20.000 Euro Sachschaden
Unfall im Kreisverkehr fordert zwei Verletzte

Sowohl der 17-jährige Leichtkraftrad-Fahrer als auch der Pkw-Fahrer verletzten sich leicht.
  • Sowohl der 17-jährige Leichtkraftrad-Fahrer als auch der Pkw-Fahrer verletzten sich leicht.
  • Foto: Archiv/Symbolbild
  • hochgeladen von Praktikant Online

sz Burbach. Am Mittwochabend ist es im Kreisverkehr auf der Bundesstraße B54 bei Burbach zu einem Verkehrsunfall mit zwei Verletzten gekommen. Ein 17-jähriger Jugendlicher fuhr mit seinem Leichtkraftrad von Niederdresselndorf kommend auf der Landesstraße L911 in den Kreisel auf die Bundesstraße B54 ein. Hierbei rutschte das Fahrzeug auf der feuchten Fahrbahn weg und der 17-Jährige kam zu Fall. Das Leichtkraftrad geriet in den Gegenverkehr und es kam dort zur Kollision mit einem PKW, der in Richtung Bad Marienberg unterwegs war.

Durch den Unfall verletzten sich der 17-Jährige sowie der 55-jährige Pkw-Fahrer leicht. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird auf ca. 20.000 Euro geschätzt. Unfallursächlich dürfte ein Fahrfehler, gegebenenfalls in Verbindung mit nicht angepasster Geschwindigkeit, gewesen sein.

Autor:

Redaktion Siegen aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen