SZ-Plus

100 Jahre Bauhaus: Festwochenende im Landhaus Ilse
Zeugnis moderner Architektur

Burbachs Bürgermeister Christoph Ewers mit Referentin Dr. Marlies Obier und Burbachs Kulturbeauftragten Katrin Mehlich.
4Bilder
  • Burbachs Bürgermeister Christoph Ewers mit Referentin Dr. Marlies Obier und Burbachs Kulturbeauftragten Katrin Mehlich.
  • Foto: rö
  • hochgeladen von Tim Lehmann (Redakteur)

rö Burbach. Nach nur zwei Jahren hat es sich über die Gemarkungsgrenzen Burbachs hinaus herumgesprochen, welch erstklassiges Zeugnis moderner Architektur seit mehr als 95 Jahren am Erzweg schlummert: Landhaus Ilse, das quasi Schwester-Gebäude des berühmten „Haus Am Horn“ in Weimar. Ein Atriumshaus, entworfen von Georg Muche, dem langjährigen Leiter der Webereiklasse und Ausschuss-Leiter der ersten Bauhaus-Ausstellung 1923.

Der ursprüngliche Auftraggeber für das heimische Exemplar war der Ingenieur Willi Grobleben, damals Direktor der WAG-Westerwald-Brüche AG. Bis zum Tod seiner Tochter Ilse (die Haus-Namensgeberin) im Jahr 2000 sollte es im Familienbesitz bleiben.

Liebe Leserin, lieber Leser,

ein Teil unseres Online-Angebots wird demnächst nur noch mit einem kostenpflichtigen Digital-Abo erreichbar sein. Profitieren Sie bis dahin noch von unserem kostenlosen und unverbindlichen Probeabo. Das geht ganz einfach: Registrieren Sie sich mit Ihrem Namen sowie Ihrer E-Mail-Adresse und lesen Sie derzeit noch viele Inhalte auf www.siegener-zeitung.de kostenlos. Sie erfahren zudem per E-Mail als einer der Ersten von unseren künftigen Digital-Abo-Modellen.
Ganz wichtig: Sie gehen mit Ihrer Registrierung keinerlei finanzielle Verpflichtungen ein!
Autor:

Karin Röcher-Erhardt (Freie Mitarbeiterin) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.