SportSZ
Der Ballermann der Liga und die „Maschine“: Alexander Völkel (l.) bejubelte hier zusammen mit Ilias Houta seinen 34. Saisontreffer.

Von "Speedy Gonzales" bis "Maschine"
Trainer Scherzer erklärt die Meister-Germanen

ubau Salchendorf. Die Bezirksliga-Kicker von Germania Salchendorf haben mit ihrer unfassbaren Erfolgsserie sogar bundesweit für Aufsehen gesorgt. Seit diesem Sonntag ist die Meisterschaft endgültig in trockenen Tüchern - und der Zeitpunkt gekommen, um gemeinsam mit Meistertrainer Thomas Scherzer die unbezwingbaren "Germanen" genauer unter die Lupe zu nehmen. TorhüterDustin Lohmann: „Er ist in jeglicher Hinsicht eine ,Bombe’, ein absoluter Führungsspieler. Dustin ist besessen, ehrgeizig, positiv...

SportSZ
Riesengroß war die Freude im Lager der Siegener Sportfreunde nach dem Aufstieg in die B-Junioren-Bundesliga.

Siegener B-Junioren freuen sich auf die Bundesliga
Trainer Gerguri über die Mixtur zum Aufstieg

krup Siegen. Zuletzt spielte eine B-Jugend der Siegener Sportfreunde in der Saison 2015/16 in der Fußball-Bundesliga, musste damals mit 6 Punkten bei 10:83 Toren die höchste deutsche Spielklasse sofort wieder verlassen. Am Samstag knallten nun abermals die Sektkorken im Leimbachtal: Durch einen 3:0-Sieg gegen die U 16 von Preußen Münster (siehe SZ vom Montag) schafften die Siegener B-Junioren erneut den Sprung in die Bundesliga – diesmal als aktueller Tabellenzweiter hinter den nicht...

Sport
Mit "Köpfchen" rettet Admir Terzic (l.) hier vor den Känern (v. l.) Markus Pazurek und Derrick Kyere. Letzterer schnürte nach der Pause einen Doppelpack und hatte wesentlichen Anteil am Kantersieg seines Teams.

Torspektakel im Oberliga-Derby
Ein „Sixpack“ gegen die Hitze

pm Erndtebrück. Der 1. FC Kaan-Marienborn bewahrt im hitzigen Aufstiegsrennen weiterhin einen kühlen Kopf und hat sich auch für die zweite Derby-Niederlage der Oberliga-Hinrunde eindrucksvoll revanchiert. Eine Woche nach dem 4:0-Erfolg über die Sportfreunde Siegen bekämpfte der Tabellenführer die hochsommerliche Hitze mit einem wohltuenden „Sixpack“ und deklassierte den TuS Erndtebrück auf dessen Platz mit 6:1 (1:0). „Der Sieg ist vielleicht ein, zwei Tore zu hoch, aber wir sind natürlich sehr...

SportSZ
Sensationelle Saison: Vor der stolzen Kulisse von 380 Fans führte Shawn Scott (l.) den TVO Biggesee mit 31 Punkten zum Sieg im 
Spitzenspiel gegen die Reserve von UBC Münster und damit ganz dicht heran ans Tor zur 1. Regionalliga.

Basketball
"Wahnsinns-Kulisse" trägt Biggesee zum Triumph

2. Männer-Regionalliga – Gruppe 2TVO Biggesee - UBC Münster 2. 91:86 (41:42) Der TVO Biggesee ist auf der Euphoriewelle zum nächsten Husarenstreich geritten! Nach dem 91:86-Triumph im Top-Spiel gegen den bisherigen Spitzenreiter UBC Münster 2. erklommen die Schützlinge des Trainerduos Daniel Baethcke/Daniel Klein die Tabellenspitze und können die Meisterschaft nun am Samstag in Dortmund perfekt machen. „Das wird nochmal eine schwere Aufgabe, aber jetzt wollen wir das Ding auch bis zum Ende...

Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

SZ

In der Fußball-A-Kreisliga
Standards entscheiden das "Kellerderby"

In der Fußball-A-Kreisliga des Kreises Siegen-Wittgenstein stand am Donnerstagabend das Nachholspiel zwischen dem FC Wahlbach und dem TuS Wilnsdorf/Wilgersdorf auf dem Programm - in diesem "Kellerderby", das eine wichtige Rolle für den Abstiegskampf einnahm, spielten Standardsituationen eine entscheidende Rolle. A-Kreisliga Siegen-Wittgenstein FC Wahlbach - TuS Wilnsdorf/Wilgersdorf 1:3 (1:1) Nach dem 3:1-Sieg in Wahlbach hat der TuS „WW“ nun zehn Punkte Vorsprung auf seinen gestrigen Gastgeber...

  • Siegen
  • 19.05.22
SZ
Einer der beiden Matchwinner: Sportfreunde-Torwart Christoph Thies (blaues Trikot) parierte nicht nur in dieser Szene gegen Tarek Benyaghoub, sondern entschärfte auch einen Foulelfmeter und brachte den Oberligisten so ins Finale.

VfL Bad Berleburg hält sehr gut mit
Sportfreunde machen Traumfinale perfekt

pm Bad Berleburg. Der Wunsch vieler neutraler Fußballfans in Siegen-Wittgenstein ist in Erfüllung gegangen: Das Kreispokal-Finale am 9. Juni wird zum dritten Gipfeltreffen der beiden besten Mannschaften des Siegerlands. Nachdem sich eine B-Elf des Oberliga-Spitzenreiters 1. FC Kaan-Marienborn vor zwei Wochen bei Bezirksliga-Meister Germania Salchendorf im Elfmeterschießen ins Endspiel gekämpft hatte, zogen die Sportfreunde Siegen am Donnerstagabend durch ein 2:0 (2:0) bei Landesliga-Absteiger...

  • Bad Berleburg
  • 19.05.22
SZ
Auch der FC Benfe (grüne Trikots) steckt noch mittendrin im Abstiegskampf der Fußball-B-Kreisliga 2.

Fünf WI-Teams droht der Abstieg
B-Kreisliga 2: Kampf um Klassenerhalt spitzt sich zu

sta Erndtebrück/Bad Berleburg. Aus heimischer Sicht ist der Endspurt in der B-Kreisliga 2 das fußballerische Highlight in dieser Saison. Sieben Teams, fünf davon aus Wittgenstein, kämpfen um zwei Abstiegsplätze und den Relegationsplatz. Schlusslicht GW Eschenbach hat bei neun Zählern Rückstand zwar nur noch theoretische Chancen auf den Klassenerhalt, aber die Mannschaften zwischen Platz 14 und Rang 8 trennen gerade einmal drei mickrige Pünktchen. Mehr Spannung an den letzten drei Spieltagen...

  • Bad Berleburg
  • 19.05.22
SZ

So ist der Stand in den Kreisligen
Der Auf- und Abstieg in Siegen-Wittgenstein

mt Siegen-Wittgenstein. Die Spielzeit 2021/2022 biegt  nun mit großen Schritten auf die Zielgerade  ein. Aus diesem Grund hat die Siegener Zeitung einen Blick auf den aktuellen Stand der Dinge im Auf- und Abstiegskampf in den Fußball-Kreisligen Siegen-Wittgenstein geworfen. Durch den dreifachen Siegerländer Abstieg aus den Bezirksligen 4 und 5 steigen sechs Mannschaften aus der A-Kreisliga ab. Wäre die Saison jetzt beendet, käme es zu folgenden Situationen: Kreisliga A: Aufstieg: Der Meister...

  • Siegen
  • 19.05.22
SZ

Wieder aus der Bezirksliga
Nächster Rückkehrer für FC Hilchenbach

pm Hilchenbach. Der FC Hilchenbach steht drei Spieltage vor Schluss als Tabellenführer der B-Kreisliga 2 dicht vor der Rückkehr in die Fußball-A-Liga und rüstet für das kreisliche Oberhaus weiter mächtig auf. Nach den Verpflichtungen von Trainer Daniel Morillo, Oguz-Can Gürkan, Kerim Ali Sahli, Andreas Spies (alle SV Rothemühle) und Tarek Benyagoub (VfL Bad Berleburg) kehrt ein weiterer Akteur mit höherklassiger Erfahrung in die Winterbach-Arena zurück. Der 23-jährige Offensivspieler Kaan Yaman...

  • Hilchenbach
  • 19.05.22
Der Siegener Karateka Aymen Ben Romdhane scheiterte bei der Deutschen Meisterschaft in Bochum noch vor dem Finale.
2 Bilder

Deutsche Meisterschaft Karate
Romdhane kann seinen Titel nicht verteidigen

gro Bochum. „Ein Wettkampf mit Licht und Schatten“, sagt Aymen Ben Romdhane zu den Deutschen Karate Meisterschaften, die am vergangenen Wochenende in Bochum stattgefunden haben. Im Kumite Einzel der Herren schied Romdhane bereits vor dem Finale aus und konnte somit seinen DM-Titel in diesem Jahr nicht verteidigen. Dabei ging der 24-Jährige als einziger Erwachsener aus Siegen an den Start, da sein Vereinskamerad Edgar Doberstein wegen einer Verletzung, die er sich beim JKA-Cup im November...

  • Siegen
  • 19.05.22

Fußball-Landesliga
SpVg Olpe: Urgestein konzentriert sich auf Vaterrolle

sz Olpe. Dieser Verlust wiegt schwer! Fußball-Landesligist SpVg Olpe, aktuell mit 36 Punkten Tabellenachter der Staffel 2, verliert zum Saisonende einen Spieler, der während seiner ganzen Laufbahn das schwarz-weiße Trikot der Kreisstädter getragen. 27 Jahre lang schnürte Thomas Rath seine Fußballschuhe für die SpVg Olpe. Am Saisonende wird der Kapitän des Landesligisten seine Laufbahn beenden. Seine Entscheidung teilte Rath jetzt seinen Teamkollegen mit. „Ich habe den Jungs gesagt, dass ich...

  • Siegen
  • 19.05.22
SZ

Fußball-Kreispokal
SV Rothemühle gelingt Überraschungscoup

sz Altenhundem. Das ist ganz nach dem Geschmack der Wendschen Fußball-Fans! Nachdem Landesligist Rot-Weiß Hünsborn durch einen 3:0-Erfolg gegen den SC Listernohl/W./L. bereits den Einzug ins Kreispokal-Endspiel geschafft hatte, zog der SV Rothemühle am Mittwochabend nach. Der Bezirksligist löste durch einen überraschenden 3:2 (2:0)-Triumph beim Westfalenligisten FC Lennestadt das Ticket für das Finale. Daniele Valido brachte den Außenseiter nach 14 Minuten in Führung, die Rothemühles...

  • Siegen
  • 18.05.22
SZ
Marcel Schuhen (schwarzes Trikot), der mit seinen starken Leistungen maßgeblichen Anteil an der guten Saison des SV Darmstadt 98 hatte, stand die Enttäuschung nach dem letzten Saisonspiel ins Gesicht geschrieben.

Torwart des SV Darmstadt 98
Marcel Schuhen: "Das hat richtig weh getan"

ubau Darmstadt/Brachbach. „Fußball ist manchmal verrückt. Ich habe da so ein Gefühl“, sagte Marcel Schuhen vor dem letzten Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga und hoffte auf ein Happy End im Aufstiegsrennen für den SV Darmstadt 98, dessen Tor der Brachbacher seit 2019 hütet. Nun, sein Gefühl sollte sich nicht bestätigen. Überraschungen blieben im Saisonfinale aus. Werder Bremen gewann sein Heimspiel gegen Regensburg mit 2:0, und auch der Hamburger SV löste seine Aufgabe. Die Hanseaten...

  • Siegen
  • 18.05.22
SZ
Ist mit seiner Mannschaft klarer Außenseiter im Kreispokal-Halbfinale: VfL Bad Berleburgs Trainer Martin Uvira.

Halbfinale im Fußball-Kreispokal
Das letzte Ziel für SFS und den VfL Bad Berleburg

pm Siegen/Bad Berleburg. Überspitzt gesagt, ist die Fußball-Saison 2021/22 für die Sportfreunde Siegen und den VfL Bad Berleburg längst vorbei. Mit Erreichen der Oberliga-Aufstiegsrunde und dem damit verbundenen Klassenerhalt hat Lirian Gerguri seine Mission im Leimbachtal schnellstmöglich erfüllt und ist mit seiner personell auch noch ziemlich angeschlagenen Mannschaft seither gewissermaßen im Trainingsbetrieb unter Wettkampfbedingungen unterwegs. Für Martin Uvira und den VfL Bad Berleburg...

  • Siegen
  • 18.05.22
SZ

Weitere Neuzugänge beim B-Liga-Aufsteiger
Zwei Rückkehrer verstärken die Sportfreunde Eichen/Krombach

sz Eichen/Krombach. Die Sportfreunde Eichen/Krombach, die bereits jetzt als Meister der Fußball-C-Kreisliga 1 feststehen und die ersehnte Rückkehr in die B-Kreisliga perfekt gemacht haben, haben erneut auf dem Transfermarkt zugeschlagen. Von Adler Dielfen wechselt Offensivspieler Elias Schmalz zurück zu den Sportfreunden. "Er war einer meiner Wunschspieler, umso mehr freue ich mich, dass der Transfer geklappt hat", sagte Fabian Ratto, der neue Sportliche Leiter des B-Kreisliga-Aufsteigers. Von...

  • Siegen
  • 18.05.22
SZ
Lucas Puhl (Mitte) steht dem Handball-Zweitligisten TuS Ferndorf am Freitag bei den Rimpar Wölfen nicht zur Verfügung. Co- und Torwarttrainer Jannis Michel (links) muss also umso mehr auf Kai Rottschäfer (rechts) und Tim Hottgenroth setzen.

Handball-Zweitligist TuS Ferndorf
Puhl-Schock vor Angst-Spiel

Diese Nachricht kommt für den Handball-Zweitligisten TuS Ferndorf zur Unzeit. Ausgerechnet vor dem wichtigen Spiel am Freitag (20 Uhr) bei den DJK Rimpar Wölfen müssen die Siegerländer auf ihren Stammtorhüter Lucas Puhl verzichten. Warum die Würzburger der absolute Angstgegner des TuS Ferndorf ist und was Co-Trainer Jannis Michel trotzdem Mut macht: juka Kreuztal. Die Vorzeichen stehen nicht gut für den Handball-Zweitligisten TuS Ferndorf vor dem so wichtigen Auswärtsspiel am Freitag (20 Uhr)...

  • Siegen
  • 18.05.22
SZ

Neue Aufgabe bei Bundesligist
Marco Beier verlässt Sportfreunde Siegen

pm Siegen. Die Sportfreunde Siegen müssen ihr Trainerteam um Chefcoach Lirian Gerguri neu aufstellen. Nach dem Abschied von Torwart-Trainer Dominik Poremba wird auch Co-Trainer Marco Beier den heimischen Fußball-Oberligisten am Saisonende verlassen. Der 26-Jährige wird in der kommenden Spielzeit Co-Trainer der U 16 des Bundesligisten 1. FC Köln. Beier war nach seiner Jugendzeit beim "Effzeh" und Rot-Weiß Essen im Jahr 2015 ins Leimbachtal gewechselt und gleich in seiner ersten Saison unter...

  • Siegen
  • 18.05.22

Neuer Job nach Sportfreunde-Aus
Tobias Cramer übernimmt Regionalligist

pm Aalen. Tobias Cramer hat einen neuen Job. Knapp zwei Monate nach seiner Freistellung bei den Sportfreunden Siegen vermeldete Fußball-Regionalligist VfR Aalen überraschend die Verpflichtung 47-jährigen Willingers als Trainer für die kommende Saison. Cramer erhält auf der Ostalb einen Einjahresvertrag und wird dort Nachfolger von Christian Demirtas, der den ehemaligen Zweitligisten nach der Entlassung von Uwe Wolf seit Februar als Interimscoach zum Klassenerhalt geführt hatte. Bei einer...

  • Siegen
  • 18.05.22
SZ

Nach Aus in Kaan wieder da
Das ist der neue Trainerjob von Tobias Wurm

pm Siegen. Tobias Wurm ist wieder da. Gut sieben Monate nach seinem kontrovers diskutierten Aus beim Fußball-Oberligisten 1. FC Kaan-Marienborn hat der A-Lizenz-Inhaber einen neuen Job. Der 40-Jährige wird zur neuen Saison Chefcoach der U 17 der Sportfreunde Siegen, die am vergangenen Samstag unter der Leitung von Lirian Gerguri den Aufstieg in die B-Jugend-Bundesliga perfekt gemacht hat. Gerguri konzentriert sich ab Sommer bekanntlich voll auf seine neue Aufgabe als Trainer des Oberliga-Teams...

  • Siegen
  • 18.05.22

Verein verkündet gezielte Verstärkungen
Zwei Neuzugänge für SV Dahl

sz Dahl-Friedrichsthal. Fußball-A-Kreisligist SV Dahl-Friedrichsthal hat zwei gezielte Verstärkungen für die kommende Saison unter Dach und Fach gebracht. Offensivspieler Christian Grammel kämpft derzeit mit seinem Jugendverein SG Lütringhausen/Oberveischede/Kleusheim um den Aufstieg ins kreisliche Oberhaus und wird nun zukünftig definitiv dort auflaufen. Schon jetzt in der A-Liga aktiv ist Torwart Luca Hammerschmidt, der vom abstiegsbedrohten SSV Elspe zum Tabellensechsten wechselt....

  • Stadt Olpe
  • 18.05.22
SZ

Beidfüßiger Angreifer nach Bamenohl
SG schlägt bei Sportfreunden Siegen zu

pm Bamenohl. Fußball-Oberligist SG Finnentrop/Bamenohl feilt weiter an seinem Kader für die nächste Saison und hat dabei eine weitere Verstärkung für die Offensive an Land gezogen.  Aus der U 19 von Ligarivale Sportfreunde Siegen wechselt Ismail Alushi ans Bamenohler Schloss. Der 19-jährige Kirchhundemer ist beidfüßig stark und kann sowohl im Sturmzentrum als auch auf den Flügeln eingesetzt werden. Erst am vergangenen Wochenende gelang Alushi für den SFS-Nachwuchs ein Doppelpack im...

  • Siegen
  • 17.05.22
SZ

In der Fußball-B-Kreisliga
SG Oberschelden besetzt das Traineramt neu

sz Oberschelden. Nach acht Jahren beendet Trainer Frank Nicodemus seine Tätigkeit beim Fußball-B-Kreisligisten SG Oberschelden zum 30. Juni. "Frank scheidet auf eigenen Wunsch aus, wir hätten ihn gerne weiterhin als Trainer behalten und sein Engagement verlängert, respektieren seine Entscheidung aber selbstverständlich", erklärte der 1. Vorsitzende der SGO, Uli Stockhammer. "Wir bedanken uns ausdrücklich für die sehr gute Arbeit, stand man doch damals nach dem Abstieg aus der C- in die D Liga...

  • Siegen
  • 17.05.22
SZ
Der langjährige Kapitän Marco Bäumer (r.) verlässt den VSV Wenden zum Saisonende.

Umstände in mehrfacher Hinsicht unglücklich
Bäumers bitterer Abschied vom VSV Wenden

sta Schönau. Elf Jahre sind eine lange Etappe – insbesondere in der heutigen, schnelllebigen (Fußball-)Zeit. Der VSV Wenden und Marco Bäumer, das gehörte zusammen wie der Deckel zum Topf – doch im Sommer ist die ewig erscheinende Liebesbeziehung zu Ende. Und es gibt mit großer Wahrscheinlichkeit kein Happy End. „Er war dann über zehn Jahre hier, ein Anführer in der Mannschaft, ein super Typ“, sagt Kemal Topal, der Sportliche Leiter des VSV, im SZ-Gespräch und gesteht: „Er wird eine Lücke...

  • Siegen
  • 17.05.22
SZ
Für den U-24-Nationalspieler Niklas-Sebastian Wörster, der für die TG Friesen Klafeld-Geisweid spielt, war 2021/22 eine durchaus gelungene Saison. Am Ende landete er auf Platz 9 der westdeutschen Rangliste.

Heimische Kegler feiern Vorzeigesaison
Niklas Wörster räumt ab

gro Siegen. Die heimischen Kegel-Vereine haben in diesem Jahr allen Grund zum Feiern – denn so gut wie alle Mannschaften haben in der nun beendeten Saison solide Leistungen gezeigt. Und das, obwohl Corona zwischenzeitlich auch in der Kegelwelt für einen absoluten Stillstand gesorgt hat. „Wir durften monatelang nicht auf die Bahn. Viele mussten die Saison ohne große Vorbereitung antreten und sich dementsprechend erst einmal wieder rein kämpfen“, erklärt Ralph Irle, Sport- und Jugendwart bei der...

  • Siegen
  • 17.05.22
SZ
Das Meisterteam des TV Olpe jubelte mit (h.v.l.) Thomas Krawitz, Nico Stahl, Johannes Krause, Rick Fedec, Marc Rumpff, Adrian Vogt, Henrik Ohm, Frieder Krause, Ben Fuhrmann, Carlo Rogalla, Tom Fuhrmann und Abteilungsleiter Uwe Schmidt. Es knien Betreuer Matthias Fuhrmann, der Sportliche Leiter Steffen Schmidt, Alex Dröge, Leon Schneider, Ramoul Hassine, Joshua Krawitz, Jos Wulfestieg, Daniel Strack, Amedin Butt und Lars Heinrich.

Verbandsliga-Rückkehr nach 28 Jahren
Handballer des TV Olpe erfüllen Mission Aufstieg

jb Olpe. Kaum war der allererste Freudentaumel abgeklungen, streiften sich alle, die sich an der Meisterschaft des TV Olpe beteiligt hatten, flugs die speziell produzierten schwarzen Meister-Shirts über. Diese trugen die Botschaft „Mission erfüllt“. So selbstverständlich wie dies klingt – die Mission wäre sechs Tage zuvor beinahe in die Hose gegangen. Denn die Meisterschaft hatten die Olper mit ausgesprochen viel Glück eigentlich eine Woche zuvor in der allerletzten Spielsekunde gewonnen, als...

  • Siegen
  • 17.05.22
SZ

Fußball-Bezirksliga 5
Erster Neuzugang für den SC Listernohl/W./L.

sz Weltringhausen. Fußball-Bezirksligist SC Listernohl/W./L., der nach dem 2:1-Sieg am vergangenen Sonntag bei der SG Mudersbach/Brachbach den 7. Tabellenplatz belegt (44 Punkte), hat den ersten Neuzugang für die kommende Saison vermeldet. Offensivspieler Andre Hinsche wechselt vom TSV Oestertal aus der A-Kreisliga Lüdenscheid zu LWL. „Da ich bisher nur im Märkischen Kreis gespielt habe, bin ich echt froh, jetzt etwas anderes zu erleben. Vor allem freue ich mich darauf, endlich mal neue...

  • Siegen
  • 17.05.22

Beiträge zu Sport aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.