Burbach - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Unter dieser Schachtabdeckung befindet sich der Schieber einer Gasleitung. Foto: kay

Explosionsgefahr
Defekter Schieber sorgt für Gasaustritt

kay Würgendorf. Ein kleiner Gullydeckel auf der regennassen Straße, an dessen Rändern es leicht blubbert; Bläschen sind zu sehen. Das rief am Donnerstagvormittag die Feuerwehr in Würgendorf auf den Plan. Die Floriansjünger wurden zu einem ABC-Einsatz alarmiert, denn unter der kleinen Schachtabdeckung an der Ecke Erlenweiher/Friedhofsweg befindet sich ein Schieber einer Gasleitung – und dieser war undicht. Austretendes Gas sorgte für die durch die Nässe sichtbare Bläschenbildung. Die...

  • Burbach
  • 04.06.20
  • 572× gelesen
 SZ-Plus
15 Bilder

Drive-in-Gottesdienst in Burbach (Galerie)
Hupen für ein Halleluja

kay Burbach. Auch vor Gottesdiensten hat die Corona-Krise nicht Halt gemacht. Der CVJM Burbach hatte sich daher schon vor einiger Zeit Gedanken gemacht, wie man den Gemeindegliedern etwas Besonderes in diesen ungewöhnlichen Zeiten bieten könne. Am Pfingstmontag war es dann wieder so weit. Bereits zum vierten Male traf man sich auf dem Parkplatz des Vereinshauses im Gassenweg, nach vorheriger Anmeldung, und feierte einen Drive-in-Gottesdienst. Insgesamt 28 Autos samt zum Teil mehreren Insassen...

  • Burbach
  • 01.06.20
  • 444× gelesen
Mit gebührendem Abstand und "durch die Blume gesagt": SPD-Gemeindeverbandsvorsitzender Falk Heinrichs gratuliert Nicole Schoeppner zur Wahl als Bürgermeisterkandidatin.

SPD-Bügermeisterkandidatin für Burbach
Nicole Schoeppner tritt an

sz Burbach. Nicole Schoeppner tritt im September zur Wahl des neuen Burbacher Bürgermeisters/der neuen Bürgermeisterin gegen Amtsinhaber Christoph Ewers (CDU) an. Die Mitgliederversammlung des SPD Gemeindeverbandes Burbach hat die 40-jährige SPD-Fraktionsvorsitzende einstimmig zu ihrer Bürgermeisterkandidatin gewählt. „Wir sind sehr froh, dass wir Nicole Schoeppner als Kandidatin für das Bürgermeisteramt gewinnen konnten“, sagt Parteichef Falk Heinrichs zur Kandidatinnenkür. „Sie hat als...

  • Burbach
  • 29.05.20
  • 455× gelesen
Die Römerpassage soll durch den Umzug der Bücherei attraktiviert und wiederbelebt werden. Der Umzug nebst Umbau soll rund 800 000 Euro kosten.

Teilweise Kritik am Umzug der Bücherei
Geld fürs Burbacher Zentrum

sz/tile Burbach. Die Gemeinde Burbach will den Kernort attraktiver gestalten und die Infrastruktur in den Bereichen Bildung und Kultur ausbauen. Land und Bund stellen dafür Fördermittel zur Verfügung. Die Bezirksregierung Arnsberg übersendete nun für zwei Projekte in Burbach einen Förderbescheid in Höhe von rund 1,21 Mill. Euro aus dem Topf für Städtebau. Aufwertung des ZentrumsZunächst soll das Burbacher Zentrum aufgewertet und umgestaltet werden. Dort befindet sich derzeit die Bücherei in...

  • Burbach
  • 07.05.20
  • 80× gelesen
Die zwei Insassen kamen glücklicherweise mit leichten Verletzungen davon.

Unfall auf der Lützelner Straße
Auto überschlägt sich und landet auf den Reifen

sos Niederdresselndorf. Der Fahrer eines Pkw mit Anhänger befuhr am Dienstagabend um kurz nach 20 Uhr die Lützelner Straße in Niederdresselndorf und wollte abbiegen. Sowohl er als auch das Fahrzeug hinter ihm verlangsamten entsprechend ihr Tempo; der junge Pkw-Fahrer dahinter allerdings schätzte die Situation offenbar falsch ein und versuchte vorbeizufahren. Dabei touchierte der 19-Jährige nach Angaben der Polizei den Abbiegenden, geriet über die Gegenfahrbahn in eine Böschung, überschlug sich...

  • Burbach
  • 28.04.20
  • 1.031× gelesen

Pkw überschlägt sich auf der Autobahn

sz Haiger/Burbach. Mit leichten Verletzungen „landete“am frühen Samstagmorgen ein 35-jähriger Unfallfahrer im Krankenhaus. In Höhe des Parkplatzes „Borbelholz“ – kurz vor der Anschlussstelle Haiger-Burbach – hatte der aus Rheinland-Pfalz stammende Mann auf der A 45 die Kontrolle über seinen Opel Corsa verloren und war nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Das Auto überfuhr ein Verkehrsschild, überschlug sich und landete auf dem Grünstreifen zwischen Autobahn und Parkplatz auf der...

  • Burbach
  • 27.04.20
  • 137× gelesen

Motocross-Fahrer im Buchhellertal

sz Lippe. Bereits am vergangenen Sonntagnachmittag, 19. April, waren zwei Männer mit ihren Motocross-Motorrädern im Naturschutzgebiet Buchhellertal unterwegs. Das Gebiet steht unter Naturschutz und darf mit motorisierten Zweirädern nicht befahren werden. Immer wieder missachten Motocross-Fahrer dieses Verbot. Da die beiden Motorräder ohne Kennzeichen geführt wurden, hofft das Verkehrskommissariat der Polizei anhand der Beschreibung auf Hinweise auf die beiden Männer. 1.: Dunkelblaue...

  • Burbach
  • 23.04.20
  • 244× gelesen

Gemeindebücherei wieder zugänglich

sz Burbach. Die Gemeindebücherei Burbach ist ab Montag, 27. April, wieder zu den regulären Zeiten geöffnet. Während der coronabedingten Schließung wurde das Angebot an Medien um 300 Filme und 1200 Bücher erweitert. Während des Aufenthalts in der Bücherei sind die gängigen Hygienevorschriften einzuhalten. Das Tragen einer Mund-Nasen-Maske wird empfohlen. Die Zahl der gleichzeitigen Nutzer ist auf zehn Personen beschränkt. Auch werden die Daten der Besucher registriert und einen Monat...

  • Burbach
  • 22.04.20
  • 53× gelesen
Die Baumaschinen rücken auf der Lipper Höhe an.

Baumaschinen auf der Lipper Höhe
Rübgarten II wird platt gemacht

tile Lippe. Es tut sich was auf der Lipper Höhe. Fünf Jahre hat es gedauert seit Beginn der Vermarktung des Gewerbegebietes Rübgarten II im Frühjahr 2015. Jetzt rücken die Baumaschinen an. Vorbereitende Maßnahmen zur Bebauung der ersten Flächen werden derzeit durchgeführt. Das am alten Gebäude des Luftsportvereins Hellertal grenzende Areal sowie ein etwa 300 Meter langer und 20 Meter breiter Streifen entlang der L 911 wurden eingeebnet. Am Kreisel B 54/L 911 weist ein großes Schild auf die...

  • Burbach
  • 20.04.20
  • 266× gelesen

Betrüger versprechen falsche Gewinne

sz Burbach/Kreuztal. Seit Mittwoch gehen vermehrt Anrufe bei zumeist älteren Bürgern in Burbach und Kreuztal ein. Immer wieder versuchen die Anrufer die Menschen mit dem Satz „Sie haben gewonnen, herzlichen Glückwunsch!“ reinzulegen. Dazu erklären sie, dass der Gewinn nur gegen Entrichtung einer Vorabgebühr ausgezahlt werden könne. In allen Fällen handelte es sich laut Polizei um Betrugsversuche durch Gewinnversprechen. Die Täter versuchten, anonyme Internet-Bezahlsysteme wie z. B. „Ukash“,...

  • Burbach
  • 16.04.20
  • 71× gelesen

Meistgelesene Beiträge

Die Polizisten mussten am Donnerstag energisch durchgreifen, denn der Verdächtige wehrte sich nach Leibeskräften.

Drogen am Steuer
Lkw-Fahrer in Burbach geschnappt

sz Burbach. Polizisten haben am Donnerstagmorgen einen 29-jährigen Lkw-Fahrer, der unter dem Einfluss von Drogen stand, aus dem Verkehr gezogen. Der 29-Jährige hatte die Aufmerksamkeit mehrerer Passanten auf sich gezogen, nachdem er an der Freier-Grund-Straße schwankend aus seinem Lkw stieg. Ein von den alarmierten Beamten durchgeführter Test bestätigte die Anzeichen auf Drogenkonsum. Da mehrere Zeugen den 29-Jährigen zuvor beim Fahren des Lkw beobachtet hatten,  veranlasste die Polizei...

  • Burbach
  • 11.04.20
  • 15.809× gelesen
 SZ-Plus
Geschäftsführer Henning Schneider und sein Team halten den Betrieb des Siegerland-Flughafens aufrecht – zu normalen wie in Krisenzeiten. Corona sorgt für ein geringeres Flugaufkommen auf der Lipper Höhe, nicht aber für Stillstand.

Siegerlandflughafen spürt Corona-Krise
Störfunk für den Tower

js Lippe. Die Motoren heulen auf, die drehenden Rotoren dröhnen über die Lipper Höhe – die Cessna aber hebt jedoch nicht ab, wird nach kurzem Testlauf wieder zurückgefahren in die Werft. Ruhe kehrt zurück auf den Siegerland-Flughafen. Am blauen, von weißen Wolken betupften Himmel ist kein Flugzeug in Sicht. Es ist spürbar leer geworden da oben am normalerweise so kondensgestreiften Firmament. Corona hat den Luftverkehr deutlich reduziert. Das bemerken nicht nur die Fluggesellschaften und die...

  • Burbach
  • 03.04.20
  • 1.121× gelesen
Neben einer neuen Dacheindeckung erhielt die Friedhofshalle in Würgendorf nun eine
zusätzliche Überdachung.

Überdachung an Friedhofskapelle angebaut
Wetterschutz für Trauergäste

sz Würgendorf. Die Kapelle des Würgendorfer Friedhofs bietet nur eine begrenzte Anzahl an Sitzplätzen. Daher müssen Trauergäste teilweise draußen stehen bleiben - bei Wind und Wetter. Auf Anregung des Ortsvorstehers Matthias Moos wurde nun eine zusätzliche Überdachung angebaut. Künftig sind somit die Gäste bei Beerdigungen besser vor den Wettereinflüssen geschützt. Zusätzlich wurde zur besseren Beschallung für diesen Bereich ein Lautsprecher installiert, teilt die Gemeindeverwaltung mit. Die...

  • Burbach
  • 02.04.20
  • 276× gelesen
Seit Ausbruch des Virus im Februar waren Hanna Estelle (r.) und ihre Freunde außerhalb des Jugendcamps nur noch mit Masken in Hongkong unterwegs.

Aus Hongkong zurück nach Wahlbach
Coronavirus beendet Freiwilligendienst

kay Wahlbach. Mit diesem vorzeitigen und plötzlichen Ende ihres Jugendfreiwilligendienstes in Hongkong hatte die 18-jährige Wahlbacherin Hanna Estelle Wahl nicht gerechnet. Kürzlich setzte das Flugzeug mit der jungen Frau am Frankfurter Flughafen auf – sie war zurück in der Heimat, konnte von ihrer Familie wieder in die Arme geschlossen werden. Hanna Estelle Wahl mit dem CVJM in HongkongDoch von vorne: Im vergangenen Jahr legte Hanna Estelle am Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium in Neunkirchen ihr...

  • Burbach
  • 31.03.20
  • 2.623× gelesen

Ortsdurchfahrt: Ab 14. April wird gebaut

sz Würgendorf. Ursprünglich hätten bereits am 23. März die Bagger anrücken sollen. Doch wegen „kurzfristig notwendig gewordener Feinabstimmungen zwischen der beauftragten Baufirma und der Straßenverkehrsbehörde des Kreises Siegen Wittgenstein“, musste der Start des zweiten Bauabschnitts der Ortsdurchfahrt Würgendorf noch einmal um drei Wochen verschoben werden, teilte die Gemeinde Burbach nun mit. Erst jetzt sie die Genehmigung der Verkehrssicherheit des Kreises ergangen. Der Beginn der...

  • Burbach
  • 30.03.20
  • 46× gelesen

Burbach handelt fair

sz Burbach. Auch ohne Auszeichnungsfeier: Burbach darf sich ab sofort „Fairtrade-Gemeinde“ nennen und gehört somit zum globalen Netzwerk der sogenannten Fairtrade-Towns, dem mittlerweile weltweit über 2200 Städte und Gemeinden in über 36 Ländern angehören. Gestartet wurde die Kampagne im Jahr 2000 in Großbritannien. In der Region ist Burbach laut Verwaltung nach Siegen und Neunkirchen die dritte Fairtrade-Town. Die Gemeinde und Städte des Netzwerks fördern den Handel mit Produkten, die von...

  • Burbach
  • 30.03.20
  • 89× gelesen
Einen ungewöhnlichen Verlauf nahm der Einsatz in diesem Mehrfamilienhaus im Burbacher Gassenweg.  Foto: kay

Zimmerbrand
Einsatz in eigener Wohnung verschlafen

kay Burbach. Zu einem Zimmerbrand in einem Mehrparteienhaus im Gassenweg wurden am Mittwoch gegen 21.30 Uhr Feuerwehr und Rettungsdienst alarmiert. Aus einer Wohnung heraus war das laute Piepsen mehrerer Rauchmelder zu vernehmen. Feuerwehrleute drangen durch die Wohnungstür zum vermeintlichen Brandort. Dort lag der Bewohner, ein älterer Herr, schlafend auf der Couch, während ein überhitzter Suppentopf auf dem eingeschalteten Herd für starke Rauchentwicklung sorgte. Markus Schwarze, Leiter...

  • Burbach
  • 26.03.20
  • 3.520× gelesen
 SZ-Plus
Zahnmediziner haben zu ihren Patienten naturgemäß einen engen Kontakt; die Ansteckungsgefahr hinsichtlich des Coronavirus ist besonders hoch. Yana Marmann (l.) aus Wenden verweist aber darauf, dass vor allem das Personal sich schützen müsse – gesunde Patienten dagegen könnten auch zu Routine-Untersuchungen bedenkenlos die Praxis aufsuchen. Andere Einrichtungen bitten dagegen um die Verschiebung von nicht unbedingt notwendigen Terminen.

Unterschiedliches Vorgehen wegen Corona
Wen Zahnärzte jetzt noch behandeln

cs Wenden/Erndtebrück/Burbach. Sie stehen in Zeiten der Corona-Krise mit an vorderster Front. Kaum jemand kommt dem gefährlichen Virus potenziell so nah wie Zahnärzte, die zu ihren Patienten im Alltag naturgemäß ganz besonders engen Kontakt pflegen und etwa beim Bohren feines Aerosol erzeugen – Sprühnebel, der in den Mund gespritzt wird und sich von dort ausbreitet, im Zweifel vollgepackt mit Viren und Bakterien. Das Ansteckungsrisiko für Zahnmediziner und ihre Mitarbeiter ist dementsprechend...

  • Siegen
  • 25.03.20
  • 5.024× gelesen
Der tragische Verkehrsunfall ereignete sich auf der Lützelner Straße in Niederdresselndorf.

Tödlicher Unfall in Niederdresselndorf
45-Jährige von Pkw erfasst

kay Niederdresselndorf. Zu einem tragischen Unfall wurden Feuerwehr und Rettungsdienst am Dienstagabend gegen 18 Uhr zur Lützelner Straße in Niederdresselndorf gerufen. Zwei Reiterinnen waren mit ihren Pferden auf einem Ausritt. Aus einem Seitenweg im Bereich des Friedhofes kommend beabsichtigten sie ein Stück am Rande der Lützelner Straße entlang zu gehen, um zu ihrem Stall zu gelangen. Eine der beiden Reiterinnen blieb auf ihrem Pferd sitzen, die zweite, eine 45-Jährige, stieg ab, um ihr...

  • Burbach
  • 24.03.20
  • 18.371× gelesen

Arbeiten an Schutzgerüst unter Vollsperrung

sz Haiger/Burbach. Im Zuge der Bauarbeiten von Hessen Mobil an der Talbrücke Kalteiche der Autobahn 45 bei Haiger muss am Dienstag, 31. März, die B 277 unter der Brücke voll gesperrt werden. Nicht passierbar ist die Bundesstraße in beiden Fahrtrichtungen zwischen Allendorf und Kalteiche von ca. 8 bis 15 Uhr. Während der Sperrung wird der Verkehr über die L 1328, L 911, L 730 und B 54 über Holzhausen umgeleitet. In Richtung Haiger ist die Umleitung als „U 1“, in die Gegenrichtung als „U 2“...

  • Burbach
  • 24.03.20
  • 200× gelesen
Leere Spielplätze wie dieser in Burbach werden in den kommenden Wochen ein  ganz normales Bild sein. Der Grund: Corona.

Corona sorgt für leere Spielplätze
Soziale Kontakte sollen reduziert werden

kay Burbach. Wie allerorts sind auch in Burbach die Spielplätze gesperrt. Die KSG Siegen beispielsweise hat im Bereich ihrer Wohnhäuser an der Straße „Kalkofen“ den zugehörigen Spielplatz mit Flatterband abgesperrt und ein entsprechendes Hinweisschild angebracht: „Aufgrund des derzeit grassierenden Corona-Virus hat das Gesundheitsministerium veranlasst, jegliche sozialen Kontakte auf das Notwendigste zu reduzieren“, erklärt die Kreiswohnungsbau- und Siedlungsgesellschaft.

  • Burbach
  • 18.03.20
  • 555× gelesen

Ortsdurchfahrt Würgendorf
Zweiter Bauabschnitt

sz Würgendorf. Nachdem die Brückenbauwerke der B 54, welche die A 45 kreuzen, fertiggestellt und für den Verkehr freigegeben sind, beabsichtigt der Landesbetrieb Straßen NRW unter Federführung der Gemeinde Burbach auf einer Länge von rund 1000 Metern die bestandsorientierte Erneuerung des zweiten Bauabschnittes der L 531 im Ortsteil Würgendorf. Das teilte die Gemeinde in einer Pressemitteilung mit. Die Baustrecke beginnt am westlichen Ortseingang mit einer geschwindigkeitsreduzierenden...

  • Burbach
  • 11.03.20
  • 347× gelesen

Beiträge zu Lokales aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.