Jahreshauptversammlung des Kulturkreises verlegt

sz Würgendorf. Mit modifizierter Tagesordnung ist am Freitag, 25. Juli, 19 Uhr, die Jahreshauptversammlung des rund 400 Mitglieder starken Kulturkreises um die Wasserscheide angesetzt. Weil viele Mitglieder erwartet werden, wurde sie von der Alten Vogtei Burbach ins Hotel-Restaurant Windeck in Burbach-Wasserscheide verlegt.

Wie in jedem Jahr, so die Pressemitteilung des Vorsitzenden, Wolfgang Kasper, werde er über die Finanzlage des Vereins informieren. Dazu gehöre auch seine Darstellung der »Vorgänge um die ,Kassenprüfung’ und die darauf folgenden Informationen an die Medien«.

Ein weiteres Thema werde der Blick auf die aktuelle Satzung sein; daraus gehe hervor, dass – entgegen des jahrelangen Verfahrens – alle Vorstandsmitglieder von der Versammlung zu wählen seien. Daher sei es notwendig, die noch fehlenden Vorstandsmitglieder dem Vereinsrecht entsprechend nachzuwählen. Die Behauptung der Stadt Haiger, der Kulturkreis sei nach dem Bürgerlichen Gesetzbuch nicht uneingeschränkt handlungsfähig, sei falsch. »Der Verein wird gemäß gültiger Satzung uneingeschränkt durch den gewählten und im Vereinsregister eingetragenen 1. Vorsitzenden Wolfgang Kasper vertreten.«

Freilich, das sagte der Vorsitzende gegenüber der Siegener Zeitung, müsse die alte Satzung den aktuellen Gegebenheiten angepasst und manche Verfahrensweisen künftig effektiver gestaltet werden.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil
Themenwelten
Die Siegener Zeitung begrüßt den Lenz mit einem Sonder-Abo: Sparen Sie drei Monate lang mit unserem Frühlings-Abo.

SZ+ informiert schnell und gut
Mit dem Frühlings-Abo drei Monate sparen

Der Frühling hat - kalendarisch- begonnen und die Siegener Zeitung begrüßt den Lenz mit einem Sonder-Abo: Sparen Sie drei Monate lang mit unserem Frühlings-Abo. Verlässliche Informationen trotz unruhiger Corona-LageIn diesem einmal mehr besonderen Jahr sehnen sich viele Menschen noch mehr nach den ersten Frühlingsboten. Ist doch mit den steigenden Temperaturen, den kräftiger werdenden Sonnenstrahlen und dem Aufblühen der Natur im zweiten Jahr der Corona-Pandemie noch mehr Hoffnung verbunden als...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen