Einbrecher nutzten Abwesenheit

Im Kreisgebiet suchten Täter erneut Wohnungen auf, um aus dem Inneren Wertgegenstände zu entwenden.  Symbolfoto: Polizei
  • Im Kreisgebiet suchten Täter erneut Wohnungen auf, um aus dem Inneren Wertgegenstände zu entwenden. Symbolfoto: Polizei
  • hochgeladen von Redaktion Olpe

sz Kreisgebiet. Erneut ereigneten sich am Freitag im Kreisgebiet Wohnungseinbrüche. So brachen bisher Unbekannte die Wohnungstüren von zwei Einfamilienhäusern in Neuenkleusheim auf und drangen so in die Räumlichkeiten ein. Die Objekte befinden sich beide an der Straße Zur Mühle. Die bisherigen Ermittlungen der Polizei ergaben eine vermutliche Tatzeit zwischen 18.30 und 19.25 Uhr.

In Albaum am Kapellenweg öffneten Täter zwischen 15 und 17.25 Uhr gewaltsam eine Terrassentür und durchsuchten anschließend das Einfamilienhaus. Ein Nachbar beobachtete hier gegen 15 Uhr ein verdächtiges Fahrzeug, aus dem zwei Personen ausstiegen und sich auf dem Grundstück umsahen. Beide Personen waren dunkel gekleidet. An dem ebenfalls dunklen Fahrzeug – vermutlich ein „Golf“ oder Seat – war ein Kennzeichen aus Ludwigsburg (LB) angebracht.

In einem weiteren Fall scheiterten Einbrecher nach einem Einstieg durch ein Kellerfenster letztlich an einer Kellertür eines Wohnhauses in Welschen Ennest an der Straße Zum Grenzstein. Mehrere unterschiedliche Schuhsohlenabdrücke lassen nach Angaben der Polizei auf mindestens zwei Täter schließen, sie flüchteten in unbekannte Richtung. Der Einbruch ereignete zwischen 13.35 und 18 Uhr.

In allen Fällen waren die Hausbewohner während der Einbrüche nicht zu Hause. Zum Diebesgut können bisher nur wenige Angaben gemacht werden, der Sachschaden insgesamt liegt im vierstelligen Bereich. Die Kripo führte an den Tatorten eine Spurensuche durch und übernahm die weiteren Ermittlungen.

Wer in der Tatzeit verdächtige Beobachtungen gemacht hat, meldet sich unter Tel. (0 27 61) 9 26 90.

Unabhängig von den Vorfällen bittet die Polizei, verdächtige Beobachtungen sofort zu melden. Sie weist ferner darauf hin, Fenster und Türen nach Verlassen immer zu schließen bzw. abzuschließen und das Haus bewohnt erscheinen zu lassen.

Die Kreispolizeibehörde Olpe bietet darüber hinaus Beratungen an, wie Häuser gegen Einbrüche gesichert werden können. Ansprechpartner ist Michael Meinerzhagen. Er ist unter Tel (02761) 92 69 61 31 zu erreichen.

Autor:

Redaktion Olpe aus Stadt Olpe

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Themenwelten
Die Siegener Zeitung begrüßt den Lenz mit einem Sonder-Abo: Sparen Sie drei Monate lang mit unserem Frühlings-Abo.

SZ+ informiert schnell und gut
Mit dem Frühlings-Abo drei Monate sparen

Der Frühling hat - kalendarisch- begonnen und die Siegener Zeitung begrüßt den Lenz mit einem Sonder-Abo: Sparen Sie drei Monate lang mit unserem Frühlings-Abo. Verlässliche Informationen trotz unruhiger Corona-LageIn diesem einmal mehr besonderen Jahr sehnen sich viele Menschen noch mehr nach den ersten Frühlingsboten. Ist doch mit den steigenden Temperaturen, den kräftiger werdenden Sonnenstrahlen und dem Aufblühen der Natur im zweiten Jahr der Corona-Pandemie noch mehr Hoffnung verbunden als...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen