SportSZ
Immer im Einsatz: Auf dem Archivbild behandelt Ulf Blecker Fortuna-Angreifer Dawid Kownacki. 
Immer im Einsatz: Auf dem Archivbild behandelt Ulf Blecker Fortuna-Angreifer Dawid Kownacki. 
Immer im Einsatz: Auf dem Archivbild behandelt Ulf Blecker Fortuna-Angreifer Dawid Kownacki.

Mannschaftsarzt der DEG und der Fortuna
Ulf Blecker: Der Tausendsassa aus Niederschelden

ubau Düsseldorf/Niederschelden. Dieser Mann ist ein Phänomen. Ein Tausendsassa. Ein Hans Dampf in allen Gassen. Immer in Bewegung. Immer in Action. Stets bereit für den Fall, dass seine helfenden Hände oder sein medizinischer Sachverstand (mal wieder) gefragt sind. Der aus Niederschelden stammende und in Düsseldorf praktizierende Arzt Dr. Ulf Blecker gilt als einer der besten und renommiertesten Sportmediziner des Landes – und das ist weit über die Grenzen der Rheinmetropole bekannt. Gefühlt...

Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

SZ
4 Bilder

2. Handball-Bundesliga
Durica rettet Ferndorf die zwei Punkte

geo Kreuztal. Der TuS Ferndorf hat sich im ersten der beiden Nachholspiele zur Monatswende April/Mai am Freitagabend gegen den VfL Lübeck-Schwartau mit 27:23 (13:13) durchgesetzt und sich damit in der Tabelle der 2. Handball-Bundesliga auf den 15. Platz vorgekämpft. Matchwinner in einer phasenweise schwachen Partie waren jedoch diesmal nicht die Feldspieler sondern der überragende TuS-Torhüter Marin Durica, der den Ostsee-Handballern mit 15 Paraden die Zähne zog. Beim ersten "innerdeutschen"...

  • Siegen
  • 30.04.21
  • 397× gelesen
Julian Jakobs (Bildmitte) fungiert beim Fußball-Oberligisten RSV Meinerzhagen in der kommenden Saison als spielender Co-Trainer.

Bei Fußball-Oberligist RSV Meinerzhagen
Ex-Sportfreunde-Akteur wird spielender Co-Trainer

ubau Meinerzhagen. Der in finanzielle Schieflage geratene Fußball-Oberligist RSV Meinerzhagen hat zumindest bei der Besetzung der Trainerpositionen für Klarheit gesorgt. Mutlu Demir bleibt weiter Chefcoach des Liga-Konkurrenten der Sportfreunde Siegen, des 1. FC Kaan-Marienborn, des TuS Erndtebrück und der SG Finnentrop/Bamenohl. Unterstützt wird Demir künftig von Julian Jakobs. Der frühere Spieler der Sportfreunde Siegen wird in der kommenden Saison spielender Co-Trainer. Fisnik Zejnullahu...

  • Siegen
  • 29.04.21
  • 708× gelesen
Die SG Oberschelden hat ein weiteres Mal auf dem Transfermarkt zugeschlagen.
2 Bilder

Fußball-B-Kreisliga
SG Oberschelden rüstet weiter auf

sz Oberschelden. Der ambitionierte Fußball-B-Kreisligist SG Oberschelden treibt seine Personalplanungen für die kommende Saison weiter voran. Erst kürzlich hatte der Verein die Verpflichtung von Paul Wadolowski bekanntgegeben. Jetzt legte die SGO noch einmal nach und holte Samet Kocak vom Bezirksligisten 1. FC  Türk Geisweid. Der Neuzugang, der auch schon für Grün-Weiß Siegen und den SuS Niederschelden die Schuhe schnürte, soll die Offensive des Teams von Trainer Frank Nicodemus verstärken....

  • Siegen
  • 28.04.21
  • 1.240× gelesen
SZ
Zieht es den Bürbacher Moritz Volz im Schlepptau von Julian Nagelsmann zum FC Bayern oder bleibt er im Trainerteam von RB Leipzig?

Nach dem Wechsel von Julian Nagelsmann zum Rekordmeister
Moritz Volz bald beim FC Bayern?

ubau Bürbach/München/Leipzig. Der Wechsel von RB Leipzigs Trainer Julian Nagelsmann zum FC Bayern ist auch nach der offiziellen Bestätigung beider Vereine weiterhin das große Thema im deutschen Fußball. Denn der 33-jährige Nachfolger von Hansi Flick wird nicht nur einer der jüngsten Trainer in der Bundesliga-Historie des Rekordmeisters sein, sondern auch der teuerste. Kolportiert wird eine Trainerrekordablöse weit jenseits der 20-Millionen-Euro-Marke. Interessant ist Nagelsmanns Engagement bei...

  • Siegen
  • 28.04.21
  • 927× gelesen
Jubel beim TSV Steinbach Haiger: Das Team vom "Haarwasen" zog durch einen 3:0-Erfolg beim KSV Hessen Kassel ins Hessenpokal-Halbfinale ein.

Fußball-Hessenpokal
TSV Steinbach Haiger stürmt ins Halbfinale

carlo Kassel. Fußball-Regionalligist TSV Steinbach Haiger ist ins Halbfinale des Hessenpokals eingezogen. Der Titelverteidiger setzte sich am Dienstagabend mit 3:0 (2:0) beim Liga-Konkurrenten KSV Hessen Kassel durch. Die Elf von Trainer Adrian Alipour ging in der 21. Minute in Führung: Alexander Mißbach, von 2015 bis 2018 selbst am „Haarwasen“ aktiv, zwischendurch an die Sportfreunde Siegen ausgeliehen und später auch in Diensten des TuS Erndtebrück, hatte Ko Sawada schon gestoppt, bugsierte...

  • Haiger
  • 27.04.21
  • 120× gelesen
Der TC Siegen kann mit der erteilten Förderentscheidung die überfällige Sanierung des undichten und Asbest belasteten Hallendachs realisieren.

Tennisclub erhält Fördermittel
"Alles unter Dach und Fach" beim TC Siegen

sz Siegen. Die Staatssekretärin für Sport und Ehrenamt der Staatskanzlei NRW, Andrea Milz, freut sich, auch dem TC Siegen mit der erteilten Förderentscheidung im Rahmen des Förderprogramms „Moderne Sportstätten 2022“ tatkräftig unter die Arme zu greifen. Dadurch wird der Siegener Traditionsverein in die Lage versetzt, die längst überfällige Sanierung des undichten und Asbest belasteten Hallendachs auf der Tennisanlage Im Oberen Leimbachtal noch in diesem Jahr zu realisieren. „Darüber hinaus...

  • Siegen
  • 27.04.21
  • 109× gelesen
SZ
Auch die Volleyballer des VC 73 Freudenberg (rechts: Christian Reddel) sind von der Spielmodus-Änderung betroffen. Die 3. Liga West wird in der Saison 2021/22 in zwei Gruppen aufgeteilt.

Deutscher Volleyball-Verband ändert den Spielmodus
Künftig greift das „Reißverschlussprinzip“

ubau Freudenberg/Neunkirchen. Der Deutsche Volleyball-Verband (DVV) geht neue Wege. Aufgrund der Pandemie-Situation und der anhaltend kritischen Lage beschloss das DVV-Präsidium jetzt Änderungen des Spielmodus in den dritten Ligen sowie in den Regionalligen für die Saison 2021/2022 und folgte damit der Empfehlung des Bundesspielwartes. Im Wesentlichen ergeben sich daraus Staffelteilungen für die kommende Saison. Damit verbunden ist eine Reduzierung der Spieltage. VC Freudenberg und VTV Freier...

  • Freudenberg
  • 27.04.21
  • 91× gelesen
SZ
Johanna Stockschläder (links) in Jubelpose! Hier feiert sie einen Treffer der deutschen Handball-Nationalmannschaft im Rückspiel gegen Portugal, das sie ab der 16. Minute leicht angeschlagen von der Bank aus verfolgte. Im Hinspiel hatte die 26-jährige Gernsdorferin noch mit acht Treffern als erfolgreichste Torschützin der Partie geglänzt.

SZ-Interview mit der Handball-Nationalspielerin
Stockschläder: „Gibt immer Verbesserungspotenzial"

krup Gernsdorf. Mit insgesamt zehn Treffern in den beiden WM-Playoff-Partien gegen Portugal (32:27 und 34:23) feierte Johanna Stockschläder einen ausgezeichneten Einstand in der deutschen Handball-Nationalmannschaft der Frauen. Im Interview mit der Siegener Zeitung sprach die 26-jährige Gernsdorferin über die zahlreichen Nachrichten, ein Feedback des Bundestrainers und die Perspektiven im Hinblick auf die Weltmeisterschaft vom 2. bis 19. Dezember in Spanien. Johanna, erst einmal herzlichen...

  • Wilnsdorf
  • 27.04.21
  • 97× gelesen
SZ
Nico Michaty spricht im SZ-Interview über seinen Trainerjob bei Fortuna Düsseldorf 2. und Harley-Touren mit Peter Neururer.

Von Neururer über Tuchel bis hin zu Fortuna Düsseldorf
Nico Michaty: Der sportliche Entwicklungshelfer

ubau Düsseldorf. Nico Michaty kennt das Trainer-Business aus allen Blickwinkeln. Der in Freudenberg aufgewachsene Fußballlehrer und Diplom-Sportwissenschaftler war lange Jahre Co-Trainer beim VfL Bochum und kurzzeitig auch bei Hannover 96. Beim Traditionsverein aus der niedersächsischen Landeshauptstadt leitete er das Nachwuchsleistungszentrum, und seit Sommer 2018 fungiert er als Chefcoach des West-Regionalligisten Fortuna Düsseldorf 2., der momentan auf Rang 7 notiert ist, allerdings zwei...

  • Freudenberg
  • 26.04.21
  • 407× gelesen
Das Projekt „Zanshin Kidz Siegerland“ aus Hilchenbach ist der Gewinner der „Herzensprojekte“-Aktion des Energieanbieters E.ON in Nordrhein-Westfalen, das Projekt erhält eine finanzielle Förderung in Höhe von 10.000 Euro.

"Zanshin-Kids sind clever und mutig"
Zanshin-Projekt gewinnt 10.000 Euro

sz Hilchenbach. Das Projekt „Zanshin Kidz Siegerland“ aus Hilchenbach ist der Gewinner der „Herzensprojekte“-Aktion des Energieanbieters E.ON in Nordrhein-Westfalen. Damit erhält das Projekt eine finanzielle Förderung in Höhe von 10.000 Euro. Ebenfalls im Finale für Nordrhein-Westfalen waren die Projekte „Lächelwerk e.V.“ (Schmallenberg) und das „jugend.haus Warendorf“, diese beiden Initiativen erhalten eine Förderung in Höhe von je 1000 Euro. Beeindruckendes Engagement „Kinder und Jugendliche...

  • Siegen
  • 26.04.21
  • 87× gelesen
Torjäger Sascha Marquet verlässt am Saisonende den TSV Steinbach Haiger.

Fußball-Regionalliga Südwest
Torjäger verlässt den TSV Steinbach Haiger

sz Haiger. Der TSV Steinbach Haiger verliert nach dieser Saison seinen derzeit besten Torschützen. Sascha Marquet hat das Vertragsangebot des Tabellenvierten der Fußball-Regionalliga Südwest ausgeschlagen und sich dafür entschieden, den Club nach fast sechs Jahren zu verlassen und eine neue Herausforderung anzunehmen. Und die heißt Fortuna Köln. Das vermeldete der West-Regionalligist am Montagmorgen auf seiner Homepage. „Es war in der Vergangenheit regelmäßig der Fall, dass Spieler beim TSV mit...

  • Haiger
  • 26.04.21
  • 201× gelesen
Der TSV Steinbach Haiger gewann das Hessenduell gegen den FC Gießen mit 4:0.
15 Bilder

Fußball-Regionalliga Südwest
Zwei Marquet-Tore beim nächsten 4:0 des TSV Steinbach

carlo Haiger. Der nächste Viererpack des TSV Steinbach Haiger. Eine Woche nach dem 4:0-Sieg gegen den FC Bayern Alzenau (21.) hat der Tabellenvierte aus dem Lahn-Dill-Kreis am 34. Spieltag der Fußball-Regionalliga Südwest auch gegen den FC Gießen (16.) mit 4:0 (4:0) gewonnen. Einmal gescheitert, einmal verwandeltWar es vor Wochenfrist die zweite Halbzeit, in der die Mannschaft von Trainer Adrian Alipour den deutlichen Sieg herausspielte, waren die Hessen diesmal bereits beim Gang in die Pause...

  • Haiger
  • 24.04.21
  • 114× gelesen
7 Bilder

2. Handball-Bundesliga
Ferndorf verlangte Gummersbach alles ab

geo Gummersbach. Während die 2. Handball-Bundesliga unter neuen Corona-Ausbrüchen bei Dresden, in Hüttenberg, Eisenach und Hamm stöhnt und auch an diesem Wochenende weitere vier Spiele ausfielen, wurden in der Gummersbacher Schwalbe-Arena am Samstagabend zwei Punkte vergeben. Die blieben aber diesmal in der Schwalbe-Arena: obwohl der TuS Ferndorf dem zwölffachen Deutschen Meister alles abverlangte, setzte sich die individuelle Klasse des Aufstiegsasprianten durch, denn Gummersbach gewann mit...

  • Siegen
  • 24.04.21
  • 353× gelesen
SZ
Bei seinem NLS-Debüt erreichte der Siegener Nils Steinberg mit seinem Team von WS Racing den 15. Platz in der Klasse VT2.

Hoppe und Co. fahren aufs Podium
Spektakulärer NLS-Saisonauftakt

simon Nürburg. Nachdem der Saisonauftakt vor 14 Tagen noch wetterbedingt ausgefallen war, gingen die Fahrer der Nürburgring-Langstrecken-Serie (NLS) nun planmäßig in den zweiten von neun Saisonläufen. Das Nimex-DMV-4h-Rennen lockte Teams mit insgesamt 147 Fahrzeugen in die Eifel. Die heimischen Farben im Starterfeld wurden auf der 24,863 Kilometer langen Streckenkombination aus Grand-Prix-Kurs und Nordschleife von Tim Neuser (Netphen), Nils Steinberg (Siegen), Marek Schaller (Erndtebrück) und...

  • Siegen
  • 23.04.21
  • 85× gelesen
SZ
Mit diesem Team bestritt die Siegerländer KV den nur einen Wettkampf in der Nachwuchs-Bundesliga 2020, und diese Turner stehen auch für die kommende Saison zur Verfügung. Das Bild zeigt (vorne v. l.) Michael Daudrich, Niels Krämer (beide TG Friesen Klafeld Geisweid), Fabio Valido (TV Eichen), Ruben Kupferoth, Gabriel Kiess (beide Siegerländer KV), Hendrik Steen und Arne Heinz (beide KTV Wetzlar). In der hinteren Reihe stehen (v. l.) die Trainer Ralf Müller, Andreas Jurzo und Tino Heinz sowie Kampfrichter Bernd Krombach.

Eigene Talente plus externe Turner
SKV fährt weiterhin zweigleisig

krup Dreis-Tiefenbach. „Wir fahren weiterhin zweigleisig“, sagte Reimund Spies jetzt im Rahmen einer Videokonferenz. Was der Präsident der Siegerländer Kunstturn-Vereinigung (SKV) damit meinte: „Auch in Zukunft werden wir versuchen, leistungsstarke Turner für unsere Bundesliga-Riege zu gewinnen. Außerdem wollen wir aber verstärkt unser Augenmerk darauf richten, ein Rückgrat zu bilden und die eigenen Talente an die Erstliga-Mannschaft heranzuführen – zwar behutsam, aber doch zielstrebig.“ Dabei...

  • Siegen
  • 23.04.21
  • 70× gelesen
Paul Wadolowski (links, hier noch im Trikot des SSV Langenaubach) wechselt vom Landesligisten TSV Weißtal zum B-Kreisligisten SG Oberschelden.

Fußball-B-Kreisliga
SG Oberschelden landet Transfercoup

klug Oberschelden. Nach der Annullierung der aktuellen Saison möchte die SG Oberschelden in der nächsten Spielzeit erneut den Aufstieg in die Fußball-A-Kreisliga in Angriff nehmen. Um dieses ehrgeizige Ziel zu erreichen, hat der B-Ligist jetzt einen echten „Kracher“ verpflichtet. Paul Wadolowski wechselt vom Landesligisten TSV Weißtal zur SGO. Vor seiner Zeit beim Fusionsverein war Wadolowski unter anderem für den SSV Langenaubach, den TSV Steinbach Haiger und den TuS Erndtebrück aktiv und...

  • Siegen
  • 23.04.21
  • 1.564× gelesen
SZ
Seinen EM-Auftaktkampf gegen den Portugiesen Vasco Rompao (l.) gewann der Oberfischbacher Jonas Schreiber in souveräner Manier.

Judo-Ass Jonas Schreiber aus Oberfischbach
Plötzlich auf der europäischen Bühne

ubau Lissabon. Eigentlich war Jonas Schreiber gedanklich ganz woanders – nur nicht da, wo er wenige Tage später auf der Judo-Matte stand. Doch unverhofft kommt bekanntlich oft. Und plötzlich trainierte der Oberfischbacher nicht mehr im Bundesleistungszentrum in Köln, sondern kämpfte bei der EM in Lissabon. „Das kam alles ganz spontan. Damit hatte ich gar nicht gerechnet“, erzählt der 20-jährige Schwergewichtler schmunzelnd. „Eigentlich hatte mich der Deutsche Judo-Bund gar nicht für die EM...

  • Freudenberg
  • 22.04.21
  • 91× gelesen
Laut Medienberichten möchte der frühere BVB-Profi Nuri Sahin (Bildmitte) sein finanzielles Engagement beim Fußball-Oberligisten RSV Meinerzhagen einstellen.

Ex-BVB-Profi Nuri Sahin vor Rückzug?
Oberligist RSV Meinerzhagen in finanziellen Nöten

ubau Meinerzhagen. Fußball-Oberligist RSV Meinerzhagen ist in finanzielle Schieflage geraten. Der Heimatverein von Ex-BVB-Profi Nuri Sahin teilte in einem Schreiben mit, dass – Stand jetzt – nächste Saison kein Oberliga-Fußball mehr im Stadion an der Oststraße gespielt werden könne. Der Grund: Der Liga-Konkurrent der Sportfreunde Siegen, des 1. FC Kaan-Marienborn, des TuS Erndtebrück und der SG Finnentrop/Bamenohl hatte rund 500 000 Euro in eine Tribüne mit Steh- und Sitzplätzen, einen modernen...

  • Siegen
  • 22.04.21
  • 2.321× gelesen
Florian Roschitz (l.) und Andreas Schneider bilden in der kommenden Saison das gleichberechtigte Trainer-Duo bei den U-17-Junioren der JSG Dielfen/Weißtal.
2 Bilder

Alle Trainerpositionen besetzt
JSG Dielfen/Weißtal "stark aufgestellt"

sz Dielfen/Gernsdorf/Rudersdorf. „Wir hatten schon Ende Februar alle Übungsleiterposten unserer leistungsbezogen spielenden Jugendteams besetzt. Und das mit sehr gut ausgebildeten Lizenztrainern“, freut sich dieser Tage Jürgen Scheld, der Interims-Jugendleiter der TSG Adler Dielfen darüber,  schon sehr frühzeitig die Frage nach den wichtigen Planstellen im Juniorenbereich mit seinen Kollegen vom TSV Weißtal geklärt zu haben. „Gemeinsam mit unserem Kooperationspartner TuS Johannland bilden wir...

  • Siegen
  • 22.04.21
  • 580× gelesen
SZ
 Der FC Schalke 04 muss zum vierten Mal nach 1981, 1983 und 1988 den bitteren Gang in die 2. Fußball-Bundesliga antreten. Was bedeutet der Abstieg für die Anhänger der "Königsblauen"? Wie sehen sie die Perspektiven? Die SZ hörte sich bei Fans in der Region um.

SZ-Umfrage unter Schalke-Fans:
"Da hatte ich Tränen in den Augen"

ubau/krup Siegen/Bad Berleburg. Lange hatte es sich angedeutet, seit Dienstagabend ist es Gewissheit: Der FC Schalke 04 muss zum vierten Mal nach 1981, 1983 und 1988 den bitteren Gang in die 2. Fußball-Bundesliga antreten. Traurig ist der Abstieg vor allem für die Anhänger der „Königsblauen“, die im SZ-Verbreitungsgebiet zahlreich vertreten sind. Was bedeutet der Abstieg für die Schalker Anhänger? Wie sehen sie die Perspektiven? Halten sie eine schnelle Rückkehr ins „Oberhaus“ für realistisch?...

  • Siegen
  • 21.04.21
  • 372× gelesen
Der Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen (FLVW) wird den laufenden Wettbewerb um den Krombacher Westfalenpokal 2020/21 mit den noch verbliebenen sechs westfälischen Teilnehmern aus der 3. Liga und der Regionalliga West zu Ende führen.

Endspiel für 29. Mai geplant
Westfalenpokal mit Dritt- und Regionalligisten

sz Kaiserau. Der Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen (FLVW) wird den laufenden Wettbewerb um den Krombacher Westfalenpokal 2020/21 mit den noch verbliebenen sechs westfälischen Teilnehmern aus der 3. Liga und der Regionalliga West zu Ende führen. Darauf verständigten sich Vertreterinnen und Vertreter aller aktuell für den Pokal qualifizierten Clubs im Rahmen einer Videokonferenz mit dem Verbands-Fußball-Ausschuss (VFA). Die teilnahmeberechtigten Mannschaften unterhalb der vierten...

  • Siegen
  • 21.04.21
  • 118× gelesen
SZ
Christopher Klasmann (2.v.l.), hier beim Winter-Testspiel gegen die HSG Wetzlar, kommt beim TuS Ferndorf von Spiel zu Spiel besser in Schwung.

2. Handball-Bundesliga
TuS Ferndorf mit frischem Rückenwind auf die A 4

geo Ferndorf. Die Punkte aus dem Gummersbach-Spiel sind in Ferndorf geblieben (siehe SZ von gestern), die Lizenz für die kommende Saison hat man von der Handball Bundesliga gestern anstandslos erhalten – der TuS Ferndorf fährt in dieser Woche gleich zweimal mit frischem Rückenwind auf die A 4 gen Westen. Heute Abend steht ab 19.30 Uhr das Nachholspiel beim Tabellenfünften Bayer Dormagen an, am Samstag folgt um 18 Uhr regulär das Rückspiel des TuS beim Tabellendritten VfL Gummersbach. Ebenfalls...

  • Kreuztal
  • 20.04.21
  • 200× gelesen

Beiträge zu Sport aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.