Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Das war der Moment vor dem 1:0 des VfB, als der Ball zum zweiten Mal durch den Malberger Strafraum segelte, ohne dass ein Malberger entscheidend eingriff, sodass Fation Foniq ihn ein zweites Mal von rechts in den Torraum spielen konnte.

Fußball-Rheinlandliga
Wissen nimmt Revanche gegen Malberg

VfB Wissen - SG Malberg 2:0 (0:0) Nach sechs sieglosen Spielen mit nur einem Punkt hat der Liga-Neuling VfB Wissen gestern beim Start in die Rückrunde in dem mit 465 Zuschauern top besuchten Derby gegen die SG Malberg im Dr.-Grosse-Sieg-Stadion mal wieder ein Ausrufezeichen gesetzt. „Die Mannschaft hat heute alles umgesetzt, was zum einen für das Derby und zum anderen für unsere aktuelle Situation wichtig war“, freute sich VfB-Trainer Thomas Kahler über den erst dritten Heimsieg der Saison,...

  • Wissen
  • 26.11.19
  • 82× gelesen
Bei der Ehrung stellten sich die Altersklassen-Sieger zum gemeinsamen Gruppenfoto auf.

12. Ausgabe wieder ehr beliebt
LA-Cup-Sieger ausgezeichnet

isa Erndtebrück. Aktiv sein, das kann man in jedem Alter. Das beweisen jedes Jahr aufs Neue zahlreiche Leichtathleten, die am LA-Cup Siegerland-Wittgenstein teilnehmen. Denn dort sind vor allem die älteren Jahrgänge mit Fleiß und guten Leistungen vertreten. Die zwölfte Ausgabe der Veranstaltungsserie ging nun zu Ende und die Sportler trafen sich in Erndtebrück, um die bei den Wettkämpfen von Januar bis September erreichten Gesamtplatzierungen zu feiern. Dabei war offensichtlich, dass es in den...

  • Siegen
  • 26.11.19
  • 58× gelesen
Das Bild von der Siegerehrung zeigt (v. l.) Turnierleiter Thorsten Wroben, Nebenrunden-Sieger Janek Seelbach, den Hauptrunden-Zweitplatzierten Philipp Brutzer, den Viertplatzierten Fabian Struck, Nebenrunden-Finalist Silas Ballion, Sieger Stefan Knetsch, den Dritten Nico Müller und Turnierleiter Pascal Schmitt.

Tennis-Turnier in Wilnsdorf
Knetsch ist neuer Nachtkönig

torte Wilnsdorf. Erfahrung setzt sich durch – diese These bestätigt sich im Sport recht häufig. So geschehen auch beim 7. Tennis-Nacht-Leistungsklassenturnier des TC Wilgersdorf für Herren. In der Tennishalle des Freizeitparks am Wilnsdorfer Höhwäldchen standen sich im Endspiel mit dem 35-jährigen Stefan Knetsch (LK 18, TC Wilgersdorf) und dem 37-jährigen Philipp Brutzer (LK 19, TC Lütringhausen) die beiden ältesten Akteure des mit 16 Startern erneut ausgebuchten Teilnehmerfeldes...

  • Siegen
  • 25.11.19
  • 69× gelesen
Bei ihrer Rückkehr nach Olpe wurden die erfolgreichen Volleyballerinnen (v. r.) Mia Basch, Anna Becker, Victoria Popov, Nele Naber und Laura Kauz sowie ihr Trainer Josef Basch (l.) von Schulleiterin Dr. Gerlis Görg (2. v. l.) geehrt.

Unter den besten Schulen Deutschlands
St.-Franziskus-Volleyballerinnen bei DM auf Platz 4

pm Olpe. Für den ganz großen Coup und den sensationellen Sprung auf das Siegerpodest reichte es am Ende nicht ganz, doch auf ihre Leistungen können die Volleyballerinnen der St.-Franziskus-Schule Olpe dennoch sehr stolz sein. Bei der Deutschen Schulmeisterschaft der Wettkampfklasse 4 (Jahrgänge 2006 und jünger) wurde der Siegeszug der Kreisstädterinnen erst im Halbfinale gestoppt, unter den besten Mannschaften der Bundesrepublik reichte es letztlich für einen tollen 4. Platz. Neben dem Sieg...

  • Stadt Olpe
  • 25.11.19
  • 84× gelesen
Ralf Stein (l.) und Tobias Rath werden auch in der kommenden Saison in Burbach an der Seitenlinie stehen

Trainerduo bleibt in Burbach
VfB verlängert mit Stein und Rath

sz Burbach. Bei Fußball-A-Kreisligist VfB Burbach laufen schon jetzt die Planungen für die kommende Saison auf Hochtouren. So haben Trainer Ralf Stein und Co-Trainer Tobias Rath ihre Verträge bereits vorzeitig um ein weiteres Jahr verlängert. „Wir freuen uns sehr, dass Ralf und Tobi auch in der neuen Saison unsere erste Mannschaft betreuen werden. Das Gespräch über die Vertragsverlängerung hat keine fünf Minuten gedauert, denn beide Seiten fühlen sich in der aktuellen Konstellation unheimlich...

  • Siegen
  • 25.11.19
  • 62× gelesen
TSV-Torwart Tim Paterok erwies sich nicht nur in dieser Szene als Meister seines Fachs. Er parierte auch einen Foulelfmeter des Mainzers Simon Brandstetter.

Fußball-Regionalliga Südwest
TSV Steinbach setzt Siegesserie fort

sq Mainz. Der TSV Steinbach Haiger hat zum Rückrunden-Auftakt mit 2:0 (1:0) beim FSV Mainz 05 2. gewonnen und den dritten Sieg in Serie eingefahren. Vor 405 Zuschauern im Bruchwegstadion trafen Manuel Hoffmann (42.) und Serhat Ilhan (56.) für die Gäste. Aufgrund einer Notbremse im Strafraum flog David Haider Kamm Al-Azzawe in der 73. Minute mit Rot vom Platz. Den fälligen Elfmeter parierte TSV-Keeper Tim Paterok gegen Simon Brandstetter (74.). In der Nachspielzeit kassierte der Mainzer Dominic...

  • Siegen
  • 24.11.19
  • 324× gelesen
 SZ-Plus
Andreas Bornemann hatte wieder ein paar Kracher auf Lager. So setzte er sich hier gegen Philipp Jungemann (links) und Mindaugas Dumcius (Nr. 13) durch und erzielte einen seiner drei Treffer.

2. Handball-Bundesliga
TuS Ferndorf stirbt „Sekundentod“

geo Dresden. Es gibt Niederlagen, da muss man nicht drüber reden. Es gibt auch Niederlagen, die ärgerlich, weil vermeidbar sind. Und dann gibt es Spiele wie gestern Abend! 58:46 Minuten waren gespielt, Ferndorf bei 24:24 im Ballbesitz. Sie spielten es lange runter, doch nach der obligatorischen Trainer-Auszeit traf Marijan Basic die vielleicht falsche Entscheidung, schloss zu früh und aus einer nicht optimalen Wurfposition ab. 59:37, immer noch 24:24! Den Hausherren in der mit 2011 gefüllten...

  • Siegen
  • 23.11.19
  • 410× gelesen
 SZ-Plus
Im Hallenbad in Dahlbruch würden Klaus-Jürgen Müller (l.) und Marcus Helmes gerne wieder in gewohnter Weise ihre Trainingseinheiten absolvieren.

Ärger um Trainingsstunde
Zu viele Wasserspritzer – Verein greift durch

ubau Dahlbruch. Klaus-Jürgen Müller versteht die Welt nicht mehr. Der 70-Jährige sitzt in seinem Wohnzimmer in Dahlbruch und schüttelt den Kopf. Vor ihm liegt ein mehrseitiger Schriftverkehr zwischen ihm und dem Reha-Sport-Verein (RSV) Ferndorf. Jenem Verein, dem der oberschenkelamputierte Müller seit 1965 die Treue hält. Jenem Verein, dem der frühere Leistungsschwimmer einst Ruhm und Ehre verschaffte durch herausragende sportliche Erfolge. Jenem Verein, in den er sich in verschiedensten...

  • Siegen
  • 22.11.19
  • 6.560× gelesen
 SZ-Plus
Unser Foto zeigt (v.l.) den Brauerei-Repräsentanten Stephanos Shinas, Gassimou Kake, Jenny Otterbach, Luis Vieweg und den 1. Vorsitzenden Rolf Bernshausen. 	Foto: jb

LG Kindelsberg kürt Sportler des Jahres
Till Marburger wechselt zur LG Olympia Dortmund

jb Krombach. Die Vorbereitungen für den 50. Geburtstag bei der LG Kindelsberg Kreuztal laufen auf Hochtouren. Doch bevor die Zeichen endgültig auf „Jubiläumsjahr“ stehen, stand beim Hauptsponsor Krombacher Brauerei (seit 47 Jahren) der traditionelle Saison- und Jahresabschluss mit der Ehrung der Sportler des Jahres an. Rolf Bernshausen, der seit einer gefühlten Ewigkeit an der Spitze der ältesten Leichtathletikgemeinschaft Deutschlands steht, kündigte für 2020 an, dass die...

  • Siegen
  • 22.11.19
  • 151× gelesen

Fußball-Regionalligist TSV Steinbach Haiger gastiert in Mainz
Rückrunden-Start am Bruchweg

sq Haiger. Am Samstag (14 Uhr) startet die Fußball-Regionalliga Südwest bereits in die Rückrunde. Nach zweiwöchiger Liga-Pause geht die Reise für den TSV Steinbach Haiger zur 2. Mannschaft des FSV Mainz 05 an den Bruchweg. Die Hinserie schlossen die Mittelhessen mit 36 Punkten aus 17 Spielen als Tabellendritter ab. Der Schnitt mit über zwei Zählern pro Spiel kann sich wahrhaft sehen lassen. Einzig Spitzenreiter 1. FC Saarbrücken (43 Pkt.) und die SpVg Elversberg (38) weisen eine bessere Bilanz...

  • Siegen
  • 22.11.19
  • 76× gelesen

Handball-Landesliga
TV Olpe: Johannes Krause übernimmt

jb Olpe. Handball-Landesligist TV Olpe hat kurzfristig auf die überraschend entstandene Situation durch den Rücktritt des bisherigen Trainers Joe Braun reagiert. Bis auf Weiteres ist Johannes Krause, der in der zweiten Saison für den TV Olpe spielt, Spielertrainer. Abteilungsleiter Uwe Schmidt erläuterte, dass der langjährige ehemalige Eiserfelder Handballer die Trainingsleitung übernehme. Er sei bei den Spielern in der Mannschaft anerkannt, habe die fachlichen Kenntnisse und auch...

  • Siegen
  • 22.11.19
  • 222× gelesen
 SZ-Plus
Nele Letzel (2. v. l.) und der SV Feudingen denken nicht ans Aufhören. Im Gegenteil: Gegen den FC Ebenau 2. feierte das Team nach seiner Neugründung sogar den ersten Saisontreffer im letzten Hinrundenspiel.

SV Feudingen in der Frauenfußball-Kreisliga
Wenn deftige Pleiten zusammenschweißen

tika Feudingen. Der Jubel war ohrenbetäubend. Die Freude von Spielerinnen, Trainern und Zuschauern schallte in den Abendhimmel von Feudingen. Einen Moment lang herrschte nichts als pure Freude im Tannenwaldstadion. „Nach dem Tor gab es erst einmal Sekt, alkoholfrei natürlich. Das Feiern holen wir nach“, erzählt Andreas Letzel. Der Trainer von Frauenfußball-Kreisligist SV Feudingen will mit seiner Mannschaft nicht etwa die Herbstmeisterschaft oder gar einen offiziellen Titel feiern, sondern das...

  • Bad Laasphe
  • 22.11.19
  • 791× gelesen
 SZ-Plus
Der Sportliche Leiter tritt kürzer: Achim Hoffmann stellt sich am Freitagabend nicht zur Wiederwahl.

VSV Wenden: Achim Hoffmann tritt ab
„Zeit für Generationswechsel“

pm Schönau. Wenn am Freitagabend um 19 Uhr der VSV Wenden zur Jahreshaupversammlung im Gasthof Wurm „Bützers“ in Schönau zusammenkommt, dann stehen dem Fußball-Landesligisten einige Änderungen bevor. Bei Tagesordnungspunkt 5, den Vorstandswahlen, wird ein Urgestein nicht mehr zur Wiederwahl stehen. Achim Hoffmann, Sportlicher Leiter und seit über 20 Jahren im Vorstand aktiv, tritt ab heute Abend kürzer. Im Gespräch mit der Siegener Zeitung spricht der 60-jährige „Mann der klaren Worte“ in...

  • Kreis Olpe
  • 21.11.19
  • 389× gelesen
Bundestrainer Andreas Kuhl freute sich mit Vizeweltmeisterin Lilian "Lili" Weiken über den Gewinn der Silbermedaille bei der Ju-Jutsu-WM in Abu Dhabi.

JVS-Kämpferin glänzt in Abu Dhabi
„Lili“ Weiken ist Ju-Jutsu-Vizeweltmeisterin

sz Abu Dhabi. Toller Erfolg für Lilian „Lili“ Weiken: Die Ju-Jutsu-Kämpferin von der Judo-Vereinigung Siegerland (JVS) ist in Abu Dhabi Vizeweltmeisterin in der Klasse bis 63 Kilogramm geworden. In einem spannenden und äußerst engen WM-Finale verlor sie gegen die mehrfache Europa- und Weltmeisterin Juliana Ferreira aus Frankreich nur denkbar knapp mit einem Punkt. Dabei wurde Weiken etwa 20 Sekunden vor Schluss ein klarer „Volltreffer“ – trotz Protest und Videobeweis – nicht anerkannt. Das wäre...

  • Siegen
  • 21.11.19
  • 337× gelesen
Das Foto zeigt (von links) Rolf Kocher (Turnierorganisator ) und Stephanos Shinas (Vertrieb Gastronomie Krombacher ).

Kicken für den guten Zweck
31. Krombacher Freizeit Cup steigt am 1./2. Februar

sz Spaß und Leidenschaft am Fußball zeigen, beim größten Hobby-Hallenfußballturnier Südwestfalens mitspielen und gleichzeitig etwas für den guten Zweck tun – das alles geht beim Krombacher Freizeit Cup 2020. Am ersten Februar-Wochenende steht in den Siegener Giersberghallen wieder alles im Zeichen des Fußballs. Die TM Fußballfreunde Weidenau veranstalten das Turnier, unterstützt durch die Krombacher Brauerei, bereits zum 31. Male. Der Krombacher Freizeit Cup hat sich über die Jahre auch...

  • Siegen
  • 21.11.19
  • 101× gelesen
 SZ-Plus
Schiedsrichter Florian Schreiber (3. v. l.) durfte bei der Futsal-WM der Gehörlosen unter anderem das Halbfinale zwischen Gastgeber Schweiz und Schweden leiten.

"Schiri" Florian Schreiber bei Futsal-WM der Gehörlosen
Wie in einer besseren Welt

pm Siegen. Tief beeindruckt kehrte jetzt Fußball-Schiedsrichter Florian Schreiber von der Futsal-WM der Gehörlosen in der Schweiz zurück. In Winterthur ermittelten 16 Männer- und zwölf Frauen-Teams ihre Weltmeister, am Ende setzten sich die männliche Auswahl Spaniens sowie die Frauen aus Brasilien durch. Während bei den Männern keine deutsche Mannschaft am Start war, belegte das weibliche Team den 3. Platz. An jedem der sieben Turniertage war auch Florian Schreiber im Einsatz, der jeweils ein...

  • Siegen
  • 21.11.19
  • 179× gelesen
 SZ-Plus
Ganz alleine und doch souverän steuert Celine Harms den rund 162 kg schweren Monobob durch die Eislabyrinthe, hier den Olympia-Eiskanal von Lillehammer in Norwegen. Foto: Verband
3 Bilder

Olympische Winter-Jugendspiele
Celine – ganz allein im Bob

geo Schameder. Als es dunkel wird über den Höhen des Wittgensteiner Landes, müssen wir zum Ende unseres Gespräches kommen. Denn draußen nähern sich die Kinder mit ihren leuchtenden Laternen, gegenüber warten schon die Kameradinnen und Kameraden von der Jugendfeuerwehr, um den Laternenumzug in Schameder „abzusichern“. Deshalb muss auch Celine Harms sich noch schnell umziehen, raus aus den Klamotten des BSC Winterberg, rein in die Feuerwehr-Uniform. Karrierehöhepunkt im Januar in LausanneDabei...

  • Erndtebrück
  • 21.11.19
  • 156× gelesen
 SZ-Plus
Der Wilnsdorfer Jan Boller hat sich beim österreichischen Zweitbundesligisten Juniors OÖ zu einer festen Größe entwickelt. In den jüngsten zwölf Meisterschaftsspielen stand er jeweils in der Startformation und spielte die komplette Zeit durch. Zu den bislang 28 Treffern seines Teams hat der 19-jährige Defensivspieler zwei Vorlagen beigesteuert.

Zuletzt zwölf Mal in Folge durchgespielt
Wilnsdorfer Jan Boller feste Größe bei den Juniors OÖ

krup Linz. Der aus Wilnsdorf stammende Jan Boller, der zu Beginn der laufenden Saison vom Fußball-Bundesligisten Bayer Leverkusen zum österreichischen Vizemeister Linzer ASK gewechselt ist, hat sich im Linzer „Farmteam“ bestens eingelebt und zählt in der zweiten österreichischen Liga zu den festen Größen der Juniors OÖ. Kurz vor Ende der Hinserie liegen die Juniors mit 20 Punkten (6 Siege, 2 Unentschieden, 6 Niederlagen) aus 14 Partien bei einem Torverhältnis von 28:28 auf dem 6. Platz,...

  • Siegen
  • 20.11.19
  • 158× gelesen
Alfred Gieseler vom SSV Sohlbach-Buchen und Claudia Daub, Leiterin der Kita, gemeinsam mit glücklichen Kindern der Kita auf ihrer neuen Turnmatte.

Darüber spricht die Kreisliga
SSV Sohlbach-Buchen erfüllt Herzenswunsch

sz/krup Sohlbach. Bewegung wird groß geschrieben: Die Kita in Sohlbach hat keinen besonderen Namen. Dass hier aber viele kleine Füße, viele kleine Stimmen und Hände für entsprechenden Wirbel sorgten, davon konnten sich jetzt Alfred Gieseler und Herbert Münker, Vorstandsmitglieder beim Fußball-B-Kreisligisten SSV Sohlbach-Buchen, persönlich überzeugen. Anlass war die Spendenaktion „Herzenswunsch“ der Sparkasse Siegen, an der sich auch die Kita Sohlbach-Buchen mit dem Herzenswunsch „Neue...

  • Siegen
  • 20.11.19
  • 115× gelesen
SKV-Turner Moritz Müller (vorne links) mit seinem Team der Nebraska Huskers.

Moritz Müller studiert und turnt in Nebraska
Aus SKV-Turner wird ein "Maisschäler"

sz Nebraska. Wer erinnert sich im Lager der Siegerländer Kunstturn-Vereinigung (SKV) nicht an die großartigen Auftritte der US-College-Turner Alex Bubnov und Matt Felleman im Aufstiegsjahr 2015 oder von Kanji Oyama, der die Herzen der Siegerländer Kunstturnfans 2016 gewann? Zu allen bestehen noch persönliche Kontakte, in diesem Jahr besuchte Daniel Uhlig für drei Monate Alex Bubnov und legte unter seiner Trainingsleitung u. a. die Basis für seine Rekonvaleszenz nach der schweren Knieverletzung...

  • Siegen
  • 20.11.19
  • 104× gelesen
 SZ-Plus
Neues, junges Zweierbob-Duo: Der Wilgersdorfer Malte Schwenzfeier (links) „schiebt“ ab sofort zusammen mit Pilot Hans-Peter Hannighofer im Europacup an. Foto: privat

In den Europa-Cup „geschoben“

geo ■ Das waren zwei turbulente Wochen für den noch „frischen“ Bob-Anschieber Malte Schwenzfeier aus Wilgersdorf. Im sächsischen Altenberg und am Königssee standen die Selektionsrennen des Bob- und Schlittenverbandes für Deutschland (BSD) an. Wie die SZ vor genau einem Monat berichtet hatte, nahm daran auch der 24-jährige Industriekaufmann aus dem Siegerland teil - und zwar als Anschieber des Thüringer Piloten Philipp Zielasko. Doch die Premiere in Altenberg ging gründlich schief, denn das...

  • Wilnsdorf
  • 19.11.19
  • 142× gelesen
Der HC Harbach (blau-gelbe Trikots/Archivbild)  kassierte eine bittere 1:2-Heimniederlage gegen Schlusslicht Ata Betzdorf.

Fußball-B-Kreisliga Westerwald/Sieg
"Gebrauchter Tag" für den HC Harbach

SSV Weyerbusch - VfB Wissen 2. 4:1 (2:0) Der SSV bleibt weiterhin unbeeindruckt bzw. unbesiegt Spitzenreiter. Coach Ingo Neuhaus: „Bis zum vorentscheidenden 3:1 war es ein enges und hochklassiges B-Liga-Spiel, an dessen Ende wir kaltschnäuziger gewesen sind.“ Dustin Ring (28.), Björn Abel (45.), Maik Schmidt (66./2:1), Benedict Eckenbach (71.) und Jan Reinhardt (82.) waren die Torschützen. SG Honigsessen/Katzwinkel - SG Gebhardshainer Land 2. 7:1 (2:1) Unter dem Motto „Oldie but Goldie“...

  • Siegen
  • 19.11.19
  • 140× gelesen

Beiträge zu Sport aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.