Erster Einsatz bereits bei der Abholung

Die Ausstattung des neuen TLF 3000 kann sich sehen lassen. Foto: kay

kay Niederdresselndorf . Über ein nagelneues Tanklöschfahrzeug, das über eine Doppelkabine zur Aufnahme einer kompletten Löschstaffel verfügt, verfügt jetzt der Löschzug Niederdresselndorf freuen. Die offizielle Übergabe des TLF 3000 erfolgte am Montagabend durch Burbachs Bürgermeister Christoph Ewers.

„Wir sind unseren ehrgeizigen Zielen bei der Umsetzung des Brandschutzbedarfsplans ein wenig näher gekommen – es ist eine Investition in die Sicherheit der Bürger“, sagte das Gemeindeoberhaupt. Ewers zeigte sich froh, dass Rat und Verwaltung einstimmig die Neuanschaffung des 285 000 Euro teuren Fahrzeugs beschlossen hätten.

Die Ausstattung des TLF 3000 kann sich sehen lassen. Es verfügt beispielsweise über eine Pumpe mit einer Leistung von 2000 Litern pro Minute, einen 3000 Liter großen Löschwassertank, einen 5000 Liter fassenden Faltbehälter und einen 120-Liter-Schaummitteltank.

Neben der Umfeld-Beleuchtung verfügt das Fahrzeug über diverse Ausstattungen zur besseren Wahrnehmung im Straßenverkehr. Im Laderaum befinden sich zudem ein Hygieneboard zur Gewährleistung der Einsatzstellenhygiene, eine zusätzliche Waldbrandausstattung und ein Stromaggregat.

Arbeit für die Neuanschaffung, die ein 25 Jahre altes Vorgängermodell ersetzt, ließ nicht lange auf sich warten. Das Tanklöschfahrzeug hatte bereits auf dem Weg vom Werk nach Niederdresselndorf seinen ersten Einsatz. Auf der A 45 ereignete sich in Höhe der Raststätte Katzenfurt kurz vor den Kameraden, die zur Abholung des TLF abgestellt waren, ein Verkehrsunfall – sie sicherten den Brandschutz und leisteten Ersthilfe.

Autor:

Kay-Helge Hercher (Freier Mitarbeiter) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
  3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen