Polizei mehrfach im Einsatz
Widerspenstige Zeitgenossen

sz Olpe/Wenden/Maumke. Gleich dreimal musste sich die Polizei am Sonntag mit widerspenstigen Zeitgenossen auseinandersetzen.
In Olpe rief ein Cafébetreiber gegen 16.15 Uhr die Polizei zwecks Durchsetzung eines Platzverweises. Er meldete, dass sich dort ein augenscheinlich Betrunkener aufhielt und den Cafébetrieb erheblich störe. Da der Mann sich gegenüber den Beamten unkooperativ und aggressiv zeigte, wollten diese ihn in Gewahrsam nehmen. Dabei versuchte er auf der Fahrt und auf der Wache, sich mit Kopfstößen und Tritten zu wehren. Im Rahmen der Befragung händigte der 38-Jährige den Beamten freiwillig ein Druckverschlusstütchen mit Marihuana aus. Dieses stellten die Beamten sicher.
In Wenden widersetzte sich am frühen Abend ein 38-Jähriger – ebenfalls im Rahmen einer Ingewahrsamnahme – gegenüber den eingesetzten Beamten. Auch er war augenscheinlich alkoholisiert, zeigte sich unkooperativ und aggressiv. Trotz Fixierung versuchte er, die Beamten durch Stöße und Schläge auf der Fahrt zum Gewahrsam zu verletzen.
Zudem wurde eine Streifenwagenbesatzung zu einem Einsatz in der Nacht zum Sonntag zu einem Einsatz in Maumke gerufen. Ein Zeuge meldete, dass sich dort ein Mann auf den Gleisen am Bahnübergang „Christinenhütte“ aufhalte. Beim Eintreffen der Beamten flüchtete der Mann. Nach einem Folgeeinsatz trafen die Polizisten ihn erneut an. Auch er reagierte unkooperativ und aggressiv. Zudem wechselte seine Stimmung häufig. Bei der Ingewahrsamnahme widersetzte er sich gegenüber den Ordnungshütern.
In allen Fällen blieben die Polizisten unverletzt.

Autor:

Redaktion Olpe aus Stadt Olpe

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen