Zünftiger Ausklang des Wahlbacher Dorfjubiläums

Fackelzug zum Müllmerich lockte wieder 500 Personen an

sz Wahlbach. Mit einem Fackelzug und einer zünftigen Silvesterparty ließ der Heimatverein Wahlbach zum Jahreswechsel das 600-jährige Dorfjubiläum würdig ausklingen. Die vom Heimatverein jährlich veranstaltete Silvesterfeier auf dem Müllmerich fand auch diesmal wieder eine sehr große Resonanz. Schon am frühen Abend kamen die Gäste in die von den Backesfrauen liebevoll vorbereitete »Scheune«, um den Jahresausklang stimmungsvoll zu genießen.

Um 23.15 Uhr begann der Fackelzug in der Wahlbacher Ortsmitte. Ungefähr 500 Erwachsene und Kinder, darunter 200 Fackelträger, bildeten ein imposantes Lichterband, welches sich vom Dorf her über die Feldflur zum hochgelegenen Müllmerich bewegte.

Das klare Wetter erlaubte es, dass dieses Silvesterspektakel von weither beobachtet werden konnte und denen, die nicht teilnehmen konnten, ebenfalls ein eindrucksvolles Bild bescherte.

Der Heimatverein bewirtete die Teilnehmer mit Wurst aus dem vereinseigenen Imbisswagen, kalte und wärmende Getränke sorgten für eine stimmungsvolle Nacht, die der Bevölkerung noch lange in guter Erinnerung bleiben wird. Speisen und Getränke wurden kostenlos angeboten, ein finanzielles Risiko für den Verein. Dafür, dass es dennoch nicht zu einem finanziellen Verlust gekommen ist, bedankt sich der Vorstand des Heimatvereins bei allen Teilnehmern, die mit ihrer Spende dazu beigetragen haben.

Die rundum gelungene Veranstaltung ermutigt die Aktiven des Vereins um den Vorsitzenden Bruno Bähr ebenso wie die durchweg positive Resonanz auf alle Veranstaltungen im Jubiläumsjahr, weiterhin unter anderem zwecks Pflege der Dorfgemeinschaft und des harmonischen Miteinanders tätig zu sein.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen