Suchhund in Olpe im Einsatz
Vermisste Patientin zurück im Krankenhaus

Die Olper Polizei suchte am Freitag eine Patientin, die sich aus dem Olper Krankenhaus entfernt hatte.
  • Die Olper Polizei suchte am Freitag eine Patientin, die sich aus dem Olper Krankenhaus entfernt hatte.
  • Foto: SZ-Archiv (Symbolbild)
  • hochgeladen von Tim Lehmann (Redakteur)

sz Olpe. Am Freitagabend wurde der Polizei durch das Olper Krankenhaus eine vermisste Person gemeldet. Die Vermisste hatte das Krankenhaus vermutlich bereits schon gegen 16 Uhr verlassen. Aufgrund gesundheitlicher Probleme bestand die Annahme, sie könne verwirrt und desorientiert sein. Eine weitere Behandlung im Krankenhaus schien zwingend notwendig. Es wurden umfangreiche Suchmaßnahmen in Olpe und Umgebung eingeleitet. Auch ein Personensuchhund kam zum Einsatz.

Gegen 1.30 Uhr wurde der Polizei eine verdächtige Person im Bereich Rosenthal gemeldet. Es handelte sich um die vermisste Person, die unverzüglich wieder ins Krankenhaus Olpe zur Untersuchung zur weiteren Behandlung gebracht wurde.

Autor:

Redaktion Olpe aus Stadt Olpe

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
ThemenweltenAnzeige

Anzeigen in der Siegener Zeitung
Anzeigen einfach online aufgeben

Egal ob privat oder gewerblich: Mit der Online-Anzeigenannahme der Siegener Zeitung können Kunden ihre Anzeige schnell und unkompliziert über das Internet aufgeben. Die Online-Anzeigenaufgabe bietet ein breites Spektrum an Gestaltungsmöglichkeiten und verschiedene Buchungsoptionen. Viele Kategorien und Muster für AnzeigenWählen Sie die gewünschte Kategorie und ein Anzeigenmuster, gestalten Sie Ihre eigene Anzeige und buchen Sie in der gewünschten Rubrik. Als registrierter Benutzer können Sie...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.