Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Mit stolzer Brust präsentierten sich die jungen Athleten des Ejot-Teams TV Buschhütten sowie die Verantwortlichen und unverzichtbaren Helfer im Hintergrund beim Pressetermin. Foto: jb

Europameisterschaften im Mix Relay:
Ejot-Team: Youngster zur EM nach Lissabon

jb Buschhütten. Ein ganz besonderer Höhepunkt steht vor den Triathleten des Ejot-Teams TV Buschhütten. Am 5. Oktober startet eine Gruppe des deutschen Rekordmeisters in Alhandra, einem Nachbarort von Lissabon, bei den Europameisterschaften im Mix Relay. Das ist eine ganz besondere Wettkampfform. Im Wechsel bilden zwei Frauen und zwei Männer eine Staffel. Jede(r) muss dann 250 m Schwimmen, 7,5 Kilometer Radfahren und abschließend 2,5 Kilometer Laufen, bevor das nächste Staffelmitglied ins...

  • Siegen
  • 26.08.19
  • 418× gelesen
Das Derby in der Fußball-Oberliga Westfalen zwischen dem 1. FC Kaan-Marienborn und den Sportfreunden Siegen wird jetzt doch am 15. September (Sonntag) ausgetragen. Unser Bild entstand vor dem Lokalduell beider Teams in der Saison 2017/18.

Kaan-Marienborn gegen SF Siegen
Oberliga-Derby steigt doch am 15. September

sz/krup Kaan-Marienborn. Das Derby in der Fußball-Oberliga Westfalen zwischen dem 1. FC Kaan-Marienborn und den Sportfreunden Siegen findet trotz der positiven Gespräche zwischen beiden Vereinen bezüglich einer möglichen Verlegung nun doch am ursprünglich angesetzten Termin, dem 15. September, statt. Wegen landesweiter Großeinsätze der Polizei war eine Vorverlegung auf den 13. oder 14. September nicht möglich. Daher bleibt es bei dem ursprünglichen Termin am 6. Spieltag, Sonntag, den 15....

  • Siegen
  • 26.08.19
  • 416× gelesen
Der fünfmalige Deutsche Meister Borussia Mönchengladbach gastiert am 5. September zu einem Testspiel gegen den Zweitligisten SV Wehen Wiesbaden in Haiger.
4 Bilder

SZ-Verlosung
Tickets für Mönchengladbach - Wehen gewinnen

sz Haiger. In der Fußball-Länderspielpause ab Anfang September testen viele Top-Mannschaften ihre Form, um den Spielrhythmus zu erhalten. Dadurch kommt es am 5. September (18.15 Uhr) in Haiger zu einem interessanten Vergleich zwischen dem fünfmaligen Deutschen Meister Borussia Mönchengladbach und dem Zweitligisten SV Wehen Wiesbaden. Für diese Partie, die der Südwest-Regionalligist TSV Steinbach Haiger veranstaltet, verlost die SZ 2 x Tribünen-Eintrittskarten. Viele Borussen-Fans im...

  • Siegen
  • 26.08.19
  • 776× gelesen
Johannes Bender (rotes Trikot/Archivfoto) erzielte beim 1:0-Sieg des TSV Steinbach Haiger in Freiburg das „goldene“ Tor.

Fußball-Regionalliga Südwest
TSV Steinbach Haiger klettert auf Rang 2

sq Freiburg. Sechstes Spiel, fünfter Sieg, vierter „Dreier“ in Folge: Der TSV Steinbach Haiger hat sich durch einen 1:0 (1:0)-Erfolg am gestrigen Sonntagnachmittag beim SC Freiburg 2. auf Tabellenplatz 2 der Fußball-Regionalliga Südwest vorgeschoben. Lediglich das schlechtere Torverhältnis im Vergleich zum 1. FC Saarbrücken, der zudem eine Partie weniger ausgetragen hat als der TSV, verhinderte die Tabellenführung. Das „goldene Tor“ im Breisgau erzielte Johannes Bender kurz vor dem Pausenpfiff...

  • Siegen
  • 25.08.19
  • 399× gelesen
 SZ-Plus
Von der Empore aus hatten Zuschauer einen guten Überblick über das Turniergeschehen. Ein klarer Vorteil, der für den Austragungsort Pulverwaldhalle in Erndtebrück sprach.
2 Bilder

Wittgenstein-Cup im Tischtennis
Favorit lässt nichts anbrennen

schn Erndtebrück. Die Tischtennis-Spieler haben mit dem Wittgenstein-Cup vor einigen Jahren einen Trend gesetzt. Zum ersten Mal trafen sich die Sportler Wittgensteins seinerzeit zu einer gemeinsamen Meisterschaft über Gemeinde- und Stadtgrenzen hinweg. Und nicht nur die Tischtennisspieler ermittelten ihre Altkreis-Meister, sportarten-übergreifend machte der Wettbewerb Schule.Am Samstag trafen sich die Tischtennis-Akteure zum fünften Mal an den grünen Platten – diesmal in der Pulverwaldhalle in...

  • Erndtebrück
  • 25.08.19
  • 316× gelesen
 SZ-Plus
Tolles Comeback: Lucas Schneider überwand am Vorabend seines 24. Geburtstages den isländischen Nationaltorhüter Aron Ravn Edverdsson.
2 Bilder

2. Handball-Bundesliga
Ferndorf chancenlos gegen den HSV

geo Kreuztal Am Ende war es eine Lehrstunde für den TuS Ferndorf. Eine bittere zudem. Im Duell der beiden Vorjahresaufsteiger zeigte der HSV Hamburg dem heimischen Team gleich zu Beginn der neuen Spielzeit der 2. Handball-Bundesliga an fast allen Fronten die Grenzen auf, führte 60 Minuten klang und siegte hochverdient - darüber waren sich alle Beteiligten einig - mit 28:21 (14:11). Abwehr wie eine ElefantenherdeDie Hanseaten hatten vor ihrem eigenen Tor ein massives Bollwerk aus...

  • Kreuztal
  • 25.08.19
  • 279× gelesen
1073 Zuschauer füllten zum Saisonauftakt des TuS Ferndorf die Sporthalle Stählerwiese in Kreuztal.
7 Bilder

2. Handball-Bundesliga
HSV viel zu stark für Ferndorf

geo Kreuztal. Fehlstart für den TuS Ferndorf in die 2. Handball-Bundesliga: mit 21:28 (11:14) unterlag der Vorjahresachte am Samstagabend dem bärenstark auftrumpfenden HSV Hamburg, der damit seinen ersten Sieg über die Ferndorfer in der Vereinsgeschichte feierte. In der Abwehr bekam die Mannschaft von Trainer Michael Lerscht zu selten Zugriff auf die sehr variabel spielenden Hanseaten, die in der 2. Halbzeit den Unterschied durch Ex-Nationalspieler Jens Schöngarth machten, der sich anfangs...

  • Siegen
  • 24.08.19
  • 2.587× gelesen
Beim TSV Steinbach Haiger hofft man beim Mönchengladbach-Testspiel am 5. September auf eine ähnliche große Kulisse wie neulich im Hessen-Derby beim FC Gießen (3304 Zuschauer).

Testspiel gegen Wehen Wiesbaden
Borussia Mönchengladbach spielt in Haiger

sz Haiger. Frohe Kunde für die zahlreichen Fans des Fußball-Bundesligisten Borussia Mönchengladbach! Denn nach nur zwei Spieltagen begeben sich Deutschlands höchste Fußball-Ligen schon in die erste Länderspielpause und nehmen den Liga-Spielbetrieb erst wieder Mitte September auf. In der Zwischenzeit wird die deutsche Nationalmannschaft bekanntlich versuchen, in den vorentscheiden EM-Qualifikationsspielen in Hamburg gegen die Niederlande (Freitag, 6. September/20.45 Uhr) und in Belfast gegen...

  • Siegen
  • 23.08.19
  • 2.045× gelesen
Eine eindrucksvolle Zeitstudie: Horst Gaumann (mit Lorbeerkranz) und sein Vater (vorne rechts) im festlichen Zug durch Niederschelden zur Ehre des Meisters im Deutschen Zehnkampf Ende Juli 1958.
2 Bilder

Horst Gaumann feierte 90. Geburtstag
Sportlicher Ehrgeiz ließ "keine Zeit zur Heirat"

krup Niederschelderhütte. Mit Horst Gaumann feierte dieser Tage ein herausragender Sportler des Siegerlandes seinen 90. Geburtstag. Er wurde in den 1950er Jahren im Trikot des TV Niederschelden gleich vier Mal Deutscher Meister im Deutschen Zwölfkampf bzw. Zehnkampf. Dies war eine Kombination aus turnerischen und leichtathletischen Übungen, die ein sehr komplexes Training und eine äußerst vielseitige sportliche Begabung erforderte. „Das war in der Tat eine äußerst anspruchsvolle Kombination,...

  • Siegen
  • 22.08.19
  • 228× gelesen
 SZ-Plus
Michel Schöler, hier noch im Trikot des FSV Gerlingen, wechselt zum Fußball-Landesligisten VSV Wenden.

"Guter Zocker" an den "Nocken"
Wechsel sorgt für Wirbel im Wendener Land

ubau Wenden. Diese Personalie wird für reichlich Gesprächsstoff im fußballbegeisterten Wendener Land und auch im Siegerland sorgen. Landesligist VSV Wenden hat sich die Dienste eines guten Bekannten aus der heimischen Fußball-Szene gesichert. Michel Schöler wechselt mit sofortiger Wirkung an den Schönauer "Nocken".  VSV-Tainer Manuel Fernholz bestätigte am Donnerstagmittag entsprechende SZ-Informationen. Pikante Vorgeschichte Der Wechsel des Mittelfeldspielers hat eine Vorgeschichte – und...

  • Siegen
  • 22.08.19
  • 1.499× gelesen
 SZ-Plus
Team-Manager der Basketball-Nationalmannschaft: Heikel ben-Meftah.

Basketball-WM
Heikel Ben-Meftah vor großer Herausforderung

geo Freudenberg. Den jüngeren Lesern dieses Artikels sollten wir vielleicht kurz erklären, was ein „Concierge“ ist. In der Luxus-Hotellerie gilt er als „Mädchen für alles“ in der Kundenbetreuung, besorgt Opern-Karten für betuchte Gäste, schickt diskret einen Arzt vorbei, wenn es zwickt und erklärt geduldig Stadtpläne und U-Bahn-Führer.  Eine ähnliche Aufgabe ist auch die des Team-Managers der Basketball-Nationalmannschaft, die seit 2013 in den Händen des Freudenbergers Heikel Ben-Meftah liegt....

  • Siegen
  • 20.08.19
  • 447× gelesen
Der Wilnsdorfer Jan Boller, hier bei einem Training der deutschen U-17-Nationalmannschaft in Wenden-Brün im April 2017, hat in der noch jungen Saison 2019/20 bislang zwei Spiele in der zweiten österreichischen Fußball-Liga bestritten und jetzt auch seine erste Torvorlage beigesteuert.

Juniors OÖ kassieren erste Saisonniederlage
Jan Boller mit erstem Scorerpunkt in Österreich

krup Linz. Der Wilnsdorfer Jan Boller, der unlängst vom Fußball-Bundesligisten Bayer Leverkusen zum österreichischen Vizemeister Linzer ASK gewechselt ist, hat seine ersten Meisterschaftsspiele im Linzer "Farmteam" in der zweiten  österreichischen Liga absolviert und bei der jüngsten 1:2 (1:0)-Niederlage beim FC Wacker Innsbruck auch seinen ersten Scorerpunkt erzielt. Der 19-jährige Boller, der in der Jugend zunächst für den TSV Weißtal, dann für den TuS Wilnsdorf/Wilgersdorf und dann wieder...

  • Siegen
  • 20.08.19
  • 367× gelesen
 SZ-Plus
TuS Erndtebrücks Trainer Alfonso Rubio Doblas weiß zwar um die Schwere der Aufgabe, ist aber fest davon überzeugt, dass seine Mannschaft die Qualität hat, um den Klassenerhalt in der Fußball-Oberliga Westfalen zu schaffen.

Rubio Doblas im Interview
„Wir dürfen nicht in Aktionismus verfallen“

ubau Erndtebrück. Tabellenletzter, null Punkte, darüber hinaus im hohen Bogen aus dem Westfalenpokal geflogen: Fußball-Oberligist TuS Erndtebrück hat den Saisonstart komplett in den Sand gesetzt. Hatten die Wittgensteiner nach der 1:5-Pokal-Pleite gegen den SC Wiedenbrück noch darauf gehofft, dass speziell die Anfälligkeit in der Defensive eine unrühmliche Ausnahme gewesen ist, so wurden sie in den darauf folgenden Liga-Spielen eines Besseren – in diesem Fall eher: eines Schlechteren –...

  • Siegen
  • 20.08.19
  • 896× gelesen
Gaby Glöckner (links) errang die EM-Silbermedaille.
3 Bilder

Erfolgreiche Gebhardshainer Bogenschützen
EM-Medaillen für Gaby und Dieter Glöckner

sz/krup Arnheim. Die Feld-Europameisterschaft des Bogensport-Weltverbandes IFAA fand jetzt rund um Kastell Doorwerth in der Nähe von Arnheim/Holland statt. Fünf Parcours, davon drei im angrenzenden Naturschutzgebiet und zwei direkt am Niederrhein, waren zu bewältigen. Der erste Tag war, förmlich vom Winde verweht, in offenem Gelände zu bewältigen und auch der letzte Tag, mit Böen um 45 km/h und teilweise Starkregen, kostete alle Teilnehmer einige Anstrengung. Die Bogensportabteilung der St....

  • Siegen
  • 19.08.19
  • 110× gelesen
Der Oberheuslinger Henri Schlund belegte bei den Deutschen Mehrkampfmeisterschaften den 6. Platz in der Altersklasse U 20.

Am zweiten Tag um fünf Plätze verbessert
Henri Schlund Sechster bei der Mehrkampf-DM

sz Ulm. Der aus Oberheuslingen stammende Leichtathlet Henri Schlund, der im zweiten Jahr für Bayer Leverkusen startet, wurde bei den Deutschen Mehrkampfmeisterschaften der U 20 und U 18 im Ulmer Donaustadion mit 6954 Punkten Sechster im Zehnkampf. Der 19-Jährige, der bei der Alcher TG und der LAG Siegen ausgebildet worden ist, zeigte unter 26 Startern eine gute Leistung. Nach Platz 11 am ersten Wettkampftag mit 3536 Punkten schob sich Henri Schlund am zweiten Tag um fünf Plätze vor. Am Samstag...

  • Siegen
  • 19.08.19
  • 126× gelesen
Emily Kunz (Dritte von links in der vorderen Reihe) vom Team Sporting Taekwondo wurde aufgrund ihrer starken Leistungen auf nationaler und internationaler Ebene in die Nationalmannschaft berufen.

Auszeichnung für Sporting-Athletin
Emily Kunz im Taekwondo-Nationalteam

sz/krup Nürnberg. Aufgrund ihrer beachtlichen Erfolge auf internationaler Bühne erhielt die erst zwölfjährige Emily Kunz vom Team Sporting Taekwondo eine Einladung zum Bundeskadertraining am Bundesstützpunkt in Nürnberg. Unter besten Rahmenbedingungen wurde drei Tage hintereinander intensiv mit den aktuell besten Taekwondo-Sportlern der Republik trainiert. Mit einigen neuen Eindrücken kehrt die amtierende Deutsche Meisterin zurück und blickt zukünftigen Erfolge und einsetzen für die Deutsche...

  • Siegen
  • 19.08.19
  • 145× gelesen
 SZ-Plus
Zu schnell für den „Löwen“-Innenblock mit dem Franzosen Romain Lagarde (links) und Ilja Abutovic war hier der überragende Ferndorfer Spielmacher Julius Lindskog Andersson.
2 Bilder

13 im „Löwen-Käfig“ – zu wenig

geo  Saarlouis Das Wochenende im Saarland begann schlecht für den TuS Ferndorf, denn zu den verletzten Spielern gesellte sich erneut Lucas Schneider mit neuen (alten) Sprunggelenksproblemen und der erkrankte Magnus Neitsch. So reisten nur 13 Spieler zum „First-Four-Turnier der HG Saarlouis, sozusagen der 1. Runde im DHB-Pokal. Nach einem letztlich souveränen 36:28 (17:15) am Samstag gegen Drittliga-Vizemeister SG Nußloch mit Ex-Weltmeister Christian Zeitz unterlag der heimische Zweitligist am...

  • Kreuztal
  • 18.08.19
  • 209× gelesen
 SZ-Plus
Geschaut, Maß genommen, getroffen: Mit diesem überlegten Linksschuss erzielte Paderborns Angreifer Sven Michel (blau-schwarzes Trikot) das zwischenzeitliche 1:1 in der Partie gegen Bayer Leverkusen. Für den aus Alchen stammenden Offensivspieler der Ostwestfalen war es der erste Treffer in der 1. Fußball-Bundesliga.

Sven Michel kommt, sieht und trifft
"Das werde ich wohl nie vergessen"

ubau Alchen/Paderborn. Er kam, sah und traf – und das beinahe sogar doppelt: SC Paderborns Angreifer Sven Michel gab bei der 2:3 (2:2)-Niederlage des Aufsteigers bei Bayer Leverkusen nicht nur sein Erstliga-Debüt, sondern erzielte auch gleich ein Tor in Deutschlands höchster Fußball-Liga. Ein sehenswertes war es obendrein: Nach einem Fehlpass von Leverkusens Julian Baumgartlinger im Mittelfeld schnappte sich der aus Alchen stammende Angreifer der Ostwestfalen die Kugel, eilte im ICE-Tempo...

  • Siegen
  • 18.08.19
  • 1.602× gelesen
Unser Bild aus der Stadtgartenhalle Saarlouis zeigt Jonas Faulenbach im Angriff.
4 Bilder

DHB-Pokal
Ferndorf mit Offensivwucht ins Finale gegen die "Löwen"

geo Saarlouis. Der TuS Ferndorf steht im Finale des "First-Four-Turniers" im DHB-Pokal. Am Sonntag trifft er auf den Deutschen Ex-Meister Rhein-Neckar Löwen,  der die HG Saarlouis mit 46:23 besiegte. Vor 1500 Zuschauern in der Stadtgartenhalle Saarlouis besiegte der heimische Zweitligist am späten Samstagnachmittag Drittliga-Vizemeister SG Nußloch (Staffel Ost) letztlich souverän mit 36:28 (17:15). Lerscht über Nacht zurück ins SiegerlandAusschlaggebend war in Saarlouis die höchst beachtliche...

  • Siegen
  • 17.08.19
  • 1.087× gelesen
Christopher Kramer (r.), hier im Kopfballduell mit zwei Ulmern, gewann mit seinen Steinbachern eine äußerst intensive Partie gegen den SSV knapp mit 1:0.
21 Bilder

Fußball-Regionalliga
Steinbach wahrt weiße Heimweste

juka Haiger. Fußball-Regionalligist TSV Steinbach Haiger fuhr mit dem 1:0-Erfolg gegen den SSV Ulm den dritten Heimsieg im dritten Spiel ein. Es war allerdings ein Erfolg der Marke „Arbeitssieg“, bei dem ein verwandelter Elfmeter von Sascha Marquet in der Schlussphase die Entscheidung brachte. „Es war ein unheimlich intensives und von Zweikämpfen geprägtes Spiel“, fand auch Steinbachs Trainer Adrian Alipour. „Ich bin unfassbar stolz auf meine Mannschaft, dass wir jetzt neun Punkte in acht...

  • Haiger
  • 17.08.19
  • 355× gelesen
Die Ottfingerin Isabel Schneider und ihre Spielpartnerin Victoria Bieneck (r.) schieden beim 4-Sterne-Turnier in Moskau frühzeitig aus.

4-Sterne-Turnier in Moskau
Frühes Aus für Schneider/Bieneck

sz Moskau. Beachvolleyballerin Isabel Schneider (Ottfingen) und ihre Spielpartnerin Victoria Bieneck (Weilheim) sind beim Vier-Sterne-Turnier der World Tour in Moskau in der ersten K.o.-Runde ausgeschieden. Das für den Hamburger SV startende Duo verlor gegen Carolina Solberg Salgado/Maria Antonelli (Brasilien) nach zwei umkämpften Sätzen mit 19:21, 20:22.

  • Siegen
  • 16.08.19
  • 91× gelesen
 SZ-Plus
Auch die neuen Spieler des TuS Ferndorf wurden in Interviews von „Moderator“ Axel Körver“ zu ihren ersten TuS-Eindrücken befragt,. Unser Bild zeigt Rechtsaußen Tim Rüdiger (Bildmitte), dem einen Abend zuvor im Testspiel gegen Schalksmühle neun Treffer auf einmal geglückt waren, zusammen mit Branimir Koloper, Thomas Rink und Moritz Barwitzki (von links).
3 Bilder

2. Handball-Bundesliga
TuS Ferndorf "kratzt" an der ersten Million

geo Krombach. Mit einem unterhaltsamen Abend in der Krombacher Braurei stimmte der TuS Ferndorf unmittelbar vor Beginn der Saison 2019/2020 seine über 100 Sponsoren auf die neue Handball-Saison ein. Die wichtigste Nachricht des Abends war jedoch zugleich die allererste: Michael Lerscht und seine Gattin Eva-Maria sind zum zweiten Mal Vater und Mutter geworden. Die zweijährige Leana Sophie hat mit Talea eine kleine Schwester bekommen. Mutter und Kind sind wohlauf, den Trainer des...

  • Siegen
  • 16.08.19
  • 529× gelesen

Beiträge zu Sport aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.