Ärger um Spielabsage

sz Burbach. In der Burbacher Großturnhalle war alles für einen schönen Volleyball-Regionalliga-Abend vorbereitet: Das Netz wurde gespannt, die Tribüne ausgefahren und dutzende Leberkäs-Brötchen warteten nur darauf von den Freunden des Dresselndorfer Volleyballs verzehrt zu werden. Doch stattdessen warteten die Mannschaft und ihre angereisten Fans vergeblich auf die Gäste vom VC Marl.

Das abgeschlagene Tabellenschlusslicht der Liga, das nach eigenen Angaben keine Spieler für die Begegnung motivieren konnte (!), hielt es nicht für nötig, die Mannschaft um Trainer Reiner Heinz darüber telefonisch zu informieren. Sie sendeten am Donnerstagabend lediglich eine E-Mail an TVD-Spieler Stefan Dünnes und sahen die Angelegenheit damit als erledigt an. Das Problem: Marls Trainer Klemens Pospiech ging davon aus, dass Dünnes die Nachricht gelesen hatte und verzichtete darauf sich rückzuversichern. Dünnes fragte sein E-Mail-Konto jedoch weder Freitag noch Samstag ab und fuhr so nichtsahnend mit der Mannschaft nach Burbach.

Entsprechend wütend und enttäuscht antwortete Dünnes dem VC-Trainer am Samstagabend in einer E-Mail: „Die 1. Herrenmannschaft des VC Marl scheint sich mit dem Absteigerlos abgefunden zu haben. Sie wollte sich augenscheinlich den weiten Weg nach Dresselndorf sparen, was meiner Meinung nach nicht sonderlich sportlich ist.“

Da dies nicht die erste kurzfristige Spielabsage des VC Marl ist, droht dem Verein nun eine Geldstrafe in Höhe von 500 Euro. Das Spiel wurde 3:0 (25:0, 25:0, 25:0) für den TV Dresselndorf gewertet.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.