Seifenkisten gehen auch in diesem Jahr an den Start

Attraktiver Streckenverlauf in Gilsbach in der Planung

sz Gilsbach. »Race and Pray«. Unter diesem Motto findet am 7. September das zweite Gilsbacher Seifenkistenrennen statt. Nachdem das erste Rennen anlässlich des 100-jährigen Bestehens des CVJM Gilsbach ausschließlich positive Resonanz brachte, laufen die Vorbereitungen für das erste Wochenende nach den Sommerferien auf Hochtouren.

Geplant ist diesmal ein attraktiver Streckenverlauf mit Start und Ziel nahe des Ortskerns. Zurzeit sind zwei Klassen vorgesehen, die Klasse der Schüler von 8 bis 14 Jahren und die Klasse der »Senioren« ab 14 Jahre. Sollten sich genügend Interessierte finden, wird auch in einer Eltern/Kind–Doppelsitzerklasse gestartet. Eingeladen ist jedermann, egal ob in Verein oder Gruppe organisiert oder nicht. Vielleicht findet sich ja auch der ein oder andere Gruppenleiter unter dessen Regie der Bau einer Kiste in Angriff genommen wird. Anders als bei vergleichbaren Rennen ist das Regelwerk zum Bau der Kiste recht einfach gehalten. Es wird jedoch großer Wert auf sichere Lenkung, Achsen und Bremse gelegt, die vor dem Rennen bei der technischen Abnahme auf Funktion geprüft werden. Sollte es interessierte Kinder geben, die nicht die Möglichkeit zum Bau einer Kiste haben, ist die Mitnutzung vorhandener Kisten vorgesehen.

Die Startgebühr beträgt 2,50 Euro, unter bestimmten Vorraussetzungen entfällt sie ganz. Näheres kann man den Anmeldeunterlagen entnehmen. Den Schnellsten winken Pokale und Urkunden, Sonderpreise wie zum Beispiel für die originellste Kiste sind vorgesehen.

Anmeldeschluss ist der 24. August. Die Anmelde- und Ausschreibungsunterlagen können per E-Mail unter frank.stolz@surfeu.de oder mit selbstadressiertem und frankiertem Postumschlag bei Axel Wagenknecht, Wahlbacher Straße 14, 57299 Burbach-Gilsbach, angefordert werden.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.