SZ-Plus

350 Bäume werden gefällt
Die Rausche verstummt

Diesen Anblick werden die Lützelner vermissen: Die Rausche wird aus dem Ortsbild verschwinden. Vor allem die älteren Bewohner des Hickengrund-Dorfes verbinden mit dem Fichtenhain viele Erinnerungen. Fotos: Tim Lehmann
3Bilder
  • Diesen Anblick werden die Lützelner vermissen: Die Rausche wird aus dem Ortsbild verschwinden. Vor allem die älteren Bewohner des Hickengrund-Dorfes verbinden mit dem Fichtenhain viele Erinnerungen. Fotos: Tim Lehmann
  • hochgeladen von Tim Lehmann (Redakteur)

tile Lützeln. „Es geht ein Stück Heimat verloren.“ Ortsvorsteher Heinz Schnell fasst in dem Zitat eines Lützelner Bürgers zusammen, was die Fällung der Rausche oberhalb der Straße „Lützelnbach“ für den Ort bedeutet. 1933 angepflanzt, ist der Fichtenhain, durchsetzt mit einigen Lärchen, nach den vergangenen zwei Trockensommern ein Opfer der Borkenkäferplage. 350 Bäume, im Schnitt 20 Meter hoch, sind nicht mehr zu retten; lediglich einige Laubbäume an den Rändern können stehen bleiben. Seit Montag wird der Bestand von einem Fachunternehmen eingeschlagen. Die Arbeiten sollen laut Michael Abt, Forstbeamter des Regionalforstamtes Siegen-Wittgenstein, bis Ende kommender Woche andauern.

 SZ-Plus
Dieser Artikel ist Bestandteil unseres SZ+-Angebots.
Lesen Sie mit einem unserer Digital-Abos weiter. Infos dazu finden Sie hier.
Autor:

Tim Lehmann (Redakteur) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen