B54 eine Stunde gesperrt
Fichten blockieren Bundesstraße

Kameraden der Wehr mussten fünf Fichten von der Straße räumen.

kaio Stachelau/Altenkleusheim. Für eine Stunde musste die Siegener Straße zwischen Stachelau und Altenkleusheim am Sonntagnachmittag komplett gesperrt werden. Grund waren fünf durch den kräftigen Wind auf die Fahrbahn gestürzte Fichten. Die musste die Feuerwehr Olpe, die mit fünf Einsatzkräften und einem Fahrzeug gegen 16 Uhr vor Ort war, mit einer Motorsäge klein sägen und mit Muskelkraft von der Straße räumen. Dabei wurden Kameraden von einem Polizeibeamten tatkräftig unterstützt. Autos wurden glücklicherweise nicht von den Bäumen getroffen. Verletzt wurde somit niemand. Wie der Polizist erklärte, seien die Bäume nur rund 30 Meter neben Fahrzeugen eingeschlagen. Dennoch musste die Gefahrenstelle schnellstmöglich beseitigt werden. Um sicher zu arbeiten, hatte die Feuerwehr die Bundesstraße 54 ab dem Abzweig nach Rhonard abgesperrt.

Autor:

Kai Osthoff (Freier Mitarbeiter) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen