"Kultur und Natur im alten Dorf"
Acht Outdoor-Events geplant

Bachwanderungen im Weier- und Wetterbachtal dürfen im Event-Kalender von Holzhausen nicht fehlen.
  • Bachwanderungen im Weier- und Wetterbachtal dürfen im Event-Kalender von Holzhausen nicht fehlen.
  • Foto: dima
  • hochgeladen von Marc Thomas

sz Holzhausen. Mit vielen Ideen bietet der Heimatverein Holzhausen seit 1998 im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Kultur und Natur im alten Dorf“ ein Naturschutzprogramm an. Unter den gebotenen Corona-Bedingungen hat Programm-Macher Ulrich Krumm auch für 2021 wieder ein vielfältiges Programm rund um das Themenfeld Natur und Umwelt zusammengestellt.

Aufgrund der Ungewissheit über den weiteren Verlauf der Corona-Pandemie konzentriert sich das Angebot auf acht Outdoor-Veranstaltungen mit neuen und bewährten Naturführungen für Jung und Alt. Kinder können auf einem Fledermausabend die „Schönen der Nacht“ entdecken oder mit Becherlupe und Kescher ausgerüstet auf der Suche nach Gewässerkleintieren durch den Wetterbach streifen. Auf einer Waldexkursion am 8. Mai wird mit Forstleuten und Jägern der Frage nachgegangen, wie der Gemeindewald in Holzhausen mit seinen durch den Borkenkäfer entstandenen großen Kahlflächen zukünftig aussehen wird.

Unter der Überschrift "Von früheren Bewässerungsleuten, Naturschutzlandwirten und alten und neuen Wasserbauern" gibt es auf zwei kulturhistorischen und gewässer-naturkundlichen Bachwanderungen im Weier- und Wetterbachtal (17. April und 9. Oktober) einiges über die Kultur- und Nutzungsgeschichte im Hickengrund zu erfahren. Und nach einer frühmorgendlichen Vogelbeobachtung im Holzhausener Wetterbachtal (29. Mai) kann man auf einer literarischen Wanderung am 22. August mit Dr. Marlies Obier die Natur im Wetterbachtal auf eine ganz andere Art kennenlernen. Unter der Überschrift „Sehen, wie ,Weißes Gold’ abgebaut wird“, vervollständigt u. a. eine Exkursion zu dem Tontagebau „Auf dem Kreuz“ das Programm.

Autor:

SZ Redaktion aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil
Lokales
Unter Siegerländer Artikeln finden Besucher der SZ-Homepage derzeit zahlreiche Angebote von Siegener Händlern. Möglich macht das die Kooperation mit dem hiesigen Start-up-Unternehmen mapAds. Mit dem innovatien Digitalmarketing-Werkzeug lassen sich Angebote von Handel und Dienstleistung einfach digitalisieren und bald über viele zusätzliche Kanäle publizieren.

Start-up mapAds und Vorländer Mediengruppe
Angebote einfach digitalisieren und publizieren

sz Siegen. Die Vorländer Mediengruppe arbeitet weiter konsequent an der Umsetzung ihrer Digitalstrategie. Während die Zeitungsproduktion weiter das Kerngeschäft und das wichtigste Standbein des Verlages bleiben wird, investiert Vorländer selbstbewusst und entschieden in moderne Strukturen, neue Technologien und die Digitalisierung. Mit dem Digitalen arbeiten„Wir sind überzeugt davon, dass die Zukunft darin liegt, nicht gegen das Digitale, sondern mit dem Digitalen zu arbeiten. Wir sehen das...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen