Burbach - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Der Rotmilan ist eine der fünf Vogelarten, die im Rahmen des Projektes im Fokus stehen. Dazu komplettiert der Blauschillernde Feuerfalter als einziger Schmetterling die Zielarten. Foto: Dirk Manderbach

Biologische Station hofft auf Millionenbetrag
Zielflug auf den Fördertopf

tile Burbach/Neunkirchen. Ein Projekt in dieser Größenordnung hat es für die Biologische Station des Kreises Siegen-Wittgenstein noch nicht gegeben. Zumindest nicht in finanzieller Hinsicht. Für das EU-Vogelschutzgebiet „Wälder und Wiesen bei Burbach und Neunkirchen“ bereiten die wissenschaftliche Leiterin Prof. Dr. Jasmin Mantilla-Contreras und ihr Team gerade einen Antrag im Rahmen des „Life“-Programms in der Kategorie „Nature“ vor. Dabei geht es um eine Fördersumme in einstelliger...

  • Burbach
  • 26.06.19
  • 124× gelesen

Gemeindebücherei im Aufwind
Top-Ten-Platzierung in NRW

tile Burbach. Die Gemeindebücherei Burbach gehört – im „Wettbewerb“ mit vergleichbar großen Kommunen bezogen auf die Einwohnerzahl – zu den Top Ten in NRW. Genauer gesagt belegt die Einrichtung nahe des Römers unter 62 Kommunen Platz zehn. Die Kennzahlen des Jahres 2018 lesen sich entsprechend positiv: Entgegen des Trends der anderen Kreiskommunen, deren Ausleihzahlen im Kreisdurchschnitt zwischen 2008 bis 2018 um 22 Prozent gesunken sind, verzeichnete Burbach in der Zehnjahresbilanz einen...

  • Burbach
  • 26.06.19
  • 41× gelesen
Unterhalb der Turnhalle und der bestehenden DRK-Kita in Holzhausen soll zeitnah eine Übergangslösung auf einem gemeindlichen Grundstück realisiert werden. Die Baugenehmigung des Kreises flatterte vergangene Woche ins Burbacher Rathaus.
3 Bilder

Zwei Kita-Neubauten und Spielplatz-Umgestaltung
Politik ist grundsätzlich dafür

tile Lützeln. Es ging vor allem um Grundsätzliches. In der Sitzung des Schul- und Sozialausschusses der Gemeinde Burbach, der diesmal im Dorfgemeinschaftshaus in Lützeln tagte, gab es für gleich drei anstehende Projekte politischen Rückenwind des Gremiums. Zweimal erhielt die Verwaltung in „erster Instanz“ grünes Licht der Fraktionen: Die Pläne der Kommune zeitnah selbst als Investor für den Bau von zwei Kitas in Erscheinung zu treten, traf auf Wohlwollen. Ebenso die Bestrebungen der...

  • Burbach
  • 26.06.19
  • 107× gelesen
Die beiden Ersatzbauwerke wurden in den vergangenen Monaten vormontiert. Ehe sie im Juli eingehoben werden, wird auch noch eine komplette Fahrbahnoberfläche aufgetragen. Foto: kay

A45 vom 19. bis 21. Juli teilgesperrt
Autobahn drei Tage lang „dicht“

sz/tile Burbach/Wilnsdorf. Nun kommt Bewegung in die Sache. Nach mehrmonatiger Verzögerung bei den Arbeiten an den beiden neuen Brückenbauten der B 54 über die Autobahn zwischen Haiger/Burbach und Wilnsdorf, rückt die Fertigstellung nun näher. Am Wochenende vom 19. bis 21. Juli sollen beiden 98 und 120 Meter langen Ersatzbauwerke eingehoben werden. Dafür muss die A 45 voll gesperrt werden. Das teilte Hessen Mobil als zuständiger Landesbetrieb nun mit. Fahrbahn bereits aufgetragenStück für...

  • Burbach
  • 24.06.19
  • 2.214× gelesen
Nicola Willmann, „Neuzugang“ Celine Schmidt, Sibylle Müller und Martina Heide (v. l.) füllen das neue Ladenlokal mit weiteren Ehrenamtlern mit Leben.
6 Bilder

Weltladen Hickengrund eröffnet
Eine ganz neue Präsenz

tile Niederdresselndorf. Vergrößert hat sich der Weltladen nach dem Umzug von Holzhausen nach Niederdresselndorf zwar nicht, die neue Adresse an der Westerwaldstraße 54 biete allerdings andere Vorteile, wie Martina Heide und Nicola Willmann von der Projektgruppe innerhalb der ev. Kirchengemeinde den Entschluss für die „Luftveränderung“ erklären. Das neue Ladenlokal direkt gegenüber des kleinen Einkaufszentrums an der Bahnstation sei vor allem ebenerdig – ein großes Plus. In der Alten Schule in...

  • Burbach
  • 19.06.19
  • 427× gelesen

Themenwoche des neuen Familienbüros
Generationen zusammenbringen

sz Burbach. Kürzlich fand die Themenwoche „Gemeinsam sind wir stark“ in Burbach statt. Birgit Meier Braun und Andrea Usung vom Familienbüro der Gemeinde Burbach hatten sie im Rahmen des Festjahres der Gemeinde initiiert. Neben der Motivation, das Familienbüro und dessen Besetzung bekannt zu machen, war das Ziel, gesellige Veranstaltungen sowie Vorträge und Workshops zu relevanten Themen für Jung und Alt anzubieten und die Generationen zusammenzubringen. Neben einem „Smoothie“-Workshop gab es...

  • Burbach
  • 18.06.19
  • 29× gelesen
Rund um Burbach ging es beim 11. MTB-Event der Mountainbiker vom Skiclub Burbach im Rahmen der 800-Jahr-Feier Burbachs. Mit 105 Startern gab es einen neuen Teilnehmerrekord.

1. MTB-Event des Skiclubs Burbach
105 Mountainbiker unterwegs

hajo Burbach. „Immer den roten Pfeilen folgen und die Natur in vollen Zügen genießen“, lautete am Sonntagmorgen die Vorgabe für die 105 Teilnehmer am 11. MTB-Event der Mountainbike-Abteilung des Skiclubs Burbach. Im Gegensatz zu den letzten zehn Veranstaltungen konnten die Biker diesmal – im Rahmen der 800 Jahr-Feier Burbachs – nicht nur ihre Abfahrtzeiten von der Skihütte, sondern auch ihren Rhythmus für die Tour selbst bestimmen. Das kam erstaunlich gut an, freuten sich die Verantwortlichen...

  • Burbach
  • 16.06.19
  • 237× gelesen

Baumpflanzung im Jubiläumsjahr
Aller guten Linden sind drei

sz Oberdresselndorf. In Oberdresselndorf steht – in der Nähe des Denkmals – eine neue Linde. Nach Holzhausen und Lützeln erfolgte nun die dritte Baumpflanzung anlässlich der Jubiläumsfeierlichkeiten zu 800 Jahre Burbach und 50 Jahre Großgemeinde. Die Bäume wurden von der Gemeinde gestiftet. Stellv. Bürgermeisterin Heide Heinecke-Henrich legte mit Ortsvorsteher Erich Otto, Klimamanager Janis Dinter und Vertretern des Heimatvereins Oberdresselndorf selbst Hand an. Nachmittags ging es auf...

  • Burbach
  • 13.06.19
  • 118× gelesen
Neue Spielgeräte, eine Seilbahn, Bänke und ein Multifunktionsfeld sollen der Fläche neues Leben einhauchen.
3 Bilder

Lippe will Mehrgenerationenspielplatz
Hoffnung auf Impuls für den ganzen Ort

tile Lippe. Ihren Unmut über den Zustand des Spielplatzes an der Hofgartenstraße hatten Eltern in Lippe Anfang des Jahres sehr deutlich zum Ausdruck gebracht. Bei einer Ortsbesichtigung des Ausschusses für Schulen, Kultur, Sport und Soziales fielen damals Attribute wie „unattraktiv“, „hässlich“ und sogar „lebensgefährlich“ (die SZ berichtete). Die Bürgerschaft sehne sich nach einem Mehrgenerationenspielplatz, hatte Ortsvorsteher und Ratsmitglied Sebastian Schoeppner (UWGB) den Wunsch von der...

  • Burbach
  • 13.06.19
  • 136× gelesen
In dem Waldstück, der an den Bolzplatz Bitze grenzt, plant die Gemeinde Burbach in Wahlbach eine dreigruppige Kita zu bauen, für die noch ein Träger gesucht werden müsste.
2 Bilder

Zwei Kita-Neubauten geplant
Gemeinde will als Investor aktiv werden

tile Holzhausen/Wahlbach. Landauf, landab vermeiden es Kommunen seit einigen Jahren, selbst Kindergärten zu bauen. Vielerorts liegt dies an einer angespannten Haushaltslage, ein anderer Grund ist die komplexe Bedarfsplanung, die bei der jährlichen Berechnung scheinbar Kapriolen schlägt. Stattdessen werden Investoren gesucht, die trotz Planungsunsicherheiten das Risiko zu bauen auf sich nehmen. Zwar sind Geburtenzahlen eine Größe, auf denen man Prognosen aufbauen kann, die aber aufgrund des...

  • Burbach
  • 13.06.19
  • 129× gelesen

Schnelles Internet
Infoveranstaltung zum Breitbandausbau

sz Burbach. Der geförderte Breitbandausbau in Siegen-Wittgenstein geht auf die Zielgerade. An vielen Orten laufen die letzten Arbeiten. Landrat Andreas Müller und Bürgermeister Christoph Ewers haben sich jetzt vor Ort im Industriegebiet Carl-Benz-Straße über den aktuellen Stand der Telekom informiert. In Burbach werden rund 560 Haushalte mit schnellem Breitband versorgt werden, davon erhalten 82 Adressen Glasfaserhausanschlüsse, der überwiegende Teil davon sind Unternehmen. Für die...

  • Burbach
  • 12.06.19
  • 75× gelesen

Junge Menschen ernst nehmen
Antrag mit Blick auf das Klima

sz Burbach. Die CDU-Fraktion in Burbach stellt für die nächste Ratssitzung einen „Antrag zur stärkeren Berücksichtigung der Auswirkungen von Entscheidungen des Rates und der Ausschüsse auf das Klima“. Die Christdemokraten wollen, dass die Verwaltung darüber informiert, welche Auswirkungen die jeweilige Beschlussfassung für das Klima hat und ob es klimafreundlichere Alternativen gibt. Zur Begründung gibt die Fraktion u. a. an, dass der Klimaschutz bei der Gemeinde einen hohen Stellenwert habe...

  • Burbach
  • 11.06.19
  • 57× gelesen
Mit viel Applaus wurden die Vorträge des Projektchors zum 800. Geburtstag unter der Leitung von Jörg Furchtmann vom Publikum honoriert.
2 Bilder

800 Jahre Burbach
Streifzug durch Glaube und Kirche

roh Burbach. Am Samstag referierte der Marburger Theologe Dr. Ulf Lückel in der fünften Folge der Streifzüge durch Glaube und Kirche in Burbach zum für das Siegerland besonders spannenden Thema „Aufklärung und Erweckung“ (1800 – 1870) in der ev. Kirche zu Burbach. Die Frage von Moderator Friedhelm Schneider an den Theologen, ob die Erweckung für uns heute noch eine Rolle spiele, beantwortete Lückel mit einem entschiedenen: Ja. „Wir haben ein reich bestelltes Feld hinter uns. Auch damals...

  • Burbach
  • 09.06.19
  • 182× gelesen

Platz für den Kindergarten
Baumfällarbeiten nach dem Pfingstwochenende

sz Burbach-Holzhausen. Auf dem Grundstück unterhalb der Sporthalle in Holzhausen stehen in den nächsten Tagen Baumfällarbeiten an. Hier soll eine Übergangslösung für einen Kindergarten in Modulbauweise geschaffen werden, um kurzfristig den Platzbedarf im Kindergarten Holzhausen decken zu können (die SZ berichtete mehrfach). Die notwendigen Ausschachtungsarbeiten hierfür sollen bereits in der kommenden Woche nach Pfingsten beginnen, wie Gemeinde am Freitag mitteilte.

  • Burbach
  • 07.06.19
  • 21× gelesen
2 Bilder

Familiennachmittag in Burbach
Hand in Hand

sp Burbach. Zu einer Familie gehören die jungen wie die alten Mitglieder, deshalb ist es dem Familienbüro Burbach besonders wichtig, generationsübergreifend zu arbeiten, gemeinsame Aktionen zu starten, Erlebnisse und Begegnungen zu schaffen, bei denen sie Hand in Hand gehen. Das zeigte sich auch beim Familiennachmittag am Mittwoch, hier waren nicht nur Kinder mit ihren Eltern, sondern auch die Großeltern eingeladen. Rund 80 Gäste hatten sich laut dem Familienbüro angemeldet, um gemeinsam ein...

  • Burbach
  • 06.06.19
  • 157× gelesen

Letzter „Streifzug“ vor der Sommerpause

sz Burbach. Der letzte „Streifzug“ vor der Sommerpause findet am Samstag, 8. Juni, um 19 Uhr in der ev. Kirche Burbach statt. Der fünfte Teil der Veranstaltungsreihe zur Geschichte Burbachs widmet sich der Zeit der „Aufklärung und Erweckung“ von 1800 bis 1870. Als Referent tritt der ev. Theologe und Kirchenhistoriker Dr. Ulf Lückel aus Marburg an das Rednerpult. Musikalisch begleitet wird der Vortrag durch die Vokalchöre der ev. Kirchengemeinde Burbach. Nach den Sommerferien wird die Reihe im...

  • Burbach
  • 04.06.19
  • 24× gelesen

Antrag für den Gemeinderat
CDU: Infotafeln an historischen Orten

sz Burbach. Die CDU-Fraktion im Burbacher Gemeinderat stellt in der nächsten Sitzung am 9. Juli einen Antrag zur Beschilderung historischer Orte im Gemeindegebiet. Die Christdemokraten schlagen demnach vor, in den einzelnen Ortsteilen „an historischen Orten Informationstafeln aufzustellen, die sowohl die ortstypische Bezeichnung der Örtlichkeit als auch deren historische Entstehungsgeschichte in Kurzform erläutern“. Mehr Wissenswertes könnte jeweils über einen QR-Code digital hinterlegt bzw....

  • Burbach
  • 03.06.19
  • 8× gelesen
Der Leiter der Burbacher Feuerwehr, Markus Schwarze, MdB Volkmar Klein, Bürgermeister Christoph Ewers, Landrat Andreas Müller, Einheitsführer Benjamin Scholl und Kreisbrandmeister Bernd Schneider (v. l.) bei der Fahrzeugübergabe. Foto: privat

Für den NRW-Katastrophenschutz
Neues Feuerwehrfahrzeug für 280.000 Euro

sz Würgendorf. Endlich dürfen die Wehrleute des Löschzugs Würgendorf einen Gerätewagen Dekon-P (Dekontamination von Personen) auch offiziell ihr Eigen nennen. Jüngst überreichte Landrat Andreas Müller im Feuerwehrgerätehaus die Fahrzeugschlüssel für das vom Land Nordrhein-Westfalen angeschaffte, rund 280 000 Euro teure Gefährt (inklusive Ausrüstung) zunächst an den Leiter der Burbacher Feuerwehr, Markus Schwarze. Der reichte ihn dann weiter an Würgendorfs Einheitsführer Benjamin Scholl. Das...

  • Burbach
  • 03.06.19
  • 83× gelesen
„Grüne Praxis“: Auf der Lipper Höher am Siegerland-Flughafen nahm im Frühjahr die Praxis der Greenscan GmbH den Betrieb auf. Hier soll ökologische Prozessoptimierung „auf Herz und Niere“ untersucht werden.
4 Bilder

Greenscan strebt energieautarke Praxis an
Ökologische Prozessoptimierung

tile Lippe. Mensch und Natur leben in einer Symbiose miteinander. Das heißt, sie sollten es. Tatsächlich aber betreibt der Homo sapiens Raubbau am Planeten. Die Auswirkungen bekommt die „Krone der Schöpfung“ immer deutlicher zu spüren. Stichwort Klimawandel. Ein Umdenken und Innovationen sind daher gefragt. Auch „im Kleinen“, wie es so schön heißt. Im Gewerbegebiet Siegerland-Flughafen auf der Lipper Höhe wagt Prof. Dr. Hans-Martin Klein vor diesem Hintergrund derzeit ein „medizinisches...

  • Burbach
  • 29.05.19
  • 5× gelesen
Für die beiden Mercedesfahrer kommen sicher Bescheide aus dem Siegener Amtsgericht.

Viel zu schnell:
Polizei misst Raser

sz Burbach. Am Dienstag  hat die Polizei  reguläre Geschwindigkeitskontrollen im Kreisgebiet durchgeführt. Dabei taten sich zwei Mercedes-Fahrer besonders hervor. Auf der B 54 bei Burbach raste der Eine mit 157 km/h und der Zweite mit sage und schreibe 169 km/h bei erlaubten 100 Stundenkilometern über die Bundesstraße. Den Rennfahrern drohen nun Fahrverbote und Geldbußen für ihre verantwortungslose Fahrweisen.

  • Burbach
  • 29.05.19
  • 40× gelesen
Der LAG-Vorstand beschloss neun weitere Projekte zu fördern (v.l.): Annette Hering (2. stellv. Vorsitzende), Dr. Bernhard Baumann (Bürgermeister Neunkirchen), Christoph Ewers (Bürgermeister Burbach), Christa Schuppler (Bürgermeisterin Wilnsdorf), Annika Wolf und Meike Menn (Regionalmanagement), Roswitha Still (Vorsitzende), Günther Richter (1. stellv. Vorsitzender), Thomas Jung (Bezirksregierung Arnsberg als Gast), Jochen Wahl (Beisitzer) und Ingelore Roth-Stahl (Schriftführerin). Es fehlen die LAG-Mitglieder Harald Peter (Beisitzer), Wolfgang Franz (Kassierer), Doris Mühlhahn (Beisitzerin) sowie Eckhard Weidt (Beisitzer).

LEADER-Region "3-Länder-Eck"
Weitere 200 000 Euro Fördermittel beschlossen

sz Burbach. Bis auf den letzten Platz belegt war der Sitzungssaal der Gemeinde Burbach bei der Sitzung der lokalen Arbeitsgruppe (LAG) des Regionalvereins LEADER-Region „3-Länder-Eck“: Neun Projektträger – sechs aus Wilnsdorf, zwei aus Burbach sowie einer für ein überregionales Vorhaben – stellten ihre Ideen vor, um Fördermittel der Europäischen Union für die Projektumsetzung im südlichen Siegerland erhalten zu können. Mit Erfolg. Handlungsfeld Leben und BildungDem Verein Fellbegegnung sprach...

  • Burbach
  • 23.05.19
  • 23× gelesen

Doppelte Premiere: Zwei Jubiläumsfilme

sz Burbach. Im Rahmen der 800-Jahr-Feier Burbachs findet in der Vortragsreihe zur Jubiläumsausstellung am Dienstag, 28. Mai, ab 17 Uhr die Präsentation der beiden Jubiläumsfilme im Bürgerhaus Burbach statt. In der Veranstaltungsreihe „Damals“ sind zahlreiche Erzählcafés veranstaltet worden, die von der Film-AG der Gemeinschaftliche Sekundarschule Burbach gefilmt wurden. Die Film-AG hat einen Film „Erzählcafé Burbach“ zusammengestellt, der einen unterhaltsamen, aber auch interessanten...

  • Burbach
  • 23.05.19
  • 3× gelesen

Beiträge zu Lokales aus