Sport
Der Vorstand der Sportfreunde Siegen hat sich entschieden, keine Kooperation mit dem 1. FC Kaan-Marienborn einzugehen.Der Vorstand der Sportfreunde Siegen hat sich entschieden, keine Kooperation mit dem 1. FC Kaan-Marienborn einzugehen.Der Vorstand der Sportfreunde Siegen hat sich entschieden, keine Kooperation mit dem 1. FC Kaan-Marienborn einzugehen.

Klare Positionierung des SFS-Vorstandes
Sportfreunde lehnen Kooperation mit Kaan ab

sz Siegen. Der Vorstand des Fußball-Oberligisten Sportfreunde Siegen lehnt eine Kooperation mit dem Liga-Rivalen 1. FC Kaan-Marienborn ab. Das teilten die Leimbachtaler der SZ am Dienstagabend mit. Wörtlich heißt es in der Stellungnahme: "Wir haben als Sportfreunde Siegen in der letzten Woche zum Thema einer möglichen Kooperation der beiden Siegener Oberligisten betont, dass wir nicht die erstbeste, sondern die beste Lösung anstreben – und das bleibt auch so. Weder der Vorstand noch ein...

SportSZ
Nach dem Willen von Manfred Utsch soll im Leimbachstadion schnellstmöglich wieder höherklassiger Fußball gespielt werden. Deshalb wirbt der SFS-Ehrenpräsident noch einmal für einen Zusammenschluss „seiner“ Sportfreunde mit dem 1. FC Kaan-Marienborn.Nach dem Willen von Manfred Utsch soll im Leimbachstadion schnellstmöglich wieder höherklassiger Fußball gespielt werden. Deshalb wirbt der SFS-Ehrenpräsident noch einmal für einen Zusammenschluss „seiner“ Sportfreunde mit dem 1. FC Kaan-Marienborn.Nach dem Willen von Manfred Utsch soll im Leimbachstadion schnellstmöglich wieder höherklassiger Fußball gespielt werden. Deshalb wirbt der SFS-Ehrenpräsident noch einmal für einen Zusammenschluss „seiner“ Sportfreunde mit dem 1. FC Kaan-Marienborn.

"Nehmt die Gespräche wieder auf!"
Flammender Appell von SFS-Ehrenpräsident Manfred Utsch

ubau Siegen. Manfred Utsch hatte Redebedarf. Denn die Vorkommnisse der letzten Tage haben den Ehrenpräsidenten der Sportfreunde Siegen aufgewühlt. Dass der Vorstand des 1. FC Kaan-Marienborn derzeit keine Grundlage mehr für Kooperationsgespräche mit „seinen“ Sportfreunden sieht und das von ihm und Christoph Thoma geplante „Zukunftsprojekt“ damit hinfällig sein soll (die SZ berichtete), kann der jahrzehntelange Mäzen der Sportfreunde nicht verstehen – vor allem aber will er sich damit nicht so...

SportSZ
Florian Leipold und seine Mitstreiter im Vorstand des 1. FC Kaan-Marienborn waren überrascht vom Vorstoß der Sportfreunde-Verantwortlichen.Florian Leipold und seine Mitstreiter im Vorstand des 1. FC Kaan-Marienborn waren überrascht vom Vorstoß der Sportfreunde-Verantwortlichen.Florian Leipold und seine Mitstreiter im Vorstand des 1. FC Kaan-Marienborn waren überrascht vom Vorstoß der Sportfreunde-Verantwortlichen.

SZ-Interview sorgt für Diskussionsstoff
Kaan vom Vorstoß der Sportfreunde überrascht

ubau Kaan-Marienborn. Das Interview der SZ mit den beiden Sportfreunde-Vorständen Roland Schöler und Frank Weber hat für reichlich Diskussionsstoff gesorgt. Darin hatten die Funktionäre des Fußball-Oberligisten eingeräumt, dass die Gespräche mit den Verantwortlichen des Liga-Konkurrenten 1. FC Kaan-Marienborn hinsichtlich einer angedachten Kooperation ins Stocken geraten sind. Schöler und Weber betonten aber zugleich ihre Bereitschaft, den Dialog neu beleben zu wollen. Daher brachten sie einen...

SportSZ
Auf der Suche nach der besten Lösung für die Sportfreunde: Frank Weber (l.) und Roland Schöler.
Auf der Suche nach der besten Lösung für die Sportfreunde: Frank Weber (l.) und Roland Schöler.
Auf der Suche nach der besten Lösung für die Sportfreunde: Frank Weber (l.) und Roland Schöler.

Schwierige Verhandlungen zwischen Sportfreunde Siegen und 1. FC Kaan-Marienborn
„Suchen nicht die erstbeste, sondern die beste Lösung“

ubau Siegen. Die Nachricht schlug Anfang Oktober des vergangenen Jahres ein wie eine „Bombe“: Manfred Utsch, der langjährige Mäzen, Präsident und heutige Ehrenpräsident der Sportfreunde Siegen, und Christoph Thoma, der Hauptgeldgeber des 1. FC Kaan-Marienborn, planen einen neuen Fußball-Klub im Siegerland, der das „Flaggschiff“ der Region werden soll. Die Vision der einstigen Widersacher: ein gemeinsamer Verein, gebildet aus den beiden Oberligisten Sportfreunde Siegen und 1. FC Kaan-Marienborn,...

SportSZ
FLVW-Präsident Gundolf Walaschewski entschuldigte sich bei den Vereinen für das „Kommunikationsversagen“ des Verbandes.FLVW-Präsident Gundolf Walaschewski entschuldigte sich bei den Vereinen für das „Kommunikationsversagen“ des Verbandes.FLVW-Präsident Gundolf Walaschewski entschuldigte sich bei den Vereinen für das „Kommunikationsversagen“ des Verbandes.

Ärger um die Jahresbeiträge (mit Umfrage)
FLVW räumt "Kommunikationsversagen“ ein

ubau Kaiserau/Siegen/Bad Berleburg/Olpe. Eine E-Mail des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes Westfalen (FLVW) hatte in der vergangenen Woche für großen Ärger gesorgt. Auch bei den Mitgliedsvereinen in Siegerland, Wittgenstein und Olpe war die Empörung groß, als sie lesen mussten, dass der Verband die Beitragsrechnung für 2021 zugestellt hatte – wohlgemerkt ohne Corona-Rabatt. Obwohl der Spielbetrieb bereits seit Monaten ruht und ein Ende der Zwangspause noch nicht absehbar ist, müssen die...

Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Auf den britischen Weltklasse-Turner Courtney Tulloch wird die Siegerländer KV im Halbfinale um die Deutsche Meisterschaft beim TV Schwäbisch Gmünd-Wetzgau verzichten müssen.

In Wetzgau definitiv ohne Tulloch
SKV-Chancen auf Finaleinzug gesunken

krup Dreis-Tiefenbach. Es bleibt dabei: Die Siegerländer Kunstturn-Vereinigung (SKV) bestreitet ihr Halbfinale im Kampf um die Deutsche Mannschafts-Meisterschaft beim TV Schwäbisch Gmünd-Wetzgau bereits am kommenden Samstag (21. November) ab 18 Uhr. Die Siegerländer hätten sich eine Verlegung auf den offiziellen Ausweichtermin 5. Dezember gewünscht – vor allem, weil nach der späten Festlegung des Termins und der nicht regelkonformen Einladung durch den TV Wetzgau die SKV-Führung einfach mehr...

  • Siegen
  • 17.11.20
  • 240× gelesen
Heinfried Birlenbach in Aktion.

Dreimal bei Olympischen Spielen
Trauer um Kugelstoßer Heinfried Birlenbach

krup Birlenbach. Die Siegerländer Sportwelt trauert um eines ihrer größten Aushängeschilder: Heinfried Birlenbach, dreifacher Olympia-Teilnehmer im Kugelstoßen, ist kurz vor Vollendung seines 80. Lebensjahres verstorben. Olympische Feuertaufe 1964 in Tokio Seine olympische Feuertaufe erlebte der für die Siegener Sportfreunde startende Leichtathlet 1964 in Tokio. Der damals 23-jährige Birlenbach, geboren am 7. Dezember 1940 im namensgleichen Örtchen Birlenbach, verpasste die Qualifikation für...

  • Siegen
  • 17.11.20
  • 1.371× gelesen
SZ
Alter und neuer Trainer des TuS Ferndorf: Robert Andersson (links) und Michael Lerscht (rechts, jetzt ASV Hamm-Westfalen), beim Testspiel Ende August in Kreuztal.
7 Bilder

2. Handball-Bundesliga
TuS Ferndorf: neuer Trainer gegen alter Trainer

geo Ferndorf. Jetzt also der Neu-Neu-Start! Nach der zweiten corona-bedingten Quarantäne-Auszeit versucht der TuS Ferndorf (4:2 Punkte) am Mittwochabend in eigener Halle wieder, in der übrigens erst sechs Wochen alten Saison 2020/2021 der 2. Handball-Bundesliga irgendwie mal Fuß zu fassen. Gegner ist allerdings um 19.30 Uhr nicht - wie nach dem ersten „Lockdown“ - ein unerfahrener Newcomer wie Aufsteiger TuS Fürstenfeldbruck sondern diesmal einer der Top-Favoriten auf den Bundesliga-Aufstieg....

  • Siegen
  • 16.11.20
  • 575× gelesen
SZ
Stolz präsentierte die Betzdorferin Romy Kölzer den Siegerpokal, den sie am Sonntag in Heraklion für ihren ersten Einzel-Titel auf der ITF-Tour erhielt.

Krönung einer "super Woche"
Romy Kölzer bricht den Bann

ubau Heraklion. Endlich hat es geklappt. Nach langem Warten und mehreren vergeblichen Versuchen feierte Tennisprofi Romy Kölzer aus Betzdorf am Sonntag in Heraklion auf der griechischen Insel Kreta ihren ersten Einzel-Titel auf der ITF-Tour. Im Finale des mit 15 000 Dollar dotierten Sandplatz-Turniers gelang der ungesetzten Spielerin aus dem Kreis Altenkirchen zugleich ein echter Überraschungscoup. Das heimische Tennis-Ass triumphierte mit 6:3, 1:6, 6:2 über die an Position 1 gesetzte Rumänin...

  • Betzdorf
  • 15.11.20
  • 638× gelesen
SZ
Kugelstoßerin Gina Kleis von der LG Kindelsberg Kreuztal wurde in den D-Kader des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes Westfalen berufen.

Starke Leistungen belohnt
"Beförderung" für Dickel und Kleis

sz Birkefehl/Kreuztal. Es war eigentlich nur noch Formsache – nun ist es offiziell: Elias Connor Dickel von der LG Wittgenstein ist erneut in den Kader des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes Westfalen (FLVW) berufen worden. Das Ausnahmetalent aus Birkefehl gehört damit dem D-Kader an. Dickel hat sich mittlerweile zu einer festen Größe im Hochsprung etabliert und für Aufsehen gesorgt. In der Freiluft-Saison dominierte er die Konkurrenz fast nach Belieben. Nicht umsonst führt er die deutsche...

  • Siegen
  • 15.11.20
  • 287× gelesen
Die Quarantäne-Anordnung für Mannschaft, Trainerstab und Betreuer des Handball-Zweitligisten TuS Ferndorf kann aufgehoben werden. Das teilte der Kreis Siegen-Wittgenstein am Freitagmittag mit.

Quarantäne kann aufgehoben werden
Grünes Licht für den TuS Ferndorf

sz Ferndorf. Gute Nachricht für die Zweitliga-Handballer und alle Fans des TuS Ferndorf. Die Quarantäne für Mannschaft, Trainerstab und Betreuer kann aufgehoben werden.  Zu diesem Ergebnis ist das Kreisgesundheitsamt gekommen, nachdem die veranlasste Testung aller Spieler negativ war und in Zusammenarbeit mit dem Verein noch einmal alle Aspekte geprüft wurden. Der TuS Ferndorf habe für die ursprünglich betroffene Person negative Befunde unmittelbar vor und unmittelbar nach dem positiven Befund...

  • Siegen
  • 13.11.20
  • 301× gelesen
SZ
Das Bild zeigt den früheren SFS-Mitarbeiter Thorsten Beewen im Presseraum der RB-Akademie vor einem großen Foto aus der
Red-Bull-Arena. Der Siegerländer arbeitet seit 2018 für den Champions-League-Klub RB Leipzig. Nach einer Oberschenkelamputation trägt der 53-Jährige eine Prothese.
2 Bilder

Thorsten Beewen arbeitet nun für RB Leipzig
Aus dem Leimbachtal in die Königsklasse

ubau Leipzig. RB Leipzig polarisiert wie kaum ein anderer Fußball-Klub in Deutschland. Doch egal, wie man zu dem jungen, erst 2009 gegründeten Verein steht: Die rasante sportliche Entwicklung ist beeindruckend. Trotz der kurzen Bundesliga-Zugehörigkeit (seit 2016) gehört „RasenBallsport Leipzig“, so der offizielle Name des Klubs, bereits zur Beletage des Oberhauses. Und nicht nur das! Auch international sorg(t)en die Sachsen für Furore. In der Champions League katapultierten sich die „Roten...

  • Siegen
  • 12.11.20
  • 2.226× gelesen
SZ
Am Start verpasste Jacqueline Lölling ihre persönliche Bestzeit im zweiten Lauf nur knapp. Auch die weitere Fahrt der Brachbacherin passte und so verdiente sich „Jacka“ am Ende ihren Platz im Weltcup-Kader des anstehenden Winters.

Jacqueline Lölling Zweite bei Skeleton-DM
Weltcup-Ticket gelöst

pm Winterberg. Als Jacqueline Lölling am Samstag bei den Deutschen Skeleton-Meisterschaften in Winterberg um kurz vor 11 Uhr ihren zweiten Lauf beendet hatte und im Zielbereich ihrer Heimbahn zwischenzeitlich auf Rang 1 lag, fiel eine große Last von den Schultern der ehemaligen Weltmeisterin ab. „Im ersten Moment war es, als wäre mir ein Stecker gezogen worden. Ich konnte mich gar nicht richtig freuen, sondern habe in dem Moment erst richtig gemerkt, wie groß der Druck eigentlich war“, sagte...

  • Siegen
  • 08.11.20
  • 379× gelesen
3 Bilder

2. Handball-Bundesliga
Schon wieder: Corona-Schock beim TuS Ferndorf

geo Ferndorf. Neuer Corona-Schock beim TuS Ferndorf! Erneut sind alle 25 Personen (Spieler, Trainer, Betreuer) des Handball-Zweitligisten in eine 14-tägige häusliche Quarantäne geschickt worden. Die Hintergründe indes machen die Verantwortlichen des TuS Ferndorf fassungslos. Auf einer kurzfristig einberaumten Video-Pressekonferenz am Freitagnachmittag sprach die Vereinsführung gar von einem "deutschlandweit einmaligen Fall", wie der Verein vom Kreisgesundheitsamt behandelt werde. Negativ -...

  • Siegen
  • 06.11.20
  • 1.592× gelesen
Das Bild vom Deutschland-Pokal der Nachwuchs-Kunstturner zeigt das siegreiche Team NRW in der Altersklasse 11/12 mit SKV-Athlet Ruben Kupferoth (rechts) sowie den beiden Bochumern Nikita Prohorev (links) und Florian Grela (Mitte).

Ruben Kupferoth auf Platz 10 bei DM
Turn-Nachwuchs gewinnt Deutschland-Pokal

sz Wetzgau. Deutlich weniger Teilnehmer als gemeldet, aber bessere Leistungen in der Spitze – das war das Fazit des Juniorenbundestrainers des Deutschen Turnerbundes, Jens Milbradt, zu den Deutschen Jugendmeisterschaften im Kunstturnen männlich, die zusammen mit dem Deutschland-Pokal der Landesturnverbände in Schwäbisch Gmünd-Wetzgau ausgetragen wurden. Mit dabei waren auch die besten Nachwuchsturner der Siegerländer Kunstturn-Vereinigung (SKV), die vor allem im Deutschland-Pokal erfolgreich...

  • Siegen
  • 03.11.20
  • 228× gelesen
8 Bilder

2. Handball-Bundesliga
Keeper Durica rettet den TuS Ferndorf

geo Kreuztal. Mit allergrößter Mühe hat der TuS Ferndorf am Samstagabend nach äußerst schwieriger Vorbereitung einen 30:29 (15:14)-Heimsieg über den TuS Fürstenfeldbruck geschafft. Entscheidend waren die allerletzten Sekunden: 19 Sekunden waren noch zu spielen, als die Ferndorfer beim Stande von 30:29 den Ball im Angriff verloren. Die Gäste aus Bayern entschieden sich, den Torwart für einen zusätzlichen Angreifer zu opfern. Man versuchte dann vier Sekunden vor der Schlusssirene einen...

  • Siegen
  • 31.10.20
  • 828× gelesen
12 Bilder

Fußball-Regionalliga Südwest
Al-Azzawe trifft beim 1:1 des TSV Steinbach

carlo Haiger. Fußball-Regionalligist TSV Steinbach Haiger hat sich am 12. Spieltag mit einem 1:1 (0:0) gegen den SSV Ulm (7.) in eine vorerst unbestimmte Zwangspause wegen der Corona-Pandemie verabschiedet. Der Tabellenzweite aus Hessen schloss mit dem Unentschieden zu Spitzenreiter SC Freiburg 2. auf, der allerdings erst am Sonntag gegen den FC Bayern Alzenau (15.) spielt. "Keine gute Leistung gezeigt"Mit dem Ergebnis auf dem „Haarwasen“ war nach dem Abpfiff lediglich Ulms Trainer Holger...

  • Siegen
  • 31.10.20
  • 574× gelesen
15 Bilder

Fußball-Regionalliga Südwest
Alipour-Team zeigt "richtige Reaktion"

carlo Alzenau. Der TSV Steinbach Haiger hat seine Tabellenführung in der Fußball-Regionalliga Südwest zumindest bis Mittwoch verteidigt. Der Spitzenreiter aus Hessen gewann mit 3:1 (1:1) beim FC Bayern Alzenau (13.). Verfolger SC Freiburg 2, (2.) legt erst am Sonntag beim FK Pirmasens (9.) nach, holt dann noch am Mittwoch gegen den Bahlinger SC (11.) nach - und könnte mit zwei Siegen an Steinbach vorbeiziehen. Wieder in RückstandDrei Tage nach der 2:4-Heimniederlage gegen den U23-Nachwuchs des...

  • 24.10.20
  • 452× gelesen

Darüber spricht die Kreisliga
Joel Grümbel wie einst Schalkes Mike Hanke

krup Siegen. Eine wahnwitzige Partie spielte sich jetzt im „Kreisliga-Oberhaus“ der Fußballer aus Siegen und Wittgenstein ab. Die SpVg 09 Niederndorf erkämpfte sich beim Siegener SC nach einem 1:5-Rückstand noch ein 5:5. Entscheidende Bedeutung bei dieser grandiosen Aufholjagd fiel dabei einem Treffer aus der „Kuriositäten-Kiste“ zu. Der Siegener SC hatte in der 65. Minute soeben durch Hussein Jouni das 5:1 erzielt und der Niederndorfer Aufholjagd ein „Stopp“-Schild vorgehalten. Mittelanstoß -...

  • Siegen
  • 20.10.20
  • 792× gelesen

Darüber spricht die Kreisliga
"Sieben Tore dürfen auch schon mal reichen..."

krup Buchen. Der Kreisliga-Fußball produziert bisweilen herrlich verrückte Spielverläufe und Ergebnisse – eine Partie wie das jüngste 7:7 zwischen dem SSV Sohlbach/Buchen und Gurbetspor Burbach in der B-Kreisliga 1 sieht man freilich nicht alle Tage. „Wenn du daheim schon mal sieben Tore schießt, solltest du das Ding eigentlich auch gewinnen und nicht unbedingt sieben kassieren“, nahm SSV-Spielertrainer Oliver Mack im Gespräch mit der SZ die völlig verrückte Begegnung mit leichtem Galgenhumor....

  • Siegen
  • 20.10.20
  • 317× gelesen
Der Brite Courtney Tulloch war mit 8 Punkten der beste Scorer der Siegerländer KV beim 31:24-Sieg in Cottbus.

31:24-Erfolg der Turner in Cottbus
SKV als Gruppenerster zum TV Wetzgau

krup Cottbus. Die Siegerländer Kunstturn-Vereinigung (SKV) steht im Halbfinale der Deutschen Meisterschaft – und das als Gruppensieger! Die heimische Riege entschied auch das dritte und letzte Duell der Gruppe A in der 1. Bundesliga der Männer beim SC Cottbus mit 31:24 (Gerätewertung 7:5) für sich und zog in die Vorschlussrunde ein. Hier tritt die SKV am 21. November beim TV Schwäbisch Gmünd-Wetzgau an. Halbfinale nach zwei Geräten perfekt In der Lausitz-Arena in Cottbus hatten die Siegerländer...

  • Siegen
  • 20.10.20
  • 292× gelesen
Viel Grund zum Jubeln hat derzeit der TSV Steinbach Haiger (Archivfoto), der mit einem 4:1-Triumph beim FK Pirmasens seine Tabellenführung in der Fußball-Regionalliga Südwest ausbaute.

Fußball-Regionalliga Südwest
TSV Steinbach Haiger baut Tabellenführung aus

ubau Pirmasens. Der TSV Steinbach Haiger ist in der Fußball-Regionalliga Südwest derzeit nicht zu stoppen. Das Team von Trainer Adrian Alipour gewann am Freitagabend mit 4:1 (0:0) beim FK Pirmasens und baute seine Tabellenführung aus. Durch den siebten Sieg im neunten Saisonspiel hat der TSV Steinbach Haiger nunmehr 22 Punkte auf dem Konto. Der Tabellenzweite SC Freiburg 2., der am kommenden Mittwoch zum Topspiel am Haarwasen in Haiger gastiert, hat fünf Zähler weniger, allerdings auch zwei...

  • Haiger
  • 16.10.20
  • 627× gelesen
Testen, was das Zeug hält - doch beim TuS Ferndorf bleibt es trotz zusätzlich angeordneter Corona-Tests bei der 14-tägigen Quarantäne für alle Beteiligten.

2. Handball-Bundesliga
TuS Ferndorf: drei Spiele fallen nach Corona-Fall aus

geo Ferndorf. Der Schock sitzt tief. Nachdem am Mittwochnachmittag die Nachricht vom positiven Corona-Test eines Spielers des Handball-Zweitligisten durchsickerte, war guter Rat teuer. Alle Spieler, Trainer und Betreuer sind auf Anweisung des Kreisgesundheitsamtes für 14 Tage bis 28. Oktober (Mittwoch) komplett in häusliche Quarantäne geschickt worden. Der positiv getestete TuS-Spieler weist übrigens keine Krankheitssymptome auf. Weiterer Test für Dienstag angeordnetWie das Kreisgesundheitsamt ...

  • Siegen
  • 16.10.20
  • 1.975× gelesen
Krisenstimmung beim TuS Ferndorf nach dem am Donnerstag bekannt gewordenen positiven Corona-Testergebnis bei einem namentlich nicht genannten TuS-Spieler.

2. Handball-Bundesliga
Corona-Fall beim TuS Ferndorf

geo Ferndorf. Hiobsbotschaft aus dem Lager des Handball-Zweitligisten TuS Ferndorf: der Verein und das Zweitliga-Team sind von einem positiven Corona-Testergebnis betroffen! Wie jede Woche zwei Tage vor dem nächsten Spiel waren am Mittwoch alle Spieler, Trainer und Betreuer - insgesamt 25 Personen - auf Corona getestet worden. Am Donnerstagnachmittag erreichte den TuS Ferndorf der Anruf des Kreisgesundheitsamtes über das positive Testergebnis bei einem Spieler der 1. Mannschaft. Es ist in der...

  • Siegen
  • 15.10.20
  • 1.910× gelesen
Auf dem Platz ging es zwischen den Sportfreunden Siegen und dem 1. FC Kaan-Marienborn am Sonntag hoch her. Hier muss Schiedsrichter Jonathan Lautz (l.) die „Streithähne“ Noél Below (SFS, 2. v. l.) und Daniel Waldrich trennen. Beide Parteien haben auch am Verhandlungstisch noch ihre Differenzen. Ein Vermittler würde vielleicht auch neben dem Platz helfen.

Vorsitzender Leipold bezieht Stellung
"Fußball-Ehe": Käner Wunsch nach Wertschätzung

sz Kaan-Marienborn. Nachdem die Gespräche über eine gemeinsame sportliche Zukunft der beiden Fußball-Platzhirsche Sportfreunde Siegen und 1. FC Kaan-Marienborn in der vergangenen Woche öffentlich geworden waren und sich der SFS-Vorstand im Rahmen einer Pressekonferenz ausführlich zur Thematik geäußert hatte, nahm am Dienstag Kaan-Marienborns 1. Vorsitzender Florian Leipold in einer Pressemitteilung Stellung. Der Vereinschef der Käner schickte zunächst Glückwünsche zum 2:0-Derbysieg ins...

  • Siegen
  • 13.10.20
  • 2.470× gelesen
SZ
Dario Sissakis überragte beim 49:21-Heimsieg der Siegerländer Kunstturn-Vereinigung (SKV) gegen Aufsteiger Eintracht Frankfurt mit 21 Score-Punkten.

49:21-Sieg gegen Eintracht Frankfurt
Siegerländer KV tanzt den "Sissakis"

krup Dreis-Tiefenbach. Im Filmklassiker „Alexis Sorbas“ schenkte Anthony Quinn 1964 dem griechischen Volkstanz Sirtaki durch seine etwas eigenwillige Interpretation weltweite Berühmtheit. Am Samstagabend tanzte die Siegerländer Kunstturn-Vereinigung (SKV) indes eher den „Sissakis“, denn beim 49:21-Triumph des heimischen Bundesligisten über Aufsteiger Eintracht Frankfurt spielte der 22-jährige Dario Sissakis, um im Bild zu bleiben, die Hauptrolle absolut herausragend. Sissakis gewinnt alle sechs...

  • Siegen
  • 10.10.20
  • 321× gelesen
8 Bilder

2. Handball-Bundesliga
Neue Tribüne - altes Leid beim TuS Ferndorf

geo Kreuztal. Der TuS Ferndorf hat das erste Saison-Heimspiel der 2. Handball-Bundesliga letztlich klar mit 23:26 (14:12) gegen den EHV Aue verloren, der sich nun mit 4:0 Punkten über einen erstklassigen Saisonstart freuen kann. Auch die neu eingeweihte Tribüne und insgesamt (nur) 463 corona-bedingt zugelassene Zuschauer (ausverkauft) beflügelten die Ferndorfer Spiel nicht zum erhofften Heimerfolg. Ausschlaggebend war eine schwache Angriffsleistung in der 2. Halbzeit, in der den Ferndorfern nur...

  • Siegen
  • 10.10.20
  • 1.930× gelesen

Beiträge zu Sport aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.