Welt der Medien entdeckt

Jugendwettbewerb:

Sparkasse Burbach-Neunkirchen belohnte die Sieger

sz Burbach. Die Medien sind aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken. Deshalb führte diesmal der Jugendwettbewerb der Sparkasse Burbach-Neunkirchen in die Welt der Medien, zu dem wieder alle Schülerinnen und Schüler aus den Gemeinden Burbach und Neunkirchen aufgerufen waren. »Ohne Medien fehlt etwas Entscheidendes, denn rund 90 Prozent unseres Wissens beziehen wir aus Zeitungen, Zeitschriften, Büchern, Funk, Fernsehen und dem Internet. Nur zehn Prozent des Bildes, das wir uns von der Welt machen, entstammt eigenen Erfahrungen,« erläuterte jetzt Sparkassendirektor Wolfgang Franz bei der Preisübergabe im Burbacher Werbesaal. Genug Stoff also für die Schülerinnen und Schüler, sich intensiv mit dem lehrplanorientierten Gewinnspiel unter dem Motto »In der Welt der Medien« zu beschäftigen und Medienkompetenz zu erlangen. Teilnahmeberechtigt waren wieder Kinder und Jugendliche in zwei Altersgruppen: »Schüler der Grundschule« und »Schüler ab Klasse 5«. Für jede Altersklasse gab es zwei Möglichkeiten teilzunehmen. Bei einem Wissens-Quiz waren Fragen rund um das Thema Medien zu beantworten, und beim Medienwettbewerb waren Kreativität und Darstellungsvermögen gefragt. Die Siegerehrung fand im Rahmen einer Feierstunde in der Hauptstelle der Sparkasse in Burbach statt. Wolfgang Franz gratulierte den erfolgreichen Teilnehmern und überreichte Sach-und Geldpreise an die Gewinner.

In der Altersklasse Grundschüler siegte im Einzelwettbewerb Tim-Lukas Müller (Salchendorf) vor Sebastian Ruch (Struthütten) und Marc Kappler (Salchendorf). Vierter wurde Sebastian Edelmann (Zeppenfeld), auf den fünften Platz kam Maik Quiring (Salchendorf). Der Sieger bei den Schülern ab Klasse 5 heißt Manuel Utsch (Wiederstein), Zweite wurde Julia Hermann (Wahlbach), Dritter Ahmadi Mansoor (Burbach) vor Nino Münz (Würgendorf) und Christina Eibach (Niederdresselndorf).

Für die erfolgreichsten Klassen gab es jeweils 100 Euro für die Klassenkasse. Die Gutscheine nahmen stellvertretend für ihre Mitschüler entgegen: Manuela Marthe Henrichs aus der Klasse 3b der Grundschule Salchendorf, Svenja Schlosser aus der Klasse 4a der Grundschule Salchendorf sowie Sarah Langenbach aus der Klasse 3d der Grundschule Neunkirchen.

Die weiterführenden Schulen erhielten ebenfalls jeweils einen Gutschein über 100 Euro für die Klassenkasse und wurden vertreten durch: Nelli Harder (Klasse 6a), Lisa Dielmann (Klasse 7a) und Anna-Lena Mirr (Klasse 10c), alle von der Realschule Burbach.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen