Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Dirk Bierbaum (Niederfischbach) und Frank Lorschreiter (Netphen) wechselten sich beim Classic-Rennen am Steuer eines BMW 318is ab. Nach drei Stunden in der „Grünen Hölle“ freuten sie sich über einen 2. Platz in ihrer Wertungsklasse.

24-Stunden-Classic-Rennen
Heimische Fahrer auf dem Podium

dibi Nürburgring. Das größte Starterfeld im Rahmenprogramm des 47. ADAC Total 24h-Rennens auf dem Nürburgring stellten einmal mehr die historischen Fahrzeuge. Da kam auch Rennleiter Walter Hornung vom ADAC Nordrhein ins Schwärmen: „Über 200 historische Fahrzeuge in einem Rennen, das lieben die Fans. Auch ich schaue mir dieses Rennen immer wieder gerne an“, wurde er im offiziellen Programmheft zitiert. Kein Wunder, diese Autos erinnern viele der am Wochenende über 200 000 Fans in der „Grünen...

  • Siegen
  • 27.06.19
  • 227× gelesen
Gute Nachrichten für die Sportfreunde Siegen: Während sich der Vertrag von Fuad Dodic automatisch verlängert hat, ist der zuletzt langzeitverletzte Noél Below (r.) ein gefühlter Neuzugang.

Fußball-Oberliga Westfalen
Sportfreunde-Planungen abgeschlossen

sz Siegen. Für Fußball-Oberligist Sportfreunde Siegen beginnt die Saison 2019/2020 am Samstag um 10 Uhr mit dem Auftakttraining im Leimbachstadion. Pünktlich zum Vorbereitungsstart sind dabei die Kaderplanungen des Sportlichen Leiters Andreas Krämer sowie des Cheftrainers Dominik Dapprich abgeschlossen. Verträge verlängerten sich automatischNeben den vier internen Neuzugängen aus der U 19 (Andreas Busik, Berkan Koc, Furkan Yilmaz und Leandro Fünfsinn), den vier externen Verpflichtungen (Jan...

  • Siegen
  • 27.06.19
  • 321× gelesen
In der Saison 2016/17 stürmte Elmin Heric (rechts), hier im Spiel gegen den SV Rödinghausen, noch für die Sportfreunde Siegen in der B-Junioren-Westfalenliga. Mit 13 von insgesamt 34 Siegener Toren hatte er damals maßgeblichen Anteil am Klassenerhalt. Von Siegen aus ging es für den Stürmer zum 1. FC Köln, nun ist er zu Fortuna Düsseldorf gewechselt.

Elmin Heric vor neuer Herausforderung
Vom „Effzeh“ zur Fortuna

krup Siegen/Düsseldorf. Elmin Heric, der in der Jugend des TuS Erndtebrück unter Regie von Trainer Dietmar Geisler das „Fußball-ABC“ erlernte, hat den nächsten Schritt in seinem Karriereplan unternommen: Der 18-jährige Mittelstürmer ist aus der A-Jugend des 1. FC Köln zum rheinischen Rivalen Fortuna Düsseldorf gewechselt, wo er einen Vertrag für das letzte A-Junioren-Jahr und auch bereits einen Anschlussvertrag für die U 23 der Fortuna erhalten hat. „Letzteres war uns besonders wichtig, denn...

  • Siegen
  • 26.06.19
  • 799× gelesen
Fußball-Regionalligist TSV Steinbach Haiger verpflichtete Philipp Hanke von der U 23 des BVB.

TSV Steinbach Haiger
Vom BVB an den Haarwasen

sz Haiger. Fußball-Regionalligist TSV Steinbach Haiger hat Philipp Hanke verpflichtet. Der 26-Jährige wechselt von der U 23 von Borussia Dortmund an den Haarwasen und unterschreibt einen Vertrag bis zum 30. Juni 2020, mit einer Option für eine weitere Saison. Der Rechtsverteidiger wird somit am Donnerstag mit der Mannschaft von Trainer Adrian Alipour ins Kurz-Trainingslager nach Willingen aufbrechen. „Ich hatte sehr positive Gespräche mit den Verantwortlichen des Vereins. Dazu kommt das...

  • Siegen
  • 26.06.19
  • 284× gelesen
Rhönradturnerinnen gefielen mit Ihrem Können.
3 Bilder

Sportschau bei der TSG Biersdorf
Hier macht Sport Spaß

sz Daaden. Bei einer bunten und facettenreichen Sportschau stellten sich 60 Kinder und Jugendliche der TSG Biersdorf in der Daadener Arthur-Knautz-Turnhalle vor, um zu demonstrieren, was sie in den Turnstunden gelernt und für die unter der Leitung von Sportwartin Wernhild Jung stehenden Turnschau einstudiert haben. Chiara Wollenweber, Übungsleiterin der Tanzgruppen, hielt eine spritzige Begrüßung an die zahlreichen Eltern, Großeltern, Verwandte und Freunde auf der gut gefüllten...

  • Daaden
  • 26.06.19
  • 251× gelesen
Julien Pascal Weber (Bildmitte) von Sporting Taekwondo sicherte sich den Deutschen Meistertitel in der Königsklasse (Schwergewicht).

Freude bei Sporting Taekwondo
Julien Pascal Weber Deutscher Meister

sz/krup Siegen. Nach dem Erfolg der weiblichen Kadetten von Sporting Taekwondo auf der Deutschen Meisterschaft ihrer Altersklasse reiht sich Julien Pascal Weber in der Königsklasse (Schwergewicht) mit guter Leistung in die Riege der deutschen Meister des Vereins ein. Im Halbfinale besiegt der 17-jährige Sporting-Athlet Birkan Barcin aus Dachau deutlich mit 20:7 Punkten. Im Finale traf Julien Pascal Weber auf Felix Brinster vom Polizei-Sport-Verein Georgsmarienhütte und besiegte auch ihn mit...

  • Siegen
  • 26.06.19
  • 290× gelesen
Bernhard Görg, Mitarbeiter der Kölner Kanzlei Niering - Stock - Tömp und kommissarischer Finanzvorstand der Sportfreunde
Siegen, ist sehr zuversichtlich, dass das Insolvenzverfahren in etwa einem Monat abgeschlossen sein wird.

Sportfreunde Siegen
Solides Wirtschaften trägt Früchte

fst Siegen. Am kommenden Samstag starten die Sportfreunde Siegen mit dem öffentlichen Trainingsauftakt in die Saisonvorbereitungen auf die Oberliga-Saison 2019/20. Cheftrainer Dominik Dapprich bittet seine Spieler ab 10 Uhr auf den Kunstrasen im Leimbachstadion, auch die Neulinge im Team werden dann begrüßt. Im Hintergrund wurde unterdessen in den vergangenen Monaten fieberhaft an der wirtschaftlichen Gesundung der Sportfreunde gearbeitet, denn der Verein steckt noch weiterhin im seit Juni 2017...

  • Siegen
  • 26.06.19
  • 1.045× gelesen
 SZ-Plus
Plötzlich Trainer: Der Sportliche Leiter Uwe Kipping übernimmt zusätzlich den Übungsleiterposten beim SV Ottfingen. Fotos: sta
2 Bilder

SV Ottfingen
Turbulenzen am „Siepen“

sta Ottfingen. „Fakt ist, dass Benjamin Simon einen Vertrag für die kommende Saison hat.“ Diese Aussage ist 21 Tage alt, stammt von Ottfingens Sportlichem Leiter Uwe Kipping und wurde auf die Frage hin getätigt, ob etwas an den schon länger andauernden Gerüchten im Umfeld des „Siepen“ dran sei, dass der Fußball-Bezirksligist einen neuen Trainer suche. Nun, schon damals werteten viele die Äußerung Kippings nicht als klares Bekenntnis zum gestern offiziell beurlaubten Simon, der bereits am...

  • Wenden
  • 25.06.19
  • 320× gelesen
Steven Schäfer (l.), Andreas Wieczorek (2.v.l.) und Dennis Noll (r.) hießen Neuzugang Kastriot Alitjaha (3.v.l.) am Rosengarten willkommen.

Fußball-Bezirksliga 5
SuS lockt Talent an den Rosengarten

sz Niederschelden. Fußball-Bezirksligist SuS Niederschelden hat auf dem Transfermarkt zugeschlagen und Kastriot Alitjaha verpflichtet. Der 19-Jährige wechselt vom TuS Erndtebrück 2. an den Rosengarten. In der vergangenen Saison kam der flexible Offensivspieler bei den Wittgensteinern auf elf Landesliga-Einsätze. Wieczorek: "Er wird uns fußballerisch weiterbringen"„Der Spieler passt prima in unser Profil. In der Vergangenheit sind wir mit jungen, ambitionierten Spielern sehr gut gefahren, und...

  • Siegen
  • 25.06.19
  • 277× gelesen
Der Altenhofer Tobias Lautwein und seine Teamkollegin Claudia Maria Henneken vom Mud Monkeys OCR Team siegten in Bremen im Eliterennen über 20 Kilometer. Bei der Siegerehrung erhielten beide das gelbe Trikot des Gesamtführenden. Foto: privat
6 Bilder

Altenhofer Extremsportler trumpft auf
Lautwein gewinnt Lake Run

sz Bremen. Tobias Lautwein aus Altenhof blickt auf eine sehr erfolgreiche erste Saisonhälfte zurück. Bereits früh in der Saison punktete der 32-jährige Extremsportler mit Platz 6 und 9 bei den OCR-Series Eliterennen von Strong Viking in Osnabrück und Frankfurt. Auch bei der größten deutschen Eliterennserie Xletix Elite machte er mit zwei 3. Plätzen in Bad Hönningen und Berlin auf sich aufmerksam. Zuletzt standen die großen World Finals von Strong Viking in Nimwegen an. Dieses Jahr war ein...

  • Wenden
  • 25.06.19
  • 426× gelesen
Innenverteidiger Mehmedalija Covic (im Bild) verlängerte seinen Vertrag beim Fußball-Oberligisten TuS Erndtebrück um ein Jahr. Auch Offensivspieler Manfredas Ruzgis bleibt den Wittgensteinern treu.

TuS Erndtebrück
Zwei weitere Führungsspieler bleiben

ubau Erndtebrück. Fußball-Oberligist TuS Erndtebrück arbeitet weiter mit Hochdruck am Kader für kommende Saison. Ganz aktuell konnten die Wittgensteiner zwei weitere wichtige Personalien in trockene Tücher hüllen. So verlängerte der TuS die Kontrakte mit Innenverteidiger Mehmedalija Covic und Offensivspieler Manfredas Ruzgis jeweils um ein Jahr. „Wir freuen uns sehr, dass beide ihre Verträge verlängert haben. Mehmedalija Covic und Manfredas Ruzgis sind absolute Führungsspieler“, sagt Alfonso...

  • Siegen
  • 25.06.19
  • 486× gelesen

Fußball-Spielgemeinschaft erweitert
Neue Malberg-Partner

sz Malberg. Die SG Malberg/Rosenheim und die SG Elkenroth/Kausen gehen zukünftig gemeinsam an den Start. Nachdem auch die Jahreshauptversammlung des SV Rot-Weiß Malberg der Erweiterung der bestehenden Spielgemeinschaft mit der DJK Rosenheim zugestimmt hat, gehen die beiden genannten Vereine mit zwei neuen Partnern in die kommende Saison 2019/2020. Der SV „Hildburg“ Elkenroth und die Elbtaler Sportfreunde Kausen-Dickendorf haben sich der Spielgemeinschaft angeschlossen. Zunächst wird unter...

  • Gebhardshain
  • 25.06.19
  • 334× gelesen
So sehen Sieger aus: Erneut verteidigte der Seriensieger – die Städtische Realschule Bad Berleburg – den 1. Platz beim Schulsstaffellauf und qualifizierte sich damit für das Landesfinale im Juli in Wesel. Foto: Timo Karl
8 Bilder

Innogy-Schulstaffellauf
Begeisterung für Sport entfachen

tika Bad Berleburg. Von der Rekordmarke war die Städtische Realschule Bad Berleburg dieses Mal einige Sekunden entfernt – und dennoch standen die Seriensieger vom Stöppel am Dienstag erneut auf dem Siegerpodest. Einmal mehr hatten die Kurstädter den Innogy-Schulstaffellauf auf dem Sportplatz „Auf dem Stöppel“ in Bad Berleburg für sich entschieden und sich damit für das Landesfinale am Dienstag, 9. Juli, in Wesel qualifiziert – ebenso wie die Grundschule „Im Odeborntal“ Wemlighausen. Für die...

  • Bad Berleburg
  • 25.06.19
  • 259× gelesen

Landesligist schließt Planungen ab
Jan Germann wechselt zurück zur SpVg Olpe

sz/krup Olpe. Jan Germann (20) kehrt nach einigen Jahren zurück ins Olper Kreuzberg-Stadion, wo er als Minikicker das Fußballspielen erlernte. Er wechselt von den Sportfreunden Siegen (Oberliga) zurück zum Fußball-Landesligisten SpVg Olpe. In der Jugend spielte er u. a. für den FV Wiehl und den 1. FC Köln, ehe er in der A-Jugend zu den Sportfreunden Siegen wechselte. Dort bekam er im Anschluss unmittelbar einen Vertrag für die Oberliga-Mannschaft, der am Ende der abgelaufenen Saison jedoch...

  • Stadt Olpe
  • 25.06.19
  • 171× gelesen

Paukenschlag des Bezirksliga-Aufsteigers
Türk Geisweid holt Bayram Basyigit

juka/mt Geisweid. Fußball-Bezirksliga-Aufsteiger 1. FC Türk Geisweid ist ein echter Paukenschlag auf dem Transfermarkt gelungen. Nachdem der Verein am Samstag bereits drei Rückkehrer klar gemacht hat, folgt nun auch Torjäger Bayram Basyigit vom Bezirksliga-Absteiger SV Setzen dem Lockruf der Geisweider. In der abgelaufenen Saison brachte es Basyigit, obwohl sein Team auf dem drittletzten Platz landete, auf 28 Treffer und belegte damit Rang 1 in der Torschützenliste. Zuvor hatte der Angreifer,...

  • Siegen
  • 25.06.19
  • 399× gelesen
Fußball-Bezirksligist SV Ottfingen hat die Konsequenzen aus dem verpassten Aufstieg gezogen und sich von Trainer Benjamin Simon (im Bild) getrennt. Auf den 31-jährigen Kirchener folgt Uwe Kipping, der nun Trainer und Sportlicher Leiter in Personalunion ist.

Fußball-Bezirksliga 5
SV Ottfingen entlässt Trainer Simon

ubau Ottfingen. Paukenschlag am "Siepen"! Fußball-Bezirksligist SV Ottfingen hat sich von Trainer Benjamin Simon getrennt. Das teilte der Verein am Dienstagmorgen mit. Neuer Cheftrainer ist ab sofort Uwe Kipping, der zuletzt als Sportlicher Leiter fungierte. Dieses Amt bekleidet der Niederschelderhütter auch weiterhin. Ihm zur Seite steht der spielende Co-Trainer Julian Scheppe sowie Torwarttrainer Paolo Fernandes. "Der Vorstand des SV Ottfingen hat sich nach langen Gesprächen und Beratungen...

  • Siegen
  • 25.06.19
  • 639× gelesen
Absolute Spitze in Düsseldorf: Das Ejot-Frauenteam des TV Buschhütten mit (von links) Einzelsiegerin Anna Maria Mazzetti, Emma Jeffcoat, Yuliya Yelistratova und Klaudia Sebök.
2 Bilder

Triathlon-Bundesliga
Ejot-Teams auf Plätzen 1 und 2

sz Düsseldorf. Der Tross des Ejot-Teams TV Buschhütten reiste mit der Zielvorgabe nach Düsseldorf, zwei Mannschaftssiege beim 2. Rennen der 1. Triathlon-Bundesliga zu holen. Dieses ambitionierte Unterfangen glückte zwar bei den Frauen wie schon im Kraichgau prächtig, doch bei den Männern, die in der Spitze ein Top-Resultat ablieferten, stotterte der Motor bei drei Athleten, wodurch Platz 1 diesmal dem extrem stark auftrumpfenden Team von Triathlon Potsdam überlassen werden musste (SZ berichtete...

  • Siegen
  • 24.06.19
  • 550× gelesen
Die angenehme Atmosphäre im Schlosspark nutzten 330 Rudelturner für ein sportliches Workout.

Rudelturnen
Schlosspark lockte 330 Sportler

sz Siegen. Nach dem außerplanmäßigen „Zumbathon“ wurde jetzt wieder ein „normales“ Rudelturnen durchgeführt. Trotz schwülem Wetter kamen 330 Teilnehmer und machten Schloss- und Museumswiese am Oberen Schloss wieder zur größten Freiluftturnhalle des Siegerlandes. Es ist ein offenes Geheimnis, dass der Schlosspark die absolute Lieblingslocation der Rudelturner ist. Unter den vielen Bäumen zwischen Siegerlandmuseum und Musikpavillon bot sich eine angenehme Luft für zwei perfekte Trainings. Sonja...

  • Siegen
  • 24.06.19
  • 274× gelesen
Die Schulsporthelfer des Gymnasiums Schloss Wittgenstein mit Organisatorin Judith Koch. Einige der Schülerinnen und Schüler qualifizierten sich jetzt in einer weiteren Ausbildungsphase zum Schulsporthelfer II. Foto: Schule

Ausbildung zu Schulsporthelfern
Weitere Qualifikation erlangt

sz Hachen/Bad Laasphe. Die Ausbildung zu Schulsporthelfern ist seit 2017 am Gymnasium Schloss Wittgenstein in Bad Laasphe möglich und erfreut wachsender Beliebtheit. Sie bietet interessierten Schülern die Möglichkeit, sich in besonderer Weise aktiv an der Entwicklung und Gestaltung von Sportangeboten in der Schule oder im Sportverein zu qualifizieren. Jetzt hatten die Schulsporthelfer Jacqueline Kopp (Klasse 9) Clara Schellert (9), Merle Hofheinz (9), Lukas Kobusch (EF), Lena Tang (EF),...

  • Bad Laasphe
  • 24.06.19
  • 349× gelesen
Der kritische Blick täuscht: Hünsborns Trainer Andreas Waffenschmidt kann sich frühzeitig über abgeschlossene Kaderplanungen freuen.

Fußball-Landesliga
Hünsborner Planungen abgeschlossen

sz Hünsborn. Fußball-Landesligist Rot-Weiß Hünsborn hat zwei externe Neuzugänge für die kommende Spielzeit verpflichtet und die Kaderplanung damit frühzeitig abgeschlossen. Simon Weber kommt vom FV Wiehl auf den Löffelberg, Marlon Amechi Ezekwe stößt vom A-Kreisligisten SV Netphen zum Team. Der 20 Jahre alte Außenverteidiger Weber stammt aus der Hünsborner Umgebung und spielte schon im Jugendbereich in Wiehl, wo er in der vergangenen Saison 16 Einsätze in der Landesliga-Staffel 1...

  • Kreis Olpe
  • 24.06.19
  • 231× gelesen

Rund 100 Besucher bei tollem Wetter
Gelungenes Sommerfest beim VTV Freier Grund

sz Wiederstein. Bereits zum 4. Male feierte der VTV Freier Grund das beliebte Sommerfest mit traditionellem Abkochen auf dem Gelände des Wiedersteiner Sportheims. Die Handballer kochten schon ab 5.30 Uhr unter der Organisation von Christian Brombach eine schmackhafte Erbsensuppe. Wie schon in den Jahren zuvor fand der Eintopf reißenden Absatz. Ergänzt wurde das Mittagsangebot um Bratwurst und einige syrische Spezialitäten. Am Nachmittag versorgten sich die Gäste mit selbstgebackenem Kuchen und...

  • Siegen
  • 24.06.19
  • 154× gelesen
Seit über 60 Jahren ein Paar: Die Liebe zum Turnsport verbindet Helene Narres, die jetzt ihren 80. Geburtstag feierte, und ihren Ehemann Werner, der Anfang Juni 83 Jahre alt wurde.

Helene Narres feiert 80. Geburtstag
Liebe zum Turnen verbindet

krup Gosenbach. Was kann es Schöneres für ein Paar geben, als die Begeisterung für ein Hobby über Jahrzehnte mit großer Leidenschaft und Hingabe zu teilen? Ein schönes Beispiel dafür sind die in Gosenbach lebenden Helene und Werner Narres, die schon vor vielen Jahren ihre gemeinsame Liebe für den Turnsport entdeckt haben. Werner Narres, der Anfang Juni seinen 83. Geburtstag feierte, war ein ausgezeichneter Kunstturner, der die Qualifikation für die Olympischen Spiele 1960 in Rom nur denkbar...

  • Siegen
  • 24.06.19
  • 204× gelesen

Beiträge zu Sport aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.