Fahrerin alkoholisiert
Frontalcrash auf der Siegener Straße

sz Buschhütten. Zwei Verletzte, zwei  geschrottete Fahrzeuge und ein Sachschaden von geschätzt etwa 35 000 Euro sind die Bilanz einen Verkehrsunfalls, der sich am frühen Sonntagmorgen in Buschhütten ereignete.
Auf der Siegener Straße war eine 25-jährige Pkw-Fahrerin in Richtung Geisweid unterwegs, als ihr kam ein 23-jähriger Autofahrer entgegen kam. Plötzlich, so die Polizei, zog die junge Frau nach links und prallte frontal in den entgegenkommenden Wagen.
Beide Beteiligten zogen sich leichte Verletzungen zu. Aus den Fahrzeugen liefen Betriebsstoffe aus, die durch die Feuerwehr gebunden wurden.
Bei der 25-jährigen Unfallverursacherin stellten die Beamten der Wache Kreuztal fest, dass sie alkoholisiert gefahren war. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von über 1,5 Promille. Die Folge: Blutprobe und Beschlagnahmung des Führerscheins. Die demolierten Autos wurden abgeschleppt.

Autor:

Redaktion Siegen aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen