• Achtung Fußball-Fans
    Winter-Ausgabe von "mein Verein" erscheint

    pm Siegen. Fußballspiele im Winter sind in unseren Breitengraden immer eine Lotterie. Alljährlich werden Spielpläne durch Schneefall durcheinandergewirbelt - und neulich kam auch noch Sturmtief "Sabine" und blies den Restrundenstart mancher Ligen ab. An diesem Wochenende geht es aber wieder richtig los: Neben Ober-, Westfalen-, Landes- und Bezirksliga nehmen auch die Kreisligen in...

  •  SZ-Plus
    Skeleton-WM
    Jacqueline Lölling will ihre Saison krönen

    ubau Altenberg. Die Kristallkugel für den Sieg im Gesamtweltcup hat sie bereits gewonnen, nun plant Jacqueline Lölling den nächsten großen Coup. Bei der Skeleton-WM im sächsischen Altenberg peilt die Brachbacherin eine Medaille an. Und die Chancen, dass ihr das gelingen wird, stehen nicht schlecht -  auch wenn die 25-Jährige von der RSG Hochsauerland im letzten Weltcup-Rennen in Sigulda patzte...

  •  SZ-Plus
    FC Dautenbach will Schiedsrichter schützen
    Wer sich daneben benimmt, kriegt ein Problem!

    krup Siegen. Neue und durchaus Aufsehen erregende Wege möchte Fußball-C-Kreisligist 1. FC Dautenbach beschreiten. Trainer Harald Göllner, der nach dieser Saison seine lange Laufbahn als Übungsleiter beenden will, dem FCD aber seit Januar und auch in Zukunft als Sportlicher Leiter zur Seite steht, hat einen Verhaltenskodex für den gesamten Verein aufgestellt, um die Schiedsrichter besser zu...

Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Das 16-jährige Mittelstreckentalent Johanna Pulte von der SG Wenden hat sich in den letzten Wochen nach mehreren Steigerungen ihrer Bestzeit über 1500 Meter in der DLV-Bestenliste der U 18 weit nach vorne geschoben.

PSD-Meeting Dortmund
Pulte läuft in die deutsche Elite

fst Dortmund. Johanna Pulte von der SG Wenden läuft derzeit von Bestzeit zu Bestzeit. Beim international stark besetzten PSD Leichtathletik-Hallenmeeting in der Dortmunder Helmut-Körnig-Halle lief die 16-Jährige über 1500 Meter in 4:39,02 Minuten eine neue Bestzeit und damit in die deutsche Spitze in ihrer Altersklasse. Zwei Wettkämpfe - zwei TitelDie Olperin ist derzeit das hoffnungsvollste Mittelstreckentalent im heimischen Raum. Nach ihrem Überraschungssieg vor drei Wochen bei den...

  • Siegen
  • 10.02.20
  • 184× gelesen

Endrunden um Hallen-Kreismeisterschaft
D- und E-Jugend-Kicker gehen auf Titeljagd

krup/sz Siegen. Nachdem im Fußballkreis Siegen-Wittgenstein die Hallenkreismeister der A-, B- und C-Junioren sowie der B-Juniorinnen bereits länger feststehen, sind nun die Weichen für die Endrunden der D- und E-Junioren auf Kreisebene gestellt. Vor den Endrunden haben sich in fünf Einzelturnieren bei den E-Junioren und vier bei den D-Junioren die besten Teams für die Endrunden qualifiziert. Diese steigen am Samstag, dem 15. Februar (E-Junioren) und am Sonntag, dem 16. Februar (D-Junioren)...

  • Siegen
  • 10.02.20
  • 155× gelesen

Basketball-Frauen-Landesliga
Jahn-Frauen unterliegen mit "Handball-Ergebnis"

Frauen-Landesliga 4 TV Jahn Siegen - SV Haspe 70 29:40 (17:18) „Das war ein merkwürdiges Spiel, fast wie Not gegen Elend“, kommentierte Siegens Trainer Ron White das Resultat, das fast schon eher an ein Handball-Ergebnis glauben lässt. Nach dem ersten Viertel stand es 9:14, zur Halbzeit 17:18. Auch in den beiden letzten Spielabschnitten (6:10/6:12) war die Offensivausbeute beider Teams äußerst dürftig. „Wir mussten mit Wiebke Kreidt und Rosanna Hoffmann zwei Leistungsträgerinnen...

  • Siegen
  • 10.02.20
  • 96× gelesen

Basketball-Landesliga
Miguel Ben Meftah "on fire", TV Jahn verliert unnötig

Männer-Landesliga 6 TV Freudenberg - BG Hagen 3. 82:57 (51:29) „Wir hatten wieder knapp 100 Zuschauer in der Halle, so dass unsere Mannschaft von einer guten Stimmung getragen wurde“, freute sich Freudenbergs Trainer Heikel Ben Meftah. „Wir sind gleich gut in die Partie gekommen, haben sehr gut gestanden und auch sauber gepunktet. Hagen hatte es ziemlich schwer, sich durchzukombinieren, sie mussten allerdings auch auf zwei Leistungsträger verzichten“, so der Coach der „Flecker“. Sein Team...

  • Siegen
  • 10.02.20
  • 110× gelesen

Basketball-Oberliga
50 Punkte der US-Boys, Biggesee wieder dreistellig

Männer-Oberliga 3TVO Biggesee - SV Haspe 3. 109:76 (53:24) „Schon wieder ein dreistelliger Sieg, die Mannschaft zeichnet sich durch ein sehr starkes Teamgefühl aus und in der Halle waren gut 120 Zuschauer – im Moment fühlt sich das alles richtig gut an, es macht einfach Spaß“, frohlockte Biggesee-Trainer Daniel Baethcke nach dem neuerlichen dreistelligen Triumph. „Defensiv waren wir ein bisschen nachlässig, aber das kam aus dem Gefühl der Überlegenheit heraus – da ist man halt nicht immer zu...

  • Siegen
  • 10.02.20
  • 85× gelesen

Jugend-Westfalenmeisterschaften im Futsal
Ampel für heimische Teams nach Vorrunde auf "Rot"

krup Beckum/Greven. Am Wochenende waren gleich drei Fußball-Nachwuchsteams aus dem Kreis Siegen-Wittgenstein bei den Hallenturnieren um die Futsal-Westfalenmeisterschaft im Einsatz. Sowohl die Jungen-Teams des TuS Erndtebrück (B-Jugend) und des FC Hilchenbach (C-Junioren) als auch das B-Juniorinnen-Team von Fortuna Freudenberg schieden dabei bereits nach der Gruppenphase aus. Für die B-Junioren des TuS Erndtebrück begann das westfälische Endrundenturnier in Beckum verheißungsvoll, denn gegen...

  • Siegen
  • 10.02.20
  • 107× gelesen
 SZ-Plus
Der alles entscheidende Moment im Zweitliga-Spiel am Samstag in der Erzgebirgshalle Lößnitz: Bengt Bornhorn wirft den Siebenmeter, die Hallenuhr steht bei 59:57, alle Zuschauer starren gebannt, auch Marijan Basic (Bildmitte). Lucas Puhl reckt die linke Hüfte hoch, von wo der Ball Sekundenbruchteile später ins Toraus prallt.

2. Handball-Bundesliga
Ferndorf siegt und dankt Lucas Puhl

sz Aue. Hut ab vor diesem „coolen Bären“! Lucas Puhl rettete am Samstagabend mit einer Großtat sechs Sekunden vor Schluss der Zweitliga-Partie in der Erzgebirgshalle Lößnitz seiner Mannschaft den Auswärtssieg beim EHV Aue. Alle 1510 Zuschauer hatten sich in diesem Moment von ihren Sitzen erhoben und verfolgten gebannt den Siebenmeter-Wurf Bengt Bornhorns. Klar war, dass es wohl keine gezielte Aktion danach mehr geben würde. Aber Ferndorf wollte nicht mit einem Unentschieden nach Hause fahren....

  • Siegen
  • 09.02.20
  • 463× gelesen

Wegen Sturm "Sabine"
Heute kein Fußball-Spiel in Südwestfalen

geo Siegen. Wegen des bevorstehenden Sturms "Sabine" sind alle für Sonntagnachmittag angesetzten Fußball-Spiele der Oberliga Westfalen und der Gruppe 2 der Westfalenliga abgesagt worden. Auch die Bezirksliga-Nachholpartie FC Eiserfeld - Germania Sachendorf wurde am späten Sonntagvormittag abgesagt. Der Fußballverband Niederrhein stellte am Sonntagmorgen den kompletten Spielbetrieb ein.

  • Siegen
  • 09.02.20
  • 326× gelesen
Video
11 Bilder

Goldmedaille in Winterberg
Malte Schwenzfeier Junioren-Weltmeister

geo  Winterberg. "Bremser" Malte Schwenzfeier aus Wilgersdorf ist Junioren-Weltmeister im Zweierbob! Mit seinem Piloten Richard Oelsner aus Oberbärenburg in Sachsen  fuhr der erst seit diesem Winter als Anschieber gestartete Schwenzfeier dank eines famosen 2. Laufes noch zur Goldmedaille, nachdem Oelsner/Schwenzfeier nach dem ersten Durchgang mit einer Hundertstelsekunde Rückstand auf Rostislav Gaitiukevich nur Zweite gewesen waren. Lohn der Leistung: Oelsner/Schwenzfeier lösten damit...

  • Siegen
  • 08.02.20
  • 378× gelesen
 SZ-Plus
Rainer Jung, der bereits zum 96. Mal eine multimediale Präsentation für „sein“ Ejot-Team zusammengestellt hatte, stellte das Motto für seine Athleten in der kommenden Saison vor: Habt Spaß und gewinnt – mit der Betonung auf den zweiten Teil.
2 Bilder

Buschhüttener Ejot-Team stellte Kader vor
Plan für dreimal 20 steht

jb Werthenbach. „Unsere Konkurrenz schläft nicht. Wir müssen ihr stets zwei Schritte voraus sein. Wieso zwei Schritte? Die achten genau darauf, was wir machen. Einen Schritt können die relativ schnell nachziehen. Aber mit dem zweiten Schritt bleiben wir immer noch vor den anderen“, erklärte am Donnerstagabend Rainer Jung, der Sportdirektor Triathlon beim Ejot-Team TV Buschhütten und zugleich Sportlicher Leiter des Männer-Teams ist. Er hatte gemeinsam mit Gastgeber Fabian Kapp, Geschäftsführer...

  • Siegen
  • 07.02.20
  • 226× gelesen
Unser Bild zeigt Toni Sario (rechts) im Hinspiel der Krefelder am 5. Oktober beim TuS Ferndorf gegen den TuS-Abwehrspieler Mattis Michel.
2 Bilder

2. Handball-Bundesliga
Ferndorf holt 21-jährigen Spanier

geo Ferndorf. Der TuS Ferndorf hat auf seine Verletzungsmisere im linken Rückraum reagiert und in einem Blitztransfer kurzfristig den 21-jährigen Spanier Toni Sario von Zweitliga-Schlusslicht HSG Krefeld verpflichtet. Der Rechtshänder kann nach SZ-Informationen bereits am Samstag im Auswärtsspiel des TuS Ferndorf beim EHV Aue eingesetzt werden. Toni Sario war spanischer Junioren-Nationalspieler, kam aber auch aufgrund von mehreren Verletzungen in Krefeld noch nicht so richtig zum Zuge....

  • Siegen
  • 07.02.20
  • 1.543× gelesen
 SZ-Plus
Sie stellten das Projekt „Siegerländer KV in der Nachwuchs-Bundesliga“ vor (v. l.): Norbert Kaufmann (Volksbank), Reimund Spies, Bernd Krombach (beide SKV), Rolf Langenbach (Berater Schulsport), Horst-Walter Eckhardt, Jonas Rohleder, Heinz Rohleder (alle SKV) und Jan Schöne (Hees Bürowelt).

Junge Kunstturner vor neuer Herausforderung
Siegerländer KV startet spannendes Projekt

krup Dreis-Tiefenbach. In der Männer-Bundesliga hat sich die Siegerländer Kunstturn-Vereinigung seit ihrem sofortigen Wiederaufstieg durch die Zweitliga-Meisterschaft 2015 fest etabliert, nun wagt die SKV den nächsten attraktiven Schritt. Die Siegerländer werden ab April erstmals in der Nachwuchs-Bundesliga starten. „Das ist ein sehr spannendes Projekt, mit dem wir unseren leistungswilligen Nachwuchs weiter fördern und motivieren möchten. Außerdem wollen wir mit unserer Teilnahme...

  • Siegen
  • 06.02.20
  • 169× gelesen

Fußball-A-Kreisliga Westerwald/Sieg
SG Herdorf verlängert mit Trainer Stoffel

sz Herdorf. Fußball-A-Kreisligist SG Herdorf hat den auslaufenden Vertrag mit Trainer Andre Stoffel um ein weiteres Jahr bis zum Ende der Saison 2020/21 verlängert.Somit geht der B-Lizenz-Inhaber aus Niederschelderhütte in seine dritte Saison bei den Hellertalern. Die SG Herdorf rangiert aktuell auf dem 2. Tabellenplatz der A-Kreisliga Westerwald/Sieg und steht zudem im Halbfinale des Kreispokals, den man 2019 gewonnen hatte. „ Andre genießt das Vertrauen des gesamten Vorstands. Ich...

  • Herdorf
  • 06.02.20
  • 155× gelesen
 SZ-Plus
Der Siegener Nino Miotke (Bildmitte) bejubelte gemeinsam mit seinen Teamkollegen den Cup-Coup des 1. FC Saarbrücken. Der Viertligist zog durch den 5:3-Erfolg nach Elfmeterschießen gegen den Karlsruher SC ins DFB-Pokal-Viertelfinale ein.

Siegener im DFB-Pokal-Viertelfinale
Miotke: „Jetzt hoffentlich nicht die Bayern . . .“

ubau Völklingen. Am Ende war nur noch Jubel, Glückseligkeit, ja fast schon Ekstase. Als Christopher Schorch am Mittwochabend um 23.22 Uhr „seinen“ Elfmeter versenkt hatte, stand das alt ehrwürdige Hermann-Neuberger-Stadion in Völklingen kopf. Die Freude über den soeben errungenen 5:3-Triumph nach Elfmeterschießen gegen den Zweitligisten Karlsruher SC und den damit verbundenen Einzug ins DFB-Pokal-Viertelfinale kannte bei Spielern und Fans des Fußball-Regionalligisten 1. FC Saarbrücken keine...

  • Siegen
  • 06.02.20
  • 1.350× gelesen
 SZ-Plus
Nach der Verletzung von Lucas Schneider ist Andreas Bornemann (2. v. l.) der letzte verbliebene Linkshänder im Ferndorfer Rückraum. In dieser Szene des Hinspiels nimmt er es mit (v. l.) Pascal Ebert, Adrian Kammlodt und Kevin Roch auf.

TuS Ferndorf gastiert in Aue
Sorgen im Rückraum

pm Ferndorf. So langsam wird es dünn im Rückraum. Handball-Zweitligist TuS Ferndorf ist personell zurzeit nicht gerade vom Glück verfolgt. Nach der Diagnose „Bandscheibenvorfall“ bei Top-Feldtorschütze Patrick Weber muss nun auch der „Halbrechte“ Lucas Schneider zuschauen. Die im Spiel gegen Essen erlittene Verletzung an der Wurfhand hat sich als folgenschwer entpuppt, sodass der 24-Jährige „langfristig“ ausfällt, so Trainer Michael Lerscht, der weiß: „Verletzungen kommen nie gelegen. Jammern...

  • Siegen
  • 05.02.20
  • 204× gelesen
 SZ-Plus
Der TV Busenbach zieht sich am Saisonende aus der Tischtennis-Bundesliga der Frauen zurück. Damit endet auch das sportliche Engagement der Niederndorferin Jessica Göbel bei dem Klub aus dem Ortsteil von Waldbronn im Landkreis Karlsruhe.

Harsche Kritik am Hauptverein
Göbel-Klub zieht sich aus der Bundesliga zurück

ubau Niederndorf/Busenbach. Die Meldung kam für Außenstehende durchaus überraschend: Nach 23 Jahren Erst- bzw. Zweitklassigkeit zieht der TV Busenbach seine Frauen-Mannschaft zum Saisonende aus der 1. Tischtennis-Bundesliga zurück. Damit endet Anfang Mai eine Ära, die 2005 mit dem Gewinn der deutschen Meisterschaft ihren Höhepunkt fand. Als Gründe führen die Badener u.a. an, dass die finanzielle Basis für eine Weiterführung des Bundesliga-Spielbetriebs nicht länger gegeben sei und das...

  • Freudenberg
  • 04.02.20
  • 1.223× gelesen
Bei der Junioren-WM im Zweierbob am Samstag in Winterberg schiebt Malte Schwenzfeier (ganz rechts) aus Wilgersdorf  mit seinem sächsischen Piloten Richard Oelsner (Dritter von links) das schwere Wettkampfgefährt an.

Junioren-Weltmeisterschaft in Winterberg
Oelsner/Schwenzfeier wollen Gold

geo Winterberg/Wilgersdorf. Zwei Monate alt ist das Foto von der Siegerehrung der Zweierbob-Entscheidung im Europa-Cup am 13. Dezember in Winterberg, das über diesem Artikel platziert ist. Fünf der sechs kräftigen Herren auf dem Bild wird man nun am Wochenende bei den Junioren-Weltmeisterschaften auf der VeltinsEisarena wiedersehen - jedoch nicht in gleicher Besetzung. Den Lauf bei leicht winterlichen Bedingungen zur Adventszeit gewann nämlich Richard Oelsner mit seinem damaligen Anschieber...

  • Siegen
  • 03.02.20
  • 190× gelesen
Annika Horbach (vorn) und ihre Partnerin Theresa Wurm gewannen bei den Deutschen Badminton-Meisterschaften in Bielefeld die Bronzemedaille im Damen-Doppel.

Deutsche Badminton-Meisterschaften
Bronze im Doppel für Annika Horbach

sz/krup Bielefeld. Bei den 68. Deutschen Meisterschaften im Badminton in Bielefeld holte sich die aus Littfeld stammende Annika Horbach die Bronzemedaille im Damen-Doppel. Die jetzt für RW Walldorf spielende Annika schaffte es mit ihrer Partnerin Theresa Wurm (SV Fun-Ball Dortelweil) bis ins Halbfinale, doch dort unterlag das Duo den topgesetzten Nationalspielerinnen Linda Efler und Yvonne Li (beide Union Lüdinghausen) knapp mit 19:21 und 15:21. Zuvor hatten sich Horbach/Wurm gegen Anna...

  • Siegen
  • 03.02.20
  • 183× gelesen
 SZ-Plus
Die Gernsdorferin Johanna Stockschläder (gelbes Trikot) ist mit dem BVB weiter auf Meisterkurs in der Handball-Bundesliga der Frauen. Beim 33:19-Heimsieg der Schwarz-Gelben gegen die Kurpfalz Bären erzielte die Siegerländerin zwei Tore.

Johanna Stockschläder aus Gernsdorf
"Stocki" und der BVB "rocken" weiter die 1. Liga

ubau Dortmund. 13 Spiele, 13 Siege, 26:0 Punkte - die Handballerinnen von Borussia Dortmund haben eine perfekte Hinrunde in der 1. Frauen-Bundesliga gespielt. Erfreulich aus heimischer Sicht: In Johanna Stockschläder gehört auch eine Siegerländerin dem schwarz-gelben Erfolgsensemble an. Die auf der Linksaußen-Position eingesetzte Gernsdorferin steuerte im letzten Hinrunden-Spiel gegen die Kurpfalz Bären zwei Tore zum 33:19 (15:12)-Heimsieg des BVB bei. Damit schraubte die (noch) 24-Jährige...

  • Siegen
  • 03.02.20
  • 492× gelesen

Endrunde der D-Junioren-HKM "steht"
TV Hoffnung Littfeld behält im letzten Spiel die Nerven

krup Siegen. Auch die D-Junioren haben jetzt ihre Qualifikationsphase der Futsal-Kreismeisterschaft beendet. Bei den Vorrunden-Turnier 2 bis 4 wurden insgesamt neun weitere Mannschaften ermittelt, die an der Endrunde teilnehmen dürfen. Geschafft haben dies die Sportfreunde Siegen, die JSG Burbach-Hickengrund, Fortuna Freudenberg, die JSG Feudingen-Laasphe-Niederlaasphe-Puderbach, der FC Hilchenbach, die JSG Bad Berleburg sowie der TuS Erndtebrück, der 1. FC Dautenbach und der TV Hoffnung...

  • Siegen
  • 02.02.20
  • 160× gelesen

Basketball-Frauen-Landesliga
Jahn-Frauen rennen einem 4:26 vergeblich hinterher

Frauen-Landesliga 4 TSV Vorhalle - TV Jahn Siegen 75:44 (43:22) „Im Prinzip war das kein schlechtes Spiel von uns“, meinte Jahn-Trainer Ron White, der allerdings mit dem schwachen Start haderte: „Nach dem ersten Viertel stand es schon 26:4 für Vorhalle, das war einfach zu viel an Rückstand.“ Den zweiten Durchgang entschieden die Siegener Frauen knapp mit 18:17 für sich und lagen somit zur Halbzeit mit 22:43 hinten. „Die beiden letzten Viertel, die Vorhalle mit 12:8 und 20:14 gewann, verliefen...

  • Siegen
  • 02.02.20
  • 101× gelesen

Basketball-Landesliga
TV Jahn Siegen in Vorhalle auf verlorenem Posten

Männer-Landesliga 6 TuS Fellinghausen - Baskets Lüdenscheid 2. 67:54 Gegen das „Schlusslicht“ aus dem Märkischen Kreis feierte der TuS Fellinghausen seinen vierten Saisonsieg und verbuchte damit wertvolle Punkte im Kampf um den Klassenerhalt. TSV Vorhalle - TV Jahn Siegen 92:41 (48:24) „In Vorhalle gab es wenig für uns auszurichten“, bekannte Siegens Trainer Philipp Sarx. „Der Gegner war auf jeder Position größer als wir, hatte dementsprechend die Hoheit unter den Körben. Vor allem die...

  • Siegen
  • 02.02.20
  • 103× gelesen

Beiträge zu Sport aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.