Sport
Siegens Mittelfeldspielerin Valentina Vogt konnte die knappe Niederlage beim SV Göttelborn (re. Spielführerin Sarah Franz) nicht verhindern. Im Rückspiel auf eigenem Platz ist jedoch noch alles möglich.

Siegens Mittelfeldspielerin Valentina Vogt konnte die knappe Niederlage beim SV Göttelborn (re. Spielführerin Sarah Franz) nicht verhindern. Im Rückspiel auf eigenem Platz ist jedoch noch alles möglich.

Siegens Mittelfeldspielerin Valentina Vogt konnte die knappe Niederlage beim SV Göttelborn (re. Spielführerin Sarah Franz) nicht verhindern. Im Rückspiel auf eigenem Platz ist jedoch noch alles möglich.

Spannendes Hinspiel im Saarland
SFS-Frauen noch mit allen Aufstiegschancen

pm Quierschied. Betrachtet man nur die Voraussetzungen, dann mutet der Kampf der Sportfreunde Siegen mit der SV Göttelborn um den Aufstieg in die 2. Frauen-Fußball-Bundesliga doch wie ein Duell der krassen Gegensätze an. Hier die Außenseiterinnen aus der Krönchenstadt, für die Platz 1 in der Meisterrunde der Regionalliga West schon ein riesiger Erfolg war, dort die bezahlten Kickerinnen aus dem kleinen Ort bei Saarbrücken, für die der fünfte Aufstieg in sechs Jahren quasi Pflicht ist. Wenn dann...

Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Auch das zweite Entscheidungsspiel entfällt
JSG Eiserfeld-Eisern und Freudenberg steigen auf

krup Siegen. Während die Aufstiegsspiele zur A-Junioren-Kreisliga A im Fußballkreis Siegen-Wittgenstein hart umkämpft waren (der FC Hilchenbach sowie die JSG Feudingen-Laasphe-Niederlaasphe-Puderbach setzten sich letztlich durch), wird es bei den B-Junioren keine Play-off-Partien geben. Wie Heiko Buckard, Staffelleiter für die B-Junioren im FLVW Kreis Siegen-Wittgenstein, der SZ am Donnerstag mitteilte, verzichtet neben dem SuS Niederschelden auch die JSG Bad Berleburg-Edertal auf das...

  • Siegen
  • 10.10.19
  • 126× gelesen
Unser Bild zeigt die Titelträger Marie Ax, Janne Westphal, Clemens Falk, Collin Vitt und Adrian Kaiser vom JC Gernsdorf.

Judo-Sichtungsturnier
Nachwuchs holte zwölf Titel

sz Wiblingswerde.  In Nachrodt-Wiblingswerde fand ein Sichtungs- und Einladungsturnier für den Judo Nachwuchs der U-11-und U-14-Jugend statt. Neben den Vereinen aus Südwestfalen waren noch Clubs aus Olsberg und Soest geladen. Der Judo-Club Gernsdorf sowie die Judofr. Siegen-Lindenberg errangen dabei jeweils fünf Titel, der TV Freudenberg und die JV Siegerland stellten jeweils einen Titelträger. Kaiser und Vitt siegte dreimalBei der U 11 holten die erfahrenen Kämpfer Adrian Kaiser (bis 33 kg),...

  • Siegen
  • 10.10.19
  • 363× gelesen
Die A-Junioren des FC Hilchenbach (rote Trikots), hier im letzten Spiel der Qualifikationsrunde bei der JSG Dielfen-Weißtal, qualifizierten sich am Mittwochabend durch einen 4:2-Erfolg bei der SpVg 09 Niederndorf für die Kreisliga A.

A-Junioren für die Kreisliga A qualifiziert
Jubel in Hilchenbach und bei JSG Feudingen/L./N./P.

krup Siegen. Das Teilnehmerfeld für die Kreisligen A und B der A-Junioren im Fußballkreis Siegen-Wittgenstein ist komplett. Am Mittwochabend gewannen der FC Hilchenbach (4:2 bei der SpVg 09 Niederndorf nach einem 0:2-Rückstand) und die JSG Feudingen-Laasphe-Niederlaasphe-Puderbach, die sich gegen die JSG Salchendorf-Deuz-Netphen mit 4:2 (3:0) durchsetzte, die Entscheidungsspiele und bejubelten den Einzug in die Kreisliga A. Die beiden Verliererteams spielen derweil in der Kreisliga B. Beide...

  • Siegen
  • 09.10.19
  • 274× gelesen
SZ
Wer austeilt, muss auch einstecken! Diese Erfahrung machte Andreas Bornemann - hier im Heimspiel des TuS Ferndorf gegen die Rimpar Wölfe - schon mehrfach. Der Linkshänder fehlt dem TuS am Samstag in Coburg wegen seiner "Blauen Karte"

2. Handball-Bundesliga
TuS Ferndorf ohne Bornemann nach Coburg

geo Ferndorf. Obwohl das Ausmaß der Sperre für Andreas Bornemann noch nicht feststeht, wird der Neuzugang des TuS Ferndorf das Auswärtsspiel der 2. Handball-Bundesliga am Samstagabend beim ehemaligen Bundesligisten HSC Coburg (19.30 Uhr) nicht bestreiten dürfen, denn die Regeln besagen klar, dass ein mit „Blauer Karte“ des Feldes verwiesener Akteur unabhängig vom Strafmaß immer im nächsten Spiel „außen vor“ ist.  Bekanntlich hatte der Linkshänder beim 28:23-Erfolg gegen die HSG Krefeld in der...

  • Siegen
  • 09.10.19
  • 308× gelesen
Das Bild zeigt (v. l.) Marc Seelbach (Vors. Bezirk Westfalen-Süd), Luise Kaiser, Rainer Dellori, Renato Scarpin, Lore Schröder, Jürgen Otterbach (Vors. Schützenkreis Siegen-Olpe), Bernd Fricke, Torsten Bätzel (Vors. Schützenkreis Wittgenstein), Franz Englert und Hans-Dieter Rehberg (Präsident WSB).

70. Westfälischer Schützentag
Heimische Funktionäre ausgezeichnet

sz Herford. Den 70. Westfälischen Schützentag hielten die Vereine aus Westfalens Schützenkreisen und -bezirken jetzt in Herford in Ostwestfalen ab. Der dortige Schützenkreis und die Schützengesellschaft zu Herford von 1832 e.V. hatten zu dieser großen Traditionsveranstaltung des Westfälischen Schützenbundes (WSB) in den dortigen Stadtpark Schützenhof eingeladen. Im Rahmen einer Feierstunde vor der eigentlichen Delegiertentagung wurden einige heimische Schützen vom WSB-Präsidenten Hans-Dieter...

  • Siegen
  • 08.10.19
  • 252× gelesen

Schwimmer der SG Siegen überzeugen
Fünf NRW-Einzeltitel gewonnen

sz Kamen. Mit sechs Schwimmern ging die SG Siegen jetzt bei den Nordrhein-Westfälische Kurzbahn-Meisterschaften der Masters in Kamen an den Start. In den Altersklassen 20 bis 85 sprangen insgesamt 300 Aktiven aus 74 Vereinen ins Becken und absolvierten 850 Einzel- und 68 Staffelstarts. Erfolgreichste Siegener Einzelstarter waren Laura Drobe (AK 20) und Bernd Tominac (AK 60), die sich jeweils zwei NRW-Titel sicherten. Drobe gewann über 100 m Brust in 1:18,69 Min. und setzte sich über 100 m...

  • Siegen
  • 08.10.19
  • 146× gelesen
SZ

Darüber spricht die Kreisliga
Drin oder auch nicht - ein kniffliger Elfmeter...

krup Deuz. Elfer drin – aber Freistoß: Eine knifflige Situation hatte am Sonntag im A-Kreisliga-Match zwischen dem TuS Deuz und Grün-Weiß Siegen (1:2) Schiedsrichter Matthias Klein zu lösen. In der 73. Minute legte sich der kurz zuvor eingewechselte Deuzer Thomas Czornik den Ball zur Elfmeter zurecht, lief an, verlud Gästekeeper Till Hügelmeyer und traf zum vermeintlichen 1:1. Denkste! Referee Klein gab den Treffer nicht, sondern ließ die Partie mit einem indirekten Freistoß fortsetzen – zur...

  • Siegen
  • 07.10.19
  • 152× gelesen
Ahimana Bienvenu Niyonsenga kam erst zu Saisonbeginn zum A-Ligisten VfL Klafeld-Geisweid, hat sich dort auf Anhieb bestens integriert und fällt nun mit einem Schien- und Wadenbeinbruch lange aus. Seine Mitspieler und sein Verein zeigten sich vorbildlich solidarisch.

Darüber spricht die Kreisliga
Eine "Fürsten"-Welle der Hilfsbereitschaft

krup Geisweid. Im Geisweider Volksmund werden die Fußballer des A-Kreisligisten VfL Klafeld-Geisweid gern „die Fürsten“ genannt. In den Tagen nach der 2:4-Niederlage bei der SG Hickengrund ist der traditionsreiche Verein, der zu Beginn der 1970er Jahre sogar in der Regionalliga spielte, in der Tat durch eine ausgesprochen noble Geste aufgefallen. Die Kicker der 1. und 2. Mannschaften sowie der Vorstand und der Förderkreis sammelten Geld für ihren Mitspieler Ahimana Bienvenu Niyonsenga, der sich...

  • Siegen
  • 07.10.19
  • 878× gelesen
Die A-Junioren des FC Hilchenbach (rote Trikots), hier im letzten Spiel der Qualifikationsrunde bei der JSG Dielfen-Weißtal, treffen am Mittwoch im Play-Off-Match auf Gastgeber SpVg Niederndorf. Der Gewinner zieht in die A-Kreisliga ein.

Play-Offs im Jugend-Fußball
Der heiße Kampf um die A-Kreisliga-Plätze

sz/krup Siegen. Am Samstag wurden im Fußballkreis Siegen-Wittgenstein die Qualifikationsrunden der A-, B- und C-Junioren mit dem letzten Spieltag abgeschlossen. In allen drei Altersklassen steigen die beiden ersten Mannschaften jeder Gruppe in die Kreisliga A auf. Bei den C-Junioren ist die Kreisliga A bereits komplett, da hier in fünf Quali-Gruppen gespielt wurde. Bei den A- und B-Junioren hingegen bestreiten die jeweiligen Dritten ein Entscheidungsspiel um die noch offenen zwei A-Liga-Plätze....

  • Siegen
  • 07.10.19
  • 269× gelesen
6 Bilder

2. Handball-Bundesliga
TuS Ferndorf macht es fast noch spannend

geo Kreuztal. Der TuS Ferndorf hat durch seinen vierten Saisonsieg in der 2. Handball-Bundesliga das Punktekonto erstmals positiv gestellt. Doch beim 28:23 (16:11) über das noch punktlose "Schlusslicht" HSG Krefeld war vor allem in der 2. Halbzeit längst nicht alles Gold was glänzte. Somit zehrte das Heimteam letztlich von einer starken 1. Halbzeit, in der man sich den entscheidenden Fünf-Tore-Vorsprung erarbeitete, der auch am Ende noch Bestand hatte. Zwei Tore von Patrick Weber führten...

  • Siegen
  • 05.10.19
  • 775× gelesen
Unser Bild aus Brakel zeigt (von links): Emma Fischbach, Leni Bechtel (U14/Platz 18), Enya Steiner (U 12/Platz 11) und Melina Reusch.

Sportklettern
Für Westdeutsche in Siegen qualifiziert

sz Brakel. Beim Brakel-Kids-Cup, der letzten Vorentscheidung für das Kids-Cup-Finale am 23. November im Siegener Kletterzentrum am Effertsufer, haben sich Melina Reusch (U 14/Rang 5) und Emma Fischbach (U 12/Rang 6) für das das Kids-Cup-Finale um die Westdeutsche Meisterschaft in Siegen qualifiziert. Das Finale findet am 23. November in Siegen statt. Bei diesem Wettbewerb müssen die Nachwuchskletterer in den drei Disziplinen „Toprope“, „Speed“ und „Bouldern“, eingeteilt in die jeweiligen...

  • Siegen
  • 04.10.19
  • 385× gelesen
Warf dasHandtuch: Trainer Manuel Fernholz (VSV Wenden)
8 Bilder

Landesliga 2
Wendens Trainer wirft das Handtuch

geo Schönau. In der Landesliga fliegen gerade die Trainer tief! Nur einen Tag nach der Trennung der SpVg Olpe von Thomas Hütte und der zügigen Neuverpflichtung Ottmar Griffels als Coach in der Kreisstadt rappelte es am Feiertagauch beim VSV Wenden mächtig im Karton. Und das mussten die Zuschauer zunächst wortwörtlich hinnehmen, denn das Team des seit Saisonbeginn amtierenden Trainers Manuel Fernholz leistete sich eine herbe 0:4-Schlappe gegen den SuS 09 Hüsten. Dann der Paukenschlag: nach dem...

  • Siegen
  • 03.10.19
  • 585× gelesen
SZ
Ottmar Griffel ist wieder Trainer der SpVg Olpe. Am Donnerstag beobachtete er das Duell des VSV Wenden gegen den SuS 09 Hüsten vor Ort in Schönau.

Landesliga 2
SpVg Olpe: Griffel übernimmt zum 3. Male

pm Olpe. Diese Nachricht kommt überraschend: Thomas Hütte ist nicht mehr Trainer des Fußball-Landesligisten SpVg Olpe (11. Platz/5 Punkte). Nach der Trennung von Hütte reagierte der Verein schnell: „Ottmar Griffel übernimmt ab sofort unsere 1. Mannschaft. Somit es uns in kurzer Zeit gelungen, die vakante Trainer-Stelle zu besetzen. Ottmar übernimmt bereits zum dritten Mal die Chef-Trainer-Position bei der SpVg Olpe; beide bisherigen Engagements waren äußerst erfolgreich. Zuletzt führte Ottmar...

  • Siegen
  • 03.10.19
  • 784× gelesen
Betretene Mienen: Thomas Hütte, Raphael van der Wielen und Guido Dömer (vorne, v. l.) waren nicht nur mit dem Ergebnis des Lokalderbys gegen den VSV Wenden unzufrieden. Am Dienstag erfolgte beim Verein vom Kreuzberg die einvernehmliche Trennung von Chefcoach Hütte und Torwart-Trainer Dömer.

Trainer-Abschied am Kreuzberg
Thomas Hütte und SpVg Olpe trennen sich

pm Olpe. Diese Nachricht kommt überraschend: Thomas Hütte ist nicht mehr Trainer des Fußball-Landesligisten SpVg Olpe (11. Platz/5 Punkte). Das bestätigte der Sportliche Leiter Björn Schneider am Mittwoch-Vormittag auf SZ-Anfrage. Der Ablauf der Trennung ist dabei kurios, wie Schneider schildert: „Wir saßen am Montag mit Trainer und Vorstand zusammen und wollten uns eigentlich nur austauschen. Die aktuelle Situation ist für alle nicht zufriedenstellend und dazu kam, dass Thomas in der kommenden...

  • Stadt Olpe
  • 02.10.19
  • 1.487× gelesen
Sportfreundespieler Noel Below (am Boden) verletzte sich am Sonntag in der Partie gegen den ASC Dortmund (3:2-Sieg) in der 32. Minute am Oberschenkel - nun fällt der Innenverteidiger für mindestens drei Wochen mit einem Faserriss aus. Nach Tolga Duran und Okay Yildirim fehlt Trainer Dominik Dapprich nun schon der dritte Stammspieler.
12 Bilder

Fußball-Oberliga Westfalen
Sportfr. Siegen: Below fällt mit Muskelfaserriss aus

fst Siegen. Schlechte Nachrichten für den Fußball-Oberligisten Sportfreunde Siegen. Noel Below erlitt im Auswärtsspiel beim ASC Dortmund einen Muskelfaserriss im rechten Oberschenkel und fällt damit für etwa drei Wochen aus. Der Innenverteidiger hatte sich auf dem tiefen Boden im Waldstadion in Aplerbeck am vergangenen Sonntag nach einer halben Stunde beim Spielstand von 2:1 offensichtlich ohne Gegnereinwirkung verletzt. Zunächst hatte der 25-jährige gebürtige Hamburger noch versucht...

  • Siegen
  • 01.10.19
  • 367× gelesen
SZ

Darüber spricht die Kreisliga
Schwarz: "Situation zehrt an den Nerven"

krup Netphen. Nach dem souveränen Meistertitel in B-Liga 2018 und dem anschließend 3. Platz als Aufsteiger im Kreisliga-Oberhaus war der SV Netphen ambitioniert und voller Zuversicht in die neue Spielzeit gestartet – die Realität indes sieht ernüchternd aus, nach der 1:3-Heimschlappe gegen den bis dato sieglosen Bezirksliga-Absteiger TuS Deuz steht der traditionsreiche Verein aus der Schmellenbach-Kampfbahn mit 5 Punkten auf Abstiegsrang 14. „Natürlich bin ich angefressen, diese Situation zehrt...

  • Siegen
  • 30.09.19
  • 169× gelesen

Darüber spricht die Kreisliga
Christoph Spies: "Fahre lächelnd zu jedem Training"

krup Siegen. Auf der Sonnenseite der Tabelle steht in der Fußball-A-Kreisliga die SG Siegen-Giersberg. Unter dem neuen Trainer-Brüdergespann Christoph und Alexander Spies haben die „Sender-Kicker“ satte 16 Punkte aus den ersten sieben Partien gesammelt. „Die Fußspuren unseres Vorgängers Jochen Otterbach waren in der Tat sehr groß. Deshalb hatte ich gar nicht gedacht, dass wir so schnell und gut in die Erfolgsspur finden würden“, räumt Christoph Spies ein, der zuvor den Liga-Rivalen Germania...

  • Siegen
  • 30.09.19
  • 331× gelesen

Darüber spricht die Kreisliga
FC Wahlbach bittet den Primus zum "heißen Tanz"

krup Wahlbach. Mit 10 Punkten aus den ersten vier Heimspielen zählt der FC Wahlbach zu den heimstärksten Teams der Fußball-Kreisliga A – und auch beim jüngsten 2:2 gegen Germania Salchendorfs Reserve war mehr drin, wie FC-Spielertrainer Marek Gajdzis festhielt: „Ich sehe das Remis mit einem lachenden und einem weinenden Auge“, sagte Gajdzis am Sonntag im Gespräch mit der SZ. Damit spielte er auf die Riesenchance an, die sein Stürmer Ronaldo Tsela beim Stande von 2:1 auf dem Fuß hatte: „Da muss...

  • Siegen
  • 30.09.19
  • 258× gelesen
Jannike Stolz vom TV Eiserfeld feierte mit dem 6:2, 6:0 im Finale gegen Lena Judt vom TC Wahlbach einen Heimsieg in der Damen-A-Konkurrenz.

1. Süd-Siegerland-Masters im Tennis
Holzhauer und Stolz jubeln

torte Eiserfeld. Die Ausrichtung des 1. Süd-Siegerland-Masters ist dem Tennisvereins-Trio TV Eiserfeld, TV Altenseelbach und TC Wilgersdorf geglückt. Insgesamt 73 Damen und Herren waren bei der Premiere dabei. In neun Konkurrenzen mit maximal acht Akteuren (Ausnahme Herren 60 mit zwölf Spielern) durften bei dem Einladungsturnier die Teilnehmer des 13. REWE-Cups (TV Eiserfeld), des 10. Wilgersdorfer Leistungsklassen-Turniers um den markenbaumarkt24-Cup (TC Wilgersdorf) und der 12. Altenseelbach...

  • Siegen
  • 30.09.19
  • 834× gelesen
Emily Kunz von Sporting Taekwondo wurde für die U-15-Europameisterschaften in Spanien nominiert.

Belohnung für großen Trainingsfleiß
Emily Kunz für U-15-EM im Taekwondo nominiert

sz/krup Siegen. Emily Kunz von Sporting Taekwondo fährt zur U-15-Europameisterschaft! Sporting-Taekwondo-Trainer Eugen Kiefer ist mächtig stolz auf seine junge Sportlerin, die bereits im Alter von 12 Jahren auf Weltebene mitmischt. Die Ausnahmeathletin startete in diesem Jahr das erste Mal auf Turnieren mit globalem Status und platzierte sich sagenhaft auf allen bisher bereisten Weltturnieren (Niederlande, Belgien, Deutschland, Spanien, Luxemburg, Österreich). Unter anderem gewann sie bei den...

  • Siegen
  • 30.09.19
  • 254× gelesen
SZ
Start frei zum 1. Herbstwaldlauf des CLV Siegerland über 10 Kilometer. Vorneweg der spätere Sieger Marco Giese (SG Wenden).
127 Bilder

Ausdauer-Cup 2019
Gelungene Premiere beim 1. Herbstwaldlauf des CLV Siegerland

fst Wilnsdorf. Die Premiere ist gelungen. Insgesamt 238 Läuferinnen und Läufer (inklusive Bambini und Schüler) zählte der Veranstalter beim 1. Wilnsdorfer Herbstwaldlauf des CLV Siegerland, zugleich der 8. Wertungslauf im Ausdauer-Cup 2019. Der Herbstwaldlauf mit Start und Ziel im Stadion Höhwäldchen ist der Nachfolger des Wilnsdorfer Adventslaufs, den der CLV Siegerland seit seiner Vereinsgründung im Jahr 2013 sechs Mal in Folge Mitte Dezember im Wilnsdorfer Einkaufszentrum ausgerichtet hatte....

  • Wilnsdorf
  • 30.09.19
  • 457× gelesen
SZ
2 Bilder

2. Handball-Bundesliga
TuS Ferndorf mit zweitem Auswärtssieg

geo Lübbecke. Der TuS Ferndorf hat sich in der 2. Handball-Bundesliga wieder perfekt in die Spur gekämpft. Eine abermals starke Abwehrleistung war das eine, aber die Rückkehr der Treffsicherheit das andere. So eroberte das Team von Trainer Michael Lerscht am Samstagabend im nördlichsten NRW-Zipfel zwei nicht wirklich zu erwartende Punkte beim TuS N-Lübbecke, siegte mit 24:21 (10:11) am Ende absolut verdient und feierte mit dem zweiten Auswärtssieg in Folge den Sprung auf Platz 10 der Tabelle...

  • Siegen
  • 29.09.19
  • 150× gelesen

Beiträge zu Sport aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.