Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Europameisterschaft der U-19-Juniorinnen
DFB-Team verliert Finale ohne Lena Uebach

dpa Paisley. Die deutschen U-19-Fußballerinnen haben bei der Europameisterschaft in Schottland den Titel verpasst. Im letzten Spiel der scheidenden Erfolgstrainerin Maren Meinert verlor die Nachwuchsauswahl des Deutschen Fußball-Bundes, bei der die Freudenbergerin Lena Uebach gestern nicht zum Einsatz kam, in Paisley gegen Frankreich mit 1:2 (1:1) und holte damit Silber. In einem spannenden Finale staubte Nicole Anyomi nach einem Lattentreffer schon in der 6. Minute zur deutschen Führung ab....

  • Siegen
  • 29.07.19
  • 61× gelesen

Beachvolleyball World Tour in Tokio:
Schneider/Bieneck im Achtelfinale „raus“

sz Tokio. Beachvolleyballerin Isabel Schneider aus Ottfingen und ihre Partnerin Victoria Bieneck sind beim World-Tour-Wettbewerb in Tokio im Achtelfinale gescheitert. Über die Qualifikation war das deutsche Duo ins Hauptfeld vorgedrungen, wo im Sechzehntelfinale die Französinnen Alexandra Jupiter/Aline Chamereau warteten. Schneider/Bieneck behielten das bessere Ende für sich und gewannen mit 2:0 (21:18, 21:15). Die Gegnerinnen in der nächsten Runde waren die US-Amerikanerinnen Kelly Claes/Sarah...

  • Siegen
  • 29.07.19
  • 50× gelesen

European Youth Olympic Festival
Ferndorfer Maxim Orlov gewinnt Silber

sz Baku. Im Finalspiel des European Youth Olympic Festival hat die Mannschaft von Chef-Bundestrainer Nachwuchs Jochen Beppler und DHB-Talentcoach Carsten Klavehn nach einer 28:29-Niederlage nur knapp die Goldmedaille verpasst. Das Spiel gegen Kroatien verlief für die Nachwuchstalente mit einigen Höhen und Tiefen. Bester deutscher Torschütze wurde Linksaußen Tim Freihöfer mit neun Treffern. Der Ferndorfer Maxim Orlov steuerte im Finale zwei Treffer zur deutschen Torausbeute bei. Drei seiner...

  • Siegen
  • 29.07.19
  • 55× gelesen
In der Klasse U 20 drittschnellste Läuferin über 400 Meter: Brenda Cataria-Byll.
3 Bilder

Deutsche Jugend-Meisterschaften der Leichtathleten:
Dank „Videobeweis“ noch Silber für StG Olpe/Fretter

rege Ulm. Zwar ohne Titel, aber mit immerhin fünf Medaillen kehrten die heimischen Leichtathleten von den Deutschen Jugend-Meisterschaften, die zum Leidwesen der Sportler witterungsbedingt mehrfach unterbrochen werden mussten, aus Ulm zurück. Eine davon glänzt in Silber. Nachdem sich die 4 x 100-m-Staffel der Startgemeinschaft Olpe/Fretter bei der weiblichen Jugend U 18 am Freitag zunächst über die Bronzemedaille gefreut hatte (SZ berichtete), rückten die Sauerländerinnen nachträglich noch auf...

  • Siegen
  • 29.07.19
  • 115× gelesen
Ferndorfs Rückraum-Neuzugang Andreas Bornemann suchte immer wieder Eins-gegen-Eins-Situationen und erzielte beim 28:20-Erfolg gegen den TV Hüttenberg zwei Treffer.
43 Bilder

TuS Ferndorf bezwingt TV Hüttenberg
Abwehr schon in starker Form

pm Niederschelden. Das Prunkstück kommt immer besser in Form. Durch eine starke Deckungsleistung mit guten Torhütern dahinter hat der TuS Ferndorf das Duell zweier Zweitligisten gegen den TV Hüttenberg für sich entschieden. Beim im Rahmen der „Tour der Hoffnung“ für krebskranke Kinder ausgetragenen Testspiel in der Rundturnhalle in Niederschelden setzte sich die Mannschaft von Trainer Michael Lerscht am Samstag mit 28:20 (11:11) durch. „Das war ein gutes Spiel, das wichtige Erkenntnisse...

  • Siegen
  • 28.07.19
  • 280× gelesen
Das Bild vom Germanen-Cup zeigt (v. l.) Henrik Blecker vom Zweitplatzierten RW Hünsborn, Rainer Klein (Vorsitzender des Fördervereins „D’r Germane“), Marco Bäumer vom erfolgreichen Titelverteidiger VSV Wenden, Daniel Singhateh vom Drittplatzierten TSV Weißtal, dessen Teamkollegen Lars Schardt (mit insgesamt sieben Treffern Torschützenkönig des Turniers) und Matthias von Fugler, den 1. Vorsitzenden des SV Germania Salchendorf.

TSV Weißtal nach 6:1-Sieg auf Rang 3
VSV Wenden verteidigt den Germanen-Cup

krup Salchendorf. Fußball-Landesligist VSV Wenden hat seinen Titel beim Germanen-Cup erfolgreich verteidigt. Im Finale des Vorbereitungsturniers des SV Germania Salchendorf setzte sich der Vorjahressieger gegen seinen Klassenrivalen Rot-Weiß Hünsborn mit 3:0 durch und sicherte sich das erste Preisgeld in Höhe von 1200 Euro. Dritter wurde Bezirksligist TSV Weißtal durch einen 6:1-Triumph im „kleinen Finale“ gegen Gastgeber Germania Salchendorf, während A-Ligist SV Netphen das Duell um Rang 5...

  • Siegen
  • 28.07.19
  • 166× gelesen
Jubel beim FC Altenhof: Kapitän Georg Wycisk (vorne/Nr. 10) feierte mit seinen Mannschaftskameraden einen Finalerfolg gegen die klassenhöhere Mannschaft von Rot-Weiß Hünsborn.
10 Bilder

Gemeindepokal Wenden
FC Altenhof düpiert Favoriten

pm Gerlingen. Nicht Westfalenligist und Ausrichter FSV Gerlingen, nicht die Landesligisten Rot-Weiß Hünsborn und VSV Wenden und auch nicht Bezirksliga-Spitzenteam SV Ottfingen – nein, der FC Altenhof ist Wendens Gemeindepokalsieger 2019! Die Mannschaft von Trainer Oliver Mack, Bezirksliga-Zehnter der abgelaufenen Saison, schlug allen Top-Teams ein Schnippchen und entschied am frühen Samstagabend das Finale um den Volksbank-Cup gegen die favorisierten Hünsborner mit 6:5 nach Elfmeterschießen für...

  • Kreis Olpe
  • 28.07.19
  • 128× gelesen
Setzens Keeper Ole Schwarzfärber (l.) ist in dieser Szene aus dem Finale rechtzeitig zur Stelle und rettet im Strafraum vor Geisweids Andreas Schmidt (r.), der von Simon Gotzhein abgeschirmt wird.

Gastgeber mit starken Nerven
SV Setzen gewinnt eigene Sportwoche

pm Setzen. Am Ende mussten starke Nerven her – und davon besaßen die A-Liga-Fußballer des SV Setzen eine Menge. Vor heimischem Publikum gewann die erste Mannschaft des Gastgebers am Freitagabend das Finale der 55. Setzer Sportwoche gegen den VfL Klafeld-Geisweid mit 5:4 nach Elfmeterschießen, nachdem die Partie zuvor in zweimal 25-minütiger Spielzeit torlos geblieben war. Torreich war zuvor das Spiel um Platz 3 verlaufen, das die Kicker der SpVg Bürbach gegen B-Liga-Setzen mit sieben Punkten...

  • Siegen
  • 28.07.19
  • 121× gelesen
Kaans Neuzugang Kohsuke Tsuda zeigte über den linken Flügel einige Male seine Klasse. Hier setzt er sich im Strafraum gegen Olpes Kapitän Thomas Rath durch.

SpVg Olpe schlägt sich wacker
Kaan-Marienborn siegt ohne Glanz 2:0

pm Olpe. Das große Highlight der Partie gab es kurz vor der Pause. Knapp 44 Minuten waren am Samstagvormittag im Olper Kreuzbergstadion gespielt, als Mats Scheld vom Fußball-Oberligisten 1. FC Kaan-Marienborn im Mittelfeld den Ball gewann, ein paar Meter antrat, den Blick nach oben richtete und die Kugel mit seinem starken linken Fuß als Bogenlampe aus etwa 40 Metern Richtung Tor brachte. Damit überraschte er Schlussmann Alexander Franke vom gastgebenden Landesligisten SpVg Olpe und besorgte...

  • Siegen
  • 28.07.19
  • 131× gelesen
Der TSV Steinbach Haiger (rote Trikots) gewann sein Auftaktspiel am Haarwasen gegen den FSV Mainz 05 2. am Ende noch deutlich mit 3:0.

Fußball-Regionalliga Südwest (Update)
Auftakt nach Maß für den TSV Steinbach Haiger

ubau Haiger. Dank einer Leistungssteigerung in der zweiten Halbzeit und großer Effektivität in der Chancenverwertung ist Fußball-Südwest-Regionalligist TSV Steinbach Haiger mit einem Sieg in die Saison 2019/20 gestartet. Das Team des neuen Trainers Adrian Alipour bezwang am Samstag den FSV Mainz 05 2. mit 3:0 (0:0). Vor 1138 Zuschauern am Haarwasen in Haiger erzielten Christopher Kramer (51.), Sascha Marquet (61., Foulelfmeter) und Jannik Mause (90.+1) die Tore. Alipour: "Ein elementar...

  • Siegen
  • 27.07.19
  • 686× gelesen
Mittelfeldspieler Lukas Duda (blaues Trikot) wechselt vom tschechischen Erstligisten MFK Karvina zum Fußball-Oberligisten 1. FC Kaan-Marienborn.

Fußball-Oberliga Westfalen
1. FC Kaan-Marienborn verpflichtet Tschechen

sz Kaan-Marienborn. Fußball-Oberligist 1. FC Kaan-Marienborn hat einen weiteren Spieler für das Mittelfeld verpflichtet - und der kommt aus Tschechien. Lukas Duda wechselt vom tschechischen Erstligisten MFK Karvina, der in der abgelaufenen Saison den 13. Tabellenplatz belegte, ins Breitenbachtal. Der 22-Jährige wurde in der Jugend von MFK Karvina ausgebildet und sammelte anschließend Spielpraxis in der zweiten Liga Tschechiens und der Slowakei. Lukas Duda unterschrieb bei den Känern einen...

  • Siegen
  • 26.07.19
  • 106× gelesen
Die Ottfingerin Isabel Schneider (l.) und Victoria Bieneck sind beim 4-Sterne-Turnier der Beachvolleyball-World-Tour in Tokio weiter im "Geschäft". Am Freitag feierte das Duo zwei Siege.

Beachvolleyball
Schneider/Bieneck wenden vorzeitiges Aus ab

ubau Tokio. Die Ottfingerin Isabel Schneider und ihre Spielpartnerin Victoria Bieneck (Weilheim) haben beim 4-Sterne-Turnier der Beachvolleyball-World-Tour in Tokio ein vorzeitiges Aus abgewendet. Nach Niederlagen gegen die Kanadierinnen Heather Bansley/Wilkerson Brandie und die US-Amerikanerinnen Alexandra Klineman/April Ross (die SZ berichtete) gewann das für den Hamburger SV spielende deutsche Duo am Freitag das letzte Gruppenspiel gegen die Japanerinnen Sayaka Mizoe/Suzuka Hashimoto mit...

  • Siegen
  • 26.07.19
  • 158× gelesen
Constantin Reuber, Andreas Oppermann, Jürgen Gieseler, der Kreisvorsitzende Marco Michel und Nicole Waffenschmidt (vorne v. l.) informierten die Vertreter der heimischen Fußballvereine – hier im Sportheim des VfB Burbach – über Neuerungen im Regelwerk und Spielbetrieb.

Fußballkreis informierte über Neuerungen
Rote Karte ab sofort auch für Trainer möglich

krup Burbach. Die neue Fußball-Saison steht auch im Kreis Siegen-Wittgenstein kurz bevor – eine gute Gelegenheit für den Kreisvorstand, um die Vereinsvertreter auf den neuesten Stand zu bringen. So informierten der Kreisvorsitzende Marco Michel, Jürgen Gieseler als Vorsitzender des Kreisfußballausschusses und Constantin Reuber vom Kreisschiedsrichterausschuss die Funktionäre über Änderungen im Regelwerk und im Spielbetrieb. Um den Vereinsgetreuen allzu lange Anreisen zu ersparen, hatten die...

  • Siegen
  • 26.07.19
  • 180× gelesen

Deutsche Fußballerinnen jubeln
Lena Uebach mit U 19 im EM-Finale

sz/ubau Glasgow. Die deutschen U-19-Fußballerinnen stehen zum zweiten Mal in Folge und zum neunten Mal insgesamt im Finale einer EM. Die Auswahl von DFB-Trainerin Maren Meinert gewann am Donnerstag in Glasgow das Halbfinale gegen die Niederlande mit 3:1 (1:0). Am Sonntag (ab 17 Uhr, live auf Sport1) greifen die Freudenbergerin Lena Uebach und ihre Teamkolleginnen im St. Mirren Park in Paisley nach dem siebten EM-Titel. Der Gegner im Endspiel ist Frankreich, das sich zweiten Halbfinale mit 3:1...

  • Siegen
  • 25.07.19
  • 90× gelesen
Marcel Schuhen hat mit dem Wechsel vom SV Sandhausen zum SV Darmstadt 98 den nächsten Schritt in seiner Karriere gemacht. Mit den „Lilien“ will er in der 2. Fußball-Bundesliga für Furore sorgen.

Pikantes Auftaktspiel beim Hamburger SV
Marcel Schuhen auf dem Sprung nach vorn

ubau  Brachbach/Darmstadt. Beharrlich, entschlossen, zielstrebig: Marcel Schuhen geht konsequent seinen Weg – und der führt ihn weiter bergauf. Zwar nicht steil, dafür aber stetig. Mit seinem (ablösefreien) Wechsel im Sommer vom SV Sandhausen zum SV Darmstadt 98 hat der Fußball-Profi aus Brachbach die nächste Stufe auf der Karriere-Leiter erklommen. Der heimische Torwart spielt zwar auch weiterhin in der 2. Bundesliga, doch bei den Südhessen ist alles eine Nummer größer als im beschaulichen...

  • Siegen
  • 25.07.19
  • 1.436× gelesen
Hoch und immer höher: Der Gosenbacher Torben Blech hat im Trikot von Bayer Leverkusen die Norm für die Olympischen Spiele 2020 geknackt und ist damit endgültig in die Weltspitze vorgedrungen.

Stabhochspringer im Höhenflug
Torben Blech knackt Olympia-Norm

pm Leverkusen. Vor einem Jahr, ziemlich genau um diese Zeit, war Torben Blech noch Zehnkämpfer. Der gebürtige Siegener, der im Stadtteil Gosenbach aufwuchs, hatte eine längere Trainings- und Wettkampfpause hinter sich. Immer wieder war er seit seinem Wechsel zu Bayer Leverkusen vom Verletzungspech verfolgt, von Dezember 2017 bis April 2018 war aufgrund von Hüftproblemen gar kein Training möglich. Als die Schmerzen weniger wurden, stieg er zunächst wieder in sein gewohntes Mehrkampf-Pensum ein –...

  • Siegen
  • 25.07.19
  • 343× gelesen
Der Ferndorfer Mattis Michel (beim Wurf) blieb bei der unglücklichen 36:37-Niederlage der deutschen U-21-Handballer im WM-Achtelfinale gegen Portugal ohne Torerfolg.

Dramatisches Spiel gegen Portugal
Michel-Team scheidet im WM-Achtelfinale aus

sz Pontevedra. Bei der U-20-EM im vergangenen Jahr hatte sich die DHB-Auswahl gegen Portugal noch die Bronzemedaille gesichert, doch diesmal in Pontevedra hatte Portugal die Nase hauchdünn mit 37:36 (34:33, 30:30, 14:14) nach Verlängerung vorn und zog ins Viertelfinale der U-21-Weltmeisterschaft der Handballer ein. Portugal erwartet dort am Donnerstag Slowenien, während Deutschland noch ein Platzierungsspiel bestreiten muss. Mattis Michel vom heimischen Zweitligisten TuS Ferndorf blieb in der...

  • Siegen
  • 24.07.19
  • 138× gelesen
Maxim Orlov (rechts), hier mit seinem Vater Alex bei den Ruhr Games in Duisburg, verlor mit der deutschen U-17-Nationalmannschaft das letzte Vorrundenspiel gegen Dänemark und trifft im Halbfinale des European Youth Olympic Festival auf Frankreich.

Als Gruppenzweiter ins Halbfinale
Maxim Orlov trifft bei Niederlage der U 17

sz/krup Baku. Die deutschen U-17-Handballer haben beim European Youth Olympic Festival (EYOF) in Baku/Aserbaidschan ihre erste Niederlage kassiert. Die DHB-Auswahl unterlag gegen Dänemark mit 27:34 (10:18) und musste sich mit 4:2 Punkten mit dem 2. Gruppenplatz hinter den Dänen (6:0) begnügen. Der Ferndorfer Maxim Orlov, der jetzt für die Füchse Berlin spielt, warf drei Mal auf das dänische Tor und war dabei ein Mal erfolgreich. Sein Tor erzielte der 17-jährige Orlov vom Kreis, während er sich...

  • Siegen
  • 24.07.19
  • 222× gelesen
Alfonso Rubio Doblas, der Sportliche Leiter und Trainer der Oberliga-Mannschaft des TuS Erndtebrück, will alles daran setzen, dass die zweite Mannschaft des Pulverwald-Klubs in der kommenden Saison in der Fußball-Landesliga 2 spielen wird.

Fußball-Landesliga
Weiter Rätselraten um TuS Erndtebrück 2.

ubau Erndtebrück. Die Spekulationen schießen seit Wochen ins Kraut. Geht die zweite Mannschaft des TuS Erndtebrück in der kommenden Saison in der Fußball-Landesliga 2 an den Start oder nicht? Zahlreiche Abgänge in diesem Sommer befeuerten die Gerüchteküche, zudem hat die „Reserve“ des Pulverwald-Klubs bislang noch kein Testspiel bestritten. Die SZ konfrontierte Alfonso Rubio Doblas, den Trainer der Oberliga-Mannschaft und Sportlichen Leiter, am Mittwochnachmittag mit der Frage: Quo vadis TuS...

  • Siegen
  • 24.07.19
  • 515× gelesen
Mit dieser Mannschaft möchte der TSV Steinbach Haiger die Spitzenteams der Regionalliga Südwest in der Fußball-Saison 2019/2020 so lange wie möglich ärgern. Vierte Reihe (v.l.): Tino Bradara, Dennis Wegner, Dino Bisanovic, Moritz Göttel, Marcel Damaschek, Sasa Strujic, Christopher Kramer, Gani Sevim, Serhat Ilhan. Dritte Reihe: Raphael Herrmann (Physiotherapeut), Peter Kovacs (Physiotherapeut), Jannik Mause, Sascha Marquet, David Haider Kamm Al-Azzawe, Benjamin Kirchhoff, Björn Franz (Betreuer), John Schwehn (Zeugwart). Zweite Reihe: Matthias Georg (Geschäftsführer), Sascha Rausch (TW-Trainer), Adrian Alipour (Cheftrainer), Nico Herzig, Nikola Trkulja, Sören Eismann, Frank Döpper (Co-Trainer), Johannes Sander (Athletik-Trainer), Jörg Engel (Leiter Spielbetrieb Senioren). Vordere Reihe: Philipp Hanke, Johannes Bender, Tim Paterok, Matay Birol, Raphael Koczor, Manuel Hoffmann, Gian Maria Olizzo. Es fehlt, der erst nach dem Fototermin verpflichtete Sascha Wenninger.	Foto: Verein

TSV Steinbach Haiger
Kring: „Neuer Angriff auf Spitzengruppe“

sq Haiger. Der TSV Steinbach Haiger startet nun schon in seine fünfte Saison in der Fußball-Regionalliga Südwest. Nachdem der Dorfclub aus Mittelhessen in der Premierensaison nach dem Aufstieg aus der fünftklassigen Hessenliga zunächst Probleme hatte, sich in der vierthöchsten Spielklasse zurechtzufinden, ehe er den Klassenerhalt im ersten Jahr durch eine furiose Rückrunde letzten Endes doch noch „eintütete“, stabilisierte sich der Verein in den drei Folgejahren. Der TSV landete immer auf einem...

  • Haiger
  • 24.07.19
  • 367× gelesen
Die Ottfingerin Isabel Schneider (r.) und ihre Spielpartnerin Victoria Bieneck setzten sich in der 2. Qualifikationsrunde des 4-Sterne-Turniers in Tokio mit 21:9, 21:18 gegen das Duo Miller Pata/Sherysyn Toko (Vanuatu) durch.

Beachvolleyball
Bieneck/Schneider mit gutem Start

sz Tokio. Exakt ein Jahr vor der Eröffnung der Olympischen Sommerspiele am 24. Juli 2020 in Tokio hat in der japanischen Metropole am Mittwoch das 4-Sterne-Turnier der Beachvolleyball-World-Tour begonnen. Und für die aus Ottfingen stammende Isabel Schneider und ihre Spielpartnerin Victoria Bieneck war es ein guter Beginn: Nach einem Freilos in der 1. „Quali“-Runde erspielten sich die beiden Deutschen mit einem ungefährdeten Zwei-Satz-Sieg (21:9, 21:18) in der 2. Qualifikationsrunde gegen das in...

  • Siegen
  • 24.07.19
  • 146× gelesen
Maxim Orlov (rechts), hier mit seinem Vater Alex, traf beim 31:17-Sieg der deutschen U-17-Handballer gegen Serbien zwei Mal.

Deutsche U-17-Handballer auf Kurs
Maxim Orlov trifft beim 31:17-Sieg zwei Mal

sz/krup Baku. Die deutschen U-17-Handballer haben beim European Youth Olympic Festival (EYOF) in Baku/Aserbaidschan ihren zweiten Sieg im zweiten Gruppenspiel gefeiert. Nach dem 45:9-Auftakterfolg gegen Gastgeber Aserbaidschan gewann das deutsche Team auch gegen Serbien am Ende deutlich mit 31:17, nachdem man zur Halbzeit knapp mit 12:10 geführt hatte. Der Ferndorfer Maxim Orlov steuerte zwei Treffer zum klaren DHB-Sieg bei, angesichts von vier Fehlwürfen hatte der 17-jährige Siegerländer, der...

  • Siegen
  • 23.07.19
  • 157× gelesen

Beiträge zu Sport aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.