Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Der Ferndorfer Mattis Michel (beim Wurf) blieb bei der unglücklichen 36:37-Niederlage der deutschen U-21-Handballer im WM-Achtelfinale gegen Portugal ohne Torerfolg.

Dramatisches Spiel gegen Portugal
Michel-Team scheidet im WM-Achtelfinale aus

sz Pontevedra. Bei der U-20-EM im vergangenen Jahr hatte sich die DHB-Auswahl gegen Portugal noch die Bronzemedaille gesichert, doch diesmal in Pontevedra hatte Portugal die Nase hauchdünn mit 37:36 (34:33, 30:30, 14:14) nach Verlängerung vorn und zog ins Viertelfinale der U-21-Weltmeisterschaft der Handballer ein. Portugal erwartet dort am Donnerstag Slowenien, während Deutschland noch ein Platzierungsspiel bestreiten muss. Mattis Michel vom heimischen Zweitligisten TuS Ferndorf blieb in der...

  • Siegen
  • 24.07.19
  • 150× gelesen
Maxim Orlov (rechts), hier mit seinem Vater Alex bei den Ruhr Games in Duisburg, verlor mit der deutschen U-17-Nationalmannschaft das letzte Vorrundenspiel gegen Dänemark und trifft im Halbfinale des European Youth Olympic Festival auf Frankreich.

Als Gruppenzweiter ins Halbfinale
Maxim Orlov trifft bei Niederlage der U 17

sz/krup Baku. Die deutschen U-17-Handballer haben beim European Youth Olympic Festival (EYOF) in Baku/Aserbaidschan ihre erste Niederlage kassiert. Die DHB-Auswahl unterlag gegen Dänemark mit 27:34 (10:18) und musste sich mit 4:2 Punkten mit dem 2. Gruppenplatz hinter den Dänen (6:0) begnügen. Der Ferndorfer Maxim Orlov, der jetzt für die Füchse Berlin spielt, warf drei Mal auf das dänische Tor und war dabei ein Mal erfolgreich. Sein Tor erzielte der 17-jährige Orlov vom Kreis, während er sich...

  • Siegen
  • 24.07.19
  • 332× gelesen
Alfonso Rubio Doblas, der Sportliche Leiter und Trainer der Oberliga-Mannschaft des TuS Erndtebrück, will alles daran setzen, dass die zweite Mannschaft des Pulverwald-Klubs in der kommenden Saison in der Fußball-Landesliga 2 spielen wird.

Fußball-Landesliga
Weiter Rätselraten um TuS Erndtebrück 2.

ubau Erndtebrück. Die Spekulationen schießen seit Wochen ins Kraut. Geht die zweite Mannschaft des TuS Erndtebrück in der kommenden Saison in der Fußball-Landesliga 2 an den Start oder nicht? Zahlreiche Abgänge in diesem Sommer befeuerten die Gerüchteküche, zudem hat die „Reserve“ des Pulverwald-Klubs bislang noch kein Testspiel bestritten. Die SZ konfrontierte Alfonso Rubio Doblas, den Trainer der Oberliga-Mannschaft und Sportlichen Leiter, am Mittwochnachmittag mit der Frage: Quo vadis TuS...

  • Siegen
  • 24.07.19
  • 586× gelesen
Mit dieser Mannschaft möchte der TSV Steinbach Haiger die Spitzenteams der Regionalliga Südwest in der Fußball-Saison 2019/2020 so lange wie möglich ärgern. Vierte Reihe (v.l.): Tino Bradara, Dennis Wegner, Dino Bisanovic, Moritz Göttel, Marcel Damaschek, Sasa Strujic, Christopher Kramer, Gani Sevim, Serhat Ilhan. Dritte Reihe: Raphael Herrmann (Physiotherapeut), Peter Kovacs (Physiotherapeut), Jannik Mause, Sascha Marquet, David Haider Kamm Al-Azzawe, Benjamin Kirchhoff, Björn Franz (Betreuer), John Schwehn (Zeugwart). Zweite Reihe: Matthias Georg (Geschäftsführer), Sascha Rausch (TW-Trainer), Adrian Alipour (Cheftrainer), Nico Herzig, Nikola Trkulja, Sören Eismann, Frank Döpper (Co-Trainer), Johannes Sander (Athletik-Trainer), Jörg Engel (Leiter Spielbetrieb Senioren). Vordere Reihe: Philipp Hanke, Johannes Bender, Tim Paterok, Matay Birol, Raphael Koczor, Manuel Hoffmann, Gian Maria Olizzo. Es fehlt, der erst nach dem Fototermin verpflichtete Sascha Wenninger.	Foto: Verein

TSV Steinbach Haiger
Kring: „Neuer Angriff auf Spitzengruppe“

sq Haiger. Der TSV Steinbach Haiger startet nun schon in seine fünfte Saison in der Fußball-Regionalliga Südwest. Nachdem der Dorfclub aus Mittelhessen in der Premierensaison nach dem Aufstieg aus der fünftklassigen Hessenliga zunächst Probleme hatte, sich in der vierthöchsten Spielklasse zurechtzufinden, ehe er den Klassenerhalt im ersten Jahr durch eine furiose Rückrunde letzten Endes doch noch „eintütete“, stabilisierte sich der Verein in den drei Folgejahren. Der TSV landete immer auf einem...

  • Haiger
  • 24.07.19
  • 429× gelesen
Die Ottfingerin Isabel Schneider (r.) und ihre Spielpartnerin Victoria Bieneck setzten sich in der 2. Qualifikationsrunde des 4-Sterne-Turniers in Tokio mit 21:9, 21:18 gegen das Duo Miller Pata/Sherysyn Toko (Vanuatu) durch.

Beachvolleyball
Bieneck/Schneider mit gutem Start

sz Tokio. Exakt ein Jahr vor der Eröffnung der Olympischen Sommerspiele am 24. Juli 2020 in Tokio hat in der japanischen Metropole am Mittwoch das 4-Sterne-Turnier der Beachvolleyball-World-Tour begonnen. Und für die aus Ottfingen stammende Isabel Schneider und ihre Spielpartnerin Victoria Bieneck war es ein guter Beginn: Nach einem Freilos in der 1. „Quali“-Runde erspielten sich die beiden Deutschen mit einem ungefährdeten Zwei-Satz-Sieg (21:9, 21:18) in der 2. Qualifikationsrunde gegen das in...

  • Siegen
  • 24.07.19
  • 211× gelesen
Maxim Orlov (rechts), hier mit seinem Vater Alex, traf beim 31:17-Sieg der deutschen U-17-Handballer gegen Serbien zwei Mal.

Deutsche U-17-Handballer auf Kurs
Maxim Orlov trifft beim 31:17-Sieg zwei Mal

sz/krup Baku. Die deutschen U-17-Handballer haben beim European Youth Olympic Festival (EYOF) in Baku/Aserbaidschan ihren zweiten Sieg im zweiten Gruppenspiel gefeiert. Nach dem 45:9-Auftakterfolg gegen Gastgeber Aserbaidschan gewann das deutsche Team auch gegen Serbien am Ende deutlich mit 31:17, nachdem man zur Halbzeit knapp mit 12:10 geführt hatte. Der Ferndorfer Maxim Orlov steuerte zwei Treffer zum klaren DHB-Sieg bei, angesichts von vier Fehlwürfen hatte der 17-jährige Siegerländer, der...

  • Siegen
  • 23.07.19
  • 221× gelesen
In der Saison 2017/18 spielte Robin Klaas (rechts) in der B-Jugend-Westfalenliga u. a. auch gegen die U 16 des FC Schalke 04. Unser Bild zeigt den Niederndorfer im Zweikampf mit Ole Hoch.

Niederndorfer Robin Klaas studiert in USA
Von den Sportfreunden ins US-College-Team

krup Niederndorf/New York. Ein Studium in den USA, ermöglicht gar durch ein 100-Prozent-Stipendium – für viele junge Deutsche klingt dies wie ein unerreichbarer Traum. Nicht für Robin Klaas, denn der 17-jährige Niederndorfer, der am 3. August seinen 18. Geburtstag feiert, hat sich diesen Wunsch erfüllt, der für ihn schon bald zur Realität wird. Am 5. August fliegt Klaas, der in der Fußball-Saison 2018/19 mit den A-Junioren der Sportfreunde Siegen Westfalenmeister wurde und schon einen...

  • Siegen
  • 23.07.19
  • 1.384× gelesen
Als Einheit auf ins Viertelfinale: Hendrik Schreiber, Mattis Michel, Marcel Timm, Eloy Morante Maldonado und Torhüter Max Mohs treffen im ersten K.o.-Spiel auf Portugal.

Mattis Michel zieht ein Zwischenfazit
U-21-Handballer wollen ins WM-Viertelfinale

pm Pontevedra. Die Ruhepause ist nur kurz, aber sie ist wichtig. Nach fünf Vorrundenpartien in sieben Tagen ist für die deutsche U-21-Handball-Nationalmannschaft um Kreisläufer Mattis Michel vom TuS Ferndorf am spielfreien Dienstag Regeneration angesagt. Die Akkus auftanken und sich körperlich wie mental auf die kommenden Aufgaben vorbereiten, so lautete die Maßgabe von Bundestrainer Martin Heuberger, ehe es am Mittwochabend um 18.45 Uhr (Eurosport/live) im Achtelfinale in Pontevedra gegen...

  • Siegen
  • 23.07.19
  • 421× gelesen
Der nächste Neue am Haarwasen: Sascha Wenninger wechselt vom 1. FC Saarbrücken zum Liga-Konkurrenten TSV Steinbach Haiger.

Fußball-Regionalliga Südwest
TSV Steinbach schlägt erneut auf Transfermarkt zu

sz Haiger. Wenige Tage vor dem Saisonstart hat Fußball-Regionalligist TSV Steinbach Haiger noch mal auf dem Transfermarkt zugeschlagen. Sascha Wenninger erhält einem Vertrag bis Sommer 2020. Der Rechtsverteidiger trug in den vergangenen drei Jahren das Trikot des 1. FC Saarbrücken. Zuletzt war der 24-Jährige im Probetraining beim Drittligisten MSV Duisburg, bekam jedoch keinen Vertrag bei den „Zebras“. Diese Gelegenheit nutzte der TSV und verpflichtete den Rechtsverteidiger, für den schon mehr...

  • Siegen
  • 23.07.19
  • 203× gelesen
Diese jungen Judoka kämpften bei den Vereinsmeisterschaften der Judofreunde Siegen-Lindenberg um die Titel.

Judofreunde Siegen-Lindenberg
14 neue Vereinsmeister

sz Siegen. Zahlreiche Zuschauer fieberten jetzt bei den Vereinsmeisterschaften der Judofreunde Siegen-Lindenberg mit. Fast 50 Judo-Knirpse stellten sich mutig ihren Gegnern. Zu sehen gab es viele unterhaltsame, aber auch spektakuläre Kämpfe. Die Judo-Minis, die Jüngsten im Verein mit gerade mal vier oder fünf Jahren, eröffneten die Wettkämpfe. Und schon hier ging es richtig zur Sache. Unaufhaltsam zeigten die beiden kleinsten Judo-Zwerge, Tilda Trögele und Anastasia Zelbel, was sie schon drauf...

  • Siegen
  • 23.07.19
  • 97× gelesen
So sehen Sieger aus: Das Bild zeigt die erfolgreichen Triathleten vom Ejot-Team Buschhütten mit (v.l.) Maximilian Sperl, Dorian Coninx, Jonathan Zipf, Ryan Sissons und Jonas Hoffmann.

Triathlon-Bundesliga
Ejot-Männer stürmen den Gipfel

sz Tübingen. Die Ejot-Lokomotive rollt nach ihrem neuerlichen Doppel-Mannschaftssieg beim 3. Rennen der 1. Triathlon-Bundesliga in Tübingen ganz eindeutig auf das von der Teamleitung vorgegebene Missionsziel „Titelverteidigung“ zu. Schon im Vorjahr standen beide Teams ganz oben in der Tageswertung. Die Männer des Ejot-Teams vom TV Buschhütten, die in der Universitätsstadt bei sommerlichem Wetter und Temperaturen von annähernd 30 Grad Celsius in der Besetzung Dorian Coninx (Frankreich), Jonas...

  • Siegen
  • 23.07.19
  • 222× gelesen
Trainer Michael Lerscht (l.) und der Sportliche Leiter Mitza Sijaric (r.) präsentieren den neuen Torhüter Marin Durica, der die durch den Ausfall von Lucas Puhl entstandene Lücke schließen soll.

Baustelle im Tor geschlossen
TuS Ferndorf holt Marin Durica

sz Ferndorf. Handball-Zweitligist TuS Ferndorf hat auf den Ausfall von Stammtorwart Lucas Puhl reagiert und einen neuen Torhüter verpflichtet. Vom slowenischen Erstligisten RK Maribor kommt Marin Durica zum Siegerländer Traditionsclub. Der 27-jährige Kroate ist am Dienstag in Kreuztal eingetroffen und steigt noch am selben Tag ins Training ein. Der Transfer wurde notwendig durch den monatelangen Ausfall der Ferndorfer Nummer 1, Lucas Puhl, der sich einen Kahnbeinbruch zugezogen hat. „Wir...

  • Siegen
  • 23.07.19
  • 319× gelesen
Mattis Michel, hier im Spiel gegen Chile, steuerte mit vier Treffern seinen Teil zum Sieg der deutschen Auswahl gegen Island bei.

Deutsche U-21-Handballer Gruppenzweiter
Mattis Michel trifft vier Mal

pm Pontevedra. Erfolgreicher Abschluss in der Vorrunden-Gruppe D: Mattis Michel vom TuS Ferndorf und die deutsche U-21-Handball-Nationalmannschaft haben am Montagnachmittag Island mit 26:17 (14:8) bezwungen und sich damit als Gruppenzweiter für das WM-Achtelfinale qualifiziert. Kreisläufer Michel steuerte in knapp 15 Minuten Spielzeit vier Treffer zum Erfolg der Truppe von Trainer Martin Heuberger bei. Nach einem Ruhetag wird das Turnier für die DHB-Auswahl am Mittwoch um 18.45 Uhr...

  • Siegen
  • 22.07.19
  • 340× gelesen
Unser Bild vom Turnier des SV Gosenbach zeigte eine Szene aus dem F-Jugend-Spiel zwischen der SG Siegen-Giersberg (grüne Trikots) und dem 1. FC Dautenbach. Für die neue Saison wurden im Fußballkreis Siegen-Wittgenstein 301 Nachwuchs-Teams gemeldet, der Trend ist weiter rückläufig.

Nur noch 301 Mannschaften gemeldet
Trend im Jugend-Fußball weiter rückläufig

sz/krup Siegen. Der Kreisjugendausschuss (KJA) des Fußballkreises Siegen-Wittgenstein hat jetzt die Einteilungen der Juniorinnen- und Junioren-Staffeln für die kommende Saison 2019/2020 vorgenommen. Folgende Zuständigkeiten für die Staffeln ändern sich zu Saisonbeginn im Vergleich zu letzter Saison: D-Junioren alle Staffeln: Staffelleiterin Ortrud Hoffmann, C-Junioren alle Staffeln: Stefan Justus, B-Junioren alle Staffeln: Heiko Buckard. Mädchen nach "Norweger-Prinzip"Die Anzahl der gemeldeten...

  • Siegen
  • 22.07.19
  • 322× gelesen
Der von der SG Herdorf zurückgekehrte Michael Daub (hinten) erzielte mit diesem Schuss das 1:0 für den SuS Niederschelden im Finale gegen Gastgeber Eisern.

EHA-Cup des TuS Eisern
Niederschelder Reserve bezwingt Gastgeber

pm Eisern. Die Zweitvertretung des SuS Niederschelden hat den 4. EHA-Cup des TuS Eisern gewonnen und mit dem 2:0-Finalsieg gegen die erste Mannschaft des Gastgebers deren Titelverteidigung verhindert. Den 3. Platz sicherte sich die Reserve des 1. FC Kaan-Marienborn, die nach einem nervenaufreibenden Elfmeterschießen die zweite „Welle“ des TuS Eisern mit 8:7 niederrang. Zuvor hatte Niederschelden im samstäglichen Halbfinale die Käner mit 4:0 geschlagen, während die Eiserner „Erste“ das...

  • Siegen
  • 22.07.19
  • 111× gelesen
Die Sieger der Dressur-Meisterschaft in der A-, L- und M-Tour des heimischen Bezirks-, Reiter- und Fahrerverband Siegen-Olpe-Wittgenstein wurden von der Vorsitzenden Sabrina Kreutz (r.) und von Sportwartin Janina Christ (li.) im Rahmen nach den Wettbewerben ausgezeichnet.  Fotos (2): hajo
2 Bilder

Reitturnier Giebelwald Classics in Niederndorf:
Reiter reißen die Zuschauer mit

hajo Niederndorf. Springreiter Oliver Schaal vom Reit- und Fahrverein St. Georg Werne und Dressurreiterin Jutta Zimmermann vom Reitverein Rhede-Krommert waren am Wochenende die herausragenden Reiter bei den Giebelwald Classics in Niederndorf. Letztere waren mit drei Tagen diesmal etwas kleiner ausgefallen als sonst. Und so hatte man den Höhepunkt, die hochklassige Springprüfung Klasse S*** mit Siegerrunde um den „Preis der Stadt Freudenberg“, diesmal nicht auf den gestrigen Sonntag, sondern...

  • Freudenberg
  • 21.07.19
  • 489× gelesen
Das 2:1 für Finnentrop/Bamenohl: Phillip Hennes überwindet TuS-Keeper Niklas Knopf aus kurzer Distanz.

Finnentrop/B. führt im Testspiel lange
Erndtebrück gleicht spät aus

klug Fleckenberg. Nach zuletzt drei Testspielniederlagen in Folge erkämpfte der TuS Erndtebrück gestern in letzter Minute ein 2:2-Remis gegen die SG Finnentrop-Bamenohl. TuS-Trainer Alfonso Rubio Doblas urteilte: „Die Mannschaft nimmt eine gute Entwicklung und hat bis zuletzt gekämpft und sich nicht hängen lassen. Wir haben das Unentschieden heute verdient, auch wenn wir den Ausgleich mit ein bisschen Glück erzwungen haben.“ Sein Gegenüber, SG-Coach Ralf Behle, erklärte hingegen: „Heute wäre...

  • Siegen
  • 21.07.19
  • 156× gelesen
Sekunden vor dem Einschlag: Diese Szene zeigt den Schuss des späteren Doppeltorschützen Sascha Marquet zum zwischenzeitlichen 1:1 gegen RW Erfurt.

Sieg im letzten Test
Steinbach Haiger schlägt Erfurt

sq Haiger. Der TSV Steinbach Haiger hat sein letztes Testspiel in der Vorbereitung auf die neue Saison in der Fußball-Regionalliga Südwest mit 3:2 (2:1) gegen den Nordost-Vertreter Rot-Weiß Erfurt gewonnen. Am heimischen Haarwasen gingen die Gäste zunächst durch Marc-Frank Brasnic früh in Führung (4.), ehe Sascha Marquet (37.) und Christopher Kramer (45.+2) die Begegnung noch vor dem Seitenwechsel zugunsten des TSV drehten. Den zwischenzeitlichen 2:2-Ausgleichtreffer durch Ali Abu-Alfa (73.)...

  • Siegen
  • 21.07.19
  • 218× gelesen
Der 1. FC Kaan-Marienborn um Neuzugang Lukas Duda (links) verlor im Geisweider Hofbachstadion das turbulente Duell zweier Regionalliga-Absteiger mit 1:3. Foto: carlo

Fußball-Testspiel gegen Eintracht Stadtallendorf im Hofbachstadion:
Viel los bei Pleite des 1. FC Kaan-Marienborn

carlo Geisweid. Auf den 1. FC Kaan-Marienborn wartet noch Einiges an Arbeit bis zum ersten Saisonspiel in der Fußball-Oberliga Westfalen am 11. August beim Vorjahres-Vierten TSG Sprockhövel – sowohl auf dem Sportplatz als auch am Schreibtisch des Sportlichen Leiters Jochen Trilling. Das machte die 1:3 (1:2)-Niederlage des heimischen Regionalliga-Absteigers im Geisweider Hofbachstadion gegen den TSV Eintracht Stadtallendorf deutlich. Semih Yigit sieht die Rote Karte Tobias Wurm brauchte nach...

  • Siegen
  • 21.07.19
  • 373× gelesen
Siegens Berkan Koc tanzt in der 87. Minute Hünsborns Torwart Marcel Hagenbäumer (ehemals Eichler) aus und trifft zum 6:0-Endstand für die Sportfreunde.
8 Bilder

SF Siegen gewinnt Testspiel gegen RW Hünsborn
Berkan Koc mit Doppelpack zum 6:0-Sieg

fst Hünsborn. Über 250 Zuschauer erlebten gestern bei sonnigem Wetter auf dem Kunstrasenplatz unterhalb des Löffelberges einen unterhaltsamen Fußballnachmittag. Der Landesligist RW Hünsborn hielt im Testspiel gegen den hohen Favoriten Sportfreunde Siegen bis zur 60 Minute gut dagegen, erst in der letzten halben Stunden wurden die Beine jedoch merklich schwerer und so ging auch der deutliche Sieg des Teams von Trainer Dominik Dapprich mit 6:0 (1:0) vollauf in Ordnung. Bei konsequenter...

  • Siegen
  • 21.07.19
  • 250× gelesen
Ferndorfs Neuzugang Patrick Weber (Bildmitte) stellte gleich im ersten Testspiel ein ums andere Mal seine Wurfstärke aus dem linken Rückraum unter Beweis.
52 Bilder

TuS Ferndorf
"Raketenarm" und Testspiel-Sieg

pm Kreuztal. Eines war relativ schnell klar: Was die Wurfstärke von Neuzugang Patrick Weber angeht, haben die Verantwortlichen des Handball-Zweitligisten TuS Ferndorf nicht zu viel versprochen. Gleich bei seinem ersten Auftritt am Samstag in der Kreuztaler Stählerwiese hämmerte der Rechtshänder, der laut Aufzeichnungen des TV-Senders Sky in der abgelaufenen Bundesliga-Saison im Trikot der SG BBM Bietigheim den härtesten Wurf der Liga abgefeuert hatte, dem Torhüter des Drittligisten HSG Rodgau...

  • Siegen
  • 21.07.19
  • 786× gelesen
Sparkassen-Meeting Kreuztal. Der 1. Vorsitzende Rolf Bernshausen (links) und Jürgen Althaus überreichen Yassin Mohumed von der LG Olympia Dortmund den Ehrenpokal  für die tagesbeste Leistung.
115 Bilder

Sparkassen-Meeting der LG Kindelsberg Kreuztal
16-jähriges Lauftalent holte Gesamtsieg

fst Kreuztal. Die Beteiligung beim Sparkassen-Meeting der LG Kindelsberg Kreuztal hätte durchaus größer sein können. Aber das Leichtathletik-Sportfest im Stadion Stählerwiese – in den letzten Jahren immer in den Sommerferien terminiert – zieht leider nicht die großen Starterfelder an. Auch an die Top-Leistungen des Vorjahres mit 2,08 Metern im Hochsprung durch den Deutschen Hochschulmeister Justin Klandermann (LT DSHS Köln) und an den Tagesbesten Torben Blech (Bayer Leverkusen) im...

  • Siegen
  • 21.07.19
  • 371× gelesen

Beiträge zu Sport aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.