Ganztageshauptschule Achenbach:
Neue Spielgeräte

In die Röhre gucken müssen die Hauptschüler nicht, aber hindurch rutschen können sie mühelos.
  • In die Röhre gucken müssen die Hauptschüler nicht, aber hindurch rutschen können sie mühelos.
  • Foto: Förderverein
  • hochgeladen von Peter Helmes (Redakteur)

sz Achenbach. Dieser Tage rutschten die ersten Schüler durch die Röhre der neu installierten Rutsche auf dem Gelände der Ganztagshauptschule Achenbach. Eine von Förderverein und Schulleitung initiierte Anschaffung und Installation von Spielgeräten auf dem Schulhof wurde umgesetzt und für die Kinder zum Benutzen freigegeben.
Bisher gab es auf dem Außengelände keine Spielgeräte. Daher entschloss sich der Förderverein, den Bau einer stabilen Rutsche sowie eines „Spinnennetzes“ zum Klettern, Balancieren und Toben, aber auch zum Ausruhen und Entspannen zu unterstützen.

Autor:

Redaktion Siegen aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen