feuerwehrmodellbau. Fotos: roh
2 Bilder

Feuerwehrmodellausstellung im Bürgerhaus
Einsatz im Miniaturformat

roh Burbach. „Ich kann dir schon das nächste zeigen, was du baust: Einen HLF 20 auf Allradfahrgestell“, so Holger Weber vom Löschzug 1 der Feuerwehr Siegen. „Dann schick mir mal ein Bild vorbei“, zeigte sich Arno Höfer, der langgediente Wahlbacher Feuerwehrmann, der bis vor Kurzem auch den Spielmannszug leitete, gleich interessiert. Er hatte am vergangenen Wochenende zu seiner Modellbauausstellung im Rahmen der Jubiläumsfeierlichkeiten zu „800 Jahre Burbach“ ins Bürgerhaus eingeladen. In den...

  • Burbach
  • 01.07.19
  • 210× gelesen
Kassierer Markus Heidt (l.) und der 1. Vorsitzende Andreas Otto des MGV Oberdresselndorf bei der Zielauswertung des ersten Bällerennens zur späten Stunde. Foto: roh

Straßenfest des MGV Oberdresselndorf
Entscheidung im Dunkeln

roh Oberdresselndorf. Rund um das Dorfgemeinschaftshaus in Oberdresselndorf war vergangenen Samstag und Sonntag viel los. Der Meisterchor MGV Oberdresselndorf hatte erneut zum Straßenfest eingeladen. Highlight war das Bällerennen, das zum ersten Mal angeboten wurde. Insgesamt 140 Bälle konnten verkauft werden. Um 22.35 Uhr stand der Gewinner festLange mussten die Besucher warten bis die Entscheidung fiel. Zu beantworten war die Frage: Welcher Ball verfügt über die meiste kinetische Energie und...

  • Burbach
  • 30.06.19
  • 71× gelesen
Die Offenheit des Platzes, der künftig auch eine einladende und großzügige Fläche zum Feiern sein soll, wird erhalten bleiben.
2 Bilder

Bürgerhaus-Vorplatz soll neu gestaltet werden
Kein Platz für „Apps“

tile Burbach. Es ist kein Aufbruch zu neuen Ufern, auch eine farblich akzentuierte Piazza steht nicht zur Diskussion. Die Burbacher Pläne, mehr Aufenthaltsqualität im (Einkaufs-)Zentrum zu schaffen, nimmt sich bescheidener aus. Für die Neugestaltung des Bürgerhaus-Vorplatzes hatte die Gemeindeverwaltung Kontakt mit dem Oberdielfener Landschaftsarchitektur-Büro H+W aufgenommen, das für die Kommune bereits die „Lebenswerten Orte“ mitentwickelte. Nun stellte Doris Herrmann den Mitgliedern des...

  • Burbach
  • 28.06.19
  • 424× gelesen
Ein einsames Windrad wird sich am „Pfaffenwald“ in Gilsbach nicht drehen. Der Antrag eines Betreibers auf den Bau einer Anlage bezog sich auf einen Standort außerhalb der ausgewiesenen Vorrangzone.

Bauanfrage für Windrad in Gilsbach
In Windeseile abgelehnt

tile Gilsbach/Wahlbach. Was andernorts schon zu einem Sturm der Entrüstung geführt hat, sorgte am Donnerstag im Burbacher Bau- und Planungsausschuss allenfalls für ein laues Lüftchen. Volkswind, ein Betreiber von Windenergieanlagen aus dem niedersächsischen Ganderkesee (Landkreis Oldenburg), würde gerne eine Anlage in Gilsbach bauen und hat einen entsprechenden Vorbescheidsantrag gestellt. Diesen lehnte das Gremium quasi in Windeseile einstimmig ab. Denn die Situation ist eindeutig: Da sich...

  • Burbach
  • 28.06.19
  • 275× gelesen
Der Rotmilan ist eine der fünf Vogelarten, die im Rahmen des Projektes im Fokus stehen. Dazu komplettiert der Blauschillernde Feuerfalter als einziger Schmetterling die Zielarten. Foto: Dirk Manderbach

Biologische Station hofft auf Millionenbetrag
Zielflug auf den Fördertopf

tile Burbach/Neunkirchen. Ein Projekt in dieser Größenordnung hat es für die Biologische Station des Kreises Siegen-Wittgenstein noch nicht gegeben. Zumindest nicht in finanzieller Hinsicht. Für das EU-Vogelschutzgebiet „Wälder und Wiesen bei Burbach und Neunkirchen“ bereiten die wissenschaftliche Leiterin Prof. Dr. Jasmin Mantilla-Contreras und ihr Team gerade einen Antrag im Rahmen des „Life“-Programms in der Kategorie „Nature“ vor. Dabei geht es um eine Fördersumme in einstelliger...

  • Burbach
  • 26.06.19
  • 225× gelesen

Gemeindebücherei im Aufwind
Top-Ten-Platzierung in NRW

tile Burbach. Die Gemeindebücherei Burbach gehört – im „Wettbewerb“ mit vergleichbar großen Kommunen bezogen auf die Einwohnerzahl – zu den Top Ten in NRW. Genauer gesagt belegt die Einrichtung nahe des Römers unter 62 Kommunen Platz zehn. Die Kennzahlen des Jahres 2018 lesen sich entsprechend positiv: Entgegen des Trends der anderen Kreiskommunen, deren Ausleihzahlen im Kreisdurchschnitt zwischen 2008 bis 2018 um 22 Prozent gesunken sind, verzeichnete Burbach in der Zehnjahresbilanz einen...

  • Burbach
  • 26.06.19
  • 74× gelesen
Unterhalb der Turnhalle und der bestehenden DRK-Kita in Holzhausen soll zeitnah eine Übergangslösung auf einem gemeindlichen Grundstück realisiert werden. Die Baugenehmigung des Kreises flatterte vergangene Woche ins Burbacher Rathaus.
3 Bilder

Zwei Kita-Neubauten und Spielplatz-Umgestaltung
Politik ist grundsätzlich dafür

tile Lützeln. Es ging vor allem um Grundsätzliches. In der Sitzung des Schul- und Sozialausschusses der Gemeinde Burbach, der diesmal im Dorfgemeinschaftshaus in Lützeln tagte, gab es für gleich drei anstehende Projekte politischen Rückenwind des Gremiums. Zweimal erhielt die Verwaltung in „erster Instanz“ grünes Licht der Fraktionen: Die Pläne der Kommune zeitnah selbst als Investor für den Bau von zwei Kitas in Erscheinung zu treten, traf auf Wohlwollen. Ebenso die Bestrebungen der...

  • Burbach
  • 26.06.19
  • 175× gelesen
Die beiden Ersatzbauwerke wurden in den vergangenen Monaten vormontiert. Ehe sie im Juli eingehoben werden, wird auch noch eine komplette Fahrbahnoberfläche aufgetragen. Foto: kay

A45 vom 19. bis 21. Juli teilgesperrt
Autobahn drei Tage lang „dicht“

sz/tile Burbach/Wilnsdorf. Nun kommt Bewegung in die Sache. Nach mehrmonatiger Verzögerung bei den Arbeiten an den beiden neuen Brückenbauten der B 54 über die Autobahn zwischen Haiger/Burbach und Wilnsdorf, rückt die Fertigstellung nun näher. Am Wochenende vom 19. bis 21. Juli sollen beiden 98 und 120 Meter langen Ersatzbauwerke eingehoben werden. Dafür muss die A 45 voll gesperrt werden. Das teilte Hessen Mobil als zuständiger Landesbetrieb nun mit. Fahrbahn bereits aufgetragenStück für...

  • Burbach
  • 24.06.19
  • 3.394× gelesen

Beiträge zu Lokales aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.