2 Promille
Quad-Fahrer missachtet Signale

sz Burbach-Holzhausen. Weil er stark alkoholisiert mit seinem Quad unterwegs war und dabei auch noch versuchte, einer Polizeistreife zu entkommen, wurde der Führerschein eines 30-Jährigen sichergestellt.

In der Nacht zum Freitag hatten Beamte der Wache Wilnsdorf den Quad-Fahrer bemerkt. Sie hefteten sich an seine Fersen und versuchten, ihn anzuhalten – trotz entsprechender Signale vergeblich. Stattdessen setzte der Mann s seine Tour über die Kreisstraße 15 in Richtung Flammersbach (Hessen) fort und bog von dort in einen Waldweg hab. Diesem folgte er noch etwa 500 Meter, bevor er dann doch stehen blieb.

Schnell war klar, dass der 30-Jährige Alkohol getrunken hatte. Ein Schnelltest ergab einen Wert von 2 Promille. Es folgten eine eine Blutprobe und die Sicherstellung des Führerscheins.

Autor:

Redaktion Siegen aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen