Dorfgemeinschaftshaus Gilsbach
Schwalben verzögern Dachsanierung

Schwalben stehen unter Naturschutz, ihre Nester dürfen nicht ohne Weiteres entfernt werden.
  • Schwalben stehen unter Naturschutz, ihre Nester dürfen nicht ohne Weiteres entfernt werden.
  • Foto: Gemeinde Burbach
  • hochgeladen von Redaktion Siegen

sz Gilsbach. Eigentlich hätten die Renovierungsarbeiten am Dorfgemeinschaftshaus in Gilsbach keine so große Sache werden sollen. Putz und Farbe des Gebäudes weisen an einigen Stellen Verfärbungen und Risse auf. Weiterhin stand die Dachsanierung bei den Handwerkern auf der Tagesordnung. Wären da nicht die nistenden Schwalben, die bereits im April, kurz vor geplantem Maßnahmenbeginn, aus ihrem Winterquartier wieder zurückgekehrt sind.
Da Schwalben unter Naturschutz stehen und deren Nester laut Bundesnaturschutzgesetz (BNatSchG) nicht ohne Weiteres entfernt werden dürfen, ruhen derzeit die Arbeiten am Dorfgemeinschaftshaus bis die Schwalben wieder ausgeflogen sind, wie die Gemeindeverwaltung nun mitteilte.

Autor:

Redaktion Siegen aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.