SZ-Plus

Verkehrssituation an der Burbacher Grundschule in Wahlbach
Konzept lässt auf sich warten

So soll es sein: Bis kurz vor Schulschluss haben die Busse in dafür vorgesehenen Bereichen gewartet. Erst wenige Minuten vor dem Gong fahren sie an die Haltestelle der Schule. Der Gehweg bleibt frei – das war in der Vergangenheit häufig anders.
  • So soll es sein: Bis kurz vor Schulschluss haben die Busse in dafür vorgesehenen Bereichen gewartet. Erst wenige Minuten vor dem Gong fahren sie an die Haltestelle der Schule. Der Gehweg bleibt frei – das war in der Vergangenheit häufig anders.
  • Foto: Tim Lehmann
  • hochgeladen von Tim Lehmann (Redakteur)

tile Wahlbach. Vor bald vier Jahren hatte die SPD-Fraktion im Burbacher Rat ein Konzept zur Verkehrsberuhigung an der Burbacher Grundschule in Wahlbach beantragt. Die Begründung: In dem Bereich komme es bei Überquerung der Straßen „zu lebensgefährlichen Situationen der Schüler und Schülerinnen durch zu schnell fahrende Autos“. Der Beschluss im Dezember 2015 fiel einstimmig aus, die Verwaltung wollte „speziell im Hinblick auf eine Fahrbahnerhebung/Plateauaufpflasterung bis ca. 3 Meter in die angrenzenden Straßen“ ein Konzept ausarbeiten. Dies jedoch liegt immer noch nicht vor, wie die Sozialdemokraten monieren.

Die generelle Sorge ist indes nicht geringer geworden.

 SZ-Plus
Dieser Artikel ist Bestandteil unseres SZ+-Angebots.
Lesen Sie mit einem unserer Digital-Abos weiter. Infos dazu finden Sie hier.
Autor:

Tim Lehmann (Redakteur) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.