Sport
Siegens Mittelfeldspielerin Valentina Vogt konnte die knappe Niederlage beim SV Göttelborn (re. Spielführerin Sarah Franz) nicht verhindern. Im Rückspiel auf eigenem Platz ist jedoch noch alles möglich.

Siegens Mittelfeldspielerin Valentina Vogt konnte die knappe Niederlage beim SV Göttelborn (re. Spielführerin Sarah Franz) nicht verhindern. Im Rückspiel auf eigenem Platz ist jedoch noch alles möglich.

Siegens Mittelfeldspielerin Valentina Vogt konnte die knappe Niederlage beim SV Göttelborn (re. Spielführerin Sarah Franz) nicht verhindern. Im Rückspiel auf eigenem Platz ist jedoch noch alles möglich.

Spannendes Hinspiel im Saarland
SFS-Frauen noch mit allen Aufstiegschancen

pm Quierschied. Betrachtet man nur die Voraussetzungen, dann mutet der Kampf der Sportfreunde Siegen mit der SV Göttelborn um den Aufstieg in die 2. Frauen-Fußball-Bundesliga doch wie ein Duell der krassen Gegensätze an. Hier die Außenseiterinnen aus der Krönchenstadt, für die Platz 1 in der Meisterrunde der Regionalliga West schon ein riesiger Erfolg war, dort die bezahlten Kickerinnen aus dem kleinen Ort bei Saarbrücken, für die der fünfte Aufstieg in sechs Jahren quasi Pflicht ist. Wenn dann...

Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Jannike Stolz vom TV Eiserfeld feierte mit dem 6:2, 6:0 im Finale gegen Lena Judt vom TC Wahlbach einen Heimsieg in der Damen-A-Konkurrenz.

1. Süd-Siegerland-Masters im Tennis
Holzhauer und Stolz jubeln

torte Eiserfeld. Die Ausrichtung des 1. Süd-Siegerland-Masters ist dem Tennisvereins-Trio TV Eiserfeld, TV Altenseelbach und TC Wilgersdorf geglückt. Insgesamt 73 Damen und Herren waren bei der Premiere dabei. In neun Konkurrenzen mit maximal acht Akteuren (Ausnahme Herren 60 mit zwölf Spielern) durften bei dem Einladungsturnier die Teilnehmer des 13. REWE-Cups (TV Eiserfeld), des 10. Wilgersdorfer Leistungsklassen-Turniers um den markenbaumarkt24-Cup (TC Wilgersdorf) und der 12. Altenseelbach...

  • Siegen
  • 30.09.19
  • 834× gelesen
Emily Kunz von Sporting Taekwondo wurde für die U-15-Europameisterschaften in Spanien nominiert.

Belohnung für großen Trainingsfleiß
Emily Kunz für U-15-EM im Taekwondo nominiert

sz/krup Siegen. Emily Kunz von Sporting Taekwondo fährt zur U-15-Europameisterschaft! Sporting-Taekwondo-Trainer Eugen Kiefer ist mächtig stolz auf seine junge Sportlerin, die bereits im Alter von 12 Jahren auf Weltebene mitmischt. Die Ausnahmeathletin startete in diesem Jahr das erste Mal auf Turnieren mit globalem Status und platzierte sich sagenhaft auf allen bisher bereisten Weltturnieren (Niederlande, Belgien, Deutschland, Spanien, Luxemburg, Österreich). Unter anderem gewann sie bei den...

  • Siegen
  • 30.09.19
  • 254× gelesen
SZ
Start frei zum 1. Herbstwaldlauf des CLV Siegerland über 10 Kilometer. Vorneweg der spätere Sieger Marco Giese (SG Wenden).
127 Bilder

Ausdauer-Cup 2019
Gelungene Premiere beim 1. Herbstwaldlauf des CLV Siegerland

fst Wilnsdorf. Die Premiere ist gelungen. Insgesamt 238 Läuferinnen und Läufer (inklusive Bambini und Schüler) zählte der Veranstalter beim 1. Wilnsdorfer Herbstwaldlauf des CLV Siegerland, zugleich der 8. Wertungslauf im Ausdauer-Cup 2019. Der Herbstwaldlauf mit Start und Ziel im Stadion Höhwäldchen ist der Nachfolger des Wilnsdorfer Adventslaufs, den der CLV Siegerland seit seiner Vereinsgründung im Jahr 2013 sechs Mal in Folge Mitte Dezember im Wilnsdorfer Einkaufszentrum ausgerichtet hatte....

  • Wilnsdorf
  • 30.09.19
  • 457× gelesen
SZ
2 Bilder

2. Handball-Bundesliga
TuS Ferndorf mit zweitem Auswärtssieg

geo Lübbecke. Der TuS Ferndorf hat sich in der 2. Handball-Bundesliga wieder perfekt in die Spur gekämpft. Eine abermals starke Abwehrleistung war das eine, aber die Rückkehr der Treffsicherheit das andere. So eroberte das Team von Trainer Michael Lerscht am Samstagabend im nördlichsten NRW-Zipfel zwei nicht wirklich zu erwartende Punkte beim TuS N-Lübbecke, siegte mit 24:21 (10:11) am Ende absolut verdient und feierte mit dem zweiten Auswärtssieg in Folge den Sprung auf Platz 10 der Tabelle...

  • Siegen
  • 29.09.19
  • 150× gelesen
6 Bilder

2. Handball-Bundesliga
Ferndorf "wickelt" N-Lübbecke ein

geo Lübbecke. Der TuS Ferndorf hat mit einer sehr starken Leistung den TuS N-Lübbecke in eigener Halle mit 24:21 (10:11) besiegt, sein Punktekonto (6:6) damit ausgeglichen und die Ostwestfalen (5:7) damit in der Tabelle der 2. Handball-Bundesliga überholt. Neben einer wieder einmal überragenden Abwehrleistung - vor allem in der zweiten Hälfte - war es vor allem der in der 2. Halbzeit als Rechtsaußen eingewechselte Jan Wicklein, der dem Spiel seinen (Tor-)Stempel aufdrückte. Bei sechs Torwürfen...

  • Siegen
  • 28.09.19
  • 966× gelesen
Der TSV Steinbach Haiger (hier: Serhat Ilhan, rotes Trikot)  verpasste den Sprung auf Platz 1 der Fußball-Regionalliga Südwest. Die Mittelhessen unterlagen vor heimischem Publikum dem FC Homburg mit 1:2.

Fußball-Regionalliga Südwest (Update)
Steinbachs Serie reißt nach Blitz- und Eigentor

sq Haiger. Der TSV Steinbach Haiger hat am 11. Spieltag der Fußball-Regionalliga Südwest einen Rückschlag im Titelrennen hinnehmen müssen. Gegen den FC Homburg musste sich die Mannschaft von Trainer Adrian Alipour am Freitagabend äußerst unglücklich mit 1:2 (0:1) geschlagen geben. Durch die Niederlage verpassten die Mittelhessen den vorübergehenden Sprung auf Platz 1. Am Samstag könnte der 1. FC Saarbrücken mit einem Sieg auf drei Punkte davonziehen. Zudem riss die TSV-Serie von acht...

  • Siegen
  • 27.09.19
  • 449× gelesen
SZ
Der Kirchener Radsportler Julian Braun (Bildmitte) gewann nicht nur das mit 1300 Fahrern besetzte Rennen rund um den Attersee in Oberösterreich, sondern erreichte beim „Chrono Champenois“, einem anspruchsvollen und stark besetzten UCI-Zeitfahren im französischen Bétheny, einen beachtlichen 4. Platz.
5 Bilder

Radsportler Julian Braun aus Kirchen
Der „König vom Attersee“

ubau Kirchen. Der neue „König vom Attersee“ kommt aus dem Kreis Altenkirchen, genauer gesagt aus Kirchen, und heißt Julian Braun. Der 24-jährige Radsportler kürte sich am vergangenen Samstag zum „King of the Lake“, wie das Rennen rund um den See im oberösterreichischen Salzkammergut offiziell heißt. Seine „Legitimation“ für die nun einjährige „Regentschaft“ holte sich der Rennfahrer vom Kölner Team Dauner-Akkon durch den Sieg im 47,2 km langen Zeitfahren am Attersee mit Start und Ziel in...

  • Siegen
  • 27.09.19
  • 266× gelesen
SZ
Für ihren Verein Borussia Dortmund läuft es in der Handball-Bundesliga bislang optimal, für Johanna Stockschläder eher suboptimal. Doch die Gernsdorferin ist eine Kämpferin. Sie will noch mehr Gas geben, um in die Stammformation zurückzukehren.

BVB-Handballerin Johanna Stockschläder
„Auf die Zähne beißen, kämpfen und Gas geben“

ubau Dortmund. Dass Borussia Dortmund mit die besten Fußballer in Deutschland hat, ist gemeinhin bekannt. Dass der BVB aber auch im Frauen-Handball eine Macht ist, haben nicht alle auf dem Schirm. Mehr noch: Die Handballerinnen des Ballspielvereins Borussia 09 mischen derzeit die 1. Bundesliga richtig auf. Nach drei Spielen führen die Dortmunderinnen die Tabelle mit makellosen 6:0 Punkten an. Und eine Siegerländerin ist ebenfalls Teil des erfolgreichen BVB-Ensembles: Johanna Stockschläder aus...

  • Siegen
  • 27.09.19
  • 742× gelesen
Die D-Junioren der Sportfreunde Siegen und des TSV Weißtal sind noch im Kreispokal-Wettbewerb vertreten. Unser Bild zeigt eine Szene aus dem Bezirksliga-Meisterschaftsspiel in Siegen, das die Weißtaler durch ein Tor von Nico Joel (am Ball, im Zweikampf mit Vitus Weiß) mit 1:0 gewannen.

Siegener A-Junioren bei JSG Dielfen/Weißtal (Update)
Jugend-Kreispokal geht in die "heiße Phase"

krup Siegen. Nachdem alle Viertelfinal-Partien absolviert sind, gehen die Kreispokal-Wettbewerbe im Jugend-Fußball in die „heiße Phase“. Die Halbfinals von den A- bis zu den C-Junioren werden vom 8. bis zum 12. Oktober ausgetragen, die D-Jugendlichen spielen erst im kommenden Jahr am 6. Mai 2020 weiter. Die Sportfreunde Siegen sind noch mit allen vier Mannschaften im Rennen, der TSV Weißtal innerhalb seiner Jugendspielgemeinschaft mit der TSG Adler Dielfen bei den A-, C- und D-Jugendlichen....

  • Siegen
  • 26.09.19
  • 505× gelesen
SZ
Paderborns Angreifer Sven Michel (r.), hier im Duell mit dem Schalker Jonjoe Kenny, hofft am Samstag gegen den „großen“ FC Bayern auf einen Überraschungscoup.

Sven Michel vom SC Paderborn
„Werden gegen FC Bayern ein Feuerwerk abbrennen“

ubau Paderborn. Nach dem sensationellen Aufstieg in die 1. Fußball-Bundesliga ist der SC Paderborn auf dem harten Boden der Tatsachen angekommen. Tabellenletzter, noch kein Sieg nach fünf Spielen, erst einen Punkt auf dem Konto – den Saisonstart hatten sich die Ostwestfalen anders vorgestellt. Und ausgerechnet jetzt kommt der deutsche Rekordmeister FC Bayern München (2. Platz/11 Punkte) in die Paderborner Benteler-Arena (Samstag, 15.30 Uhr). Nicht nur für den Verein, sondern auch für den aus...

  • Siegen
  • 25.09.19
  • 860× gelesen
SZ
Julius Lindskog Andersson (Bildmitte), hier im Hinspiel der vergangenen Saison gegen Jens Bechtloff (l.) und Moritz Schade, wird am Samstag wieder viele Spielanteile bekommen. Mit Marijan Basic fällt der zweite Mittelmann wahrscheinlich aus.

TuS Ferndorf reist zum TuS N-Lübbecke
Hinten "hui", vorne "pfui"

pm Ferndorf. Michael Lerscht kennt das Handball-Geschäft ganz genau. Was der Trainer des Zweitligisten TuS Ferndorf (15. Platz/4:6 Punkte) sagt, das hat Hand und Fuß, das zeugt von großer Expertise – doch für eines seiner Statements braucht es gar keine tiefergehenden Kompetenzen, um die bittere Wahrheit darin zu erkennen. „Mit 18 Toren werden wir wahrscheinlich kein Spiel gewinnen“, erklärt Lerscht rückblickend auf die vergangene Partie gegen die Rimpar Wölfe, die mit lediglich 21 selbst...

  • Siegen
  • 25.09.19
  • 341× gelesen
Stefan Knetsch machte in Wilgersdorf sein Titel-Triple perfekt.

Wilnsdorfer Tennis-Gemeindemeisterschaften
Knetsch feiert Titel-Triple

torte Wilgersdorf. Stefan Knetsch (LK 23, TV Freudenberg) war der große Triumphator bei den 37. Wilnsdorfer Tennis-Gemeindemeisterschaften für Erwachsene und Jugendliche, die diesmal der Tennisclub Wilgersdorf über eine Woche ausrichtete und sich über 70 Meldungen freute. Knetsch durfte bei hervorragendem Spätsommerwetter über das Triple jubeln, da er in der Herren-Konkurrenz, im Doppel an der Seite von Jan Wüstenhöfer (LK 16, TC Wilgersdorf) und im Mixed mit seiner Freundin Mandy Wiefels (LK...

  • Siegen
  • 25.09.19
  • 496× gelesen
Tobias Kluge vom AMC Wittgenstein Bad Berleburg belegte 7. Gesamtrang und war damit bester heimischer Pilot in der DMSB-Slalommeisterschaft Nord.

DMSB-Slalommeisterschaft Nord
Tobias Kluge überzeugt als Siebter

hajo Siegen. Mit dem achten und letzten Lauf zur überregionalen DMSB-Slalommeisterschaft Nord wurden jetzt in Höxter die Finalisten für die Endläufe ermittelt. Dabei erhielten die 50 besten Teilnehmer der Meisterschaft ihr Endlauf-Ticket und treffen nun am 12. und 13. Oktober auf der Airbase in Bitburg auf die 50 besten Fahrer der Südmeisterschaft. Insgesamt 289 Piloten kämpften in der Nordmeisterschaft um die freien Plätze, darunter zahlreiche Starter aus den heimischen Ortsclubs. Bester...

  • Siegen
  • 25.09.19
  • 225× gelesen
Das Foto zeigt (hinten, v. l.) Sabrina Hunold, Julia Dettmer, Michelle Hentzschel und Penelope Schneider sowie (vorne, v. l.) Kathrin Renker-Schlörb, Mira Paczynski und Sandra Becker. Es fehlen Anna Hunold und Jannine Hautmann.

Olper TC jubelt
Tennis-Frauen 30 steigen in die Bezirksliga auf

Die Frauen-30-Mannschaft des Olper TC hat den Aufstieg in die Tennis-Bezirksliga geschafft. Im entscheidenden Bezirksklassen-Duell beim TC Iserlohn feierte der OTC bei strahlendem Sonnenschein einen souveränen 9:0-Erfolg und machte damit die Meisterschaft perfekt. Zuvor waren bereits der TC Rot-Weiß Hagen, der SSV Allendorf und der TuS Bruchhausen zu Null geschlagen worden. Gegen den Vizemeister TC Werdohl gab es ein klares 8:1, der TuS Allagen wurde mit 6:3 bezwungen. Einzig gegen den am Ende...

  • Kreis Olpe
  • 25.09.19
  • 703× gelesen
SZ
Aus den Händen von Siegens stellvetretender Bürgermeisterin Verena Böcking (rechts) nahm Klasse S-Sieger Alexander Hufenstuhl von der Süttenbacher RSG den Preis der Stadt Siegenin Form des „Goldenen Krönchens“ entgegen.

Reitturnier des Siegener RV
Das „Krönchen“ geht ins Bergische

hajo Siegen. „Das war mal wieder richtiger Reitsport“, lobte gestern einer der vielen Zuschauer das große September-Reitturnier des Siegener Reitvereins im Oberen Leimbachtal. 3000 sollen es bei bester Witterung in den vier Tagen gewesen sein, so die 2. stellvertretende Bürgermeisterin der Stadt Siegen, Verena Böcking, die gestern zusammen mit dem neuen Siegener RV-Vorsitzenden Dirk Zarmutek die Siegerehrung und die Übergabe des „Goldenen Krönchens“ der Stadt Siegen an den Sieger der...

  • Siegen
  • 24.09.19
  • 605× gelesen
Nika Moskvitin gewann in Münster eine Bronzemedaille.

Fechten: TV Jahn Siegen überzeugt
Bronze für Moskvitin

sz Münster. Die Florettfechter des TV Jahn Siegen erreichten beim 37. Internationalen Turnier 2019, dem ersten Rheinisch-Westfälischen Ranglistenturnier in der Saison 2019/20, einem NRW-Qualifikationsturnier in der olympischen Disziplin „Florett“ für beide Verbände, vier Finalplatzierungen unter den besten Acht am Tage und befinden sich aktuell zu Saisonbeginn mit gleich 13 Athleten auf insgesamt 18 Ranglistenpositionen des Westfälischen Landesverbandes. Matzner: "Überzeugender Auftakt"„Das war...

  • Siegen
  • 24.09.19
  • 249× gelesen
Mit insgesamt 52 Teilnehmern aus fünf Vereinen waren die Trampolin-Wettkämpfe in der Turnhalle des TV Dresselndorf wesentlich besser besetzt als noch im vergangenen Jahr.

Trampolin-Bezirksmeisterschaften
VTV Freier Grund beste Mannschaft

hajo Dresselndorf. Es geht wieder aufwärts im Trampolinturnen des Siegerland-Turngaus. Denn mit 54 Teilnehmern, im letzten Jahr waren es gerade mal knapp über 30 gewesen, war der Einzelwettbewerb beim ausrichtenden TV Dresselndorf so gut wie schon lange nicht mehr besetzt. Und auch im Synchronturnen legte man zu, nahmen doch diesmal 13 Synchronturnpaare die Trampolin-Bezirksmeisterschaften des Turnbezirks Siegerland-Süd in der Turnhalle des TV Dresselndorf in Angriff. Einmal mehr...

  • Siegen
  • 24.09.19
  • 464× gelesen
Anton Wirch und Dennis Weiss (mit Pokal), die beiden erfolgreichsten Spieler der RTG Weidenau, freuen sich über ihren 1. Platz im alternierenden Doppel bei den deutschen Meisterschaften.  Foto: Verein

Deutsche Meisterschaften im Ringtennis:
Fünf Titel für die RTG Weidenau

sz Kieselbronn. Die deutschen Meisterschaften im Ringtennis waren in diesem Jahr ein voller Erfolg für die RTG Weidenau. Insgesamt 21 Spielerinnen und Spieler aus Siegen hatten sich in mehreren Qualifikationswettkämpfen einen Startplatz bei dem Höhepunkt der Sommersaison gesichert und stellten nun an den drei Wettkampftagen ihr Können unter Beweis. Gespielt wurde in vier Disziplinen und sechs Altersklassen von Schüler bis Altersklasse 50. Das durchwachsene Wetter stellte die Teilnehmer vor eine...

  • Siegen
  • 24.09.19
  • 296× gelesen
Zum erfolgreichen Team des TuS Ferndorf gehörten (hinten v.l.): Oliver Maletz, Marco Stöcker, Klaus Hirsch, Jürgen Stein, Alexander Nöh und Joachim Bieker. Vorne knien (v.l.): Jonce Dordievski, Stefan Rath, Frank Menzel und Matthias Bieker. Es fehlen Frank Rübsamen, Wieland Haas und Hans Stötzel.

Aufstieg in Tennis-Bezirksliga
Herren 40 des TuS Ferndorf schaffen Durchmarsch

sz Ferndorf. Durch eine beeindruckende Medenrunde in der Bezirksklasse belohnte sich der ungeschlagene Tennis-Tabellenführer TuS Ferndorf nun auch mit dem Aufstieg in die Bezirksliga Südwestfalen. Mit 5:4, 6:3, 6:3, 9:0 und 6:3 ließen die Mannen um Spielführer Jürgen Stein ihren Gegnern in der Liga keine Chance. Jetzt heißt es durchatmen und im kommenden Jahr eine weitere erfolgreiche Sommerrunde zu spielen. Bereits im Vorjahr schafften die Herren 40 mit konstanter Leistung die Meisterschaft in...

  • Kreuztal
  • 24.09.19
  • 611× gelesen
SZ
Nach einem perfekten Final-Wochenende bei traumhaftem Spätsommerwetter stellten sich Sieger und Platzierte der 4. Offenen Siegener Tennis-Stadtmeisterschaften um den BMW-Cup im Beisein von Siegens stellv. Bürgermeisterin Verena Böcking (mittlere Reihe, 4. v. l.) den Fotografen. Foto: menn

Tennis-Stadtmeisterschaften
Robert Coman eine Klasse für sich

menn Siegen. Bei traumhaftem Spätsommerwetter gingen jetzt die 4. Offenen Siegener Tennis-Stadtmeisterschaften um den BMW-Cup auf der Anlage des TC Siegen mit den Halbfinal- und Finalspielen zu Ende. Mit 94 Teilnehmern und 117 Meldungen in den verschiedenen Konkurrenzen verzeichnete die Turnierleitung um Dr. Klaus Hohmann (TC Siegen) sowie Stefanie Cramer, Günther Heck und Pascal Bicher von der Milstenauer Tennis Academy Südwestfalen (TAS) das beste Meldeergebnis seit langem. Zum Vergleich: Im...

  • Siegen
  • 24.09.19
  • 425× gelesen
Insgesamt 45 (!) Medaillen erkämpfte das Team von Sporting Taekwondo in Bad Kreuznach, darunter gleich 17 Mal den 1. Platz.

Gleich 17 Sportler erkämpften den 1. Platz
"Medaillenregen" für Sporting Taekwondo

sz/krup Bad Kreuznach. Mit einem riesigen Team von knapp 50 Sportlern reiste Trainer Eugen Kiefer von Sporting Taekwondo nach Bad Kreuznach. Ein an Erfahrung sehr durchmischtes Team, auch komplette Anfänger beinhaltend, verbuchte bei diesem alljährlich stattfindenden Event insgesamt 45 Medaillen-Einzelplatzierungen (17 Gold-, 14 Silber- und 14 Bronzemedaillen). Über den 1. Platz freuten sich Aaron Eucker, Max Morozov, Leni Schwab, Kevin Diterle, Selena Meister, Alina Schemkes, Hongyi Gao, Jonny...

  • Siegen
  • 24.09.19
  • 404× gelesen
Viel Beifall für den Sieger des 17. Wissener Jahrmarktslauf über 10 Kilometer, Marco Giese von der SG Wenden.
98 Bilder

Ausdauer-Cup 2019
Teilnehmeransturm beim 17. Wissener Jahrmarktslauf

fst Wissen. Teilnehmerrekord beim 17. Wissener Jahrmarktslauf, gleichzeitig der 7. Lauf zum Ausdauer-Cup 2019! Mit 423 Läuferinnen und Läufern im Ziel (darunter 171 über 10 km, 109 im Jedermannlauf über 4,1 km, 31 Bambini sowie 112 Schülerinnen und Schüler) war der Andrang noch nie so groß, damit wurde die bisherige Bestmarke aus dem Vorjahr mit 363 Startern nochmals klar überboten. 50 Jahre JahrmarktesEs war mächtig was los in der Innenstadt, denn der Volkslauf wurde wie schon in den...

  • Wissen
  • 22.09.19
  • 552× gelesen

Beiträge zu Sport aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.