Sport
Marin Durica wird den TuS Ferndorf verlassen. Den Torhüter zieht es zurück in seine kroatische Heimat.Marin Durica wird den TuS Ferndorf verlassen. Den Torhüter zieht es zurück in seine kroatische Heimat.Marin Durica wird den TuS Ferndorf verlassen. Den Torhüter zieht es zurück in seine kroatische Heimat.

2. Handball-Bundesliga:
Ferndorf holt Duvancic, Durica verlässt TuS

sz Ferndorf. Handball-Zweitligist TuS Ferndorf hat für die Kreisläuferposition Valentino Duvancic vom HC Erlangen verpflichtet. Der 19-Jährige, der derzeit im Reserveteam des fränkischen Bundesligisten spielt, hat einen Zwei-Jahresvertrag bei den Rot-Weißen unterschrieben. Der 1,96 Meter große Deutsch-Kroate soll Thomas Rink ersetzen, der in der neuen Saison zum Ligarivalen TV Großwallstadt wechselt. „Valentino ist ein körperlich starker und gut ausgebildeter Kreisläufer, den wir behutsam an...

Sport
Marin Durica erwies sich beim 31:20-Kantersieg gegen Wilhelmshaven als großer Rückhalt für sein Team. Der Ferndorfer Torhüter glänzte mit 14 Paraden und wehrte auch zwei Siebenmeter der Nordsee-Handballer ab.Marin Durica erwies sich beim 31:20-Kantersieg gegen Wilhelmshaven als großer Rückhalt für sein Team. Der Ferndorfer Torhüter glänzte mit 14 Paraden und wehrte auch zwei Siebenmeter der Nordsee-Handballer ab.Marin Durica erwies sich beim 31:20-Kantersieg gegen Wilhelmshaven als großer Rückhalt für sein Team. Der Ferndorfer Torhüter glänzte mit 14 Paraden und wehrte auch zwei Siebenmeter der Nordsee-Handballer ab.

2. Handball-Bundesliga:
Webers Traum-Comeback bei Ferndorfer 31:20-Sieg

geo Kreuztal. Es geht also doch noch! Mit einem nie gefährdeten 31:20 (15:9)-Kantersieg über den wie ein Absteiger auftretenden Wilhelmshavener HV bannte der TuS Ferndorf den „Zuschauer-Fluch“ in eigener Halle und gewann zum ersten Mal in dieser Handball-Saison vor Publikum in der Sporthalle Stählerwiese. Für die „Showtime“ in Kreuztal sorgte aber das grandiose Comeback Patrick Webers, der nach langer Leidenszeit ein fantastisches „Debüt“ im Jahr 2021 feierte, in der Schlussphase zu ganz großer...

Sport
Der aus Eiserfeld stammende BMX-Profi Bruno Hoffmann (Bildmitte mit Mütze) ist auf dem offiziellen Foto der Sporthilfe-Kampagne „Germany United“ direkt neben Basketball-Superstar Dirk Nowitzki (Nr. 14) zu erkennen. 
Der aus Eiserfeld stammende BMX-Profi Bruno Hoffmann (Bildmitte mit Mütze) ist auf dem offiziellen Foto der Sporthilfe-Kampagne „Germany United“ direkt neben Basketball-Superstar Dirk Nowitzki (Nr. 14) zu erkennen. 
Der aus Eiserfeld stammende BMX-Profi Bruno Hoffmann (Bildmitte mit Mütze) ist auf dem offiziellen Foto der Sporthilfe-Kampagne „Germany United“ direkt neben Basketball-Superstar Dirk Nowitzki (Nr. 14) zu erkennen.

Sporthilfe-Kampagne „Germany United“
Bruno Hoffmann an der Seite von Nowitzki, Klopp und Co.

ubau Eiserfeld/Frankfurt. „Stell Dir vor, ganz Deutschland ist ein Team“: Unter diesem Motto hat die Deutsche Sporthilfe mit prominenter Unterstützung die Kampagne „Germany United“ ins Leben gerufen. Zusammen mit einer breiten Allianz aus Spitzensport, Wirtschaft, Politik und Medien animiert die Stiftung die Bevölkerung, nach schweren und entbehrungsreichen Monaten durch die Corona-Pandemie jetzt neu durchzustarten und mit gemeinsamer Anstrengung wieder Motivation und Zuversicht zu finden und...

Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Mit der Verpflichtung von Offensivspieler Kevin Lahn hat der TSV Steinbach Haiger seine Personalplanungen abgeschlossen.

Neuzugang für TSV Steinbach Haiger
Kevin Lahn wechselt auf den Haarwasen

sz Haiger. Kurz vor Ende der Transferperiode hat der TSV Steinbach Haiger seinen Kader noch einmal verstärkt. Der Fußball-Regionalligist stattet Kevin Lahn mit einem Vertrag bis zum Saisonende aus. Der 27-jährige Offensivmann kann auf beiden Außenbahnen eingesetzt werden und spielte bis zuletzt für die SV Elversberg, für die er in 30 Spielen sieben Tore erzielte. „Ich freue mich beim TSV Steinbach Haiger einen Vertrag unterschrieben zu haben. Der TSV ist ein ambitionierter Verein, den ich...

  • Siegen
  • 02.09.19
  • 622× gelesen
Start frei zum 10-Kilometer-Lauf - mit der Startnummer 170 der spätere Sieger Medhanie Teweldebrhan (LG Wittgenstein).
24 Bilder

Ausdauer-Cup 2019
Hitze beim Wielandlauf machte Läufern zu schaffen

fst Wilnsdorf. Medhanie Teweldebrhan von der LG Wittgenstein und Kathi Schäfers vom TuS Deuz heißen die Sieger des 5. Wielandlaufs des ASC Weißbachtal über 10 Kilometer. Der Volkslauf mit Start und Ziel am Wilnsdorfer Höhwäldchen war zugleich der 6. Wertungslauf im zehnteiligen Ausdauer-Cup 2019. Lauftemperaturen von fast 30 GradDer Legende nach lebte der sagenumwobene Schmied „Wieland“ in der Nähe von Wilnsdorf, deshalb trägt Wilnsdorf auch den Beinamen Wielandgemeinde und auch der Volkslauf...

  • Wilnsdorf
  • 02.09.19
  • 407× gelesen
Das „Heimspiel“ auf dem Nürburgring lief für Luca Stolz und Maro Engel nicht wunschgemäß. Nach den Rängen 8 und 4 verlor das Duo die Führung in der Gesamtwertung an das Lamborghini-Duo Marco Mapelli/Andrea Caldarelli.

Meisterschaftsführung verloren
Stolz/Engel patzen auf dem Nürburgring

simon Nürburgring. Vor gut einer Woche verpasste der Brachbacher Mercedes-AMG-Pilot Luca Stolz beim Zehn-Stunden Rennen in Suzuka in Japan das Podium mit Rang 4 nur denkbar knapp. Jetzt war der 24-Jährige bereits wieder bei der Blancpain GT World Challenge auf dem Nürburgring gefordert. Das siebte und somit vorletzte Rennwochenende der Serie stand ganz im Zeichen des Titelkampfs. Luca Stolz und Maro Engel waren als Meisterschaftsführende zu ihrem „Heimspiel“ an den Nürburgring gereist und...

  • Siegen
  • 02.09.19
  • 106× gelesen
Das Foto von der Siegerehrung zeigt (v. l.) den Drittplatzierten Felix Mühlnickel, Turnierleiter Thorsten Wroben, Sieger Silas Ballion, den Zweitplatzierten Tim Nies und Nebenrunden-Sieger Luca Fabio Kreuz.

2. Wilgersdorfer Future Open
Silas Ballion setzt sich durch

torte Wilgersdorf. Tennis-Talent Silas Ballion (LK 20, TV Hilchenbach) ist der Gewinner der U-18-Konkurrenz bei den 2. Wilgersdorfer Future Open des TC Wilgersdorf. Bei dem reinen Leistungsklassen-Jugendturnier, das bei hochsommerlichen Temperaturen an zwei Tagen an der Neuen Hoffnung reibungslos über die Bühne ging, ließ Ballion im Endspiel gegen Tim Nies (LK 21, TC Wilgersdorf) nichts anbrennen und siegte verdient mit 6:2 und 6:2. Im Spiel um den 3. Platz stand Felix Mühlnickel (LK 20, TC...

  • Siegen
  • 02.09.19
  • 289× gelesen
Victoria Bieneck beim Aufschlag, rechts Isabel Schneider
5 Bilder

Deutsche Beach-Volleyball-Meisterschaft
"Aus" für Bieneck/Schneider im Viertelfinale

sz Timmendorfer Strand. Es hat nicht geklappt mit der Titelverteidigung bei den Deutschen Beach-Volleyball-Meisterschaften in Timmendorfer Strand für die Ottfingerin Isabel Schneider und ihre Partnerin Victoria Bieneck! Im Viertelfinale scheiterte das Nationalteam-Duo an ihren späteren Nachfolgerinnen auf dem nationalen Thron, Karla Borger/Julia Sude. Doch der Reihe nach. Seine Vorrunden-Matches hatte das heimische Duo zunächst mit 21:18, 21:12 gegen Julika Hoffmann/Sarah Schulz sowie mit...

  • Siegen
  • 01.09.19
  • 321× gelesen
SZ
Melina Immel vom TVE Netphen wird hier siebenmeter-reif gefoult.
3 Bilder

1. DHB-Pokalrunde
Netphen kämpft sich in Runde 2

jb Gummersbach. „Wir wollten unser erstes Pflichtspiel mit einem positiven Erlebnis abschließen. Das ist wichtig für das Selbstvertrauen, wenn es in zwei Wochen mit der Meisterschaft in der 3. Liga West losgeht. Dann kann man auch im Training ganz anders arbeiten“, freute sich TVE Netphens Trainer Matthias Hoffmann nach dem schwer erkämpften 17:14 (7:7)-Sieg in der 1. DHB-Pokalrunde beim klassentieferen und ambitionierten Rheinland-Regionalligisten HC Gelpe/Strombach und wünscht sich nun einen...

  • Siegen
  • 01.09.19
  • 227× gelesen
SZ
4 Bilder

2. Handball-Bundesliga
Wieder Lehrstunde für Ferndorf

geo Essen. Nicht einmal sieben Tage nach der herben Auftaktpleite gegen den HSV Hamburg kassierte der TuS Ferndorf im zweiten Spiel der Saison 2019/2020 der 2. Handball-Bundesliga nicht nur die zweite Niederlage sondern mit 22:35 (10:16) auch die zweite Lehrstunde in Sachen Handball. Während dem zum Kreis der Titelaspiranten zu zählenden Gastgeber in den 60 bitteren Minuten für die Nordsiegerländer nahezu alles gelang, blieb Ferndorf erneut den Beweis gehobener Liga-Tauglichkeit schuldig....

  • Siegen
  • 30.08.19
  • 395× gelesen
Das Foto zeigt die Salchendorfer Reisecrew im Osloer Hafen vor dem Havnelageret (Hafenspeicher). Das heutige Bürogebäude ist Sitz der Zeitung Dagbladet. Bei seiner Fertigstellung 1921 war das Gebäude der größte Betonbau Europas. Foto: Verein

Salchendorfer schaffen Historisches
Germania-B-Jugend in Oslo im Halbfinale

sz Oslo. Bereits zum dritten Mal in Folge machte sich die Jugendabteilung des SV Germania Salchendorf auf den Weg zum laut Veranstalter-Angaben größten Jugend-Fußballturnier der Welt, dem Norway Cup in Oslo. Dieses Mal zog es 13 Spieler und zwei Betreuer der B-Jugend für zehn Tage nach Norwegen. Vor Ort kümmerte sich der ansässige Sportverein Baekkelagets Sportsklub um die Verpflegung der über 1000 (!) Mannschaften. An der Verpflegung gab es nichts auszusetzen. Sportlich gesehen war der Norway...

  • Netphen
  • 30.08.19
  • 251× gelesen
Unser Foto zeigt (von links): Pascal Preuß (JSG-Leiter und Jugendleiter SV Eckmannshausen), Daniel Ebert (Geschäftsführer SV Eckmannshausen), Reinhold Weber (1. Vorsitzender SV Eckmannshausen), Sven Leonhardt (JSG-Vorstand), Paul Blume (1. Vorsitzender SV Dreis-Tiefenbach), Lucas Zimmermann (Trainer E-Jugend), Jonas Sahm (JSG-Vorstand und Trainer C-2-Jugend), Kristian Schulz (Trainer F-Jugend) und Tom Glodek (Trainer C-2-Jugend) . Foto: Verein

JSG Eckmannshausen-Dreis-Tiefenbach
Jugend-Fusion im Dreisbachtal

sz Eckmannshausen. Der SV Eckmannshausen und der SV Dreis-Tiefenbach haben beschlossen, in der Jugend künftig gemeinsame Wege zu gehen. In dieser Woche trafen sich Vertreter der beiden Vereine im Sportheim Eckmannshausen und unterzeichneten die Verträge, die einen Meilenstein in der Jugendarbeit beider Vereine darstellen sollen. Zunächst wird die neu gegründete JSG Eckmannshausen-Dreis-Tiefenbach zwei C-Jugend-Mannschaften, eine E-Jugend und eine F-Jugend ins Rennen schicken, dazu hat jeder...

  • Netphen
  • 30.08.19
  • 556× gelesen
Der Meister des 1:0-Sieges! Auch gegen den VfR Aalen möchte der TSV Steinbach Haiger am Samstag seine Minimalisten-Serie fortsetzen.
3 Bilder

SZ-Verlosungsaktion
Tickets nach Burbach und Erndtebrück

sz Haiger. Auf großes Interesse stieß die SZ-Online-Verlosung von 2 x 2 Tribünen-Eintrittskarten für das Fußball-Testspiel des fünffachen Deutschen Meister Borussia Mönchengladbach gegen den Zweitligisten SV Wehen Wiesbaden am kommenden Donnerstag (5. September) um 18.30 Uhr im Sibre-Sportzentrum Haarwasen in Haiger. Die Tickets gewonnen haben Wolfgang Wagener in Erndtebrück und Markus Winkler in Burbach. Die Gewinner erhalten Ihre Tickets auf dem Postweg. "Wir haben Tuchfühlung zur...

  • Siegen
  • 30.08.19
  • 463× gelesen
Jill-Marie Beck von Sporting Taekwondo siegte in ihrer Klasse in Friedrichshafen.

Neuer Triumph für Sporting Taekwondo
Jill-Marie Beck gewinnt den Bodensee-Pokal

sz/krup Friedrichshafen. Sportler aus einigen Nationen finden sich zum Sommerevent in Friedrichshafen, dem Internationalen Bodensee-Cup, bereits seit etlichen Jahren zusammen. Von Sporting Taekwondo ging in diesem Jahr Jill-Marie Beck in der Gewichtsklasse bis 55 kg an den Start und erreichte eine weitere Goldplatzierung in ihrer Trophäensammlung. Das Team um Trainer Eugen Kiefer gratuliert der amtierenden Deutschen Meisterin herzlich zum Gewinn dieses Testwettkampfs. Bis zum Anfängerkurs, bei...

  • Siegen
  • 30.08.19
  • 295× gelesen
Unser Bild aus dem Heimspiel des TuS Ferndorf in der Vorsaison gegen Essen zeigt Julius Andersson beim Wurf. Der Schwede war gegen Hamburg bester TuS-Torschütze.

2. Handball-Bundesliga
Ferndorf schon Freitag in Essen

geo Ferndorf. Michael Lerscht wirft jetzt so schnell nichts aus derBahn. Trotzdem war der Coach des TuS Ferndorf nach dem mit 21:28 gegen den HSV Hamburg verlorenen Auftaktspiel seiner Mannaschaft in der 2. Handball-Bundesliga von der Wucht des Stimmungsumschwungs rund um den Kindelsberg überrascht. Vor dem   zweiten Spiel am Freitag um 19.30 Uhr beim dreimaligen Deutschen Meister TuSEM Essen formulierte der TuS-Chefcoach es so: „Wir haben ein schlechtes Spiel gemacht, und Kritik ist deshalb...

  • Kreuztal
  • 28.08.19
  • 348× gelesen
SZ
Das organisierende „Kompetenzteam“ des Siegener Women’s Run freute sich  über ein gemeinsames Foto mit den beiden Schirmherrinnen Sabrina und Hildegard Mockenhaupt (vorne, Bildmitte).
2 Bilder

2. Siegener Women's Run
Frauen überholen laufend

geo Siegen. Mit über 1000 Teilnehmerinnen war die Premiere des Siegener Women’s Runs vor fast genau einem Jahr ein beachtlicher Starterfolg. Und einer, der nach Wiederholung förmlich schrie! Und nun ist es tatsächlich wieder soweit: am 8. September startet an der Sieg-Arena die Neuauflage des von Frauen organisierten und nur für Frauen ausgeschriebene 2. Siegener Women’s Run. Aber zehn Tage vor dem Startschuss ist durchaus noch Luft nach oben. Denn am Dienstag hatten sich 806 Läuferinnen für...

  • Siegen
  • 28.08.19
  • 525× gelesen
SZ
Neue Kopfleiste, bewährtes Format: Die Kreisliga "spricht" wieder!

Nach 23 Jahren Pause
Die Kreisliga "spricht" wieder!

krup Siegen. Nach 23 Jahren Abstinenz "spricht" die Fußball-Kreisliga wieder! Spielervater heilt den Referee: Um ein Haar wäre am Sonntag die A-Kreisliga-Partie zwischen dem TuS Wilnsdorf/Wilgersdorf und der SG Siegen-Giersberg (2:5) frühzeitig beendet worden. Der junge Schiedsrichter hatte schon in der ersten Halbzeit Kreislaufprobleme und die Begegnung daraufhin unterbrechen müssen. Wie gut, dass ein Mediziner auf dem Sportplatz am Höhwäldchen anwesend war. Torsten Kiel, Vater des Giersberger...

  • Siegen
  • 28.08.19
  • 335× gelesen
SZ
Ein Mann der klaren Worte: TuS Erndtebrücks Kapitän Moritz Brato (blaues Trikot).

Erndtebrücks Kapitän Moritz Brato
„Welche Schulnote? Eine 6!“

ubau Erndtebrück. Drei Spiele, drei Niederlagen, Tabellenletzter, mit elf Gegentoren die Schießbude der Liga und dazu noch das Aus in der 1. Westfalenpokal-Runde: Fußball-Oberligist TuS Erndtebrück hat den Saisonstart komplett in den Sand gesetzt. Besonders bitter war die 0:3-Heimpleite am vergangenen Sonntag gegen den Lokalrivalen 1. FC Kaan-Marienborn. Die Alarmglocken schrillen im Pulverwald – und zwar laut und weit über die Grenzen des Wittgensteiner Landes hinaus vernehmbar. Die SZ nahm...

  • Siegen
  • 27.08.19
  • 1.826× gelesen
Gabi Müller-Scherzant lief bei den Oranienkampfspielen in Diez eine neue Siegerlandbestzeit über 400 Meter.

Über 400 Meter
Siegerlandbestzeit für Müller-Scherzant

Für Langstrecklerin Gabi Müller-Scherzant war die (äußerst erfolgreiche) Saison 2019 eigentlich schon beendet. Die erfahrene Läuferin des TuS Deuz spekulierte aber noch darauf, dass über die für sie ungewohnt kurze 400-m-Strecke ebenfalls eine gute Zeit möglich wäre. Also nahm sie kurzerhand an den Oranienkampfspielen in Diez (bei Limburg) teil. Dort überraschte Gabi Müller-Scherzant nicht nur sich selbst, sondern auch ihren Ehemann und Trainer Dieter Müller. Mit herausragenden 66,79 Sekunden...

  • Siegen
  • 27.08.19
  • 235× gelesen
Die Läufer des TuS Deuz hatten gut lachen. Beim 5000-m-Lauf in Bergisch Gladbach überzeugten die heimischen Ausdauersportler mit guten Leistungen und gleich vier neuen persönlichen Bestzeiten.

5000-m-Lauf in Bergisch Gladbach
Läufer des TuS Deuz schnell unterwegs

sz Bergisch Gladbach. Die insgesamt neun Läufer des TuS Deuz zeigten starke Leistungen beim 5000-m-Lauf in Bergisch Gladbach, der im Rahmen einer dreiteiligen Bahnlauf-Serie ausgetragen wurde. Im ersten Lauf des Tages bei Temperaturen um 25 Grad gingen Rainer Müller und Petra Henkel an den Start. Für ihr couragiertes Rennen wurde Petra Henkel mit einer neuen Bestzeit (20:17,11 Minuten) und Platz 3 in der Altersklasse W40 belohnt. Nur kurz dahinter kam Rainer Müller (20:20,93 Minuten) mit seiner...

  • Siegen
  • 27.08.19
  • 399× gelesen
Podium verpasst: Der Burbacher Dirk Müller und sein Teamkollege Joey Hand mussten sich beim neunten Lauf der IMSA WeatherTech Sportscar Championship mit Rang 6 zufrieden geben.

US-Sportwagenserie
Frustrierendes Finish: Dirk Müller im Pech

simon Alton. Der Virginia International Raceway in Alton war jetzt Schauplatz des neunten Durchgangs der IMSA WeatherTech Sportscar Championship – und der endete für den aus Burbach stammenden Dirk Müller mit einer Enttäuschung. Nach einem frustrierenden Finish landeten der Siegerländer und sein Kollege Joey Hand aus dem Ford Chip Ganassi Racing Team nur auf Platz 6. „Es war ein Rennen zum Vergessen“, erklärte ein enttäuschter Dirk Müller. „Wir hatten ein sehr gutes Set-Up und ein gutes Tempo...

  • Siegen
  • 27.08.19
  • 139× gelesen
Mit stolzer Brust präsentierten sich die jungen Athleten des Ejot-Teams TV Buschhütten sowie die Verantwortlichen und unverzichtbaren Helfer im Hintergrund beim Pressetermin. Foto: jb

Europameisterschaften im Mix Relay:
Ejot-Team: Youngster zur EM nach Lissabon

jb Buschhütten. Ein ganz besonderer Höhepunkt steht vor den Triathleten des Ejot-Teams TV Buschhütten. Am 5. Oktober startet eine Gruppe des deutschen Rekordmeisters in Alhandra, einem Nachbarort von Lissabon, bei den Europameisterschaften im Mix Relay. Das ist eine ganz besondere Wettkampfform. Im Wechsel bilden zwei Frauen und zwei Männer eine Staffel. Jede(r) muss dann 250 m Schwimmen, 7,5 Kilometer Radfahren und abschließend 2,5 Kilometer Laufen, bevor das nächste Staffelmitglied ins Rennen...

  • Siegen
  • 26.08.19
  • 530× gelesen
Das Derby in der Fußball-Oberliga Westfalen zwischen dem 1. FC Kaan-Marienborn und den Sportfreunden Siegen wird jetzt doch am 15. September (Sonntag) ausgetragen. Unser Bild entstand vor dem Lokalduell beider Teams in der Saison 2017/18.

Kaan-Marienborn gegen SF Siegen
Oberliga-Derby steigt doch am 15. September

sz/krup Kaan-Marienborn. Das Derby in der Fußball-Oberliga Westfalen zwischen dem 1. FC Kaan-Marienborn und den Sportfreunden Siegen findet trotz der positiven Gespräche zwischen beiden Vereinen bezüglich einer möglichen Verlegung nun doch am ursprünglich angesetzten Termin, dem 15. September, statt. Wegen landesweiter Großeinsätze der Polizei war eine Vorverlegung auf den 13. oder 14. September nicht möglich. Daher bleibt es bei dem ursprünglichen Termin am 6. Spieltag, Sonntag, den 15....

  • Siegen
  • 26.08.19
  • 692× gelesen
Der fünfmalige Deutsche Meister Borussia Mönchengladbach gastiert am 5. September zu einem Testspiel gegen den Zweitligisten SV Wehen Wiesbaden in Haiger.
4 Bilder

SZ-Verlosung
Tickets für Mönchengladbach - Wehen gewinnen

sz Haiger. In der Fußball-Länderspielpause ab Anfang September testen viele Top-Mannschaften ihre Form, um den Spielrhythmus zu erhalten. Dadurch kommt es am 5. September (18.15 Uhr) in Haiger zu einem interessanten Vergleich zwischen dem fünfmaligen Deutschen Meister Borussia Mönchengladbach und dem Zweitligisten SV Wehen Wiesbaden. Für diese Partie, die der Südwest-Regionalligist TSV Steinbach Haiger veranstaltet, verlost die SZ 2 x Tribünen-Eintrittskarten. Viele Borussen-Fans im...

  • Siegen
  • 26.08.19
  • 917× gelesen
Johannes Bender (rotes Trikot/Archivfoto) erzielte beim 1:0-Sieg des TSV Steinbach Haiger in Freiburg das „goldene“ Tor.

Fußball-Regionalliga Südwest
TSV Steinbach Haiger klettert auf Rang 2

sq Freiburg. Sechstes Spiel, fünfter Sieg, vierter „Dreier“ in Folge: Der TSV Steinbach Haiger hat sich durch einen 1:0 (1:0)-Erfolg am gestrigen Sonntagnachmittag beim SC Freiburg 2. auf Tabellenplatz 2 der Fußball-Regionalliga Südwest vorgeschoben. Lediglich das schlechtere Torverhältnis im Vergleich zum 1. FC Saarbrücken, der zudem eine Partie weniger ausgetragen hat als der TSV, verhinderte die Tabellenführung. Das „goldene Tor“ im Breisgau erzielte Johannes Bender kurz vor dem Pausenpfiff...

  • Siegen
  • 25.08.19
  • 494× gelesen

Beiträge zu Sport aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.