Polizei stoppt Pkw-Fahrer
Fahrverbot bis zur Ausnüchterung

sz Olpe. Im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle stoppten Polizeibeamte am Mittwoch gegen 23.50 Uhr einen 24-jährigen Pkw-Fahrer. Dabei stellten sie fest, dass der junge Mann unter dem Einfluss von Alkohol unterwegs war. Ein Test ergab einen Wert von rund 0,6 Promille.
Die Gesetzeshüter untersagten dem 24-Jährigen die Weiterfahrt sowie „das Führen von fahrerlaubnispflichtigen Fahrzeugen bis zur vollständigen Ausnüchterung“. Zudem fertigten sie eine Anzeige an.

Autor:

Redaktion Olpe aus Stadt Olpe

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
2 Bilder

Neues Angebot auf 57immo.de
Jetzt Immobilie von Experten bewerten lassen

Gründe für eine Immobilienbewertung gibt es viele: Sie kann erforderlich sein für den Kauf oder Verkauf eines Hauses, beim Schließen eines Ehevertrages oder auch beim Verschenken des Eigentums an die Kinder. Allgemein gilt: Wer den Wert seiner Immobilie kennt, hat in vielen Situationen einen Vorteil. Mit der Immobilienbewertung der Vorländer Mediengruppe bekommen Haus- und Wohnungsbesitzer nun ein passendes Werkzeug zur schnellen und zuverlässigen Einschätzung des Wertniveaus an die Hand – und...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.